Schmied

Members
  • Gesamte Inhalte

    15.648
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    10

Schmied last won the day on 9. Mai

Schmied had the most liked content!

Ansehen in der Community

821 Excellent

Über Schmied

  • Rang
    Großmeister
  • Geburtstag 29.11.1974

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Paderborn

Letzte Besucher des Profils

13.594 Profilaufrufe
  1. Ötztaler Mopedmarathon

    Pension Olympia direkt unten am Tal Anfang, musste mal googlen. Sehr nett, Oldschool, zu Fuss div. Lokale erreichbar und nicht zu teuer.
  2. Bil fan Svenska...

    p Mein 97er V70 mit dem 2.4 V5 Motor. Bin auf der Suche nach einem Bau & Winterauto drüber gestolpert und spontan gekauft. Mit jeder Fahrt macht der Kasten mehr Spass, hat ne feine Ausstattung mit Automatik, und den für wichtigen Haken und das Zuladevolumen. Gute 200k auf der Uhr, alles gemacht inkl. Zahnriemen und Getriebeservice, bis auf ein paar optische Macken top. Hat wer Erfahrung bzgl. Chiptuning bei diesem Motor. Mir wurde was von einer einfachen Umprogrammierung und daraus resultierenden guten 170 Pferden samt Performancesteigerung erzählt.
  3. DAS GROSSE GRILLTOPIC

    Ich hatte mir mal ein paar der Grill auf Amazon angeschaut, da schlägt mir die Website folgenden als Alternative vor: https://www.amazon.de/dp/B00SX17O2K/ref=psdc_344753011_t1_B00H85MMQU Gusseisernes Rost, 2,5kw, kompakt und mit Deckel, und der Preis ist auch ok...
  4. DAS GROSSE GRILLTOPIC

    Ganz Standart 08/15 BBQ von Würstchen über Steaks zu Fisch, bisher hatte ich immer einen Thüros Tischgrill in 30x30 an Bord. Für 2 Pers. ist der völlig ok, und für Gemüse etc. hab ich so eine geschmiedete Stahlpfanne dabei die ich direkt auf den Rost stelle. Die Transortkiste ist etwa so groß wie ne Kiste Bier, das wäre auch in etwa das was ich für ne Gasversion opfern könnte. Mein Camper ist ein Kastenwagen, kein Alkovenschiff mit Heckgarage, daher ist der Stauraum begrenzt . Es waren hier aber schon ein paar richtig geile dabei, ich frag mich nur was der Brenner mindestens an KW liefern sollte. Da gehen die Zahlen ja von 1.8 bis 4 kw. Das Gaskochfeld im Camper liefert 2 x 3.4 kw, das ist schon ok für die Pfanne, denke daher viel weniger macht kaum Sinn.
  5. Da staunt der Fachmann und der Laie wundert sich..
  6. DAS GROSSE GRILLTOPIC

    Servus Grillfreunde, evtl. kann mir hier einer helfen: ich bin auf der Suche nach einem gescheiten portablen Gasgrill... Bevor ich jetzt aus dem Topic gebellt werde - das hat einen ganz simplen Hintergrund: der soll für den Camper sein, da auf der Mehrzahl der Camping u. Stellplätzen Holzkohle verboten ist, bleibt nur was mit Gas. Diese Campingaz Dinger sprechen mich nicht an, es ist aber auch schwer anhand Fotos im Internet was taugliches zu finden. Falls wer in div. Shops was gesehen hat, ne Marke oder gar ein Modell kennt wäre mir schon viel geholfen
  7. Gruß an den Süden

    danke jungs!
  8. Wird komplett auf Achse angefahren??
  9. Awatt, ich finde für alle die Spanien eine 2te Chance geben, sollte es vom Veranstalter einen Eimer aufs Haus geben! Danach is doch eh latte ob du im Bett, Zelt oder hinter dem Klocontainer zusammen brichst... Ich weiß aus der Nacht von Fr. auf Sa. in Gijon nix mehr, Filmriss
  10. LI 125 Serie 3 Projekt vom Neuen

    Dat Klemmdings bräuchte aber zwischen sich und den Ansauger eine adäquate dauerelastische Dichtung, wie eine der dicken Pappe oder Elron Dinger, so blank auf blank mit nem Spritzer BozMasse wäre nir zu unsicher.
  11. München - Monza - München

    Marcello hat mal wieder ein geiles Vid der diesjährigen Tour geschnitten: In München morgends bei schönstem Wetter los, über Bad Tölz ins Allgäu, weiter an den Plansee und ins Lechtal, von da durch den Bregenzer Wald innen Vorarlberg, dann Feldkirch, Lichtenstein bis Chur. Dort genächtigt, am nächsten Tag wurde unsere Planung durch Schneefall umgeworfen, der Bernardino war zu, also bei Schneeregen über die Lenzerheide und den Julier Pass und den Maloja Pass an den Comer See, wo dann endlich mal der Regen aufhörte und ab da uns die Sonne nicht mehr verliess. Bis Monza / Mailand war es nicht mehr weit. An der Rennstrecke Autodromo di Monza gab es zwei grandiose Tage und Nächte beim 70th Lambretta Jamboree, inkl. freien fahrens auf dem F1 Kurs, das war absolut genial. Sonntag Morgen dann zurück, von Monza über Bergamo und am Lago d'Iseo entlang wieder in die Alpen, über Edolo ins Adamello Gebirge und über Tonale Pass ins Südtirolerische. Genächtigt haben wir in der Nähe von Kaltern, super Hotel mit Pool und allem.. Am letzten Tag dann nochmal hart am Gas über Bozen, durchs Sarnthal, über das Penser Joch bis Sterzing. Von da die alte Brennerstraße, Innsbruck, Mittenwald zurück ins Bayrische und bis nach München... Danke allen Mitfahrern, es war ein riesen Spass!! https://dai.ly/x6atwgo
  12. Leider sagen schöne Bilder nicht alles was wichtig wäre aus, aber eine fit&forget welle wäre den preis wert.
  13. Projekt GP 500Z

    Richtig ist was auf der Straße hält!
  14. Projekt GP 500Z

    Eingesenkte Innensechskant Schrauben zum befestigen des Kettenrades ist Standart bei vielen Motorrädern, kenne das von der Enduro und den MX Kisten.
  15. Die älteren Serien hatten aber auch einen Ruckdämpfer per Federn im Kupplungskorb.