Jump to content

Rocco Stifetty

Members
  • Content Count

    698
  • Joined

  • Days Won

    10

Rocco Stifetty last won the day on June 11 2019

Rocco Stifetty had the most liked content!

Community Reputation

286 Excellent

About Rocco Stifetty

  • Rank
    pornstar
  • Birthday 09/11/1979

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Scooter Club
    RPRT

Recent Profile Visitors

3381 profile views
  1. R/T 25 auf MHR Motor. Läuft dann doch um einiges besser als auf dem Smallblock.
  2. So lang ist das gerade Stück nicht. Ob es da eine Ähnlichkeit zum aktuellen Mustang gibt, kann vermutlich nur der Tobi sagen. Das ist er. Das Bild ist von 2009.
  3. Das war der Name den der damals hatte. Soweit ich mich erinnern kann, hat Tobi den dann irgendwann Mustang genannt. Ob der aber baugleich zu dem hier ist, https://www.sip-scootershop.com/de/products/rennauspuff+sip+performance+_20022100 kann ich dir nicht sagen. Ähnlich aussehen tuen die auf jeden Fall. Ich habe nach dem Ende meiner T5 Motoren einen 125er Flansch angeschweißt.
  4. Aus dem "Mal gucken was der neue Auspuff für den Straßenmotor kann" ist, oh Wunder, ein kleiner Auspufftest geworden. Die Läufe sind alle von gestern. Zündung und Vergaser wurde nicht verstellt. Die R2 wurde im dritten Gang gefahren. Alle anderen im vierten. Der R/T 25 von NSR/SIP ist für 200er Motoren und läuft auch vermutlich deshalb im Vorresobereich schwächer als die anderen Anlagen.
  5. https://14-tage-wettervorhersage.de/wetter/landsberg-am-lech/aktuell/167633/ Hier 1033. Scheint nicht so einfach zu sein mit dem Luftdruck.
  6. Mir ist da gerade beim betrachten der Kurve von ChrisMalossi was aufgefallen. Luftdruck 963mbar und dadurch ein k von 1,056. Das der Luftdruck in Landsberg so gering ist, erscheint recht unwahrscheinlich. Ich würder eher vermuten, dass die Klimabox vom P4 defekt ist. Ich kann mich erinnern, dass es beim SCK vor ein paar Jahren auch Probleme mit der Klimabox gab. Da hatten dann auch alle mal eben um die 5% mehr Leistung. Hier noch ein aktuelles Diagramm von Jesco aus einem anderen Topic. Luftdruck 957 mbar k 1,044 @Jesco_SIP
  7. Am Ende kannst du da gerne reininterpretieren was Du möchtest. Muss halt nicht unbedingt stimmen. Bei dem für dich relevanten Bereich solltest Du lieber gün mit rot vergleichen. Gleiche start Bedingung: kalter Motor. Da liegt doch bei rot mehr an, oder?
  8. Das war der Zustand von 2018 nach dem Fräsen. Da war noch nicht alles auf einer Höhe. Die grüne Kurve ist die Referenz Kurve vor dem Fräsen. Gefahren mit kaltem Motor. Rot ist auch mit kaltem Motor nach der Bearbeitung. Da wollte der Haufen aber noch nicht auf Peakdrehzahl. Blau ist direkt danach gefahren. Das sich das Band bei warmen Motor etwas verschiebt, ist ganz normal. Für mich hat sich durch die Bearbeitung bis jetzt an keiner Stelle ein Nachteil ergeben. Da kannst Du ruhig den Fräser reinhalten.
  9. Nein. Vorher war die Reihenfolge: Hauptüberströmer, Nebenüberströmer und zum Schluß die Boostports. Jetzt sind alle ungefähr auf einer Höhe. Hat mit der DBM zu tun. Der Motor passt in die Oldschool Klasse 1B. Zum spielen und ausprobieren sind die Gussklumpen eigentlich ideal. Kosten nicht viel und verlieren auch keine Beschichtung. Mit dem M1X habe ich ja schon so ziemlich alles durch bis auf Drehschieber. Und beim 177er MHR bin ich nicht so ganz sicher was ich von dem halten soll. Der 177er Grauguss Malossi hat mich nicht so 100% überzeugt. Da gefällt mir der VMC besser. Das war die beste Kurve mit meinem 60 mm Hub M1X. So richtig viel fehlt da beim Malossi jetzt nicht mehr...
  10. Eigentlich teste ich regelmäßig irgendwas mit dem Motor. Entweder mit dem Malossi oder einem der anderen 177er Graugussklumpen. Wäre eigentlich an der Zeit, dass ich mir Mal den DR vornehme. Läuft dein Motor schon? Im goben Zügen steht mein Setup ja auf den Diagrammen. Ich kann das aber gerne im Detail aufführen: 166er Malossi auf 63 mm aufgebohrt, 130°/197° 72% BGM Kolben Angepasster M1X Kopf Vollwangenwelle Malossi (eine Laufruhe, da würde jeder T5 Fahrer neidisch.) Boyesen CR 125 Rad Valve auf großem Einlass 38 mm Mikuni TMXX PVL Zündung Nordspeed Racing R2 für PX 125
  11. Für welche mindest Pleuellänge ist der Zylinder konstruiert?
  12. In den letzten 1 1/2 Jahren habe ich immer mal wieder ein bisschen was getestet. So richtig erfolgreich war es aber leider nicht. Gestern gab es dann endlich einen kleinen Erfolg. Mehr Leistung bei weniger Peakdrehzahl. Zustande gekommen ist es durch eine Verlängerung des Auspuffs und Bearbeitung von Überströmer und Boostport. Nur blöd das bei der Aktion der Kompressor aufgegeben hat. So musste ich die Fräsorgie vorzeitig abbrechen. Vergleich vor und nach dem Porting. Die Köpfe sind identisch. Ich musste mir einen neuen machen nachdem ich bei meinem Polini Kopf den Quetschflächenanteil etwas zu stark reduziert hatte. Vergleich 2019/2020 (Falches Datum wegen altem Rechner mit kaputter Batterie)
  13. Schönes Topic. Echt irre was Du über die Jahre an Projekten durchgezogen hast. Ab wann gibt es die Zylinder zu kaufen und was sollen sie kosten?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.