KingOfBurnout

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.568
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    36

KingOfBurnout last won the day on 9. Januar

KingOfBurnout had the most liked content!

Ansehen in der Community

1.105 Excellent

1 Abonnement

Über KingOfBurnout

  • Rang
    god
  • Geburtstag 17.02.1980

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Lindau am Bodensee
  • Interessen
    Bienen

Letzte Besucher des Profils

10.118 Profilaufrufe
  1. Wangenbereich 15,3mm und dann ergibt sich der Pleuelbereich automatisch.
  2. Moin, der Wangenbereich beträgt 15,3mm und muss auf 93mm gespindelt werden. im Pleuelbereich sind es 95mm. die 15,3mm sind am Limit bzw. das min Maß was für die Pleuel Anlaufscheibenfreiheit benötigt wird und das max um am ehesten nicht durch zu brechen. Die 15,3mm sind so eng das vllt mit nem Fächerschleifer leicht nacharbeiten musst. Durchbrechen kommt aufs Gayhäuse an. Ich würde es so machen;)
  3. Sehr schöner Vergleich. Gibt es hierzu eine Einlasszeit in Winkelgrad die du nennen kannst? Gruss Christoph
  4. Ich glaub unser Polini schmilzt
  5. Wenn das EBC sind und alles echt ist, dann ist das für 8 Stck verdaaaammt günstig. Hab bisher für 5 Stück immer 45E+ bezahlt. 35Euronen wäre nen Schnäppschä
  6. @konrektor O- Ansaugerrohr <39 Innen. @AK200 Schlauch vom Turbolader. Der geilste Ansaugschlach den ich je hatte. Frisst alle Schwingungen welche den Vergaser gerne aufschäumen lassen.
  7. Besseres einschleifen, höchst Temperaturbeständig und deswegen längere Lebensdauer.
  8. Jacker69 eventuell , frag ihn doch mal. Ich drehe die neuen Ass von Quattrini ab BJ 2015 immer auf 39/35 Konisch aus. Da bleibt noch genug Material um 0,5mm Rillen für den Ansauggummi außen ein zu stechen. Bilder davon gibts hier im Topic irgendwo.
  9. Kauf dir die Carbon, die verglasen nicht und schleifen besser ein.
  10. Bedarf an der Platte?
  11. Lindau Bodensee.
  12. Du hast recht, ich kümmere mich zu sehr um den Aussenbereich und den Polini-Katzis. Der Umbau innnen startet sobald die WF's fertig sind und alle Roller laufen.
  13. Unser Polini kommt seit dem Kastrieren nicht mehr nach mir. Wärmt sich nicht vorhandene Eier, kuschelt zu viel, sitzt im Brennholzsack und verwendet ne Steamlines als Kratzbaum.
  14. Und wie immer die gleiche Leistung in der Öffentlichkeit wie zuhause Mega fett der Motor
  15. Hier das Ergebniss vom gestrigen Scooterist Meltdown Leistungskontest mit meinem DBM RACER ohne Drossel welche die letzten zwei Jahre verbaut war. 61PS 45Nm Kingwelle King Kupplung Faio Getriebe Selettra Zündung Trump Auspuff Die Kupplung ging durch deswegen kam die Spitzenleistung erst im 6Lauf wo die Kupplung heiß wurde.(es waren noch 52PS DBM Federn verbaut) Das Ziel wurde hoch gesteckt, 64-65 haben wir uns erhofft. Im Anhang noch das Diagramm mein Höchstleistung mit diesem Motor und den alten Komponenten die bereits verbessert-überholt wurden.