Jump to content

chup5

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.151
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    8

chup5 last won the day on 21. Dezember 2018

chup5 had the most liked content!

Ansehen in der Community

468 Excellent

Über chup5

  • Rang
    sexidol

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Scooter Club
    Premium MRC

Letzte Besucher des Profils

7.014 Profilaufrufe
  1. chup5

    Das große 3D gedruckte Ersatzteil Topic

    nimmste aber pet-g oder ein polyamid derviat? pla ist weder witterungs- noch temperaturresistent
  2. chup5

    ERLEDIGT: PX Correos Kotflügel

    habe ich. schreib mich an
  3. stimmen die 83mm wangenaußendurchmesser? bei 53mm hub ist die außen materialstärke bei nem 20er bolzen dann nur noch 5mm. üppig ist jetzt irgendwie anders.
  4. chup5

    DBM News

    Ne, mein Esc k1 Roller passt seit 3,5 reglementänderungen nicht mehr in alle 15 Klassen und deswegen bin ich beleidigt.
  5. chup5

    DBM News

    Traut sich von euch auch jemand mehr als nur 200 Meter zu fahren oder auch mal ne Kurve?
  6. Du kennst es doch: nachm reinschieben kommt das abspritzen und dann denkst du nur: n Bier hätte es auch getan.
  7. Dumm von mir. Schlauchlos in 2,5 Zoll im Moment nichts was mir bekannt wäre. Quasi die sip 2,5 Cosa Edition ?!
  8. Sip 2,1 sind ident zu Pia Original. Skr hat vorne original ne cosafelge, was spricht gegen die Verwendung von der?
  9. chup5

    CDI mit Verstellung von DRT

    ich habe an prüfstand mehrfach mit der overrev das "vorresoloch" näherungsweise weg-gezündet. also bringt schon was. kurven sind auf dem KR Prüfstand.
  10. chup5

    Falc Zylinder, Pinasco Nebenwelle PX

    nach langer zeit mal ein kleiner push.
  11. wo soll da mit 110er Pleuel noch Platz für nen Überstrom sein? Foto vom Kolben in UT habe ich leider nicht parat. Aber ich denke, man kann es sich vorstellen. Wenn ich mich recht erinnere, hatte die Platte unten eine Dicke von 10mm oder so. Ob nun das gängige 105er Pleuel für die WForce oder das 110er ist für die 5mm bei den Platzverhältnissen einfach (Zitat) "Am Arsch egal!". Das System muss massiv hochgelegt werden, sonst kriegt es kein Futter. Und selbst dann halte ich es noch für eine Totgeburt. edith fügt noch hinzu, dass ich gestern im tran den lochstich auf die schnelle falsch gemacht habe. natürlich muss das 56-54 sein. macht aber den kohl nicht fett.
  12. hab das projekt dann nach den ersten prüfstandsläufen für tot erklärt. da hat vom drehmoment und leistung jeder dumm zusammengeworfene abgeklemmte altfalc mono mehr. der Zylinder hat unten keine Kolbenführung, aka "Fuß". Dafür eine Platte durch die der kolben taucht (wenn man nicht aufpasst, läuft er hier schon an) und dann taucht der kolben noch in das Motorgehäuse ein. Naja. Zu den Stehbolzen ist ganz ganz wenig platz und vom Fleisch am originalen Gehäuse brauchen wir hier jetzt echt nicht mehr zu reden. Den Kolben kann man schon "passender" machen. Nur dann hat der keine Bohrung mehr für den Kolbenbolzen.
  13. leg den zylinder bitte ordentlich höher im vergleich zu dem was parmakit mit dem 110er Pleuel sich gedacht hat. der Kolben steht in UT voll in den Überströmen. Da passt fast nix mehr dran vorbei. Pleuel 120 oder länger, dann kann das was werden. Sonst, sorry, Parma, ist das ding ziemlicher Käse.
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.