Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 05/08/18 in all areas

  1. 6 points
    soo. nachdem das ding jetzt schon ne weile fährt und strecke macht (ca. 500km und 10 betriebsstunden) möchte ich nachträglich nochmal danke sagen an all diejenigen, die mit ihren altbeständen oder ihrer sachkenntnis zum motor beigetragen haben. @Motorhead (erschwinglichstes gehäuse sowieso) @powerracer (kurbelwelle richten und lüra wuchten) @Fizz (vespatroniclüfter) @++Hardy++ (kurbelwellentauschgeschäft) @vespaoldies (abgewracktes lüra, lüraabdeckung und hauptwelle) @darkY (gebrauchte falc klaue) @FalkR (1. instanz bei problemen beim auspuffbau) und allen anderen, die mir mental beigestanden haben.
  2. 3 points
    Wozu der Zirkus? Solange ein Kerzengesicht nicht gerade schlohweiß (mager/heiß) oder kohlrabenschwarz (fett/kalt) ist, hat es naherzu keine Aussagekraft über eine richtige oder falsche Vergaserabstimmung. Die Rehbraun-Regel fiel einem Wilderer zum Opfer und hält sich nur noch in Mythen und Sagen aus grauer Vorzeit.
  3. 2 points
    Px 200 Bauj 85 total restauration mit original lack, so weit wie geht. Im Zuge eines Winterprojekt habe ich eine PX 200 Lusso ohne Batterie, die ich letzten Sommer erstanden habe, einmal komplett zerlegt, um sie sowohl optisch als auch technisch auf Vordermann zu bringen, jedoch ohne die original Optik zu sehr zu verändern. Fahrwerk, Bremsen und Motor wurden auf den Stand der Gegenwart gebracht. Alle Kabel und Züge neu. Motor ist Drehschieber geblieben aber mit MRP Schnüffel, 28 Kehin PWK, Kurbelwelle Kaba Schoko 57, Zylinder und Kopf Malossi MHR 210, Auspuff PD Original 3, Getriebe Lusso mit kurzen 4. gang; alle Lager, Dichtungen... neu gemacht. Kupplung Cosa 2 verstärkt. Zündung original mit Kytronik 2016. Stoßdämpfer hinten BGM, Vorne ASS, Umbau auf Scheibenbremse. Lack wurde gereinigt usw., Roststellen sind blank und versiegelt mit Owotrol. Eintragungen werden in Kürze erfolgen.
  4. 2 points
    Oha, die Zeit rennt – andere Dinge fressen Zeit – aber auch die Details gönnen sich die eine oder andere Woche. KW21 habe ich Urlaub – da hoffe ich den Großteil an der Karre geschweisst zu haben. Die Rückwand der Kabine ist wieder an ihrem ursprünglichen Ort, mit neuer unterer Kante – dafür mit der einen oder andere Delle weniger, Schweißnaht muss ich noch bearbeiten. So lange ich noch gut an den Unterboden komme, weil das Bodenblech fehlt, versuche ich das auch soweit es geht bis zum Urlaub zu behandeln – in der Hoffnung, dass ich dann tatsächlich einen großen und sichtbaren Teil weitergekommen bin! Von oben ist die Gurke ja schon relativ ordentlich ohne den alten Gammel und der Grundierung – von unten ist das Ding aktuell noch großflächig verkniest. Da kämpfe ich mich aber Stück für Stück vor. Bis bald Passt, zum Glück. Dreckskarre – hat die Geschichte aber gut versiegelt: Sauber und grundiert Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, allerdings ist es wie so oft auch der Teufel.
  5. 2 points
    Was Lucille schreibt, ist vollumfänglich richtig gelernt oder gelesen und wiedergegeben. Tendenziell liegt aber v.a. PXler richtig. Einzige Möglichkeit, die nicht genanannt ist: zu viel Härter. Das Stammlack-Härter-Verhältnis und die Qualität beider Produkte samt der Notwendigkeit der Anpassung beider aufeinander, sind v.a. entscheidend. Stimmt da etwas nicht, kommt es zu einer nicht korrekten Vernetzung der Komponenten und mangelnder Kratzbeständigkeit. Sowohl eine Unter- (zu weich), wie auch die Übervernetzung (zu hart und spröde) können also ursächlich sein. Die Schichtdicke selbst ist auch nicht unerheblich, lässt sich über den Verlauf optisch aber eher bewerten als per Schichtdickenmessgerät, das i.A. nur den Komplettaufbau messen kann und nicht differenziert.
