Motorhuhn

Members
  • Gesamte Inhalte

    24.567
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    27

Motorhuhn last won the day on 21. Juni 2016

Motorhuhn had the most liked content!

Ansehen in der Community

978 Excellent

Über Motorhuhn

  • Rang
    jetzt: Links- & Brillenträger
  • Geburtstag 09.10.1973

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Koblenz
  • Scooter Club
    FickiFickiSC

Letzte Besucher des Profils

20.133 Profilaufrufe
  1. Ami-Karren,

    Schön, so ganz ohne dicke Schulden und Hijackers.
  2. Ami-Karren,

    Straffer Zeitplan. Dieses Jahr komme ich nicht mehr auf die Straße
  3. Motorhuhn

  4. Zylinder ist fest

    Steht der Kolben auf OT oder UT?
  5. Einbau Tacho A. Rolle

    Das Problem ist, dass die Rändelmutter der Tachowelle tiefer im Lenkrohr sitzt und deswegen nicht passt? Lässt sich vermutlich nur lösen, in dem Du im Lenkrohr entsprechend Material entfernst. Sollte ja nicht besonders tief gehen.
  6. YOUNGTIMER, KLASSIKER VON MORGEN.

    Das klingt nach einem guten Plan!
  7. Ami-Karren,

    Puh, wo bleibt die Zeit? Ich glaube das wird immer schlimmer. Hatte zwei Wochen Urlaub und habe nicht annähernd so viel geschafft bekommen wie geplant – habe mich aber auch noch um andere Baustellen kümmern müssen. Aber um das mal etwas zu aktualisieren – diese Kleinigkeiten sind die letzten Wochen passiert: Neben den Blechteilen der Front, die ich neu angefertigt habe, hatte ich ja den kompletten Einstieg und die innere Radlaufabdeckung herausgetrennt. Die Teile hatten von dem Unfall und vor allem auch durch dessen Reparaturversuche einiges an Arbeit nötig. Jetzt sind sie wieder recht brauchbar in Form, eingeschweisst, nachbearbeitet und erstmal mit Fertan auf die Wartebank gesetzt. Weil ich gerade so schön dabei war, und vom Schweissen die Nase voll, habe ich eine weitere Ecke etwas entbeult (was mir aber echt nicht gut gelungen ist) und verzinnt (womit ich zum Glück einiges kaschieren kann :-D) Dann habe ich ich tatsächlich mit dem angefangen, was ich damals eigentlich als größte Baustelle auf dem Schirm hatte - das Bodenblech. Das wird in meinem Fall 3-teilig – zu sehen ist hier der vordere Teil. Die große Sickenmaschine hilft mir hier ein wenig, aber zum größten Teil ist das leider handgedengelt. Zum ersten ist es nicht so exakt wie mit der Maschine und man sieht eine Menge an Hammerschlägen. Das bekomme ich noch etwas nachgearbeitet – muss aber wohl damit leben. Mal schauen, wie das nach dem Lackieren aussehen wird. Meine Nachbarn mögen mich aber wohl nicht mehr Neben den handgedengelten Bereichen, gibt es noch drei Teile, die ich aus dem alten Blech retten konnte, die ich dort noch einschweissen muss – das ist in den Fällen leichter als die Form selber hinzubekommen. Naja – die Zeit rennt und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Bis bald dann!
  8. Grosses Tankstellenschild Shell

  9. O-Lack Topic

    Na, dann bin ich ja erst echt mal gespannt, ob der Effekt ähnlich sein wird.
  10. SuperSprint

    Ich erinnere mich grob an Ikea. Ich erinnere mich aber auch, dass die Dinger als Spender für Blinkerrohre herhalten mussten.
  11. SuperSprint

    Alternativ – wenn das Maß denn langt – kann man den Lenker entsprechend aufreiben, das Schaltelement meinetwegen auch (oder das Rohr an dieser Stelle abdrehen) – dann hat man das Spiel schon verringert. Ich habe, da ich Buchsen gesetzt habe, zwei 24er Rohre in Gebrauch. Das Schaltelement habe ich für das Maß aufgerieben.
  12. Übel zugerichtete Teile

    An der Stelle glattgeschmolzen? Wenn dem so sein soll, wundert es mich, das man überhaupt noch erkennt, dass man es mit einem Kolben zu tun hat.
  13. Ist meine GL noch zu retten?

    Flickwerk raus, danach kannst Du immer noch überlegen was Du tust. Wenn was übrig bleibt, kannst Du's vielleicht retten. Falls nicht, dann nicht.
  14. O-Lack Topic

    Alles klar, danke sehr - wird getestet! Grüße Christoph