Jump to content

FalkR

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.682
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    13

FalkR last won the day on 8. August

FalkR had the most liked content!

Ansehen in der Community

530 Excellent

Über FalkR

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Aachen

Letzte Besucher des Profils

16.598 Profilaufrufe
  1. FalkR

    Quattrini 200 cc smallframe

    Was willst du denn hören? Klar sind bei 67x60 auch grundsätzlich 60PS drin. Aber wofür? Nur weil es möglich ist? Ja der M200 Zylinder ist etwas moderner und anders was die Kanalgestaltung angeht, im direkten Vergleich zu den sonst erhältlichen Zylinderkits. Aber super modern ist er jetzt auch nicht. Aus meiner Sicht gilt es Auspuffanlagen (und somit die Entwicklung) an die Anforderungen der Kunden und vorallem den Haupteinsatzzweck anzupassen. Keiner will 50-60PS bei moderaten Drehzahlen haben. Fahrbarkeit und so... Da reichen gut fahrbare 30-40PS allemal aus. Mit einem 67x56,5 Motor und ohne Hexerei hab ich bereits über 50PS erreicht. Wenn man da jetzt noch mehr Zeit auf dem Prüfstand verbringt, fallen sicher 55-60PS. Bleibt die Frage, warum sollte man das wollen? Für einen QM Motor meinetwegen. Für alles andere totaler Nonsense in einer Vespa. Ein weiteres "kleines" Problem der M200 Zylinder ist der Temperaturhaushalt. Die Wärme die bei so hohen Leistungen entsteht ist nicht ganz ohne. Da ist der M200 bzgl. der Kühlfläche schon eher unterdimensioniert, trotz Zwangskühlung. Aber das war jetzt alles auch nichts neues für dich, nehme ich an. Weitermachen
  2. FalkR

    Quattrini 200 cc smallframe

    Gestern mal schnell mit nem gesteckten M200 auf Originalhub und 30er VHSH auf der Rolle gewesen. Einzig die Boyesenports wurden ein bisschen geräumt, sonst alles unbearbeitet. Getriebe ist für den Rennbetrieb abgestimmt. Gemessen wurde im 4. Gang. Im Reifen 1,8-2bar, wie im Rennbetrieb halt. Mit etwas Zuneigung an Vergaser und Zündung wären sicher noch 1-2 Ponys drin gewesen. Waren aber einfach nur 4 schnelle Läufe hintereinander Auspuff ist der M200-Touring.
  3. FalkR

    Das Keihin PWK Vergasertopic

    Schmeiß mal ne 42er ND rein.
  4. Hast du den Schwimmerstand vom Mikuni mal gecheckt? Die generelle Spritversorgung passt auch und Falschluft kannst du ausschließen? Wenn die Bedüsung aus deiner Signatur aktuell ist, ist da irgendwas faul. Normal bewegt sich das beim 30er TMX bei den SF-Motoren (und auch bei M200 Motoren) bei: ND 22,5-25 originale Nadel 2.-3. Clip HD 260-280 PJ 40-60
  5. FalkR

    Kann zu

    Kann zu, danke!
  6. Hallo FalkR, hätte ein paar Fragen an dich. Könntest du mir eine Rufnummer schicken? LG

  7. Krasse Nummer! Nicht das es bei der Suche nach max. Spitzenleistung interessant wäre, aber wo sind denn plötzlich die ~5PS Differenz bis 6500upm hin?
  8. FalkR

    Quattrini M1-60 OHNE L (Was kann der?)

    Wenn es viel Drehmoment sein soll: Ares.
  9. FalkR

    Das Keihin PWK Vergasertopic

    Stimmt. Da hatte ich wohl die falsche Tabelle im Kopf (N427-Nadeln).
  10. FalkR

    Das Keihin PWK Vergasertopic

    hier stand Unsinn...
  11. Bzgl. Preis bitte eine PM schicken, hier ist ja Technik. 300er ESD passt aber nicht. Lieferbar ist er sofort.
  12. Den dickwandigen Ares(1.5mm Blech) mit FOX-Dämpfer könnte ich dir für dein Setup empfehlen, falls interessant
  13. Und schon wieder ein neues Produkt! Maßangefertigte Auspuffflanschdichtungen aus Frenzelit novamica®THERMEX, einem in der Automobilindustrie bewährten hochtemperaturfesten Phlogopit-Glimmer. Durch die absolute Temperaturbeständigkeit bis zu 1000°C eignet sich der Werkstoff perfekt als Flachdichtung bei Verbrennungsmotoren jeglicher Art. Neben exzellenten chemischen Eigenschaften besitzen Fertigteile aus novamica® sehr gute elektrische und thermische Isolationseigenschaften. Außerdem ist novamica® aufgrund seiner mineralischen Zusammensetzung und des geringen Binderanteils nicht brennbar, d.h. es ist gegenüber offener Flammen unempfindlich. novamica®-Dichtungen sind überall dort zuhause, wo im Seriengeschäft thermische Isolation, Dichtfunktion und hohe Temperaturen aufeinander treffen, z.B.: im Abgassystem, Turbolader oder EGR-System in Brennwertsystemen Der Dichtwerkstoff besteht aus 2 Schichten des Phlogopit-Glimmers und einer Verstärkung durch eine Edelstahl (1.4404 / AISI 316 L) Streckmetalleinlage, welche die Formtreue und Festigkeit stets garantiert. [Frenzelit (2018). novamica® - Hochtemperaturdichtungen aus Phlogopit-Glimmer. Quelle , 08.08.2018] Technisches Datenblatt Frenzelit Prospekt Prospekt 2 + Einbauhinweise Nun gibt es die perfekten Flanschdichtungen auch für unsere Vespamotoren! Endlich hat es ein Ende mit undichten Auspuffflanschen durch minderwertige Dichtungen aus einfachem Klingersil, Elring Abil N etc. , welche nicht dauerhaft temperaturstabil sind. Diese brennen entweder durch oder werden nach kürzester Zeit steinhart und brechen. In Verbindung mit den novamica®THERMEX Dichtungen bitte keine Dichthilfsmittel verwenden! (siehe Einbauhinweise) Damit hat die Schmiererei mit Dirko am Auslass ebenfalls ein Ende! Die Materialstärke der Frenzelit novamica®THERMEX beträgt 2mm. Verfügbar sind 3 verschiedene Varianten: klein (Zylinder mit ~130-140ccm Hubraum --> Polini 130, Polini Evo Direkt, Malossi 136, Quattrini M1(L) GTR 56-60mm etc.) mittel (Zylinder mit ~140-170ccm Hubraum --> FALC 57-60mm (gehäuse - oder direktgesaugt), Parmakit SP09 / W-Force / SixtySix, Quattrini M1ARR etc.) groß (ausschließlich passend für Quattrini M200) GSF-Preise findet ihr in meinem Dienstleistungssammeltopic!
  14. FalkR

    Quattrini M1-60 OHNE L (Was kann der?)

    Geil, Vorreso mehr Drehmoment wie in Reso. Hab ich auch noch nicht gesehen
  15. Ab sofort gibt es bei mir Stoßdämpferversätze für V50/PV Chassis! Näheres dazu findet ihr hier:
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.