  6. 2 points
  7. 2 points
    Mein Name ist zwar nicht Develey, aber ich gebe hier auch mal meinen Senf dazu… Fast flow hin oder her, wollte einfach mal den Mythos „Entlüftungsröhrchen“ nachgehen. Mein Test ist einfach: Behälter wird mit Wasser gefüllt, Benzinhahn auf, Stoppuhr an. Dieser Test ist sicher NICHT unter realen Bedingungen durchgeführt worden, da kein echtes Benzin, Tank usw. Aber jeder Benzinhahn wird unter den gleichen Bedingungen getestet… Hier die Testkandidaten: BGM, SIP 2.0, SIP 2.0 elektrische Reserveanzeige, SIP 1.0 Entlüftungsröhrchen verschlossen, SIP 1.0, Piaggio, Piaggio Entlüftungsröhrchen verschlossen (nicht auf dem Bild); Hier die Platzierungen: 1. SIP 2.0 : 1:50 min 2. SIP 2.0 elektrische Reserveanzeige: 1:57 min 3. SIP 1.0 Entlüftungsröhrchen verschlossen: 2:27 min 4. Piaggio Entlüftungsröhrchen verschlossen: 2:44 min 5. BGM: 2:53 min 6. SIP 1.0: 5:05 min 7. Piaggio: 7:30 min Die große Überraschung ist der Piaggio Benzinhahn, der es mit verschlossenem Entlüftungsröhrchen (mit Zange verquetscht und gelötet) auf Platz 4 schafft. Alle Benzinhähne haben einen deutlich langsameren Durchfluss, wenn bereits die Hälfte des Benzinfilters freiliegt. Nur beim SIP 2.0 konnte ich dies nicht beobachten. Mein Fazit: Entlüftungsröhrchen IMMER dicht machen. Auch einen SIP 1.0 kann man mit dieser Maßnahme schnell machen. Nur sollte man noch die verbaute Dichtung kontrollieren und falls die alte mit den Wulsten verbaut ist, gegen eine neue Dichtung tauschen… Links neue Dichtung, rechts BÖSE…
  8. 1 point
    Alles meins und sauber-dreckig und zum weggeben! Nur hier! Standort Bremerhaven! Alles Preise VB zzgl. Versand! 1. Sip Performance Edelstahl poliert für den 125er zum Genuss mit Federvieh und Platte....250€ 2. this is bgm-bigbox sport mit vito für den 125er....130€ 3. Polini 177...1.ü-Maß mit GS-Kolben sowie 2. Kopf und den originalen Kolben (gelöchert) und Krähenfüße und Köpfchen ...130€ 4. 200er Original-Zylinder...50€? 5. 200er Kupplungen mit KronenBeinscheibe....30€? 6. 200er Kurbelwelle - alles mit Gewinde und Nutenverkeilungen....30€? 7. 28er PHB-BS mit Wunschkonzert im inneren...75€ also Preis runter...50€ 8. BUZZ-light Ständer mit Alu-zum-drunter-legen einfach gefedert...15€ 9. Sebac für den Kopf und den Hintern...zusammen 40€? 10. Sip-Zeiger mit allerlei - zeigte bei mir am Ende keine Km/h....gerne auch in Einzelscheiben...125€ Und nun zum Schinken: 11. 125er Block mit Parma (189ccm) - neuen Kolbenringen zum aufhübschen- Sprint Getriebe - 200er Kupplung - Drehschieber top - 60er Mazzu-Welle - Lüfterrad und Zündung ist noch vorhanden - Abdeckungen finde ich auch noch - Steuerzeiten 122/177 - 1mm FuDi - 2mm KoDi - QK1,5, aber er lief immer und immer und überall hin - moderat angepasst...Ende: 135kmh.....1.000€ Neue Teile dazu 12. SI 20er Vergaser mit Wanne....25€? 13. Originalauspuff 200er (ziemlich gerockt, mit allem was über die Jahre so passiert)....30€? Fragezeichen= unsicher
  9. 1 point
