Jump to content

KingOfBurnout

GSF Support
  • Gesamte Inhalte

    3.249
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    57

KingOfBurnout last won the day on 16. Dezember 2018

KingOfBurnout had the most liked content!

Ansehen in der Community

1.728 Excellent

Über KingOfBurnout

  • Rang
    god
  • Geburtstag 17.02.1980

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Bodensee
  • Interessen
    Bienen und Natur usw...
  • Scooter Club
    None

Letzte Besucher des Profils

13.283 Profilaufrufe
  1. KingOfBurnout

    Quattrini 200 cc smallframe

    Ich dachte es geht um Kurbelwellen Spindeldurchmesser bei Original Ausfräsung des C2 NW Gehäuse die 97...mm Spindeldurchmesser im Pleuelbereich ohne schweissen.
  2. KingOfBurnout

    Quattrini 200 cc smallframe

    Wie tief oder welchen Winkel meinst du genau. Die Technischen Daten sind ausschlaggebend und wichtig für dieses Topic. Was hat es dem mit dem Winkel oder tiefe der Fase auf sich. Kannst du eine Skizze zeichnen und posten? Dauert nur 1min. Das Thema kommt ja Jährlich von dir ohne Zeichnung oder Anleitung auf. Ich fände eine Lösung ohne schweissen total geil. Wenn die Fahrer hier jedoch lesen, das nicht geschweisst werden muss, dann Spindeln sie ihre Blöcke mit gutem Glauben ohne Anleitung. Brechen durch, durch das Spindeln ist kaum Material übrig, das Loch nachträglich aufschweissen ist schon fast Horror. Was die Spindeldurchmesser und das aufschweissen bei C2 Gehäusen angeht, muss gesagt sein, dass Quattrini die Nebenwellenausfräsung in der Höhe geändert hat. Wo die ersten ca. 3-4 Jahre (ab Dez 2013) bei z.B. 95/93mm Spindeldurchmesser nicht aufgeschweisst werden mussten, da man nicht durchbrach, bricht man heute bei gleicher Spindelvariante durch. Das früher, die ersten Jahre, nicht durchgebrochen wurde ohne Aufschweissen bei 95/93 liest sich hier im Topic von sämtlichen m200 Besitzern.
  3. KingOfBurnout

    DBM News

    Jetzt freue mich auf nächstes Jahr
  4. KingOfBurnout

    DBM News

    Das finde ich super, ich wünsche euch und euren Lieben besinnliche und Frohe Weihnachten
  5. KingOfBurnout

    DBM News

    Wenn es eine Klasse nicht gab und keiner Hunderte Stunden dafür, für viel Geld, nen Motor aufbauen musste ist es nicht annähernd so schlimm wie Klasse 1 zu kastrieren wo mehrere Fahrer sehr viel Geld und unzählige Stunden damit verbracht haben sich dafür einen Motor auf zu bauen. Diese Herren können in klasse 1 nicht mehr fahren wofür sich Motoren besitzen. Klasse 1 Fahrer: - Christian Gindl m200 - Jürgen Dresler Egig 250 ( Veranstalter Hofstätten) - Phillip Mittelberger m200 - Frank Schimer Simonini 230ccm - Matthias Brugger 250ccm Arctic Cat - Christoph Cramer 250er Rotax - Benedikt Henger Falc 180 - Mark Oliver Neumann 230er Rotax - Veith Nübel m200 - German Arcticcat 230er - Windischbauer Bernhard Geht garnicht. Meine zwei Kokbengesteuerte Zylinder sind tot. Ich fahre also den Memban Rotax wie die letzten 6 Jahre den ich für Klasse 1 aufgebaut habe. Wenn eine Änderung kommt, habe ich ich eine faire Alternative als gerechten Gegenvorschlag. Oder man lässt alles wie es war. Unterschriftenliste läuft bereits zum Alternativ Vorschlag.
  6. KingOfBurnout

