Jump to content

roland851

Members
  • Content Count

    492
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

146 Excellent

1 Follower

About roland851

  • Rank
    pornstar

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Austria
  • Interests
    Vespa

Recent Profile Visitors

1661 profile views
  1. So gesehen, hast du nur die Nadel getauscht und den restlichen im Original Zustand belassen. Wie auch schon öfters beschrieben, ein jeder Motor benötigt eine andere Bedüsung und Einstellungen, die Werte hier kannst du als grobe Orientierung nehmen aber einstellen muss man jeden Motor individuell damit er sein volles Potenzial ausschöpfen kann. Die Richtung stimmt schon Mal.
  2. Tja per Ferndiagnose schwer zu erkennen wo jetzt genau dein Problem liegt, eventuell zieht dein Motor auch schon irgendwo Falschluft oder er zieht Getriebeöl, normalerweise bei deinem Setup , Hauptdüse wechseln und Spass haben
  3. Ich habe nur den Plastikkorb drauf ,aber ohne den Metallgitter montiert.
  4. In den 10 Minuten hat es dir dann vermutlich den ganzen Zylinder Mal ordentlich durchgeputzt und jetzt da sich die ganzen Ablagerungen endlich Mal verabschiedet haben braucht der Motor mehr Saft damit er glücklich arbeiten kann. Ist und bleibt ein 2 Takter.
  5. Definitiv kein absaufen sondern abmagern, ich habe bei gleichem Setup eine 84 Hauptdüse drinnen.
  6. Da habe ich auch noch was P+P mit der Quattrini Dose
  7. Für das Crimaz Tool benötigt man nur einen Standart PK Deckel mit dem langen Hebel.
  8. Ich hätte da mehrere zur Auswahl, wenn Interesse besteht bitte PN
  9. Hab mir das Thema Mal durchgelesen ob es nun irgendwo schon Lager in der richtigen Größe gibt und ich fand bei 10 policci gerade ein 2 teiliges in 25x47x14 von Drt
  10. Sehe ich genauso, wenn die Kupplung nicht richtig funktioniert gibt es irgendwo ein Problem, entweder am Hebel oder Nebenwelle, Druckplatte. Und am Stand alle Gänge durchtesten finde ich persönlich nicht so gut.
  11. Die PS würde ich da eher nicht so als Obergrenze sehen viel mehr das Drehmoment das anliegt, ein starker Resoanstieg begünstigt das rutschen auch stark. Meine Kupplung fing damit bei 17,5 Nm bei 6000 ( Resoanstieg) an zu rutschen. Verbaut waren 4 neue Polini Beläge, mit einem anderen Auspuff war das rutschen dann wieder komplett weg
  12. Ich würde da Mal bei Egig nachfragen da er solche Zylinder auch öfter montiert
  13. Hier habe ich noch etwas von einem Tourentraktor mit FalkR und 30 Tmx alles unbearbeitet.x
  14. Das kann ich bestätigen, egal mit welcher Leistung und Charakteristik, meistens liegen die Fehler wo anders und die kaputte Welle ist dann das Ergebnis vieler Punkte
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.