    Hallo, ein Thema, das mir immer mal wieder im Kopf herum schwirrt ist die Bereifung, die werksseitig bei den verschiedenen Vespa-Modellen verbaut war. Das Reifen-Nerds-Topic von Gatti zeigt ja, welche verschiedenen Typen an Bereifung es ab: Aber nun die Fragen an die Cracks: Wie war das genau? Mit welchen Reifen wurden die Roller vom Werk ausgeliefert? Mich persönlich ineressiert ja vor allem, wie das bei den deutschen Lizenzbauten, d.h. bei Hoffmann-, Messerschmitt- und Vespa-GmbH-Augsburg-Modellen war, aber natürlich sind auch Beiträge willkommen, wie das bei anderen Modellen war. Toll wären wirklich fundierte Informationen. Für Blabla-vielleicht-und-ich-hab-auch-nen-alten-Reifen gibt es ja schon Topics... Bin wirklch gespannt, was die geballte Ladung an Expertenwissen hier im GSF wieder hervor bringt! Viel Spaß und viele Grüße, Sascha
  10. 1 point
    Kunststoffgehäuse und Clipverschluß ist eigentlich ET3
  11. 1 point
    Um hier mal paar Sachen klar zu stellen: - Die Lamy hat keine Welle am Beinschild hinterm Kotflügel. Ernsthaft? Warum die Frage? Halbwissen im Smallframe Forum aufgeschnappt??? - Der O Lack ist nicht freilegbar. - Keine Ahnung ob, wenn du am Wochenende mit deinen Kumpels durch die Taiga, Alpen oder Himalaya fährst und nur alle 659km eine Tankstelle kommt, du das mit einer Tankfüllung schaffst. - Keine Ahnung ob man das Setup mit Malossi, Quattrini, Polini auf deiner PX vergleichen kann. Und nochmal: Verhandeln nur vor Ort. Wenn du von deiner Mama, Frau oder Bank nicht genug Geld bekommst ist das nicht mein Problem. Es ist mir auch egal ob dein Kumpel aus dem Analritter Club eine Lamy in "deutlich" besseren Zustand für viel viel weniger Geld gekauft hat. Probefahrt nur gegen Haftungsübernahme Erklärung.
  12. 1 point
    Dürfte der Vierte sein. https://www.germanscooterforum.de/topic/222423-wer-kennt-wambes/?do=findComment&comment=1068656374
  13. 1 point
    Hab das gleiche blaue, FAG Vietnam. Kugel 3,9
  14. 1 point
  15. 1 point
    Wenn du die üblichen Verdächtigen gereinigt, oder gegen neu ausgetauscht hast (Zündkerze tauschen, Vergaser reinigen) und dein Problem weiterhin besteht tippe ich auf den Kupplungssimmerring. Such hier mal nach Ballontest. Dein Problem kann auch von der Zündung kommen. Würde dort aber als letztes suchen.
  16. 1 point
    Ah. Auch ich verstehe. War ja lange genug ruhig um Dich und ein neuer Account rettet vermeintlich die Ehre. Hab Dich wieder auf dem Radar.
  17. 1 point
    Ne, verscheuern und Reich werden. Kann man gut aufm HFK versaufen....
  18. 1 point
    Alles klar - kann sein, dass ich ne PX für dich hab. Meld mich aber nochmal. Und die Schweiz ist nicht speziell was die Zulassung angeht sonder nur sehr penibel
  19. 1 point
  20. 1 point
  21. 1 point
    Hauptsache Hupen sind innerorts erlaubt.
  22. 1 point
    unterteil kannst beim sip separat bestellen.
  23. 1 point
    Mit was für vorsintflutlichen Fahrzeugen bist Du denn unterwegs? Ich glaube, dass jede Einschränkung der Geschwindigkeit innerorts irgendwie begründet werden muss. Und "Stadtrat wohnt um die Ecke" passt halt schlecht in den Antrag und unter das Schild ...