    DBM News

    ...
  7. KingOfBurnout

    DBM News

    Also bedeutet es, dass in 1a fast nichts verändert wird, K1a jetzt zur k1 wird und es Klasse1 (wie in den letzten 8 -10 Jahren) nicht mehr gibt. Als können folgende DBM Fahrer nicht mehr wie gewohnt in Klasse 1 starten. Deren Motoren durften es jedoch die letzten Jahre, ihr streicht denen völlig hirnrissig-skrupellos die Klasse 1 und setzt tausende Euro an Motorkonzepten der Fahrer in den Sand. Klasse 1 Fahrer: - Christian Gindl m200 - Jürgen Dresler Egig 250 ( Veranstalter Hofstätten) - Phillip Mittelberger m200 - Frank Schimer Simonini 230ccm - Matthias Brugger 250ccm Arctic Cat - Christoph Cramer 250er Rotax - Benedikt Henger Falc 180 - Mark Oliver Neumann 230er Rotax - Veith Nübel m200 - German Arcticcat 230er - Windischbauer Bernhard.. Ich finde sicher noch mehr Namen, die Jungs sind mir innerhalb 5min eingefallen. Absolute Unverschämtheit. Alle können so nur noch in klasse 4 Fahren, für die 1600km was man auf sich nimmt, am besten Regnet es dann noch und K4 wird abgesagt und keiner dieser Fahrer kam in ihrer Klasse an den Start. Respeklos und unehrenhaft ist diese Aktion. Bekommen wir dann auch Mitleidspokale wenn es diese Klasse 1 wie gehabt nicht mehr gibt? Und wenn die Klasse 1 zerstört und dafür die Klasse 1a, erweitert zur Klasse 1 erzwungen wird, sollte das dann nicht in der LF Klasse 3 auch passieren? Klasse 3 maximal 210ccm mit Lüfter? Klingt doch für das Komitee (die die 1a auflösen wollen , 1 neu Bestimmen und die Fahrer angreifen) bestimmt logisch, ist aber nicht mein Wille.
  8. KingOfBurnout

    DBM News

    Weiss ich doch nicht, brauchst mir nicht übel nehmen, ich würde 1cent Verlangen. Ist ja auch kein Ding. Hat trotzdem garnix mit nem vernünftigen Regelwerk und Respekt gegenüber der Fahrer zu tun. Falls schlechte Stimmung aufkommen sollte weil Ehrenamtlich ohne verdienst, dann haut halt 5€ pro starter drauf
  9. KingOfBurnout

    DBM News

    Bin mir Sicher das ihr meint, dass ein 100kg Fahrer mit 70kg Fahrzeug gegen nen 60kg Fahrer mit110kg Fahrzeug und gleichen Komponenten antritt? Oh yeaaaah, das wäre mega geil, da kann wirklich 1:1 jeder zeigen was er kann. Da da stellt sich mir doch grad die Zimt-Honig Stange auf, wie jeden Morgen. Wie geil ist das denn, gleiches Fahrzeug Fahrergewicht
  10. KingOfBurnout

    DBM News

    SF gewinnt nicht jeder nur weil dieser SF fährt. Manche Fahrer besitzen die Stärke in LF oder was anderem. Spass bei Seite, alle Fahrer müssen in Abstimmung des DBM Komitee eine Lösung finden. Zuerst kommt der Fahrer, der wo viel Freizeit (Schrauben- Familie- Anreise- Rückschläge), Spaß und Geld für die Fahrzeuge in sein Hobby investiert um dabei sein zu können. Hat nix mit DBM sondern Hobby zu tun. Dann kommt das Komitee welches weniger Zeit als die Fahrer investiert und Geld für den Aufwand kassiert. Geld verdienen ist für den Aufwand auch ein muss. Für alle Parteien muss das Gleichgewicht stimmig ablaufen. Meine Meinung. Jetzt brauchen wir das Wohl aller was zu befriedigen gilt.
  11. KingOfBurnout

