Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 02/05/21 in all areas

  1. Da steht auch was von KTM... Aber der Kühler ist von einem Piaggo Hexagon 250er (was für ein hässliches Teil) Naja, der Kühler und die Positionierung der Anschlüsse passen aber fast perfekt für mich. Der Kühler ist in etwa so groß wie ein DIN A4 Seite Die 12V Wasserpumpe ist aus dem Tuningzubehör der Maxiscooter Ecker und soll wohl ganz gut sein. Dies Pumpe bringt ca. 9 L/min, ich hoffe mal das ist ausreichend. Der Kühler und die Pumpe haben mich schlappe 37,- gekostet. (nix China, sondern gebraucht von Regionalen Anbieter aus der Nähe)
    27 points
  2. Ich hab mal einen Test gemacht der längst ausstendig war. Jede Auspuffanlage einmal mit Originalen Steuerzeiten und einmal mit bearbeiteten Hauptauslass. Der Rest blieb gleich . Dabei hab ich die Zylindertemperatur auf Betriebstemperatur von ca 110-120° immer beibehalten Es wird deshalb für viele nach viel zu späten Einstieg aussehen und alles wurde am selben Nachmittag getestet. 24.02.21 Setup: Fabbri Welle 56,5 -116 Vhsb34 Sip vape 24° auf 2000 mit egig high flow Lüfter Benelli Red Bull Getriebe Fabbri Kupplung & K
    23 points
  3. Tataaaaaa Finish.... Nach viel Hirnschmalz am Computer und mit einen hohen Puls an der Maschine, bin ich jetzt mit den Fräsarbeiten fertig! Jetzt kommt noch das anpassen der Anbauteile...
    23 points
  4. Seit Dezember muss ich laufend 12 Std. Schichten schieben, Tag wie Nacht. Sogar zwischen Weihnachten und Neujahr musste ich Arbeiten. Kind und Familie sind ja auch noch da. Da bleibt eigentlich relativ wenig Zeit. Also wenn mir einer Kommt, dass ich zu viel Zeit hätte, kann ich nur "lachen". Aber wenn ich mir was in den Kopf gesetzt habe muss ich das durchziehen… So kommt es schon mal vor das ich in der Nachtschicht in meiner "Mittagpause" um 0:00 im Baustellencontainer mein Zylinder Gefräst (Gedrehmelt) habe. Naja... aber genug gejammert, es wir
    23 points
  5. Heute habe ich mal mit dem Unterteil angefangen! Block hat 285x160x85mm... lief fast 8 Stunden...! Wenn es es weiter so läuft, wird es es richtig Geil....
    22 points
  6. Primavera 125 Originallack Biancospino 715 deutsche Ausführung 1973 Gefunden: Überholt:
    21 points
  7. Liebe Leute, da ich eher der "Leser" bin und doch schon etliche nützliche Infos hier gefunden habe, wollte ich etwas (hoffentlich nützliches) beitragen. Ich persönlich mag Olack und da es immer wieder blanke Stellen gibt (nach Freilegung oder eben anderen kleineren Schäden) habe ich mich mit der Versiegelung von blanken Blech beschäftigt - bzw. mit Unterbodenschutz..... folgende Produkte bzw. Anwendungen habe ich getestet: 1. High Temp Wax, Innotec, Lappen, dünn 2. High Temp Wax, Innotec, Sprühdose, satt 3. Oxyblock S, Lappen, dünn 4. Oxyblock S, Pin
    20 points
  8. Nennt mich Dirk (Diggler). Es war anno 2007 und die Stuttgart Scooterists waren noch existent. Ein paar der wildesten Horste wie Philipp, Sven, Martin, Maic, Bazi-Bernd (Vesperados) und ich (seinerzeit zwar Vollmitglied bei den Stuttgart Scooterists, aber ohne je eine Anwärterprüfung absolviert zu haben) hatten uns zusammengefunden, um an dem legendären Run auf der Isle of Wight/England teilzunehmen. Da die Fahrt von Stuttgart aus mit den Rollern sehr weit gewesen wäre und keiner von uns auch nur im Ansatz einen Roller zustande gebracht hätte, der die weite Strecke pannenfrei
    17 points
  9. Heute die letzten teile fürs scharnier gefertigt. Hier noch freifräsen, da noch bischen hinfeilen, und voila, es..........äh........macht halt was es machen soll. Es klappt Aaaaaber, es ist zu hoch. Sitzbank gehört vorne beim scharnier bischen tiefer. Also hab ich das ganze ohne der oberen aluplatte verbaut, und so passts perfekt. Dämpfer hält die bank auch sauber offen, und dank der cad konstruktion konnt ich das ganze auch so "tunen" das ich den maximal möglichen öffnungswinkel hab.