  24. 1 point
    Dieses Teil 14 macht den Fahrbetrieb echt angenehmer, man kann blinken, winken oder sich am S... kratzen ohne das gleich das gas zu geht. Wenn das Ding ausgebaut ist, sollte das Gas von allein zurückgehen, so wie auch bei der PX zB. Am besten mal alles zerlegen, schön sauber machen und leicht gefettet wieder zusammenbauen.
  25. 1 point
    Der Rally Lenker soll sich nicht automatisch zurückstellen (Gas) da Der Roller ja auch für ohne Blinker gebaut wurde und dann sollte man beim Rechtsabbiegen die Hand rausstrecken können ohne sofort Geschwindigkeit zu verlieren. Auf der Rechten Seite (Gasgriff ist ja auch ein Plättchen eingebaut die genau dieses verhindert quasi ein eingebauter Tempomat in der Ausbaustufe 1.0. Es handelt sich um das Teil mit der Nummer 14 die Feder für Gasdrehgriff. Eine Frage die ich mir auch jedes mal stelle und dann in den Explosionszeichnungen nachschaue im Handbuch sieht man dann auf der Bremsenseite kommt ein Endstück rein wie auch under die Schaltzüge und den Gaszug auf der Kupplungsseite kommt keins rein warum weiss ich auch nicht ist aber so. Hier kann man das ganz gut erkennen:
  26. 1 point
    stimmt... schau einfach ob Du nen Seegring hast der das Rad abzieht.. dann kleine Mutter/kleiner konus - Abziehergewinde im Rad - großer Konus...
  27. 1 point
    ...weil auch bei mir TÜV ansteht für 2 Mopeds. Das eine steht zerfleddert in der Garage und muss am Rahmen geschweisst werden und die Vespa hatte Inkontinenz an der Schaltgabel...also Motor raus, Lager neu, Dichtungen neu und sogar der Kackbolzen aus dem Schaltarm ist mit der genialen selbstgebauten Gripzangen Methode aus dem Spezialwerkzeug-Selberbau Topic rausgegangen. Motor wieder dicht und eingebaut...Aber was hab ich vergessen im Bestellwahn?? Richtig! Neue Kupplungs- und Schaltzüge. Und die waren natürlich schon so zerfleddert, dass man sie nicht wiederverwenden kann. Jetzt warte ich auf einen neuen Satz Bowdenzüge...Määähhhh
  28. 1 point
    ich seh nen zu überholenden TS Motor bei 200 - 250 vorrausgesetzt daran ist alles heil ( also innen)...
  29. 1 point
    Wenn du nicht zur richtigen Zeit am richtigen Ort bist: 300 In das Gehäuse passt PX Technik und das Getriebe ist für Tuning auch ok. Obwohl ich keinen kenne der das Getriebe gerne fährt weil 3x kurz und 4. lang selten passt Aber ein Schweizer jemand mit einer TS dem ein Motor fehlt der lässt sich den vielleicht sogar 4stellig kosten
  30. 1 point
    Wie im Nitro-Topic ersichtlich, scheint er da unterschiedliche Antworten zu geben. Im Bezug auf den Polini, auf dem der Pott entwickelt wurde, sagte er, dass 119/178 die besten Resultate brachte. Letztlich sollte man sich da nicht auf 1° verbeißen. Laufen wird das alles gut. Mein QS (Quetschspalt, nicht Quetschkante, ist was anderes) liegt bei 1,05mm.
  31. 1 point
    Möcht hier nicht den Deibel an die Wand, aber von den 37ern DRT sollen in der Vergangenheit einige unter Zahnausfall gelitten haben. Warum nimmst nicht ein normales 36er von den 125er PXen?
  32. 1 point
    weiter so, Du hast den Flow! Auf Seite 1 stand noch was von Piaggio-Werkstatt... und nun hattest Du sogar den Motor offen! Das wird toll, und der Sommer geht grad erst los. Bis Ende Mai ist das durch und toll!
  33. 1 point
    Steuerbetrüger offen legen, und Beteiligung an der EU würden ja schon mal reichen, bzgl. "akurat", ist aber ein anders Thema. Macht ihr Experten mal bzgl. der Vespa, haben dann alle Normalen was zu Lachen hier, was dem Allgemeinbild der Schweiz dient. Aus der Blase betrachtet, überschätzte Selbstwahrnehmung, objektiv eine Lachnummer mit hohem Schmerzfaktor ! Was für einen Schieber hat den der Wunder-22er verbaut ? Den mit den indischen Taschen an der Unterseite ? Dürfte für den Minimal-Verbrauch ja spannend werden....
