Schmied

Members
  • Gesamte Inhalte

    15.613
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    10

Schmied last won the day on 9. Mai

Schmied had the most liked content!

Ansehen in der Community

806 Excellent

Über Schmied

  • Rang
    Großmeister
  • Geburtstag 29.11.1974

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Paderborn

Letzte Besucher des Profils

13.477 Profilaufrufe
  1. LAMBRETTA CLUB DEUTSCHLAND

    Zur Eurolambretta 2018 in Abejar / Spanien wird es in Kürze eine Abfrage unter den Mitgliedern geben. Da die EL auf 1000 Tickets limitiert ist, versuchen wir das benötigte Kontingent zu ermitteln. Alles weitere kommt per Mail.
  2. Warum sind die Kanäle nicht ganz auf? Yeap, genau so lief das bei mir
  3. Auch wenn es dazu andere Meinungen gibt, das Aufschweissen wäre für mich ein absolutes must-have, ohne das verschenkt man sicher viel an Performance! Ich hab das mal beim Mugello V4 gemacht, top! Ist auch nicht soviel Aufriss wie man denkt, ein guter Metaller bekomnt das sogar ohne planen auf der Fräse hin
  4. Wenn das Kit mit nem BoxAuspuff gefahren werden soll, dann könnte ne heisse Flamme reichen um den Krümmer passend zu biegen
  5. Also ist das Kit eher auf Drehmoment als auf Drehzahl angelegt? Ich dachte die M200 Motoren sind üblicherweise so Krawallotriebwerke..
  6. Das sieht auch danach aus als würde sich die Linke Seite als Vergaser-place-to-be etablieren.. Kann einer mal peilen ob das für Small-oder BigBlock ist?
  7. Suche O Lack Largeframe/ Oldie/ PK

    Interesse an einer PK80 S Elestart in Champagner O'Lack, Zustand gute 2? Steht in Paderborn.
  8. Du könntest anstelle der Schrauben mal Stehbolzen in die Kaskade schrauben, wenn das Gewinde repariert ist natürlich, und dann daran den Ersatzradhalter mittels Muttern montieren. Durch das Gewicht und nicht immer 100% ige Passung des Halters wird das Gewinde der Kaskade beim reindrehen der Schrauben stark beansprucht. Drehst du erst Stehbolzen ein, montierst dann die Kaskade am Beinschild und dann erst den Halter, geht die Belastung der Montage auf den Stehbolzen und nicht auf die Kaskade..
  9. GSFwa: Bus zum Camper ausbauen?!?

    Zumindest macht die Biberbox einen echt guten Eindruck, das lackierte Schichtholz ist geil und sehr haltbar, das nehm ich für den Ausbau auch immer. Ob das praktikabel ist bzw. ob man da schlafen kann, kommt wohl auf jeden pers. an - ich würde da aber noch in einen Matratzentopper investieren. Ein Dachzelt ist keine Oprion?? Es gibt da mittlerweile echt gute Nachbauten der Klassiker auf dem Markt.
  10. Wenn du billig ne schlecht geschraubte Indische GP möchtest, empfehle ich div. Britische Scooter for Sale Gruppen auf Facebook
  11. Das große allumfassende Holz Heizer Topic

    Mir is am Wochende die Spaltaxt defekt gegangen, da mir die nie gefallen hat und schlecht funktionierte, nehm ich die Gelegenheit und kauf mir ne gescheite neue. Nimmt man da was Klassisches mit Holzstiel oder eine der Neuen mit Kunststoffstiel und Beschichtung?
  12. GSFwa: Bus zum Camper ausbauen?!?

    Wir haben doch noch nen 2ten 207 im Einsatzdienst, als GW Mess. War heute zufällig auf der Wache
  13. GSFwa: Bus zum Camper ausbauen?!?

    Ich pers. würde aber ein 207 immer einem T3 vorziehen!
  14. GSFwa: Bus zum Camper ausbauen?!?

    Bei uns im Dienst liefen div. 207 / 210 / 309 / 312 usw.. Bis vor 15 Jahren auch als Rettungswagen, vor allem die DüDo Modelle als 309 bis 314/16 Vario, meist 90PS Diesel, selten als Benziner. Ich denke die Benziner stammen noch aus Katastrophenschutzbeschaffungen mit Hintergrund das es im Fall der Fälle eher Sprit als Diesel gibt. Ich bin die ungerne gefahren, soffen locker 25-30Liter/100km und fuhren sich sehr drehzahllastig und unruhig. Da waren die Diesel viel besser! Von den Vario fahren noch einige in der unter 3,5t Klasse als TSF etc. in der Freiwilligen Löschzügen. Die 207er Reihe gab es bei uns nur als Diesel, der letzte läuft tatsächlich noch als Packesel für Zubehör der Höhenretter, denke aber das nächste Jahr wird das letzte sein. Im Vergleich zu den damaligen T3 (da waren die meisten Benziner!) fand ich die immer besser, robuster, besseres Fahrverhalten, strapazierbare Motoren und einfaches Handling im Fahrbetrieb. Das sind aber richtige Nutzfahrzeuge, die sind sehr laut, im Winter zieht es, im Regen nass, die Heizung entweder brüllend heiss oder die Scheibe bleibt beschlagen usw. Technisch sind die dafür dankbar, habe die nur sehr selten in der Werkstatt gesehen, vor allem der 3.0 Diesel von Mercedes läuft und läuft und.. Das einzige was immer Thema war: Rost, viel und überall, normal ist das ja bei KFZ der Feuerwehr nicht so das Problem weil die immer Trocken stehen, die aber sind uns in der Halle zerrostet. Ich hab neulich noch Geschichten von den Westfalia James Cook WoMo auf 207 Basis gehört, die sind mittlerweile rar und sehr beliebt und entwickeln sich langsam zu Benzingold, ähnlich den T3 WoMos.
  15. Indische Serie 2!

    ich hab mal ne api serie 2 restauriert, mit original oder repro teilen für api. das war schon ein spass sowas wie die etwas kruden, eckigen hebel oder einen schalter zu besorgen, ging aber. ebay.co.uk hilft, da findest du auch händler direkt aus indien. lth hatte auch was, einfach fragen.