Jump to content

vbb1T

Members
  • Posts

    254
  • Joined

  • Last visited

About vbb1T

  • Birthday 06/09/1976

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.n-a-i.de
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Nürnberg / Fürther Hinterland

Recent Profile Visitors

3075 profile views

vbb1T's Achievements

expert

expert (4/12)

0

Reputation

  1. Moin Leute, die Such hat zwar viele Ergebnisse gebracht, leider aber nicht meine Frage beantwortet: Es geht um die Umrüstung einer Vespa 50 R, 1976, 3-Gang von 6 V auf 12 V mittels Vespatronic. Den Kabelbaum möchte ich gerne behalten. Birnen tauschen ist klar. Anschluss der Vespatronic ist auch klar, sind ja nur 3 Kabel. Nun aber die Frage: - Brauche ich einen anderen Spannungsregler, brauche ich überhaupt einen? Hat die Vespa original überhaupt einen? (Batterie ist nicht vorhanden, Bremslicht und Blinker gibt es auch nicht) - Wenn ja, wo sitzt der alte bzw. wo setze ich den neuen am besten hin? Seitenfach oder Handschuhfach ist ja nicht vorhanden. Bei der Zündung war ein Spannungsregler mit 4 Anschlüssen dabei. Laut SIP Video wird der aber nur angeschlossen, wenn Batterie vorhanden. Vielen Dank für Eure Antworten im Voraus! Grüße - Berni
  2. Liebe Freunde, man kann es ja mal versuchen: Suche eine Motovespa oder GL/Sprint mit Trapezlenker. Blech sollte in Ordnung sein, Lackkleid sollte original sein, gerne mit Patina oder möglichweise überlackiert. Technik egal, wird sowieso neu gemacht. Farbe sollte auch eine Farbe sein, also nicht silber/weiß/grau oder so. Am liebsten blau oder orange. Bitte alles anbieten, ich danke! Schöne Grüße und allzeit gute Fahrt - Berni
  3. Hallo Leute, für die Vorführung meiner Italienischen 50R von 1976 beim Tüv in Verbindung mit Vollabnahme und deutscher BE bräuchte ich einen laufenden Motor. Meinen würde ich gerne komplett machen und bisserl tunen, aber dann kann ich damit nicht zum Tüv und deutsche Papiere beantragen. Leider läuft er gerade nicht. Wer hätte also einen möglichst Originalen Motor für mich der auch läuft? Ich würde diesen entweder gegen Entgelt leihen, zum Tüv fahren und wieder zurückgeben oder auch kaufen. Standort nähe Nürnberg wäre toll, dann könnte die Übergabe persönlich stattfinden. Vielleicht hat ja jemand noch was rumliegen im Keller? Wäre riesig von Euch. Schöne Grüße - Berni
  4. Hallo Leute, für meine O Lack V 50 R Bj 1976 Suche ich einen Tank im schönen silbernen Olack „Chiaro di Luna mettallizato“ Gerne innen rostig. Bitte alles anbieten. Gerne gegen Bares oder Tausch gegen meinen nachlackierten mit dafür besten innenzustand mit evtl Aufzahlung. Je nach Zustand! Vielleicht kann ja jemand was entbehren, danke und Grüße - Berni
  5. Hallo Leute, wer hat Zugriff auf den originalen "R" Aufkleber für die V50 R? Entweder NOS oder auch gute Repro für meine Olack V50. Bitte melden! Danke.
  6. Hallo Leute, die Suche hat leider nix passendes ergeben. Hat jemand von Euch schon mal eine 50er in einem Ford Kuga transportiert? Rücksitze umklappen ist eh klar. Aber passt die dann rein? Gibts eventuell Tips wie? Wahrscheinlich wenn dann schräg rein, möglicherweise mit Heck voraus? Ich kanns leider nicht vorher testen da ich zur Abholung ja erstmal hinfahren muss. Ansonsten muss ich mir ein anderes Fahrzeug organisieren. Danke schon mal und schöne Grüße! Berni
