Jump to content

Quattrini 200 cc smallframe


Recommended Posts

vor 4 Stunden hat jan69 folgendes von sich gegeben:

...wenn du schon jemals eine reproduzierbare und laminierfähige Form gebaut hättest, wüßtest du, dass 60€ kein Schnäppchen, sondern ein ausgewachsener Schnapp ist...

 

wenn du wüsstest dass ich mir eine fürn bfa244 selber gemacht hab und nun einfach keinen bock mehr hab in den vespakram soviel zeit zu investieren, würdest du wissen das ich niemals sonst 60 eulen für sowas zahlen würde.

 

und zum abschrecken noch ein foto der BFA hutze:

gfk_hutze12_800.jpg

 

und hier die form:

gfk_hutze09_800.jpg

 

alles kein ding wie du siehst :-D

Edited by Motorhead
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten hat Motorhead folgendes von sich gegeben:

alles kein ding wie du siehst :-D

...wohl schon, sonst würdest du es ja wieder machen;-)

 

...und jetzt kriegst du es für 10 Minuten Bestellarbeit und 50€ (20€ Material stecken in deiner auch, wenn es ordentliches Material ist) in schön und haltbar:cheers: 

  • Like 2
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Kann mir jemand sagen wo und wie am besten die CDI befestigt wird (V50)? SIP Vape Zündung... Am Motorgehäuse Löcher bohren und dann einen Halter ran? Oder wie macht ihr das? Find keine gscheite Lösung :-(  

DANKE für Hilfe...

Edited by Maxx1201
mehr Infos
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben hat Ferenz folgendes von sich gegeben:

Ja ohne Hülsen sieht es dann so aus und ist ebenfalls kacke… 

Selbst Stahlhülsen übertagen Vibs, weil die Gummielemente ziemlich auf Block gehen.

Schaut Euch das an den Karts an, da hängt die Zündspule an seperaten zwei weichen Silentblöcken:inlove:

Link to comment
Share on other sites

Hier zwar Pk Motor und kein M200, aber hab mir damals auch welche Halter für die Vape gemacht. Übergang Halter zu Motor mit den Standart PK Gummis+Hülse und oben Halter zur CDI hab ich mit Teflonhülsen gelöst --> 

 

20200810_194926.thumb.jpg.96f3089cd2fbec0c4067e7fb980977b4.jpg

 

Finde das so sehr flexibel, ohne zu weich zu sein das es zu schwingen beginnt. 

Edited by ganja.cooky
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am 4.1.2023 um 14:21 schrieb AK200:

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://oil-club.de/wcf/index.php%3Fattachment/23174-z-ndkurven-132-pdf/&ved=2ahUKEwjgj86q_a38AhUQRvEDHcBIAi4QFnoECAcQAQ&usg=AOvVaw36VLgV9sAZPKKMFQIj9Pg1

 

Hast du das schon gelesen?

 

Meinem Verständnis nach ist die  Grundleistung bei den großvolumigen Motoren (M200 z.b.) schon so hoch, dass kaum einer mit dem Auspuff/Zylindertiming weit ans Limit geht um noch mehr Leistung zu generieren. Dadurch sind diese Motoren weniger spitz und man hat keine ausgeprägten Löcher vor Nenndrehzahl, die man über die Abgastemperatur glätten müsste. Fehlendes Overrev vermisst man wegen der langen Übersetzung auch nicht... daher der geringe Effekt bei diesen Motoren

 

Frage: Bevorzugt eine SIP Sport (Verstellung) oder Road (Fix) CDI aufm M200 fahren? Liegt beides hier, was nehme ich optimalerweise? Hätte jetzt eigentlich eher zur Sport tendiert.

Link to comment
Share on other sites

Hatte eine Malossi (IDM) verstellbar drauf, das war Käse. Die Fixe Vape ist vergleichsweise ein Traum...da man aber doch soweit ich weiß eh nur das Kästchen tauschen muss, kannst es ja ausprobieren. 

