Jump to content

floschi

Members
  • Content Count

    1084
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

floschi last won the day on June 14 2018

floschi had the most liked content!

Community Reputation

395 Excellent

About floschi

  • Rank
    sexidol
  • Birthday 12/05/1982

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    gerechnet hannover
  • Scooter Club
    hannover

Recent Profile Visitors

2031 profile views
  1. Es kommt ja darauf an, was man sucht und was man damit vor hat. Ich gehe davon aus, dass dieser Thread dazu da ist um Angebote einzustellen um darauf hinzuweisen und nicht um jedes einzelne Angebot zu diskutieren... Natürlich kann man gegebenenfalls darauf hinweisen, wenn es Anzeichen für Betrug gibt oder so. Aber ob das nun günstig ist oder doch nur mittelmäßig muss doch jeder selbst entscheiden. Im Zweifel, stelle ich hier lieber eine Vespa zu viel als zu wenig rein. Wenn sie zu teuer ist, muss sie ja niemand kaufen. Die Tatsache, dass der Hobel gleich gestern verkauft wurde, zeigt ja, dass es durchaus Leute zu geben scheint, denen der Preis offensichtlich nicht zu hoch ist.
  2. Schwer zu sagen. Das Sommerfest der Wolfsburger war nicht besonders groß angekündigt. Außer ein paar Wolfenbüttlern, Braunschweigern und Girhornern waren eigentlich nur die Wolfsburger selbst da.
  3. auf dem Foto von mir sieht man übrigens etwa 2/3 der Roller, die vor Ort waren. Ich würde mal auf etwa 100 Vespas tippen.
  4. hmm. nicht wirklich. In WOB waren eigentlich nur Wolfsburger und eine hand voll mit WF, GIF und BS Kennzeichen. Das wurde aber ja auch nicht sonderlich groß angekündigt und war eher ein kleines familiäres Sommerfest...
  5. IST SCHON VERKAUFT! V50 spezial in Hannover-Hemmingen für 1250 VB https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/vespa-v-50-n-special-spezial-komplett-sehr-guter-rahmen/1147515884-305-2899
  6. war schön in Wolfsburg! Extrem gute Pizza, sehr leckere Salsiccia und seeehr viele Schmalrahmen! Und obwohl bei den Wolfsburger echt kranke Karren zusammenschrauben, hat sich meine Orange hervorragend geschlagen! :) Die fahren da echt alle Pötte, die 8x so groß sind, wie ihre Kennzeichen :D
  7. Fährt eigentlich am Samstag noch irgendwer nach Bremen? Heute schaffe ich wohl eher nicht Gesendet von meinem SM-J710F mit Tapatalk
  8. Ich habe eine sehr gute grundierung gefunden, die hervorragend hält. Die lackierung besteht aus: spraymax 1k grundierfiller, 1k belton schwarz, 2k klarlack spraymax. Kommt alles von einem Hersteller. Bin auch sehr gespannt, ob der lack das bördeln mitmacht. Sonst muss ich das pulvern lassen... Gesendet von meinem SM-J710F mit Tapatalk
  9. Moin! Irgendwe in Hannover hatte doch ein Bördelwerkzeug für das Beinschild-schlitzrohr. Ich habe ein Schlitzrohr schwarz lackiert und würde das gerne Bördeln. Wenn jemand also ein Bördelwerkzeug hat, würde ich es gerne leihen. Auch gerne gegen Pfand oder Gegenleistung! Gruß Flo
  10. Guten Morgen! nach einigem Üben und testen habe ich nun schon recht passable Alu-Schweissnähte hinbekommen. Das Schweissgerät ist zwar bei Alu dauerhaft im Streit mit der 16A Sicherung, aber es geht trotzdem ganz gut. Wenn man die Flächen gut vorbereitet, sauber macht und mit dem richtigen Strom schweisst, werden die Nähte sauber und haben keine Lunker. Ich hatte vor den Worlddays zwei Kickstarter wegen einer schrottigen Kickerschraube abgebrochen und habe die dann wieder geschweisst. Die erste Naht habe ich mit einer Feile wieder komplett weg gefeilt und auf Lunker untersucht, scheint aber alles gut und ohne Fehler geklappt zu haben. Nach einer Woche fleißigen Kickens würde ich sagen: scheint vorerst zu halten. Ich bin gespannt wie lange :D Die Bruchstelle war übrigens genau gegenüber des Klemm-Spalts, durch den die Schraube läuft.
  11. hahaha... ich hab mich schon soo auf fotos gefreut und darauf zu sehen, wie es weiter geht...
  12. am besten ne cdi ausleihen und testen. dann brauchst du nicht unnötig so viel geld ausgeben und nichts umlöten. Erst wenn es die CDI nicht war würde ich nen neuen pickup einlöten.
  13. Finde ich auch mutig, mit so einem Zylinder einzusteigen... Da solltest Du vorher etwas üben. Mindestens machen musst Du wie gesagt: - Lüfterrad abdrehen - Staubschutzring oberhalb der Dichtfläche entfernen - Gehäuse planen - ggf etwas vom Material am Zylinderfuß wegnehmen (je nachdem wie viel du vom Polrad abdrehst und welches Polrad Du benutzen möchtest. - ggf Überstömer am Gehäuse und im Zylinder anpassen (entweder vorsichtig ohne durchzubrechen oder z.B. das Gehäuse vorher aufschweissen, bzw aufschweissen lassen) Weiterhin ist dann vermutlich fällig: - passende Kupplung (BGM superstrong, Sonne, etc) - passende Primärübersetzung mit passenden Rückdämpfungsfedern - verstärkte Schaltklaue (wäre zumindest sinnvoll) - die oben genannten Topics durchlesen (wäre zumindest sinnvoll, sonst wirds vermutlich irgendwann teuer)
  14. ich benutze in solchen Fällen ein Schneideisen ohne Kluppe und drehe es vorsichtig mit einer Rohrzange Stück für Stück. man muss natürlich sehr vorsichtig arbeiten, damit man nicht verkantet und nicht schief schneidet.
  15. Die Welle hat einen Abstand zum Simmerring. Deswegen läuft das Öl da raus. Erst wenn die Bremstrommel eingesetzt ist, dichtet der Simmerring. Daher immer erst Öl einfüllen, wenn die Trommel drauf ist und das Öl ablassen, bevor die Trommel abgenommen wird. Alternativ kann man ein etwas dickflüssigeres öl fahren, z.B. MTX 75W-140, das läuft fast gar nicht raus. Pass auf, dass kein Öl auf deine Bremsbeläge kommt, sonst kannst Du die gleich wieder neu machen. Also: Öl ablassen, Ankerplatte mit bremsenreiniger sauber machen, Aufpassen dass die Beläge nix abbekommen und dann erst wieder Öl einfüllen, wenn die Trommel drauf ist! ich hatte mal eine Trommel, da war die Lauffläche, an dem der Siri anliegt schon richtig pockennarbig. das dichtet dann natürlich nciht mehr richtig. was für einen Simmerring hast du verbaut und wie groß ist der Durchmesser der Anlauffläche? Miss doch einfach mal nach, dann weisst Du ob du den richtigen Siri hast.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.