Jump to content

xsivelife

Members
  • Content Count

    455
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

53 Excellent

About xsivelife

  • Rank
    pornstar

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • From
    nahmen bestätigen üblicherweise die Regel
  • Scooter Club
    None

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Habe bei mir die "echte" Mitsubishi direkt an das Zündungsplus am Regler mit angeschlossen - funzt bislang tadellos. Die Pumpe muss ja beim Zündung einschalten i.d.R. auch nicht gleich voll losrackern, da die Schwimmerkammer beim Abstellen ja mehr oder weniger voll ist ...
  2. Einen bereits blau angelaufenen Ring würde ich unbedingt ersetzen ...
  3. Ich habe verschiedene Möglichkeiten gesehen, am Boxauspuff die hintere Auspuffhalterlasche zu modifizieren zwecks einfacherem Ein-/Ausbau: Ganz weglassen, Schlitz von oben, Schlitz schräg seitlich - was hat sich hier bewährt?
  4. Zum Fahren eindeutig suboptimal ... ich brauche hier eine "Mitnahmelösung" ...
  5. Ich habe in letzter Zeit mehrfach versucht, mit dem Handy Soundfiles für die Auswertung im GSF Dyno aufzunehmen. Im offenen Handschufach liegend oder hinten auf dem Rücklicht angeklebt, um den Auspuffton bestmöglich zu erwischen. In der Software tauchen dann immer jede Menge Punkte & Kurven auf, deren Bereinigung immer mühevoll und leider nicht immer erfolgreich ist. Gibt es hierfür eine "Best Practice"?
  6. Dann miss doch einfach, an welchem Anschluss bei Dir Zündungsplus anliegt ...
  7. So - Mitsubishi Benzinpumpe ist drin. Plus an den C-Pin des Reglers, dazu noch Masse. Unhörbar von aussen, Karre läuft tiptop!
  8. In den Querbogen zwischen den beiden Plastikverteilern
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.