Jump to content

xsivelife

Members
  • Content Count

    308
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

16 Good

About xsivelife

  • Rank
    expert

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • From
    nahmen bestätigen üblicherweise die Regel
  • Scooter Club
    None

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hier gibt's sowohl Hilfe als auch Sprüche ... alles im Lot sozusagen
  2. So ein Verhalten hat meine Kiste seit 25 Jahren ... find's geil
  3. Bin für realistische Angebote grundsätzlich offen - daher VHB
  4. Und das Schaltkreuz ruht in sehr dünnen Vertiefungen der Hauptwelle und dadurch bleiben die Gänge sauberer drin ...
  5. Je nach Zug-/Schubbetrieb wird das Kululager durch die Schrägverzahnung potentiell in beide Axialrichtungen gedrückt, daher ist das durchaus wichtig, dass das Lager genau da bleibt, wo es hingehört ...
  6. Ersteres ist die Gehäuseetnlüftung, sehr gerne lockert sich auch die Senkkopfschraube, die die Vergaserwanne festhält (sitzt unter dem Vergaser). Würde mal etwas Dampfstrahlen und dann nochmal genau hinschauen ...
  7. Bin mir nicht wirklich sicher, ob das Haarrisse sind, es könnte sich hier auch um die Splitlines der Gußform handeln. Diesen Kolben würde ich persönlich nur noch bei einer "Wüstenreparatur" einsetzen ...
  8. Wie erfolgt denn technisch das Spalten des Gehäuses, wenn auf der Limaseite auch das empfohlene Rillenkugellager verbaut ist? Klopft man da freundlich mit dem Gummihammer auf den KW-Stumpf und das Lima-Lager kommt dann (je nach Toleranzlage) entweder mitsamt der KW aus dem Lagersitz oder bleibt im Gehäuse drin? Muß/Sollte man dann jedes Mal das Lager vorsichtshalber erneuern?
  9. Phew ... mein lieber Scholli! DER Alptraum schlechthin, aber erfreulicherweise offenbar ohne ganz große Probleme. Hast Du das V-one oder die Membranversion?
  10. Im Kurbelgehäuse herrscht (von diversen dynamischen Vorgängen abgesehen) überall mehr oder weniger der gleiche absolute Druck, daher wird IMO hier nix "ins Loch reingedrückt". Habe jetzt mal beim Malossi-Importeur (SIP) nachgefragt, ob sie hier mal bitte direkt beim Hersteller nachfragen können - werde die Rückmeldung berichten!
  11. Klapperndes Geräusch beim Kupplungsziehen kann auf KW-Lager hindeuten, etwas Geräusch ist aber immer da. Vergleiche doch einfach mal mit ein paar anderen Vespas. Kupplung einfahren ist nicht nötig. Bei gezogener Kupplung dreht sich weder die KW noch das Lüfterrad - völlig richtig. Gangzüge ausreichend leichtgängig?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.