    DBM News

    Jetzt mal halbgas, diese Politische Katastrophe das Fahrer gefragt werden, darauf eingegangen wird, es zum Wohl der aller Fahrer geändert wird, ist ja mal wirklich nen gequirlter Haufen Wie kommt hier jemand darauf das ich 2019 Drehscheiber fahren muss. Ich habe mir in den letzten 6 Jahren für ca. 14000€ ( mit allen DBM Schäden), keine Ahnung 1000Stunden in meinen DBM Mebran Motor gesteckt um meinen 65PS Rotax am laufen zu halten. Angefangen mit 37PS. Als auf einmal Gerhard, Truls und Jesco (jesco vielleicht noch nicht) die Drehschieberklasse bestritten hatten, teilweise aus der Zuschauermenge PX 200 Original 10 PS Fahrer erbetteln mussten damit Klasse 5 überhaupt gestartet werden durfte, der Gewinnner mit drei Läufen, teilweise mit 1/4 Gas die BOA Klasse geschafft hat, ist mir die Hutschnur geplatzt. Einzig und allein weil ich meine Karre zu Tode fahren musste, manchmal, gerade so auf dem Zahnfleisch, es ins BOA geschafft habe und gegen Motoren in BOA die kaum warm wurden fahren musste, habe ich mir den Kolbengesteuerte gebaut um das zu stoppen. 10PS weniger. Ich hab kein bock auf Kolbengesteuert, mein Membraner hat 10PS mehr, Klasse 1 hat viel mehr starter als kack Klasse 5. Streicht die Klasse 5, lasst 1 - 1a wie sie ist und kreiert ne offene PX-Lambtettaklasse. Rededet nicht irgend nen Möchtegern Müll, von wegen ihr wisst was die Fahrer brauchen. Hier am See steigen die Leute aus, stoppen Projekte oder überlegen welche neuen Motoren sie bauen müssten da es die gewohnte Grundlage nicht mehr gibt. Wenn ihr sowas ändert, dann ein Jahr vorher. 1 Jahr früher. Hört bloß auf uns für dumm zu verkaufen, vonwegen alles easy, 90% haben kein prob oder so nen kack. Ja ich kann zwei Klassen fahren, mit klasse 5 und 4 aber klasse 5 ist die letzte scheisse, keine Starterzahl, ich will möglichst viele Läufe, habe klasse 5 nur wegen der verschenkten Siege bestritten. Hat auch wieder nen Schweine Geld gekostet weil ihr, das Komitee, dass nicht im Griff hattet. Hab Hals wenn noch mehr politische schönerei ausgedünstet wird. Es gibt kein Sauerkrautsaft smily Edit: Jetzt hab ich gerade gelesen das ich mir je eh nen fetten Strassenmotor bauen würde! Häää? Habe angekündigt das ich nen 40-45PS Motor für meine Olack PV baue. In der Lana DBM bin ich vor 4 Jahren mit 53PS Strassenmotor angetanzt. Ich komme niemals mit einer 5000€ Chassi zur DBM, seit ihr durch? Das ist doch Politik für Arme... Hab kein Problem mit euch, ich fühle mich jedoch in der Lage meine Meinung zu äußern.
  12. KingOfBurnout

    DBM News

    Nur einer hat mit bestehenden Fahrzeug „Glück“ das die SF Königsklasse 1 kastriert wurde. Nix gegen deine Person Jesco. Jesco hat nen Wassergekühlten Dea, Klasse 1a durfte nicht gefahren werden weil Wassergekühlt. Klasse 1 und Klasse 4 hatte der Motor keinen Auftrag. Also war der Motor eigentlich für die Katz. Jetzt wo jedoch Klasse 1a abgeschafft und Klasse 1 kastriert wird, hat der Wassergekühlte Dea auf einmal die meisten Chance gegen über der heute bestehenden Motoren der Stammfahrer. Doof ist natürlich das Jesco im Komitee sitzt. @DBM Lasst die Klassen wie sie waren und bringt zusätzlich eine LF Lambretta Fremdzylinder Klasse 3a mit dazu. Dann gewinnt ihr viele neue Fahrer und die Alten bleiben euch. Sicherheit, Fahrwerk, Abläufe könnt ihr natürlich optimieren. Wenn ihr euren Kopf jetzt durchsetzt dann verliert ihr Stammfahrer und reduziert stark den Eintritt von Neulingen. Das wäre fatal
  13. KingOfBurnout

    DBM News

    Denn Sie wussten nicht was Sie tun, hatten eh noch nie Leistung und schufen mit der Fehlentscheidung noch mehr Literleistung.... Andererseits, die Entscheider können morgen ja nicht mehr als gestern und die Entwicklung nimmt ihren Lauf. Technisch betrachtet gut. Alles bleibt beim alten, nur werden es weniger Fahrer, es kommen keine neuen dazu auch nur die Alten rüsten weiter auf. Hmmm, Klasse gemacht, ich bring dem Komitee Penaten Babyöl zum Saison Start mit.
  14. Vielleicht kann ab jetzt wieder im Katzenjammer Topic weiter gespielt und hier technisch weiter diskutiert werden.
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.