KingOfBurnout

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.566
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    36

Alle erstellten Inhalte von KingOfBurnout

  1. Hallo zusammen, ich habe mir den Quattrini M1-L-60 geleistet und werde diesen auch im Alltag fahren. Bisher gibt es leider nur sehr wenig - keine Informationen über diesen Zylinder. Es wäre doch für jeden Besitzer eines M1-L-60er Zylinders interessant zu wissen wie, mit welchem Aufwand, Steuerzeiten und Auspuff etc. welche bzw. die gewünschte Leistung erzielt werden kann. Die Original Steuerzeiten liegen mit 105Pleuel 54mm Welle bei ca. Ü 130°, A 182°, VA 26°, Auslassbreite ca. 68% bei einteiligem Auslass. Einlass, Membran und Überströmer müssten gleich wie beim M1-L-2009 sein. In Verwendung eines 105er Pleuel und 54mm Hub muss das Gehäuse aufgespindelt werden. Genaue Angabe folgt. Hier mein erster versuch.... Begonnen habe ich mit den Steuerzeiten Ü 133°, A 185° Auslassbreite 68%, 39er Keihin und nem Falc 2007 Puff. Die unsinnigen Steuerzeiten hatten sich so ergeben und die Karre brauchte nur schnell TÜV für Stockach. Hier mal die erste Kurve: Als nächstes werden folgende Steuerzeiten versucht...Ü 130°, A 192° und ca. VA 31°. Weiterhin wird der Falc 2007 gefahren. In den nächsten 3-4 Wochen hab ich vor den neuen 2011er Parmakit Puff zu testen, vorausgesetzt die riesige Blase passt mit Seitenfach unter die Backe Wer hat den M1-L-60 und wie läufts bei euch? Freu mich schon auf "brauchbare" Infos
  2. Sehr schöner Vergleich. Gibt es hierzu eine Einlasszeit in Winkelgrad die du nennen kannst? Gruss Christoph
  3. Ich glaub unser Polini schmilzt
  4. King Dragbike Clutch Nach all den vergangenen Kilometern & Beschleunigungsrennen und vielen verschiedenen Kupplung (Partnerlink) war ich immer auf der Suche nach etwas anderen und war schlussendlich nie längerfristig befriedigt. Alle getesteten Kupplung (Partnerlink) funktionierten gut und brachten mich ins&ans Ziel aber ich konnte nie wirklich daran Optimieren oder firmeln wie ich wollte, da ich „nicht“ der Erbauer davon war. Ohne Zeichnung oder Hilfe der Kupplungshersteller war es mühsam Dinge zu verändern oder nach meinem Wunsch und Anforderung anzupassen. Aufgrund der vielen Kupplungshersteller macht es eingentlich Wirtschaftlich gesehen keinen Sinn eine weitere Kupplung (Partnerlink) zu generieren. Es geht in erster Linie darum meine King Racing Teamkollegen und natürlich mich selbst auf der "Quartermile" zu befriedigen was die Lebensdauer der Beläge bei "Ü248ccm" betrifft und das einschleifen bei Höchstdrehzahlen angeht. So sieht die Kupplung (Partnerlink) dann aus….
  5. Wenn das EBC sind und alles echt ist, dann ist das für 8 Stck verdaaaammt günstig. Hab bisher für 5 Stück immer 45E+ bezahlt. 35Euronen wäre nen Schnäppschä
  6. @konrektor O- Ansaugerrohr <39 Innen. @AK200 Schlauch vom Turbolader. Der geilste Ansaugschlach den ich je hatte. Frisst alle Schwingungen welche den Vergaser gerne aufschäumen lassen.
  7. Besseres einschleifen, höchst Temperaturbeständig und deswegen längere Lebensdauer.
  8. Jacker69 eventuell , frag ihn doch mal. Ich drehe die neuen Ass von Quattrini ab BJ 2015 immer auf 39/35 Konisch aus. Da bleibt noch genug Material um 0,5mm Rillen für den Ansauggummi außen ein zu stechen. Bilder davon gibts hier im Topic irgendwo.
  9. Kauf dir die Carbon, die verglasen nicht und schleifen besser ein.
  10. Bedarf an der Platte?
  11. Lindau Bodensee.
  12. Du hast recht, ich kümmere mich zu sehr um den Aussenbereich und den Polini-Katzis. Der Umbau innnen startet sobald die WF's fertig sind und alle Roller laufen.
  13. Unser Polini kommt seit dem Kastrieren nicht mehr nach mir. Wärmt sich nicht vorhandene Eier, kuschelt zu viel, sitzt im Brennholzsack und verwendet ne Steamlines als Kratzbaum.
  14. Und wie immer die gleiche Leistung in der Öffentlichkeit wie zuhause Mega fett der Motor
  15. Hier das Ergebniss vom gestrigen Scooterist Meltdown Leistungskontest mit meinem DBM RACER ohne Drossel welche die letzten zwei Jahre verbaut war. 61PS 45Nm Kingwelle King Kupplung Faio Getriebe Selettra Zündung Trump Auspuff Die Kupplung ging durch deswegen kam die Spitzenleistung erst im 6Lauf wo die Kupplung heiß wurde.(es waren noch 52PS DBM Federn verbaut) Das Ziel wurde hoch gesteckt, 64-65 haben wir uns erhofft. Im Anhang noch das Diagramm mein Höchstleistung mit diesem Motor und den alten Komponenten die bereits verbessert-überholt wurden.
  16. Ich bin noch in Atlanta und schaffe es leider nicht mit euch den Elefant raushängen zu lassen. Mein Roller ist dafür anwesend und tanzt auf der Rolle.
  17. Könnt ja mit offenem Hosenladen im Elefanten Look an der Bar stehen als Erkennungsmerkmal. Wobei das nix bringt, die Engländer machen das unter Umständen schon Nachmittags ohne Grund ;D
  18. War das nicht z.B Salvos 2014 beim GP1 Pimmelfechten?
  19. Ist das der Prüfstand wo Undi mit seinem DEA um die 49-50 Ponnys kurzzeitig hatte? @undis racing team
  20. . Gibts da nen Verhältnis dazu um wieviel einfacher?
  21. Sehe ich da nen alkoholfreises, Weizen aus der Flasch dass vermutlich noch warm dazu ist ? Da stimmt so einiges nicht
  22. Es gibt bei der DBM sogar brennende Vespas auf der Rennstrecke.