Jump to content

Schmied

Members
  • Posts

    16303
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    11

Schmied last won the day on July 16 2019

Schmied had the most liked content!

About Schmied

  • Birthday 11/29/1974

Retained

  • I am
    Großmeister

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Paderborn

Recent Profile Visitors

16663 profile views

Schmied's Achievements

@home im gay-sf

@home im gay-sf (11/12)

1.2k

Reputation

  1. Du als Niederländer müsstest ja eigentlich ein Boot haben!?
  2. Das ist in diesem Fall ne Win-Win Situation für beide Seiten würd ich sagen. Aber ich freu mich trotzdem dich dann in Peterborough zu sehen . .
  3. Das ganze ist halt so gestrickt das ihr ohne Mitgliedschaft in einem Nationalem Lambretta Club nicht zur EL nennen und somit auch nicht an der EL in GB teilnehmen könnt. Sicher gibt es immer Schlawiner die von windigen Aktionen erzählen wo sie ohne Nennung und Eintritt sich auf solche Events geschlichen haben - aber mal ehrlich, das ist nicht lustig sondern einfach asozial, auf Kosten aller anderen Spass haben wollen und nix dazu tun. Wenn das alle machen, gibts 2024 keine EL. In welchen Club ihr eintretet ist ganz egal, in den Lambretta Club Great Britain macht aber sehr wenig Sinn - der Club hat 5-6? Tausend Mitglieder, das aber übersteigt bei weitem die Kapazität der Eurolambretta. D.h. es bekommen vom LCGB nur eine geringe Anzahl von geschätzt 20-25% überhaupt ein Ticket. Es gibt da aber eine Gruppe von den sog. Allesfahrern oder "der harte Kern" die seit Jahren immer zur EL fahren - die bekommen dann die verfügbaren Tickets. Ob es bei dieser EL zu einer kontigentierung auch für alle anderen Clubs kommt, ist bisher noch nicht raus. In Lincoln waren wir 120? meine ich, und dami größter angereister Club, der Titel der sonst dauerhaft an den LCGB geht. Über die Vorteile im LCD brauch ich nix sagen, das steht alles schon hier.
  4. Liest sich das ganze nicht ähnlich wie ein Simo Motor? Also Layout und Performance?? Die 40Nm sind natürlich geil.
  5. Gegenfrage: Wie schaffst du es bei ner Fullbody LIS 25-30kg an Gewicht einzusparen, und das noch wo man annehmen muss dass dein Motor schon gute 50% mehr wiegen wird als ein Standart Triebwerk? Frage für einen dicken Freund, der jedes KG zuviel auf den Hüften raus tunen muss
  6. Es ist bringt nix - reiss den Karren auf Herr, die Kolben werden platt sein, die Kerzen sehen katastrophal runtergeritten aus. Die Meinung das ein gut eingestellter Motor nicht kaputt gefahren werden kann teile ich ja nicht. Wer 100km auf nen 2-Takter einprügelt, muss sich nicht wundern wenn da dann Teile kaputt gehen. Für sowas kauf dir ne GTS
  7. Ach Diggler, du hast seinerzeit deinen TS1 im Regal Schimmelkäse ansetzen lassen - danach waren für dich die Würfel gefallen: du bist und bleibst ein Tourer, die Pferdelunge on the Run oder Onkel Turbodiesel vom Bodensee. Von daher ist der RT für dich wie das Jägerschnitzel mit Pommes in der Kantine - Top und immer ein Genuss! Dein Styleberater
  8. Hab alle gefahren, Mugello und RT in groß und klein, es liegt aber bei jedem ne andere Anforderung und Empfinden vor was Performance angeht - von daher kommt dem einen dein Topspeed völlig ausreichend vor, und der andere will dann gerne erst in den 4. schalten.. Was die Qualität der Teile angeht, da sind überall mal Chargen dabei die nicht 100%ig sind. Mein Mugello war einwandfrei, aber beim RT wurden dafür alle Kolben zurück gerufen - ohne zu dem Zeitpunkt Ersatz zu haben, war etwas unschön.