  34. 1 point
    Das stimmt so nicht ganz, wenn alles an Beleuchtung EU ist, gehen auch bei alten Fahrzeugen die EU Maße. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  35. 1 point
    molyduval vm verringert den verschleiß am getriebe enorm...
  36. 1 point
    Spülrichtung vom zylinder weg: habe ein gehäuse intern auf einlass beide hälften gebastelt mit spülrichtung nach oben. Ein desaster vom diagramm her. 57er falc mit 18,5 ps. Früher drehmomentabriss. Nach dem aufteißen auf einmal 26 ps. Die spülrichtung sollte meines erachtens bedigt durch den „wind“ den das pleuel und der zapfen erzeugt MIT der Kurbelwelle laufen. Oben um die ecke geht das gas nur bei niedrigen Touren.
  37. 1 point
    Warum löst die Höhenkontrolle vor Autobahn-Tunnels so häufig aus? Ich höre das immer im Radio (Bayern) und es entsteht dann ein Stau. Ich meine, wie hoch ein LKW sein darf ist doch festgelegt und bekannt. Sagen die sich "Ich fahre besser, als die anderen und komme deswegen auch mit meinem viel zu hohem LKW noch durch den Tunnel" Oder gibt es in anderen (europäischen?) Ländern andere erlaubte Höhen und die LKWs sind dann meistens aus diesen Ländern?
  38. 1 point
    Rücke ich da als Handzeichengeber nicht direkt in den Fokus des Verfassungsschutzes?
  39. 1 point
    Man kann die griffe auch in nem glas tee servieren. heiss servieren.
  40. 1 point
    Ich bin vorhin GTSsen jagen gegangen. Erst auf der Landstrasse gezeigt, dass ‘ne PX in den Kurven gut liegt (wenn man sich traut). Dann auf gerader Strecke hübsch gewartet, bis alle wieder da waren und sich stark fühlten - und dann die ganze Gruppe auch auf Vollgas geplättet. Wat haben die dämlich aussa Wäsche geguckt. I [emoji173]️ my BGM177
  41. 1 point
    roller? hier gehts um besserwisserei, da hat ein roller nix verloren.
  42. 1 point
  43. 1 point
    Beste Grüße aus Hamburg.
  44. 1 point
    Prüfstand mit Aluhut jetzt scheints zu passen USB Schirm ans Gestell Gnd hängt darüber auch am Gestell, Alu ums Gehäuse Gestell an Hauserde.. Notebook kann am Netz bleiben Es reicht eine Kerze mit R, auch wenn das Kappi nicht entstört ist. Probant war meine Dl mit echt fieser Kontaktzündung... damit kann ich leben.
  45. 1 point
    Super sache.... Schreit doch nach Kleinserie [emoji39] Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk
  46. 1 point
    4 Punkte: 1. der Topic Titel ist voll für‘n Arsch 2. Grundsätzlich sollte eine intakte Trommelbremse mit Wasser klarkommen. Warum bremst die Kiste sonst vorne noch? 3. die anti-aqua Beläge (von Newfren?) fand ich in der Vergangenheit eher so semi 4. Ich vermute, dass aufgrund der großen Wassermengen von anderen Motorteilen Öl / Fett / Schmutz Richtung Trommel transportiert werden. Das führt dann zum Ausfall. Also sollte man hier ansetzen, d.h. Motor sauber halten, bzw. Undichtigkeiten eindämmen. Und wie weiter oben schon geschrieben, die Dichtringe am Schutzblech erneuern.
