Jump to content

karren77

Members
  • Content Count

    4666
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    9

karren77 last won the day on May 8 2018

karren77 had the most liked content!

Community Reputation

749 Excellent

7 Followers

About karren77

  • Rank
    gay-sf-lord
  • Birthday 03/20/1985

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Dortmund

Recent Profile Visitors

8896 profile views
  1. hey: von der fabbri weiß ich es nicht. also erstmal abwarten.
  2. ich hatte den damals maschinell weggefräst, bis er nur noch dünn war und rausgepopelt werden konnte. jedoch war der lagersitz schon beim fügen von adapter und gehäuse hart beleidigt worden. aber einen (weiteren) versuch ist s sicher wert bei dir.
  3. nur zur info zur sonne: da rutscht es manchmal die ersten 2 km etwas. das trennverhalten ist bei richtiger zugspannung unempfindlich gegen "neu verbaut sein“. diese muss aber natürlich nach dem ersten setzen des belagspakets nachgestellt/gelockert werden.
  4. ob du aber den adapter rsusbekommst und der lagersitz noch hinhaut? ich musste mir damals ne buchse setzen und den lagersitz erneuern, als ich die buchse heraus operiert habe. die sitzt mehr als stramm.
  5. wenn die zahlen niedrig bleiben, werden es möglicherweise die gleichen verschwörungstheoretiker sein, die dann allerdings behaupten könnten: die regierung benutzt uns als kanonenfutter..! die zahlen sind geschönt..! die mächtigen haben die brd-gmbh gekauft & wir sind in echt schon alle tot..! mmmh. ich bin sehr gespannt, was in den kommenden wochen geschieht.
  6. also ich seh da keine bauliche veränderung, was den abstand von hz zur gr. wuchtbohrung angeht. wäre schön, wenn megatron das mal an einer defekten welle misst und die maße verglichen werden.
  7. ich verstehe deine (TE) mutlosigkeit nicht so recht. mit der leistung kommt eben auch die nötige sorgfalt beim schrauben & bei der materialauswahl (kostenlos) dazu. immerhin waren das mal eben 30ps am rad durch den zylinderwechsel. weißt du, ob die welle nicht schon beim himmeln des 1. zylinders verdrehte? was ist das überhaupt für eine kurbelwelle? und warum der dünne stumpf? ich schlage vor, dass du weitermachst und an der hohen leistung schraubermäßig wächst. alles andere klingt mir so niederlagig. ist aber natürlich deine sache & natürlich auch mit kleinen rückschlägen verbunden.
  8. die kulu macht etwa 1,5mm, bis sie auf block geht und völlig offen da dreht. deshalb passt ein xl2 deckel vorzüglich. wieviel man dafür am pk deckel das drücke-ärmchen verkürzen sollte, weiß u.u. der @ludy1980
  9. hier ging es um das hebelchen, welches den pilz ausrückt. hier gilt: je kleiner der hebel beschnitten wird, desto geringer der kraftaufwand.
  10. nenn: 18mm, steigung 1mm edith: upps.. das gilt für den 38er pj etc.
  11. hey ihr piraten! soetwas steht auf dem plan. allerdings werd ich den kleinen korb verändern und einen größeren sicherungsring verwenden, sodass die abdeckscheibe & federteller weniger biegung durch einen kleineren hebel ausgesetzt wird. denn der wirkdurchmesser der cr beläge ist schon was größer, als bei v50 belägen. priorität hat das vorhaben aber grad nicht.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.