  9. Wer beim RT mehr Performance will, und noch keinen auf der Werkbank liegen hat, sollte lieber zum Mugello greifen. Ansonsten baut Mark Bratwurst selber die RT auch gerne auf Membrane um, mit Boostport etc. - ähnlich dem was das SCK da anbietet. Das kommt einem TS1 o.ä. Einlass ja sehr nahe. Über Sinn oder Unsinn von Tuning bitte in der Selbsthilfegruppe der Anonymen Ideal Standart Fahrer diskutieren
  10. Warum denkt man bei den Problemen das ein Tausch der Zündung eine Lösung wäre?
  11. Das kann gut sein, aus dem Karton ist der Auslass ja schon größer als beim TS1, dazu die ÜS, die enormes Potenzial bieten - wenn da alles auf ist, macht der mit entsprechender Peripherie schön Druck in allen Lagen. Meiner lief so sehr geil, am Rad 22 Pferde, leider riss ein defektes Pleuellager das ganze in den Tod, that's motorsport
  12. Nach der EL ist vor der EL Nächstes Jahr gehts auf die Insel. 106miles von Harwich, näher als Lincoln - top! Wer sich fragt wieso im Juli? Der LCGB hat für das Gelände, was richtig gut sein soll, im Juni keinen Termin bekommen.
  13. Danke auch an alle LCD Fahrer.innen samt Kids - ihr wart ne super Truppe mit bester Stimmung! Der Clubstand wurde fast vollständig geplündert, gefühlt muss jeder 3. mit nem LCD Shirt nach Hause gefahren sein. Das gibt viel Rückenwind für GB'23, schön das der Coronamist überwunden wurde und die Szene nicht so gelitten hat wie man befürchten musste!
  14. Wer war eigentlich diese Mischung aus Zirkusdirektor & Elvis Imitator der auf der Bühne ins Mikro böllerte?? Für mich war das ne Top5 EL - Lokation mega, Ort Libramont und die Ardennen mega, Wetter mega (bis auf Sonntag, aber ok) die Belgier haben unermüdlich alles gegeben um die besten Gastgeber zu sein, die Versorgung mit den Food Trucks war grandios, die Glamping Zelte sollte es immer geben, und dad beste waren die Besucher mit ihrer super Stimmung - es passte alles, danke dafür! Danke auch an alle Clubs und Händler die das Rahmenprogramm so Abwechslungreich gestaltet haben - ohne das wäre die EL nur Daydrinking till End.. Besonders da den LambrettaFinder Sam, der den ganzen Tag free Prüfstandsläufe machte, Hammer! Das Problem mit den fehlenden Händlern wird ja stark diskutiert, und das ist auch gut so. Jeder der schon mal auf einer EL war rechnet damit das er vor Ort Öl, Züge, Kolben, Auslassdichtungen oder gar ganze Zündungen kaufen kann um seine Kiste fit für den Rückweg zu machen. Für jemanden aus D ist das Ausbleiben dieser Möglichkeit kein großes Thema, der ADAC shuttelt dich so oder so.. Aber das die Fahrer.innen aus GB, Italien, Frankreich, Skandinavien so massiv am Arsch waren weil es nicht mal ne Zündkerze am Platz gab, und sich von den großem Shops, vor allem jener der 2h weit entfernt liegt, im Stich gelassen gefühlt haben, muss allen einleuchten. Ich hab mein mitgeschlürtes E-Teile Set gerne an andere weiter gegeben, aber das einige über den Platz streunten mussten um andere nach einer Auslassdichtung zu bitten, fand ich schon echt bitter. Schön wäre wenn die Kritik daran nicht unter der Gürtellinie geführt wird und lösungsorientiert endet.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK