Jump to content

Rocco Stifetty

Members
  • Content Count

    732
  • Joined

  • Days Won

    14

Rocco Stifetty last won the day on January 5

Rocco Stifetty had the most liked content!

Community Reputation

441 Excellent

About Rocco Stifetty

  • Rank
    sexidol
  • Birthday 09/11/1979

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Scooter Club
    RPRT

Recent Profile Visitors

3866 profile views
  1. Das war so mein Eindruck. Ich hatte mir die Spülrichtung mit Hilfe eine Wasserstrahls angeguckt. Der Winkel war ähnlich wie bei den Nebenüberströmern. Der mittlere Boostport hingegen spült, wie zu erwarten, Richtung Zylinderkopf.
  2. Achso. Du nimmst jetzt also links und rechts am Kolben einen Millimeter weg um auf das gleiche Spiel wie beim 17, 7 mm Lager zu kommen. Großartig. Umbedingt weiter machen.
  3. Und warum genau nimmt man jetzt nicht einfach das Lager mit 17,7 mm Länge?
  4. Ich bin damals beim Malossi mit 60 mm Hub und SKR Kolben nicht unter 133° ÜS gekommen. Bei 60 mm Hub ist ein Polossi besser geeignet.
  5. Was war nochmal der Grund warum wir von deinem Sprudelwasserprüfstand keine Kurven zu sehen bekommen? An unserem Prüfstand funktioniert die Klimabox. Die Werte können immer noch von Hand manipuliert werden. Ich habe keine Ahnung warum Du jetzt über den Prüfstand diskutieren willst und versuchst meine Arbeit schlecht zu reden. Ich bin hier nicht auf der Suche nach den letzten 10% und deshalb ist es auch völlig egal ob da ein PS mehr oder weniger anliegt. @anfahrerMit dem k Faktor kann man den Klimaeinfluss auf die Messung ausrechnen. Ist der Faktor kleiner als 1, wurde
  6. So, alle die über den Crono nachdenken und den mit Box fahren wollen, können sich entspannen. Duch die Bearbeitung hat sich die Kurve für meinen Geschmack eher verschlechtert. So war das damals auch beim MHR. Hier reicht es wohl die Kurve mit verschiedenen Fudi/Kodi Kombinationen zu optimieren. Mit einem guten Reso sieht das dann schon ganz anders aus.
  7. Heute noch schnell den Hauptauslass für die nächste Runde vorbereitet. Etwa 2mm verbreitert auf gewagte 57% und etwas hoch gefräst auf 192 Grad.
  8. Die Nebenauslässe sind bis ca. 5,5 mm Kolbenunterstand verschlossen. Der Auslass sitzt etwa 2mm höher als bei einem alten Malossi.
  9. Die Nebenauslässe werden, abhängig von der Steuerzeit, bis in OT vom Kolben verdeckt.
  10. So geht das auch gut. Voraussetzung ist eine Flex und ein Schweißgerät.
  11. Deshalb habe ich ja mit zwei verschiedenen Steuerzeiten getestet. So richtig profitiert hat die Resi davon nicht. Falls Du damit auf die thermischen Probleme der BigBox Sport anspielst, die kenne ich allzu gut von meinem MHR Motor. Die lief auf der Straße erst gut nachdem Jürgen sie umgebaut hat. Das hier ist aber eine der ersten BigBox. Die lief auf der Straße mit meinem M1X immer unauffällig. Um ehrlich zu sein, habe ich keine Ahnung warum die BigBox hier soviel besser funktioniert. Das hat mich auch überrascht. Es gibt sicherlich noch
  12. Crono hat Resi eine Abfuhr erteilt. Er steht mehr auf die olle BigBox. *Tippfehler bei den SZ. 128°/184° wäre richtig.
  13. Ja, gibt es. Der Zylinder ist für 110er Pleuel gemacht. Soweit ich weiß gehört ein Conversion Lager nicht zum Lieferumfang. Alternativ kann man natürlich auch das 110er Pleuel für 15 mm Kobo von Wössner verbauen. Kann natürlich auch sein, dass von VMC noch eine Welle für das Kit kommt.
  14. Die Kurbelwelle ist nicht bearbeitet. Das Gehäuse sieht in etwa so aus wie hier: https://www.germanscooterforum.de/topic/276068-auf-die-zwölf/?do=findComment&comment=1067646296
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.