    16 points
  10. Ich hab schon einen Auspuff in Planung gehabt für deutlich mehr Leistung um die 8500 U/min damit sollten 75 PS locker drin sein. Mit den Steuerzeiten dann nochmal ein bisschen rauf und deutlich mehr Vorausslass…. Aber irgendwie mute ich dem Zylinder nicht allzuviel zu. Oder besser gesagt ich glaub auch nicht das er das lange überleben würde. Mit der Kurve was der Zylinder mit der Box ausgespuckt hat bin ich ganz zufrieden und die Nm von untenraus (35Nm bei 4000 U/min) Und ü40 Nm von 5000 bis 9000 U/min Ich glaub genau das ist das geile an dem Hubr
    16 points
  11. das gesamte equipment meiner hobbygarage hat heute gruppensuizid begangen
    16 points
  12. Die ersten unabhängigen Testergebnisse sind gerade eingetrudelt... Malossi MHR auf 54 Hub im vergleich zu LTH Midrange. Nun, da ich Ergebnisse von 5 Motoren hab, kann ich pauschal sagen: der maximal- Leistungsverlust liegt je nach Resoanlage bei 10-15% , dafür immer einen früherer Leistungeinstieg mit mehr Vorreso (30-40%) und je nach Resoanlage mehr Overrev, bis zu 1000 rpm Die Superbanane macht genau das, wozu Sie konziepiert wurde
    16 points
  13. Hab Heute endlich die Kolben von Wössner bekommen.... Es handelt sich um einer 90mm Bohrung bei 64 hub , passend für den PX BFA Motorblock. Es muss nur das Gehäuse für das Hemd auf 106x25 gespindelt werden. Der Zylinder sitzt ca 10mm höhe da die KH angepasst wurde. Das Layout ist sportlich, sehr sportlich.... 30er VA und die Steuerzeiten kann man sich von 122-132 selbst einstellen, die passenden Fuß und Kopfspacer sind im Kit enthalten. Es gibt 3 Köpfe zur auswahl , der Brennraum ragt 5mm in die Laufbahn. 10,5:1 11,5:1 12,5:1 Zwei
    15 points
  14. Und ich mache auch mit, ohne mitzumachen – bleibe bei der Verlosung außen vor... Beim allabendlichen Durchstöbern italienischer Kleinanzeigen-Seiten bin ich im Frühjahr 2011 auf diese schöne SX 150 bei ebay.it gestoßen. Die Bilder waren schlecht und die Beschreibung voller Fehler, aber der Preis äußerst verlockend. Und das, was die Bilder preisgaben, ließ zumindest Gutes erwarten. Denn alle Wasserschiebebilder waren noch an Ort und Stelle, Griffe und Außenzüge vergilbt, Felgen und Trommeln im patinösen Lack und die Reifen noch die guten alten von Michelin. Einziges Mank
    15 points
  15. weil ich seit gestern, nach vorzeitiger Abzahlung meines Kredits, seit jahrzehnten endlich schuldenfrei bin
    15 points
  16. Da ich mal wieder warten muss, bis die Dichtmasse trocknet, habe ich einen Wikiartikel mit vielen Infos zum Crono geschrieben: https://wiki.germanscooterforum.de/index.php/VMC_Crono_187 Hier die Kurzfassung: Der Kolben hat (nur) 62,5mm Länge, 4mm Feuersteg und 2,5mm Ringsteg. In 200er-Wellen muss ein "schmales" Conversionlager gefahren werden, z. B. 15x20x17,7. Der Kopf taucht 2mm in die Laufbahn ein, Quetschfläche ~10mm breit = 53% Quetschfläche Verdichtung 11,0:1 bei 1,2mm Quetschspalte Mit 0,25mm FuDi und 1mm KoDi auf 60/110er Welle habe ich