  47. 1 point
    Auf Wunsch eines Einzelnen..... Mofateilekonvolut, Zylinder, Kreidlerrumpfmotor, Tachos, Elektrik, Kolben, etc... eine Kinderbadewanne voll. Kann natürlich ein SS90 Motor sein, oder irgendwas seltenes tolles, wertvolles. Sollte nur weg, günstiger Preis, Selbstabholer.... Und dann öffnet sich der Kinovorgang für die Hartz4ler, die mit ihrem Anhänger den Flaschenpfand gegen Korn tauschen... Die stumpfen Dumpffrüchte mal außen vor.... Kai: Guten tag ich habe interesse an den seiten abdeckungen Ikke: Guten Tag, vorerst nur Komplettverkauf, da ich keine Zeit und Lust habe, Preise für Einzelteile zu recherchieren. Sollten sie an einzelnen Positionen Interesse haben, benennen sie bitte die Teile genau, und geben sie ein Gebot ab. Ich werde die Anfragen dann chronologisch und nach Höchstgebot abarbeiten, wenn genug Interessenten für die anderen Posten zusammen kommen. Danke und MfG Kai: Ich hätte interesse an den seitenabdeckungen mit der beschriftung cs25 Ikke: schön ! haben sie gelesen, was ich geschrieben habe ??? Kai: Ja sie haben geschrieven schreiben sie bitte genau was sie brauchen !!!!!!!!!! Kai Minuten später: Gut danke für die auskunft ich suche mir wen anderes !! Kai kurze Zeit später: Gut danke für die auskunft ich suche mir wen anderes !! Kai nochmal: Unverschämt! Ikke: OK sie haben es gelesen, aber nicht verstanden. Ist ja kein Problem, mein Tip lassen sie sich das nochmal von einem Freund vorlesen und erklären ! Ich befürchte sie haben auf eine andere Anzeige geantwortet ?? " Ich suche mir wen anderes " , klingt nach einer Partnersuchanzeige - da bin ich der Falsche, ich verkaufe Motorenteile. Hoffe ich konnte ihnen helfen, und viel Glück bei der Partnersuche ! MfG Kai: ... Ikke: /// Hoffe der Kai hat seinen Dietmar gefunden, das Konvolut ging dann an den ersten der Lesen und Schreiben konnte, hat sich hinterher für den unkomplizierten Ablauf bedankt - Memo, man muss die Zangengeburten einfach aussortieren, für eine glücklichen Geschäftsverlauf beiderseits...
  48. 1 point
    Moin, die Kleine ist wieder auf der Straße. Vielen Dank ans GSF für Tipps, Unterstützung und blöde Sprüche Saludos.
  49. 1 point
    Schaut doch nicht schlecht aus !! Auf dem Diagramm sieht man 2. und 3. Gang ? Der Auspuff scheint doch einiges zu bringen So würde mir das Ganze Tuning an den WF gefallen. Minimale Arbeit an den originalen Komponenten ( auch für nicht so versierte Leute ). Auspuff braucht man meist eh neu und da kann man ruhig ein wenig mehr für diesen Topf bezahlen ! Das glaub ich wäre für viele eine echte Überlegung .... Nur so meine Meinung
  50. 1 point
    Servus zusammen Für alle die es nicht auf facebook gesehen haben, hier sind noch ein paar Infos zum "grossen" 150er "O&Z" Tuning auf Basis des VL/VB Motors. Kolben Grandsport 150GS mit CNC Kopf, Zylinder überarbeitet Steuerzeit Kanäle 120°, Auslass 158°, Auslassbreite 60%. Verdichtung 1:9,5 Kolben an den Seitenfenstern leicht überarbeitet, die Seitenfenster am Zylinder sind auch etwas verschönert. Der Einlass würde auch "nur" verschönert und nicht vergrössert da der GS Kolben doch ziemlich kurz ist und die Einlasszeit dadurch verlängert wird, die würde ich nicht mehr verlängern, da könnte es dann schon beim starten Schwierigkeiten geben. Kurbelwelle Kingwelle mit Lager am Kolbenbolzen Auspuff SIP Road (hab auch schon mal einen originalen PX Auspuff probiert, hat ca. 1PS weniger) Ansauger 24mm Eigenbau Vergaser Polini CP23mm RamAir Luftfilter Vespatronic Kupplung PX 150 22 Zahn Übersetzung original Falls jemand Interesse an Teilen hat, die gibt´s (auch einzeln und nicht nur im Set) bei mir und beim Olivieros, beim Stoffi im shop findet ihr die nicht. bei Interesse: zini@stoffis.com Mfg Zini Stoffis Garage


  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.