Jump to content

KingOfBurnout

Members
  • Content Count

    3282
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    57

KingOfBurnout last won the day on December 16 2018

KingOfBurnout had the most liked content!

Community Reputation

1753 Excellent

About KingOfBurnout

  • Rank
    god
  • Birthday 02/17/1980

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Bodensee
  • Interests
    Bienen und Natur usw...
  • Scooter Club
    None

Recent Profile Visitors

14385 profile views
  1. Je nach Steuerzeit Spacer raus Spacer rein oder bei der Zylinderfuss Bearbeitung gleich noch planen falls nötig. Da empfehle ich die ersten Steckberichte abzuwarten. Weiss ja noch keiner wie wo was. Bin auch gespannt
  2. Sehr geil Da kann ich ja Plug&Play mein aufgebohrten M200 runterziehen, für den 72er Fuß ist eh gespindelt und den BFA einfach drauf stecken. Gleiche M200 Welle, gleiches Gehäuse, gleiche Zylinderhaube und gleicher Gadaffi Auspuff. Wenn dem so ist, gönne ich mir auch den 250er BFA.
  3. Aso, ist die gleiche, zwei Jahre erprobt, nur vom anderen Fertiger, anderes Design, aus anderem Werkzeug geschnitzt aber der gleiche Zeichner. Ich Checks nicht, ist ja nix relevantes gleich, aber egal. Ist den wenigsten die Breite von 39mm gleich?
  4. Naja, ich danke jetzt wird es kompliziert. Die Welle was Konrektor meint-fährt ist für m200, wurde in den Hallen von Primatist gefertigt aber trägt den Namen Overrev weil der gezeichnet. Dabei geht es tatsächlich nicht um die KR - Overrev für Piaggio Gehäuse welchen 39mm bzw 4mm breiter ist als Original. Bei blauerblitz vermutet Zerstörer vermutlich, das die Welle von vielleicht KR gefertigt aber nicht 4mm breiter als Original ist (39mm statt 35mm) Nur die 4mm breiter und die daraus Dünnwandige Lagersitzaufhängung ist da interessant falls er diese schon fährt. Ich hoffe ich konnte euch aufklären in diesem durcheinander.
  5. Du hast doch keinen Gedächtnisverlust, oder? Das haben genau diese Hersteller und deren Anhänger wie sie hier alle schreiben vor Jahren bis heute so gemacht und tun so als hätten sie es vergessen. Nur mal fürs Protokoll. Darum um geht es hier aber bei den Technischen Fakten garnicht.
  6. Vielleicht zu Technisch die Bewertung und Erkenntnis vom Istzustand eines neubeworbenen Produkts? Welches Topic wäre denn das richtige?
  7. Also wer nur eine nen Tick Ahnung im ausrichten von Kurbelwellen hat, dem empfehle ich das KR - Automation Werbevideo der Welle. Ganz besonders hervorzuheben ist dabei das Kommentar vom Profi Wellenchecker ... Overrev „ Im so excited“ ... dem die Arbeit auf dem Video sehr zusagt. Ich würde jetzt schätzen das die „für Leihen“ augenscheinlich gut ausgerichtete Welle zwischen den Spitzen eines Rundlaufprüfgerätes (wie 100% professionell gemessen wird) ca. 6/100 bis sogar 10/100 Schlag hat. Eigentlich erschreckend das einem Wellengersteller und deren Overrev nicht bewusst ist was da für nen KO aus den eigenen Reihen veröffentlicht wird. Der Kulustumpf liegt mit der Messstelle auf dem Lagersitz auf, über der Auflagefläche die Messuhr, welche bei einer Verdrehung der Wangen quasi garnicht ausschlagen kann, es sei denn der Lagersitz hätte eine Macke oder wäre unrund. Der Limastumpf zeigt trotz aufgelegt von Sirisitz auf Lager ca. 3/100 Ausschlag. 4/100 wäre Ausschuss. Wenn der Limastumpf zum Beispiel mit dem Lagersitz statt Sirisitz und dann noch ganz nahe zur Wange aufliegen würde, dann wären es vermutlich 4-5/100 statt nur 3/100 auf dem Video. Wenn sie Messmethode jetzt professionell, auf einem Rundlaufprüfgerät stattfinden würde, dann wären da geschätzt 7-10/100 Ausschlag zu sehen. Was zum Geier treibt ihr da eigentlich? Jugend forscht? Da brauchst ja garnicht wuchten, da brauchst auch kein Polrad das Rundläuft wenn die Welle so ausrichtest. Ich hab‘s Viedo und Screenshot vorsichtshalber für die Nachwelt gespeichert. Moyer würde sagen... Mann Mann Mann
  8. Bei mir bleiben beim VMA2M bei deiner Anleitung nur 1.1mm Wandstärke Sollbruchstelle übrig. Vielleicht weicht die Gusspassung von Gehäuse zu Gehäuse ab.
  9. Hier mal etwas neues vom Zerstörer (Bodensee) Der SF 330ccm Zerstörer Ultra Vollig krank und Eigenbau, läuft vermutlich schon sehr bald. Ich bin gespannt und wünsche Matze damit viel Erfolg. 80+ sind das Ziel, natürlich aus einem Zylinder
  10. 4 Klauen, O-Breite 76PS bei Zerstörer auf der Rennstrecke.
  11. Helmut wenn ich deine Bambini Erfahrung verfolge, ebenfalls deine Hub Vorschläge, erzeugt es bei mir nichts weil die Aussage nix wert ist. Am nebligen Bodensee wird weiter mit 60 und 61 Hub m200 ohne Probleme gefahren. Leistung liegt auch mehr an, wenn mit weniger Hub verglichen.
  12. Oh Mann Jonge, hab’s grad bei Instagram gesehen, bist jetzt voll BFA Freak. Aber das ist echt der Hass Zylinder
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.