  7. Das wäre wirklich gaaanz lieb von Dir wenn Du mal fragen könntest. Identnummer ist 4 Stellig. merci schonmal!
  8. Hallo Leute, ich hätte die Möglichkeit eine V5SS2T zu erstehen. Leider gibt es keine Papiere. Angeblich ist die ja mit 68 km/h eingetragen. Die müsste ja dann als normales Leichtkraftrad mit großem Nummernschild angemeldet werden oder? Hat jemand vielleicht die Kopie der Papiere für mich? Wie habt ihr die Versichert? Möglicherweise doch mit normalem Vesicherungskennzeichen? Hier gibts infos: http://www.down-and-forward.de/index.html Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe! Berni
  9. Danke für Mut machen! Müsste ich wahrscheinlich echt mal am Objekt testen wie das mit der Schiefstellung des Dämpfers wird. Du meinst diese hier! Ist ja goil! https://www.scooter-center.com/de/bremspumpen-set-lichtschaltergehaeuse-mmw-two-in-one-vespa-vb-vba-vbb-vnb3t-vnb4t-vnb5t-vnb6t-vgla-vglb-aluminium-3331364
  10. Hallo Leute. Die Conversion meiner VBB (jetzt PX200-Motor, gekürzte PK XL Vordergabel) liegt schon ein paar Jahre zurück und ich hätte jetzt Bock auf ne Scheibenbremse und einen gescheiden Dämpfer. Mir scheint hier bin ich richtig nachdem was ihr hier so bewerkstelligt. Meine konkreten Fragen: - Würde mir die Grimeca Classic holen. Kann ich die einfach montieren ohne den Koti anzupassen (Stichwort Spurversatz)? Muss ich da zum jetztigen Setup (PK XL) was beachten? - Ist für die Scheibenbremsanlage incl. Hydraulikgeber genügend Platz? Ich habe leider keine Möglichkeit den Koti anzupassen da die ganze Mühle damals pulverbeschichtet wurde und irgendwas schief ging. Ich kriege jedenfalls in keinem Fall irgendwas in dem Farbton wieder hin. - Passt dann z. B. ein BGM Pro SC/F16 noch drauf? Anbei mal ein paar Fotos von der derzeitigen Vordergabel (zu lange Tachowelle soll auch endlich gekürzt werden). Danke schon mal und schöne Grüße - Berni Edit meint noch dass es sich um eine PK XL2 Gabel handelt und diese 35 mm gekürzt wurde. Dämpfer ebenfalls gekürzt.
  11. Jaa, aber hat den jetzt schon mal jemand im Einsatz und kann berichten?
  12. Super Danke. Und wie ist die Ölempfehlung? Grüße - Berni
  13. Hallo Leute. Möchte gerne meiner automatica mal einen Ölwechesl gönnen. Folgendes habe ich über Internetrecherchen herausgefunden: Öl: Dexron II Ca. 540 ml Ist dies korrekt, gibt es was zu beachten? Bisher habe ich nur Getriebeöl bei meiner VBB/PX gewechselt. Unten aufdrehen, ablassen, neue Dichtung rein und oben einfüllen bis es rausläuft. Ist das bei der Automatica der gleiche Vorgang? Anbei mal ein Foto wo ich vermute dass die untere die Ablassschraube und die obere die Einfüllschraube ist. Wäre klasse wenn das ein automatica-Fahrer bestätigen könnte. Es gibt leider in keinem Manual eine Beschreibung über den Ölwechsel (wahrscheinlich weil es trivial ist...) Grüße und Danke schonmal und schönen Sonntach! Berni
  14. Kenn ich. Der hat meinen VBB-Tacho für damals 100 Euronen (2006) überholt und repariert. Nicht grade Billig aber sehr gut. Seitdem funzt er ohne Zicken. Kann ich uneingeschränkt empfehlen. Grüße - Berni
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.