Die Messungen die bei Gravie mal gemacht wurden, zeigten minimale Verbesserungen (ich meine es war 0,5 - 1 PS mehr), wenn der Motor  keine entsprechend hohe Peakdrehzahl hatte. 

Ich denke für eine 150ccm SF Drehzahlsau die erst ab 9000 U/min fährt und bis 13 dreht, bringt es sicherlich mehr....

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 15.2.2023 um 10:40 schrieb ganja.cooky:

Hier zwar Pk Motor und kein M200, aber hab mir damals auch welche Halter für die Vape gemacht. Übergang Halter zu Motor mit den Standart PK Gummis+Hülse und oben Halter zur CDI hab ich mit Teflonhülsen gelöst --> 

 

20200810_194926.thumb.jpg.96f3089cd2fbec0c4067e7fb980977b4.jpg

 

Finde das so sehr flexibel, ohne zu weich zu sein das es zu schwingen beginnt. 

 

Ich hab die Platte gestern montiert. Ich kann zwar noch nichts zu Vibrationen sagen aber die sitzt platztechnisch schon perfekt neben dem Federbein!:cheers:

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Mike:

 

Frage: Bevorzugt eine SIP Sport (Verstellung) oder Road (Fix) CDI aufm M200 fahren? Liegt beides hier, was nehme ich optimalerweise? Hätte jetzt eigentlich eher zur Sport tendiert.

hallo, mir geht es viel besser mit der CDI Road fix (eingestellt auf 20 grad), die sportversion habe ich auch probiert, hat mir aber nicht gefallen

Link to comment
Share on other sites

Man kann einen M200 auch mit statischer Vape Vollgas über die Autobahn prügeln! Habe ich selbst über längere Zeit täglich gemacht: Morgens 38km hin, Abends 38km zurück... Hahn auf, Vollgas.

 

Die Verdichtung vom Kopf sollte halt passen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Das O:

Man kann einen M200 auch mit statischer Vape Vollgas über die Autobahn prügeln! Habe ich selbst über längere Zeit täglich gemacht: Morgens 38km hin, Abends 38km zurück... Hahn auf, Vollgas.

 

Die Verdichtung vom Kopf sollte halt passen.

 

ZZP? 18 Grad?

Link to comment
Share on other sites

Ich unterscheide da immer nach Anwendung:

 

Rennstrecke -> klar die verstellbare Zündung.

 

Straßenbetrieb mit viel Stadt und Stop&Go -> klar die statische Zündung.

 

Am liebsten wäre mir persönlich eine frei programmierbare Zündung, bei der ich im Fahrbetrieb zwischen 2 Kurven umschalten kann, aber da hab ich noch nichts einfaches gefunden.

Link to comment
Share on other sites

vor 26 Minuten schrieb Han.F:

Ich unterscheide da immer nach Anwendung:

 

Rennstrecke -> klar die verstellbare Zündung.

 

Straßenbetrieb mit viel Stadt und Stop&Go -> klar die statische Zündung.

 

 

 

Was ist der Gedankengang dahinter?

Link to comment
Share on other sites

Die Verstellung spielt die Vorteile eigtl. nur bei Motoren aus die viel Drehzahl, wenig Drehmoment und entsprechend geringe Vorresoleistung haben.

 

Da kann man den bis in den Resoeinstieg entsprechend mit 24-28 Grad was gewinnen und ab Peak Zündung fallen lassen, was dann thermisch entlastet.

 

Der 200er hat aber schon soviel Vorreso Leistung, dass ich das vernachlässigbar finde. Sofern Verdichtung und Brennraum passt hat der auch keine thermischen Probleme.

Edited by Evorox
Link to comment
Share on other sites

vor 49 Minuten schrieb Han.F:

Am liebsten wäre mir persönlich eine frei programmierbare Zündung, bei der ich im Fahrbetrieb zwischen 2 Kurven umschalten kann, aber da hab ich noch nichts einfaches gefunden.