    15 points
  17. Simone (Verzeih Tom aber das Foto ist soooo schön)
    14 points
  18. LAMBRETTA der familienroller für groß und klein , auch zu viert fährt die lambretta fein !
    13 points
  19. Hier das war unser Testmotor: Egig250 Zylinder unbearbeitet (Steuerzeiten 186/124, QS 1.25mm) Vergaser SmartCarb 40mm gerader Eigenbau Ansaugstutzen Overrev Zündung mit KR Luftnummer Schaufeln Die Leistungskurve mit der verlegten FalkR Abgasanlage: Ggü. der Prototypanlage gibts natürlich ein paar Einbuße, aber die Tröte muss ja verlegt werden Doof, dass im V50 Chassis auch alles so mega eng sein muss Ein riesen Lob und Dankeschön muss ich an dieser Stelle an@turtleharryaussprechen!!! Mit dem letzten 12. Pr
    13 points
  20. um damit bei einen m200 auskunft über die leistung zu bekommen, misst man die höhe der einschlagspuren an der nächsten mauer die der miniprüfstandes hinterlässt wenns ihn in reso unterm hinterrad rauskatapultiert
    13 points
  21. ohh, Schponti, du hast einfach keinen Lauf derzeit. Deine "Bemerkungen" sind meist nicht lustig. Irgendwie merkt das jeder, nur Du nicht. Schalt mal´n Gang runter. Ist jetzt nett gemeint von mir, weiß nicht ob das ohne diesen Zusatz so rüberkommt.
    13 points
  22. Ich habe jetzt nochmal eine andre Box gebaut. Resi-Box “Wild Boar Edition“ ...... Plan bei der Box ist es, zwei Auslassrohre mit kleinerem Durchmesser zu machen. Kleiner Durchmesser = weniger Lärm Dabei soll der Lärm dann auch in beide Richtungen verteilt werden. So erhoff ich mir bei der dB Messung schon einen Unterschied zu einem großen Auslassrohr. Das hab ich schon mal gemacht und das hat damals schon gut funktioniert und ist jetzt auch nix neues. Da hab es schon öfter mal ein paar Ansätze nicht nur von mir, mit
    12 points
  23. 2003 auf dem Weg zur Eurolambretta Assisi-Perugia Unser Expräsi mit Monza und ich mit Imola. Da waren die Zylinder gerade erst auf dem Markt und ich hatte ehrlich gesagt keine Ahnung. Zwar hatte ich die Lamy schon seit Mitte der 80er und hatte sie auch restauriert aber über eine 175er Conversion bin ich nicht hinaus gekommen. Den ein oder anderen Run hier in Aachen habe ich eher durch Zufall mitgemacht. Irgendwann lernte ich Markus kennen und alles änderte sich schlagartig. Erste EL in den Niederlanden und ab da nur noch Schottland verpasst. Wer sich noch e
    12 points
  24. Zur Vollständigkeit, es wird die Feder weiterhin geben. Der OOC kümmert sich, wenn weiterhin Bedarf besteht.
    12 points
  25. Erinnert ihr euch noch an die Fußball EM 2004 in Portugal? Zu diesem Anlass gab es einen richtig schönen Adidas Spot mit der damaligen Creme de la Creme des europäischen Fußballs, jedenfalls so weit sie bei Clubs unter Vertrag waren, die von Adidas ausgestattet wurden. Ein paar Lambrettas, Vespas und eine Heinkel für Olli Kahn waren auch noch dabei. Wie ich später erfuhr, wurde der Spot unter Federführung eines gewissen John v. Tuyll von Adidas Marketing Amsterdam produziert. Einige der Roller wurden für den Spot neu lackiert, un
    12 points
  26. So, mal wieder ein kleines Update. Ich habe den Rahmen jetzt ein wenig bearbeitet um mir einfach mehr Platz für den Einbau zu schaffen und den Vergaser möglichst gerade einbauen zu können. Im Allgemeinen geht es auch mit etwas einbeulen, aber ich wollte mir direkt mehr Platz schaffen damit ich auch nen Anderen Vergaser testen kann ohne wieder zu basteln. Keihin PWK38 eingefdert und ausgefedert Keihin 34 Der 34er geht aber auch mit einhaltung der maximal 15° ohne Rahmen Bearbeitung rein wenn man will, beim 38er wäre es zu schräg.
