Jump to content

turtleharry

Members
  • Content Count

    1207
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

turtleharry last won the day on February 16 2018

turtleharry had the most liked content!

Community Reputation

171 Excellent

About turtleharry

  • Rank
    sexidol
  • Birthday 09/01/1973

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.rhye.de

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    Music, Guitar, Vespas/Tuning
  • Scooter Club
    Murxbude

Recent Profile Visitors

3412 profile views
  1. Ganz banal. Der Kontakt zur CDI ist in Ordnung ? Hatte mal einen relativ losen Kabelschuh an der CDI und lange den Fehler wo anders gesucht.
  2. Sorry, vertippt. Habs oben korrigiert
  3. Ich konnte am Prüfstand keine messen. Schlauch kann theoretisch kaputt gehen.
  4. Der SC1 hatte das geschlossene System „aussen“ mit den Schläuchen. Der SC2 hat das im CNC Teil integriert.
  5. Kann mir vielleicht jemand sagen wo ich diese "Kunststoffhülse" bekomme, die am Kupplungsarm im Kupplungsdeckel sitzt ? Finde da irgendwie nichts bzw. weis nicht wie sich das wirklich nennt Besten Dank ! Edith sagt noch: es ist jetzt auch der CNC Ring von Stoffi verbaut. Aktuell noch mit SCK Drucklager. Probier da vielleicht das XL2 Lager, sofern das von der Höhe passt.
  6. Ach ja, hab vor ein paar Tagen nochmal den PWK35 mit dem SC2-36 am Prüfstand verglichen. AFR Werte bei beiden Vergasern so gut wie gleich. Unten rum spricht der SC etwas besser an, sonst nehmen sich die Zwei nicht viel. Der Vorteil vom SC2 ist wie schon paar mal angesprochen, dass er auf Anhieb sehr gut funktioniert und nicht abgedüst werden muss. Hab den raufgeschnallt und er lief super. Ich finde die A-Q rods für dieses Setup auf jeden Fall passender als die B-E rods, die ich mit dem SC1 mal getestet hatte. Nächste Saison will ich den Verbrauch von SC2 und den PWK vergleichen. Mal sehen ob der SC effizienter läuft und somit weniger Sprit verbraucht als der PWK35er
  7. Hab mir das mal kurz angesehen der Mikuni Seilzug-Choke ist gleich wie der für den Keihin. Sollten meiner Meinung nach Beide passen. Werde ich die Tage mal einbauen.
  8. Ich hab den Klarlack bei meinem Ares im Backrohr eingebrannt 3x 30min mit immer 30min Pause und bei jedem Einbrennen Temperatur erhöhen.
  9. Genau so kenne ich das auch von den NSR Anlagen
  10. NEIN, da kommt nix dazwischen und ja, das funzt so. Auch mit mehr Leistung. Zusammenbauen und fahren...bitte... Danke.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.