 

Sollte die Kheper-Zündung eigentlich können.

 

 

Ob das Umschalten wärend der Fahrt geht, müsste man mal anfragen.

 

Edit:  Der macht wohl nix mehr habe ich gerade gesehen.

Aber ausprobieren könnte man das trotzdem mal. :whistling:

Edited by AAAB507
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Evorox:

Die Verstellung spielt die Vorteile eigtl. nur bei Motoren aus die viel Drehzahl, wenig Drehmoment und entsprechend geringe Vorresoleistung haben.

 

Da kann man den bis in den Resoeinstieg entsprechend mit 24-28 Grad was gewinnen und ab Peak Zündung fallen lassen, was dann thermisch entlastet.

 

Der 200er hat aber schon soviel Vorreso Leistung, dass ich das vernachlässigbar finde. Sofern Verdichtung und Brennraum passt hat der auch keine thermischen Probleme.

 

Das kann ich so als pauschale Aussage nicht stehen lassen.

 

Motoren mit hoher Füllung bei niedrigen Drehzahlen können durch eine höhere Vorzündung thermisch entlastet werden.

 

Wird bei vergleichsweise niedrigen Drehzahlen zu spät gezündet, befindet sich der Kolben bereits in der Abwärtsbewegung und die Verdichtung nimmt ab. Aufgrund der guten Füllung geht dann die Verbrennung voll aufs Material und heizt den Motor unnötig auf.

 

Da hilft nur testen.

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich bereits bei niedrigen Drehzahlen thermisch entlasten muss über den ZZP, was passiert dann erst bei entsprechend steigender Drehzahl vor Peak ? 
 

Die allermeisten Probleme gehen auf das Konto beschissener Gemischbeschleunigung und Strömung im Brennraum (als Zusammenspiel aus Brennraum, QS und Quetschflächengestaltung). Was im Ergebnis den verzögerten Abbrand und Hitzeeintrag bewirkt.


Was dann idR versucht wird über den ZZP zu kompensieren.

 

 

Reicht mir aber auch an off-topic Exkurs im M200 Thema hier. 

Edited by Evorox
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Exakt. Bitte nichts ändern und alle Nägel im Kopf genauso lassen    War ne richtig geile Tour und mega Bildern und Text!!! 
    • Weil die KRONEN-Mutter platz für den Splint hat? 
    • Gerade entdeckt DRT mit Wolframgewicht und 60mm Hub, aber zahme Steuerzeiten: https://www.sip-scootershop.com/de/product/langhubwelle-drt_45047000 @Jesco_SIPDie Angaben der Steuerzeit bei SIP ist für mich nicht wirklich nachvollziehbar. Oder passt das Bild nicht zum Artikel?   Steuerzeit lt. SIP: 114°/4° nach OT. Die 4 Grad nach OT stimmen, die 114° sind m.E. ziemlich daneben, egal wie man rechnet     https://www.sip-scootershop.com/de/product/langhubwelle-pinasco-competition-26081827_45028100 Steuerzeit: 141°/0° nach OT: 0° passt 140° ist auch daneben:   https://www.sip-scootershop.com/de/product/langhubwelle-pinasco-25080827_45028000 Steuerzeit: 123°/6° nach OT: Passt auch nicht ganz   Vermutlich bedeutet das "-5° nach OT" bei den SIP Wellen, dass der Öffnungswinkel im Gegensatz zu den meisten anderen weiter über den Hubzapfen rausgezogen wurde, also eigentlich "vor OT". Sprich, der Einlass öffnet etwas früher, dafür ist die Überdeckung dort etwas geringer:
    • Heute einfach mal alle Fünfe grade sein lassen! Nen schönes verregnetes Wochenende, Ihr Pussy's! 
×
×
  • Create New...

Important Information