    12 points
  27. Einlassungen deinerseits zum Andenken wirken an dieser Stelle deplatziert, da ihr zu Lebzeiten nicht gerade dicke Freunde wart, um's noch sehr höflich auszudrücken. Belasse es dabei, und erspare seinen Freunden weitere Anmaßungen. Bitte, danke.
    12 points
  28. Mittlerweile ist sitzbankverriegelung auch fertig und funktioniert. Hat mich aber einiges an nerven gekostet. Alle einzelteile Zusammengebaut Hier noch mit sitzbankzapfen Alles aus alu, nur der verriegelungsbolzen und der zapfen sind aus stahl und wurden gehärtet. Der bolzen ist federbelastet so dass der zapfen einrastet. Da wo jetzt die schraube raussteht kommt der bowdenzug hin damit man vom handschuhfach aus entriegeln kann. Simpel aber es funktioniert.
    11 points
  29. So, Freunde der Nacht, Aufkleber sind da und zwei Herren durften sich ihre schon vor Ort abholen. 30 Kuverts habe ich gestern schon verpackt.
    11 points
  30. Mal wieder ein Versuch in sachen "Super Silent Box" Es wird ja immer geschrieben warum es keine wirklich „leisen“ Box gibt. Dabei sind die Boxen eigentlich immer leiser wie ein Resonanzauspuff. Zumindest gefühlt…. Das dB Messgerät brachte dann schon oft Ernüchterung musste ich feststellen. So leise sind die Boxen dann doch gar nicht?!? Naja, aber wenn man das mal vergleich, wie klein und wie wenig Platz man in einer Box hat, um da überhaupt „Schalldämpfer-technisch“ was zu machen, ist das dann doch wieder erstaunlich wie leise die sind, im
    10 points
  31. Die "Lambretta des kleinen Mannes" im goldbeigen O-Lack mit Patina, Baujahr 1966
    10 points
  32. Kurzer Zwischenstand: ich habe jetzt am WE mal die Finanzen sortiert und die Eingänge protokolliert. Ich bin mit @Mike im Kontakt und wir werden die Logistik klären, wenn die Aufkleber da sind. Ich weiss, dass da alle ganz dringend drauf warten und verstehe gut, dass das eine Priorität ist. Ich muss mich aber auch auf den Lieferanten beziehen und da muss ich euch leider enttäuschen: es wird noch dauern ! -- Ich denke, zum Saisonstart wird jeder seine Kiste schmücken können, aber gebt mir Zeit, die Logistik zu ordnen. Derzeit warte ich noch auf die Kleber und es gibt auch kein Datum. Sobal
    10 points
  33. Gestern ist meine MV 125 Super geliefert worden!! Eckdaten: Aus Valencia EZ 1966 Laut Verkäufer und erstem Augenschein Olack (das Grau-Metallic - Azul Celeste met.?) Papiere (in Spanien abgemeldet für Export) und Kennzeichen vorhanden Was weiß ich schon? Lenkschloss ist ausgebohrt Motorklappe fehlt Kaskaden-Emblem fehlt Motor soll fest sein Hinterrad blockiert (vielleicht nur Gang drin, Gangseile sind ab, somit kein Schalten möglich) Ziel: Die Bella (habe sie Paola getauft) wieder fit zu machen. Ke
    9 points
  34. Hallo Leute, ich habe gestern noch mit Kobold Kontakt aufgenommen und den Vormittag mit messen und der Durchsicht von technischen Zeichnungen verbracht. Das wir die Größe der Drehschieberwange festgelegt haben ist immerhin schon 4 Jahre her. Damals haben wir uns Gedanken gemacht, wie da ein Optimum aussieht. Dann haben wir versucht es mit der Realität zu vergleichen und uns auf ein Maß geeinigt. Das haben wir dann ausgiebig getestet und für gut befunden. Ich selbst bin 3 verschiedene Wellen problemlos gefahren. Ca. 10 habe ich selbst zum Test verbaut. Alles Problemlos.
