Jump to content

FalkR

Members
  • Content Count

    2727
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    15

FalkR last won the day on January 24

FalkR had the most liked content!

Community Reputation

588 Excellent

About FalkR

  • Rank
    god
  • Birthday 06/02/1990

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Aachen

Recent Profile Visitors

17427 profile views
  1. Alle Halter weg. Wenn weiterhin Interesse bestehen sollte und wir hier min. 10 Leute zusammen bekommen, mache ich nochmal welche Gerne per PM melden.
  2. So draufstecken mit dem Ares und Spaß haben. Wenn es obenraus noch mehr sein soll, ist der Zylinder schnell gezogen
  3. Das war und bleibt eine kleine Menge, die ich auf Anfrage gefertigt habe. Aufgrund von ein paar Leuten die zusammengekommen sind. Generell ist die Nachfrage eher gering, sodass es keinen Sinn macht das größer aufzulegen (und schon gar nicht bei PK ). Also schlagt zu solange noch was da ist
  4. Bei Interesse schickt mir bitte eine PM. In den Verkaufebereich gucke ich nicht so häufig.
  5. Gab's ja bis vor kurzem noch nicht und wurde auf Wunsch angefertigt. Der Kanister wird in der Halterung nur seitlich geführt bzw. leicht geklemmt. Zusätzlich muss der Kanister über einen Spanngurt und Spannösen nach unten abgespannt werden.
  6. Habe noch 3 Halterungen übrig für die FAWI Kanister, passend bei PX/Sprint/VBB etc. im Durchstieg. Preis pro Stück 25,- + 5,- Versand Liegt in Aachen und ist meins. Nix bei eBay. Bei Interesse bitte PM.
  7. Okay, wieder was gelernt. War das eine Sonderanfertigung? Oder vielleicht eine Welle aus einer der ersten Serien?
  8. Alle Fabbri Wellen haben einen 20mm Lima-WeDi Sitz. Der kritische Punkt ist auch weniger der WeDi-Sitz sondern der Lagersitz. Und der ist auf beiden Seiten gleich mit 25mm. Wenn Wellen (zb. Mazzu DS mit 20mm Lagersitz) gerissen sind dann zu 90% direkt zwischen Lagersitz und Wange. Vor dem Lagersitz kenne ich Schäden nur nach Gewalteinwirkung oder ungenügende Fertigung&Positionierung der Scheibenfedernut (Kerbwirkung). Bei den Fabbri Wellen ist die Nut auch weiter „hinten“ Richtung Lagersitz auf dem Stumpf eingefräst, damit der Restquerschnitt nicht zu klein wird und der Stumpf geschwächt wird.
  9. NW leicht unterlegen ist keine Option? Meinetwegen mit einer 0,5mm Passscheibe? Dann sollte doch Ruhe sein, das Getriebe noch normal im Eingriff sein, die oberste Belagscheibe nicht raushüpfen und die Kulu nicht am Deckel schleifen Muss halt der Haufen nochmal auf...
  10. Ich meine die verbleibende Höhe des Primäraußenkorbs überhalb der oberen Reibscheibe. Damit man sicherstellt, dass die oberste Scheibe nicht über den Primäraußenkorb laufen kann. Stell mal ein Bild davon rein. 1mm kann man bei den Getriebezahnrädern schon hinbekommen. Deckel musst du nicht zwangsläufig spacern.
  11. Nah am Drehpunkt = großer Weg, große Handkraft. Luft sollten schon mindestens 1-1,5mm sein. Wie viel lässt denn die obere Belagscheibe bzgl NW unterlegen zu?
  12. Da muss noch mehr gehen. Normal ist man mit den 195/130 etwas übers Ziel hinaus, aber ich hatte mal einen 56,5 M200 (35er PWK und Touring) mit ähnlichen Steuerzeiten auf der Rolle, da waren es 45 Ponys. Denke mit was Fummeln an Zündung und Vergaser kommt da noch mehr. Für den ersten Schuss doch top! @Megatron warst du mit dem Motor auch mal auf einem P4? Nicht das ich das Ergebnis schmälern will, hab da nur die sehr leichte Rolle von B‘s Prüfstand im Sinn.
  13. Naja super mager ist Lambda 1,05 jetzt nicht Passt schon. Ggf. halt mal testen ob ne fettere Abstimmung noch was bringt auch in puncto Leistung Bzw Fahrverhalten.
  14. Frohes Neues allerseits! Von mir gibts was "Neues". Die M200-Touring Auspuffanlagen gibt es jetzt auch endlich in 1,5mm Stahlblechausführung. Bilder findet ihr hier:
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.