Jump to content

floschi

Members
  • Content Count

    1172
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

floschi last won the day on June 14 2018

floschi had the most liked content!

Community Reputation

443 Excellent

About floschi

  • Rank
    sexidol
  • Birthday 12/05/1982

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    gerechnet hannover
  • Scooter Club
    hannover

Recent Profile Visitors

2490 profile views
  1. Original KABA Lippenwelle aus einer Piaggio ETS-Welle, laserverschweisst. Wie bei allen Kabawellen ist sie scharf geschliffen und extrem gut gearbeitet. Alle Lagersitze, Anlauffflächen und Gewinde sind absolut in Ordnung. Die Welle ist nur ein paar hundert Kilometer gelaufen, da ich dann auf einen Direktsauger mit Vollwange umgebaut habe. Ich habe die Welle auf der Drehbank vermessen und sie hat eine Toleranz von 1/100stel. Die Welle kommt in einer gut gepolsterten Kurbelwellen Versandbox und kostet 150 Euro VB zzgl.Versand
  2. ich habe eine originale KABA-Lippenwelle aus einer Piaggio ETS Welle. hat allerdings einen 20er Konus. Ist aber ne Ideale Welle für nen 133er. Die Welle ist frisch auf der Drehbank vermessen und hat eine Toleranz von 1/100mm
  3. Mache ich ja. Aber ich wollte wenigstens warten, ob sie vielleicht nicht doch reagieren. Eine Anzeige für 15 Euro Bremsbeläge ist ja schließlich schon ziemlich unnötig. Update: nach etlichen, ergebnislosen Anrufversuchen in den letzten Tagen, auf der Firmennummer von V-Moto habe ich im Telefonbuch die private Telefonnummer von Daniela Zettl herausgesucht und angerufen. Sie hat mir versichert, die Beläge nun gestern verschickt zu haben und will mir die Sendungsnummer schicken. Ich bin gespannt. Nun komme ich vielleicht doch um das unerfreuliche stellen einer lächerlichen Anzeige wegen Bremsbelägen drum herum.
  4. Ich kann mich hier jetzt auch einreihen: Ich habe Anfang November 2019 zwei Sätze Bremsbeläge bestellt und nur einen erhalten mit einer Notiz "Die fehlenden Beläge werden nachgeliefert" Ich habe 4 Nachrichten geschickt, bis ich überhaupt eine Antwort von einer Daniela Zettl bekommen habe. Sie hat mir nach inzwischen weiteren 3 Nachrichten versichert, die Beläge würden nun verschickt, ich habe aber nach inzwischen über 3 Monaten NICHTS bekommen. Ich habe letzte Woche angedroht Anzeige wegen Betrugs zu erstatten wenn sie weiterhin nicht reagieren, habe aber wieder keine Antwort erhalten. ICH RATE DRINGEND DAVON AB, DORT IRGENDETWAS ZU KAUFEN!
  5. ich habe noch einige Ducati 3-pol, 12V und kleine bgm dinger. Musst Du aber testen, welche gehen. kann sein, dass da auch kaputte dabei sind
  6. Ich fahre eine Piaggio- Originalhaube für meinen hochgesetzten M1-60. Ich habe die eine Seite mit nem Stufenbohrer gelocht, damit viel Luft durch kann, hat aber nicht sooo viel gebracht. Da der Zylinder extrem stramm drin sitzt, schmolzen sich zwei Kühlrippen etwas in die Haube. deswegen habe ich zwei Bleche von innen in die Haube genietet. Neben die Zündkerze habe ich noch ein Loch für das Temperaturfühlerkabel gesetzt.
  7. dann baller ich da heute erstmal so einen Würth TimeSert in M7 rein und schaue mal wie gut das geht. Das ist sicherlich der geringere Aufwand. Außerdem widerstrebt es mir irgendwie 3 Stück M7 Stehbolzen und einen M8 Stehbolzen zu haben oder alle Stehbolzen zu tauschen und alles aufzubohren.
  8. Aber dann muss ich die Stehbolzenbohrungen im Zylinder, Spacer und Zylinderkopf aufmachen oder?
  9. m6 und m7 ist bestellt. bei Voelkel sind die noch etwas günstiger
  10. Stimmt. Durchaus bezahlbar. Hatte nur so Sets um die 80 Euro gefunden. Ich habe noch nen Gehäuse mit defektem Ölablassschraubengewinde. Laut Internet ist die Ölablassschraube M8x0,8. Ich finde aber nur Helicoil Einsätze für M8x1,0 oder M8x1,25. Hast Du eine Ahnung, was fürn Gewinde die hat?
  11. Moin! Eins meiner Zylinder Stehbolzengewinde meines 150er Motors hat sich verabschiedet. Hat jemand ein M7 Helicoil set? Ich würde ungerne ein ganzes neues Set kaufen müssen und zuschweissen und neubohren ist mit enormem Aufwand verbunden.
  12. das wäre der Fall. Wäre das schlecht für die Wirkungsweise oder weil sich dann Benzin-Ölgemisch darin sammelt? ...spielt eigentlich die Form der Boost Bottle eine Rolle? Könnte man z.B. auch eine Quaderförmige Kiste aus Blech in den Rahmen einschweissen und z.B. über eine Druckluft-Kupplung an den Vergaser anschließen? (nur mal laut gedacht)
  13. Guten Morgen! nachdem mich die Abstimmung meines Keihinvergasers nun schon seit zwei Jahren Getüftel nicht zufriedenstellt, habe ich beschlossen, es nun endlich mal mit einer Boostbottle zu versuchen. Ich habe eine 500ml Stahlflasche mit einem 10mm Schlauchanschluss versehen und habe mit überlegt, die an meiner V50 mangels Platz unter das Trittbrett zu dübeln. Hat das jemand schon mal an dieser Stelle ausprobiert? Eine Befestigungskonstruktion mit Schellen und einem Blech habe ich schon gebaut und auch einen geeigneten Schlauchstutzen um den an den ASS zu schweissen.ich denke, ich würde da mit einem 15cm Stück 10er Druckluftschlauch hinkommen, um das anzuschließen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.