Jump to content

leGürk

Members
  • Content Count

    52
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About leGürk

  • Rank
    member
  • Birthday 02/11/1972

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

1302 profile views
  1. Werte Ape Piloten, lang ist`s her... meine kleine (AD1T, Bj. 66) lief bisher tadellos, allerdings geht die Kupplung immer schwerer zu ziehen.... der Zug läuft sauber und ist neu! Also dachte ich das es mal wieder Zeit wird Hand an die Gute zu legen! Im selben Zug wäre es schön eine kleine Leistungssteigerung anzustreben! Also: Wer hat mir Tipps/ Empfehlungen zum Thema neue Kupplung / Tuning? Freuhe mich schon auf Eure Infos! Grüße Stephan
  2. Oh Mann... IST DIE SCHÖN! Der Planenaufbau ist genial! Hab ich so noch nie gesehen. Bitte mehr Bilder!!!
  3. das mit dem Handschuhfachdeckel überleg ich mir... wie wird der den befestigt? Nur wegen dem schönen Lack!
  4. Oh mann, Jürgen... da könnte ich schwach werden! Schöne Sachen! Grüße Stephan
  5. Biete eine originale Piaggio Werksarbeiter-Latzhose an. Sie ist ungetragen, original Verpackt (nur für die Fotos geöffnet), Größe M. Mir ist sie leider zu klein (189cm) 50 Euronen incl. versicherter Versand! Meine und nur hier 70736 zu haben! Für Stilechtes Schrauben in der heimischen Garage
  6. Servus Jürgen, alter Schwede, nach Australien! Da will ich aber ein Bild vom Container Grüße Stephan PS: Was ist denn aus unserer roten Pentaro geworden?
  7. Servus Arthuro, an Deiner Stelle würde ich es mal beim Jürgen Kamm probieren, für die Teile die auch gebraucht funktionieren. Ansonsten http://www.stein-dinse.biz/Dellorto:::15.html Grüße Stephan
  8. Erst mal Danke für die Antworten! Es ist irgendwie schwierig das Problem zu beschreiben... Also, wenn der Gehäuse Deckel & der komplette Kupplungskorb nicht auf der Welle sitzen, läuft der Starterhebel nicht durch, auch wenn ich die Welle mit der Hand festhalte! Montiere ich den Kupplungskorb ohne Deckel rutscht der Starterhebel durch... Kann also nicht am Druckpilz liegen, leider! Das komische daran ist, das ich schon einige Kilometer gefahren bin bevor das Startproblem aufgetreten ist! Ich bin ziemlich Ratlos und habe schon dieses Federblech am Starterritzel in Verda
  9. Servus, also auf keinen Fall Dichtung zwischen Zylinder & Kopf! Und die Schrauben nicht zu Fest anknallen, Drehmoment-Werte bin ich mir nicht sicher ob die überhaupt bekannt sind.... Luigi hat das bestimmt nach Gusto gemacht
  10. Werte Ape-Piloten, wie bereits geschrieben rutscht mein Starterhebel durch, nach Überprüfung des Ritzels und der Nebenwelle welche in Ordnung sind, musste ich feststellen das es wohl an der Kupplung liegt... die hat irgendwie zuviel Wiederstand, ohne Kupplung rutscht der Hebel nicht durch! Da ich beim Tausch der Kupplungsscheibe die originalen Federn verwendet habe, bin ich mit meinem Latein am Ende! Wie mache ich die Kupplung "weicher"? Damit der Wiederstand nicht so stark ist. Hat einer einen Tipp? Grüsse
  11. Vielen Dank für Eure schnellen Antworten, aber da der Starterhebel immer kurz greift und dann mit leichten Reibungsgeräuschen leer geht, denke ich das die Kupplung als Verursacher ausscheidet... mal schauen! Ich halte Euch auf dem laufenden... Grüße Stephan
  12. Hallo die Herren, wie bereits berichtet, rutscht der Anlasserhebel bei meiner AD immer wieder durch, ich dachte zuerst es müsste das Kickstarter-Rizzel sein aber wie sich beim zerlegen des Motors herausgestellt hat sieht das und auch der "Tannenbaum" völlig OK aus ..., kennt jemand das Problem oder hat mir einen Tipp was ich noch vor dem wieder zusammenbauen überprüfen / beachten sollte? Danke! Stephan
  13. das hört sich nach dem altbekannten Zündspulen-Problem an... am besten mal mit einer anderen versuchen! Grüße Stephan
  14. Tja, ersten kommt es anders und zweitens als man denkt Habe gestern eine größere Ausfahrt gemacht, die Biene läuft wunderbar! Leider musste ich dann feststellen das der Starterhebel plötzlich angefangen hat, durchzurutschen.... vermute mal das es das Kickstarter-Rizzel zerbröselt hat... also Motor noch mal ausbauen und zerlegen! Nicht zur Strafe, nur zur Übung! Grüße
  15. Hallo Hans-Jürgen, hallo Linamera, ein kleines Update: Beru Zündspule verbaut & auch gleich Zündkabel mit Stecker getauscht ( ist jetzt halt nichtmehr original, aber was soll`s ), dann auf besser Wetter gewartet und gestern Abend endlich kein Regen! Bin eine Stunde ohne Probleme gefahren und hab das Schätzchen mehrfach neu gestartet! EINWANDFREI ! Vielen Dank noch mal für den Tipp! Jetzt kann der "Sommer" kommen... Grüße Stephan
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.