Jump to content

ferno

Members
  • Content Count

    926
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

128 Excellent

1 Follower

About ferno

  • Rank
    sexidol
  • Birthday 03/18/1977

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Zürich
  • Interests
    Tauchen,Segel,...etc ITIL, Net
  • Scooter Club
    VCSchaffhausen

Recent Profile Visitors

4401 profile views
  1. Guten Abend Floh, bin auf meiner VNB 8zoll mit T5 172ccm und 54hub lange sowohl BBT wie auch SipRoadXL gefahren. Bin dann beim SipRoad geblieben, weil er unten nur wenig verliert und dafür aber oben ordentlich drauflegt. Bodenfreiheit war für mich immer ausreichend. Nur Bremshügel sollte man nicht zu zügig nehmen ;-). Wobei der XL steckt auch was weg. Hauptständer musste ein Bugel bearbeitet werden. Gruss aus Stockach, Ferdi
  2. Einfach bisschen mit 9 Bohrer (mehrmals wird dann grösser) selber aufbohren und passt.
  3. Ja, wenn er der orignale Auspuff schon älter/zugesetzt ist definitiv.
  4. Das ist doch ein Fake - Bild. Das kippt ja schon im Photoshop
  5. Mache es schön und ab zum Sandstrahler . Dann würde ich den original Lack aufbringen lassen.
  6. PHBE 34 BS Eventuell kanns mal jemand benötigen. Der grosse Bruder von PHBH ist genauso schön leicht einzustellen. Hier eine Wurfbedüsung von einem T5 56,5 Malossi 172 auf RZ Mark 2: HD 158 ND 58 Nadel K22 (clip ganz unten) MR AB266 (könnte sogar 268 sein) ...darunter braucht man nicht bei 200ccm und RAP AS 300 (ohne Pumpe)
  7. Dann wird aber nichts mehr gehen, weil die Doppelspulen über den Massepunkt der roten Spule kurzgeschlossen sind. Denke entweder pro "Ast" ein Regler oder komplett raus mit ZGP und einen 2 Kabel PK ZKB rein. Kabelbaum kann man umstricken. Bei mir half es schon das neue SIP Polrad (starker Magnetismus) gegen ein altes PK auszutauschen und stärke Verbraucher (Brine) zu montieren. ...längere Probefahrt steht jedoch noch aus.
  8. Klassische V50 Licht Elektrik Probleme. Prüfe mal ob du überall die richtigen Birne drinen hast. Achte hier besonderst auf Volt und Watt Angaben laut Schaltplan. -> Wenn du es endgültig lösen möchtest: Umrüstung auf 12V mit PK ZGP, Polrad, Bremslichtschalter-Schliesser, Hupenschalter - Schliesser, Regler neuer Kabelbaum. Dafür wirst du mit einem Licht (das den Namen würdig ist) und wartungsloser Zündung belohnt. Achja: Wenn dein Kabelkästchen schon so aussieht, wirds du noch tolles entdecken. Hier sollte Schraubringkleben benutzt werden.
  9. Ich hole das mal wieder hoch und hätte ein Frage zum Bremslicht. Bei der ET3 wird das über einen eigene Spule mit Blauen Kabel gespeisst. Somit würde ich nach der Logik von BGM Regler einen 2 benötigen um auch das Bremslicht gegen Übersprannung zu sicher, richtig? Oder gibt es einen Weg mit eine Regler auszu kommen. Blau und Gelb kann ich ja nicht gemeinsam auf dein Eingang von BGM Regler führen, oder?
  10. Darf gerade ähnliches Aufbau mit Malossi 136MK4 gesteckt und SHB19.19. Bei welcher Bedüsung bist du gelandet?
  11. Entweder ausserhalb von ver Vergaserwanne, oder ein eigene Feder zum Ansteuern des Hebels von der Ölpumpe.
  12. Der Anschlag vom Verstellhebel der Ölpumpe macht je nach Version schon bei 26/24er Schwierigkeiten. Man kann dem einwenig beigehen, aber soviel reicht es nicht aus. Er würde sonst über das Pumpenrad hinausfahren. Warum nicht den Seilzug aufteilen in ein Y: 1x Pumpe & 1x Vergaser mit Übersetzung wie mit diese Kunststoff-Schnellgaszugrollen?
  13. Bei welcher Bedüsung bist du nun geladet? Habe für eine Kunden gleiches Setup vor. Danke für dein Feedback
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.