    9 points
  35. Tolle Idee, Champ! Rollermotorsport kenne ich auch noch zu Gute. Es war 1992 und der ADAC hatte in Paderborn auf dem Verkehrsübungsplatz zu einem Rollerrennen aufgerufen. Es kamen 4 Leute, darunter zwei Augsburger und 2 Möllner. Aus dieser Idee habe ich mit einigen weitere Leuten dann eine Rollerrennserie mit MotoAktiv entwickelt. MotoAktiv war eine Motorradorganisation, die Fahrtraining für Motorradfahrer angeboten hatte. Sie hatten eine Rennserie mit einer Mopedklasse auf GoKart Strecken und waren dadurch bereit uns Rollerfahrer zu unterstützen. Die Rennserie des "Deutsche S
    9 points
  36. Sodele, will den letzten test noch nachreichen. Vorneweg, der polini find ich mega. Register wären noch nicht alle gezogen, aber da der motor für den rundkurs gedacht ist, steht die fahrbarkeit im vordergrund. Zum letzten set up wurde geändert: -sip gehäuse -102er pleuel -härtere membrane Es gilt die grüne kurve ( schwarz ist ein amderer zyli) Knapp 29ps, schönes band, schön vorreso. Auspuff falc GP curly
    9 points
  37. Einer muss hier ja mal anfangen. Der Tag an dem meine geliebte Lui zu mir kam. Danke an Sam aus dem tiefen Süden.
    9 points
  38. Ein kleiner Nachtrag, vielleicht auch um etwas Licht ins Dunkle zu bringen: Der Drehmoment- und Leistungszuwachs bei den niedrigen Drehzahlen und den nicht resotypischen Steuerzeiten unter 180grad Auslass ist schon nicht zu verachten. Der Simonini hat jetzt auch nicht DAS mega Potenzial, wie es hier oft irgendwie dargestellt wird. Vom Layout ist das sehr ähnlich der 172er T5 Malossi Luftpumpe und deutlich überholt. Das war vielleicht vor 15-20 Jahren mal modern. Hubraumbereinigt bewegt sich das in etwa auf dem Niveau eines mäßig getunten 130er Polinis mit 18
    9 points
  39. wenn Du so weiter machst, hab ich hier ein Bild deines nächsten Runs für Dich
    9 points
  40. So, jetzt muss hier mal wieder was weitergehen. Vorderen koti montiert, gefällt mir so tief. Werds zwar beim fahren bereuen, aber was solls. Wie man auf der werkbank sieht ist der motor auch soweit. Auslass und kolben leicht bearbeitet ( steuerzeiten waren 194/132 glaub ich. Qk ist 1.15mm). Dann musste ich feststellen wie scheiße der orginal motorbolzen ist . Keine scheiben, nur sprengring und flache mutter. Da schrotte ich mir ja gleich den neuen lack. das kommt mal gar nich in die tüte. Also n'stück 42CRMO4 genommen und mir nen län
    8 points
  41. So, um das Thema des „plötzlichen aggressionsausbruches vs. dem fliegenden Tacho“ abzuschließen, bin ich spontan beim einsammeln meiner leberkäsesemmel beim dm eingelaufen und hab mal was durch den aufkleberdrucker geschickt... klar geht besser und klar kann man anders... es ist nur ein piaggio Logo geworden, welches über dem SIP platziert wurde... ob’s hält werd ich sehen, der Sticker am Duschgel hält immer noch schön wäre natürlich die Option mit dem veglia oben drauf, aber das kann man nicht so dezent schneiden, das es brauchbar aussieht kostenpu
    8 points
  42. eine kurze geschichte.
    8 points
  43. Hallo Ati, Schön, dass du ins GSF gefunden hast. Ich denke fast jeder der mich kennt, würde mich als umgänglich und wirklich ganz besonders handsome bezeichnen. Kurz zur Welle: Bisher ist wenig darüber bekannt was sie wirklich kann. Jetzt auch nochmal durch Egig bestätigt. Man weiß es einfach nicht. Ludy hatte damals eine Einschätzung gegeben was sie können sollte. Daran orientiert steht in MEINER Produktbeschreibung „bis 25PS“. Die Einschätzung und die Produktbeschreibung hast du auch gelesen! Vespetta hatte ebenfalls schon vermutet wie es um die Qualität stehen könnte,
    8 points
  44. Um noch mal auf das "Frisieren" zurück zu kommen, habe ich die aktuellen Änderungen jetzt richtig verstanden, dass ich in meinem Geschäft ab 1. März Rennzylinder und Resonanzauspuffanlagen wieder verkaufen darf, Originalersatzteile aber nicht?
    8 points


  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.