maccoi

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.542
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    4

maccoi last won the day on 22. Januar 2016

maccoi had the most liked content!

Ansehen in der Community

203 Excellent

Über maccoi

  • Rang
    god

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.pinasco.at
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Salzburg
  • Interessen
    hauptsache blech
  • Scooter Club
    www.vespaclub-flachgau.com

Letzte Besucher des Profils

7.650 Profilaufrufe
  1. Neue Motorgehäuse Pinasco

    klar bei warmen gehäusen härtet dass augenscheinlich schneller aus - der fügeklebstoff ist aber anaerob und funktioniert/härtet eigentlich nur wenn er keinen sauerstoff mehr bekommt richtig aus. ist ja grundsätzlich schwierig irgendetwas in den "spalt" zu bekommen vorallem wenn noch nichts abgenutzt ist, wahrscheinlich krallt sich dass zeug eh nur in der oberflächstruktur vom lagersitz fest - offensichtlich reicht dass aber.
  2. Neue Motorgehäuse Pinasco

    Geöffnet haben wir erst einen nochmals wegen Umbau auf langhub - Geöffnet war bei 2500 km unauffällig . Loctite 648, oder 638 Oder entsprechende fügedichtungen hochfest ( meist auch als grün beschrieben) haben gut funktioniert. Ps. Limaseitig hatten wir nie verklebt - gingen alle eher streng Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  3. Neue Motorgehäuse Pinasco

    Wir kleben alle ein - hatten noch nie Probleme - Lg Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  4. Neue Motorgehäuse Pinasco

    Meinst du wirklich zu klein oder sehr scharfkantig Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  5. Neue Motorgehäuse Pinasco

    Wir hatten bis dato keine Peobleme - kann daran liegen dass wir grundsätzlich die Lager einkleben Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  6. Pinasco NEUNPORT, direkt

    Woifi: ist dass jetzt mit der Pinascowelle? und wenn ja welche - Anticipato (kürzere Einlasszeit ca. 167°) - Competitione (längere Einlasszeit ca. 185°) so oder so gefallen mir die NMs
  7. Neue Motorgehäuse Pinasco

    dass hatte gar nix mit P. oder Presse zu tun - der lagersitz im gebrauchten o-gehäuse war einfach aus dem mass / oval, hatten den block nochmals aus dem müll gezogen um dem auf den grund zu gehen. die presse haben wir jetzt ein gutes jahr im einsatz, die blöcke werden auf 200° gebracht da hats nix, den vorteil der presse sehe ich einfach darin dass sich bei verwendung der massgefertigetn aufsätze nichts verkanten kann wie mann dass ja beim einziehen oder gar beim einschlagen manchmal erleben kann. Verstehe deinen Unmut - aber du bist ja immer noch da Mir wäre es auch lieber alle unsere Anregeungen (Die Mängelliste vom HAN.F wurde auch übersetzt an P. weitergereicht) würden schlagartig umgesetzt, leider ist dass alles nicht so trivial wenn zB.: ganze Gusserien (Stichwort Überströmer) schon fertig sind lässt sich dass schwer revidieren. Wenn ich das richtig verstehe beträgt die Vorlaufzeit da über 16 Monate und hängt sicher auch vom Absatz/Durchsatz ab. Wir machen kleine Vortschritte immer wieder sehen wir das P. unsere Anregungen ernst nimmt und in die Produktion einfließen lässt speziell bei den kleinen Zueras und den 177er MagnyCours-Zylindern wurde fast alle unsere Wünsche berücksuchtigt. Abschließend ist es mir noch wichtig zu erwähnen dass ich weder besonder Konditionen noch Entgelte für den PCC-Service bekomme - mache dass aus Interesse an der Materie und nutze die Chance unseren Input bei P. zu platzieren - daher werde ich auch nicht gerne als Voll...... beschimpft. und tschüss muss noch was schaffen heute
  8. Neue Motorgehäuse Pinasco

    Also uns hats noch keinen Sitz zerrissen. Dass die ÜS sinnlos sind steht außer Frage. Immer schön gleich beschimpft zu werden - danke Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  9. Neue Motorgehäuse Pinasco

    wie kommst du auf soetwas? dass ist ja einmal ein fakt. wie hast du die lager gesetzt? wie gestern besprochen schick mir den block und wenn dass was du angesprochen hast realität ist dann werde ich mich für ein tauschgehäuse einsetzen. ich frag mal nach was P. für ein pressmass vorgibt für die CNC bearbeiter. kann dass mit den 7/100 am originalgehäuse jemand bestätigen - ich hab mich soetwas noch nie beschäftigt? was das einkleben betrifft - unabhängig vom gehäusehersteller: ja das funktioniert wir verwenden hochfestes zeug mit großer spaltfülleigenschaft + passcheiben bei sehr ledierten sitzen, mit normaler spaltfülleigenschaft bei neugehäusen
  10. Neue Motorgehäuse Pinasco

    der herr Lucas W. soll sich doch mal bei mir melden bitte.
  11. biete hier aus meiner privaten sammlung einen top kurzhuber an, da ich leider keine zeit für dieses projekt finde soll sich jemand anderes darann erfreuen MALOSSI 112 ccm DIREKT (113,2ccm im übermass) gebohrt gehohnt auf 57,9 mm ungefräßt inkl. kompletten ansaugstutzen inkl. kopf inkl. unbenutztem neuen kolben (57,9mm) VB.: 320 inkl. versand meins, nur hier im GSF, liegt in salzburg, österreich
  12. habe hier einen üblen Heckschaden liegen und würde ein ganzes Heck benötigen, im Idealfall alles hinter dem motorbolzen in einigermassen bruachbaren zustand, bitte alles anbieten - danke
  13. ROLLERWEIHE_2017_FLYER__.pdf
  14. kann man schon soetwas wie ein grundrezept abgeben? bis xy vorauslass bei max steuerzeit xy/xy = s-road2 bzw. bbt ab xy vorauslass bei min steuerzeit = bbs luz: was waren die steuerzeiten am bearbeiteten motor? der pinasco boxauspuff ist auch für überaschungen gut machte bei uns jetztr immer 1.000 u/MIN MEHR als die shop-boxen
  15. sehr fein herr abtreter - danke fürs testen