Jump to content

ferno

Members
  • Posts

    995
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About ferno

  • Birthday 03/18/1977

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Zürich
  • Interests
    Tauchen,Segel,...etc ITIL, Net

Recent Profile Visitors

5025 profile views

ferno's Achievements

sexidol

sexidol (6/12)

147

Reputation

  1. Wie ist es eigentlich mit beim Si20.20? Habe hier einen mit 2,5mm aufgebohrten Spritkanal. Läuft viel zu fett und LLD und ND zeigen keine Reaktion. Wurde hier zuviel aufgebohrt, oder bedarf der Si20 keiner Aufbohrung, weil er zuwenig Unterdruck erzeugt? Ich habe bis jetzt bei Si24, Si26 mit 2,0mm Spritkanal nur gute Erfahrung gesammelt. Setup: LML 150 5 Kanal (bearbeitet auf 124/179), SipRoad2, LLHW, DR: 120/65. PX Zündung 1800g; Mit org. Si20.20 (HD 160 Be3 102 ND 48/160, no cut out Schieber) läuft er Motor wunderbar
  2. Guten Morgen Zusammen, welche Kompression ergibt sich bei Verwendung es LML Kopf bei 60 Hub? Oder hat mir jemand diese mal ausgelitert? Danke vielmals für Antworten. Habe hier in Topic nichts dazu gefunden. Aber es fahren ja viele diesen. Habe hier ein Projekt von einem Freund und das Problem: a) PX150 Kopf 1:7,5 ca 24ccm b) PX125 Kopf 1:13 ca. 14,5ccm (Durchmesser angepasst) c) LML Kopf leider nicht vorhanden Kolbenstand -0,4mm unter Zylinderoberkante bei FuDi 1,5mm. Restliches Setup: SIP Road v2, SI20.20, PX Zündung mit abgedrehtem Polrad 1800g. Zylinder voll bearbeitet 124/179grad AS 65% mit LML Kolben und DR 120/65grad.
  3. Ja macht Sinn. Habe schon mehre 20.17 oder 20.20 - 22.22 aufgebohrt. Beim Messing fräse ich vorsichtig auf den Bohrungsdurchmesser.
  4. Wenn du keine zusätzlich KoDi von 1,5 verwenden möchtest, muss du dir einen Zylinkderkopf anfertigen lassen.
  5. Hallo Alex, ÜS Zeiten: 132grad. AS ist stark bearbeitet für V6 und hochgezogen auf 195grad. Ist die erst Gen von 2013. Sollte aber mit dem 2016 auch gehen, vorausgesetzt Block wurde nicht abgeplant.
  6. Das bedeutet das Mikuni das PJ richtig gut positioniert hat beim TM34SS?
  7. Ich fahre 57 MHR direkt auf Block (ohne FuDi) mit 3mm Ausgleich im Kopf bei 62Hub. Läuft Traumhaft mit mit 2 Ring MHR Kolben. QK 1,2
  8. Das Knotenblechen zwischen Dämpfer und Belle hat ein orig. Franz nicht. Zumindest nicht meiner.
  9. Hier im Rahmen einer VNB1 mit Stossdämpferverlängerung. Ist alles sehr knapp. Durch den Versatz der Vergaserwanne um ca. 25mm nach Vorne gewinnt man in der Höhe.
  10. Die Charakteristik des 2T Motor wird über den Auspuff erstellt. Da ist die ResiBox schon ein tolles Teil. Der Grund für Membran lag bei mir vor allem: a) Dyn. Gemischnahme, je nach Lastbedarf b) weniger Benzinverbrauch c) natürlich Resteverwertung, weil alten gefrästes Gehäuse vorhanden d) leichter Upgrade für Männervergaser e) Spieltrieb... f) bilde mir ein, wenig BlowBack als bei langen DR Einlaszeiten....ohne Gewähr Würde es einen konstanten Schub auf ca 25-27PS einschätzen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.