Jump to content

DocMed

Members
  • Posts

    1,879
  • Joined

  • Last visited

About DocMed

  • Birthday May 1

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Köln, Alsdorf

Recent Profile Visitors

6,570 profile views

DocMed's Achievements

tycoon

tycoon (7/12)

279

Reputation

  1. Schick den Schrott zurück. Es ist ja nicht nur so, dass Du Probleme mit der Scharnier-/Zapfenmontage hast. Die Kontur passt gar nicht zum Rahmen. Das sieht doch mistig aus. Und das Scharnier vorne bzw. die Ausarbeitung des vorderen Endes der Bank.... unglaublich! Kein Wunder, dass SIP das nicht im Detail fotografiert hat für die Produktbeschreibung. Vielleicht lieber diese hier? https://www.sip-scootershop.com/de/product/sportsitzbank-ancelotti_75903000?usrc=Sitzbank px
  2. Rückseite vom Tacho, ziemlich weit unten, auf 7 Uhr vom Eingang der Tachowelle soll eine (rote) Fassung mit Bajonett-Verschluss sein. Genau so wie die der Kontrollleuchten für Blinker etc. auch. Link zu ebay mit Bild Hoffe, der Link ist kein Problem.
  3. Sorry, @S2 Sedan, so bringt das nichts. Lies dich erst mal ein, bevor du irgendwas kaufst, fräst, wegwirfst. Man erkennt an Deinen Fragen dass Du keinerlei Plan hast. Das ist ja auch normal am Anfang, aber Du gehst die Sache falsch an. Mach eine Bestandsaufnahme von den verbauten Teilen, stelle Fotos ein, wenn Du deren Zustand nicht selber ausreichend beurteilen kannst. Überlege Dir ein Ziel (z.B. ich will Landstraße mit 100 km/h alleine fahren, wiege 140 kg und wohne in Niedersachsen). Dann bekommst Du Ratschläge zum Setup und wie Du Vorhandenes sinnvoll einsetzen oder ersetzen kannst. Budget ist auch wichtig und irgendwann sollte man auch über die Vorderbremse und die Stoßdämpfer nachdenken.
  4. Hauptdüse ist in der 26. KW dran. Ich tippe auf Zündung (CDI oder Pickup). Auch wenn es in kleineren Gängen geht. Hatte ich auch schon so.
  5. Das sieht man auch ohne Werkzeug. Einfach die rechte Seitenhaube abnehmen und den Ansaugstutzen fotografieren.
  6. Soweit ich weiß, machen die zumindest keine Unbedenklichkeitsbescheinigung mehr. Ob die so nen Service anbieten, kann ich nicht sagen. Fünfer für die Kaffeekasse funktioniert da wohl eher nicht.
  7. Hast du keinen Polizisten im Bekanntenkreis, der die Fahrgestellnummer mal vorab prüfen kann?
  8. Hoffentlich bleibt nach dem Strahlen noch was vom Rahmentunnel übrig. So wie das auf dem Foto aussieht, würde ich als Strahlgut handwarme Luft empfehlen.
  9. Lieber den Einlass länger machen. Die Welle ist ein Flaschenhals.
  10. Ich glaube, für 14 Euro mach ich die lieber dicht....
  11. Radbremszylinder Cosa hinten: Es sprudelt an der Rückseite des RBZ raus. Habe alles zerlegt und an der Rückseite die beiden Löcher entdeckt, die von kleinen Nöppeln, die in der Bremsankerplatte sitzen, abgedeckt werden. Welchen Sinn haben die Löcher? Muss man die Nöppel ersetzen? Wo bekomme ich Ersatz?
  12. Was einen etwas kraftvolleren Durchzug bringt, ist den Auslasskanal freizuräumen. Wenn man von außen reinguckt, sieht man da unschöne Wülste reinragen. Die Steuerzeiten werden dabei nicht verändert.
  13. Die üblichen Verdächtigen werden doch nicht auf der Kupplung befestigt. Deshalb ist die Stützlast doch gar nicht relevant. https://www.aukup.de/Motorradtraeger/Motorradtraeger-VW-Bus-Transporter-T5-T6-250kg-mit-AHK::6107.html
  14. Die Muttern, die für die Felgen nicht mehr taugen, kommen an den Zylinderkopf.
  15. Boah, jetzt ist aber langsam mal gut mit der Kurbelwellenvorlesung. Ich dachte, es gibt ein eigenes lehrreiches Topic von Dir dazu. Noch weitere 50 mal den HZ auspressen bringts ja wohl auch nicht. Oder muss jede Welle so eine Tortur über sich ergehen lassen, bevor sie in den Verkauf darf? Gibt es weitere Vorfälle mit verdrehten/gespreizten Kingwellen? Sieht bisher nicht so aus. Die unzureichende Verpackung ist natürlich auch Mist. Da hat der Kunde möglicherweise das Nachsehen.
×
×
  • Create New...

Important Information