Jump to content

dontsink

Members
  • Posts

    191
  • Joined

  • Last visited

About dontsink

Profile Information

  • Scooter Club
    Keiner

Recent Profile Visitors

1992 profile views

dontsink's Achievements

expert

expert (4/12)

13

Reputation

  1. Mein Auer Sport Deckel (der große) löst sich immer mehr auf. Fast jedes mal abnehmen ist er an irgend einer Stelle aufgegangen. Steht aber nirgends an. Bis jetzt half Superkleber, wird aber langsam nervig. Gabs da mal eine Serie die nicht so toll war?
  2. Schieber ist der ohne Tasche vom SIP, nachtakten vllt. mit 1,2 Hustern. Sollte ich eine fettere ND testen? Da sagt AFR allerdings dann wieder eher zu fett. HD kommt mir ja auch ein wenig klein vor
  3. Ich hab die Leerlauf Schraube auf AFR 13,5 justiert, setup ist Lusso Block, si24 mit Bohrung zur Schwimmerkammer mit 3mm, Malossi Sport, ÜS angepasst, Sip LHW mit 70/130, nur Kodi mit 1,2mm QS, Pollini Box und BE3 58/160 mit 138 HD alle von KMT. Laut AFR passt alles, kommt mir halt ein wenig mager vor von den Düsengrössen. Läuft aber für meine Begriffe richtig gut. Ach ja, großer Lutz Ansaugtrichter, große Auer Box und Rahmenansaugung sind auch mit am Start.
  4. Hartlöten geht auch, ist dicht und hält. Zumindest bei mir.
  5. Doch, ein Stück weiter oben steht sinngemäß, daß mit Venturi eine fettere Düse nötig sei als ohne, da mehr Luft angesaugt wird.
  6. Sorry, aber mehr Luft kommt da nicht durch. Im Venturi wird durch die Querschnitt-Verengung die Strömung beschleunigt und der statische Druck an der Innenseite der Düse verringert. Der Motor saugt pro Umdrehung die dem Hubraum entsprechende Luftmenge an, wurscht ob mit oder ohne Venturi. Mehr Luft würde eine Aufladung bedeuten. Das geht mit Kompressoren oder Turbolader.
  7. Aber kommt durch ein Venturi wirklich mehr Luft als ohne oder ist nur die Strömung weniger verwirbelt?
  8. Leck mich am Arsch, was für ein Oschi.
  9. Na bitte, geht doch wer bietet mehr? Im Ernst, geht für meine Begriffe wirklich gut, wollte nur eine grobe Schätzung von euch hören. Prüfstand folgt demnächst.
  10. Daten zur Motorisierung gerne, aber sollte das nicht Banane sein bei den vorher genannten Daten Egal: Px200 Lusso mit an Malossi Sport angepassten ÜS, DS geöffnet auf 68/130 (glaub ich) und SIP LHW mit der längeren Einlasszeit, BGM Superstrong gerade mit 25Z/Primär mit 63Z, kurzer 4ter, Rest original. Malossi Sport ohne Bearbeitung, keine Fudi - 2mm Kodi ergibt bei mir 1,2mm QK. Si24 nur angepasst an Gehäuse, 2,5mm Bohrung zur Schwimmerkammer, Schieber ohne Cutout. Lutz Trichter groß, Auerbox Groß,Rahmenatmer, Bedüsung 58/160 - 160BE3138.
  11. Hab den Sport jetzt am Start und gleich Mal eine blöde Frage: Aufrecht sitzend mit 1,9m/100kg und GPS Speed von 123kmh, was wird das in etwa an Leistung sein? Kann natürlich nur eine grobe Schätzung sein, gehen wir Mal von Windstille und ebenem Gelände aus.
  12. Malossi Sport MK2 auf Px200 Gehäuse, Polini Box passt spannungsfrei und ohne Frickelei. Bin zufrieden.
  13. Komme gerade von einer Testrunde, hab dem Teil ordentlich die Sporen gegeben, zu Hause Haube runter - innen alles furztrocken. Somit ist der Kopf dicht und Dirko funktioniert hier in diesem Bereich. Wie es langfristig damit aussieht - man wird sehen .....
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.