karren77

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.982
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    8

karren77 last won the day on 28. März

karren77 had the most liked content!

Ansehen in der Community

455 Excellent

5 Abonnementen

Über karren77

  • Rang
    god
  • Geburtstag 20.03.1985

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Dortmund

Letzte Besucher des Profils

6.756 Profilaufrufe
  1. @powerracer ich hab genug zeit an dem zeug verbracht... jetzt wird gefahrn. dass das ding nicht ganz dicht ist, zeigt mir doch die siffe am zylinder. da brauch ich doch kein messgerät. werd mich drum kümmern und berichten. grad nochmal 40km moderat abgerissen. läuft schon. bei um die 5000u/min herum vibriert die kiste etwas unangenehm. komme ich aber mit zurecht. teillast braucht noch etwas zuwendung. nadel.
  2. wie kann ich mir bei den excentern sicher sein? dort ists aber seit ca. 100km noch dicht. die undichtigkeit im bild ist zw. zylinder und platte! beim ansauger scheint es das öl der ölgetränkten dichtungen zu sein. das lasse ich so.
  3. so sagt die siffe guten tag: ob das falschluft verursacht? was meint ihr? werde da eh nochmal beigehen, da die quetsche nun 1,5 ist. werds auf 1,3mm senken mit einer 0.3er fudi anstatt der 0.5er. ansonsten ist zumindest der kopp noch dicht. das gerät macht auch spaß.
  4. 3 Gang Kupplung

    und wenn du das kompressionswerkzeug löst?
  5. tät mich auch interessieren. hab da aber null kontakte. im nachbarort betreibt (?) @diabolo wohl soetwas.. haben leider nie zusammengefunden, obwohl ich schon wenige male angefragt habe.
  6. @volker man gewöhnt sich schnell an die leistung, zumal das bei mir ja auch gut lang übersetzt ist. der 2.gang geht gut mit körperschwerpunkt über dem 10l, tank im durchstieg & die pk gabel hat auch gewicht. heißt: das vorderrad bleibt soeben noch auf der straße. nut etwas schweiß auf der stirn. mit schwitzen meine ich, dass etwas öl außerhalb zu sehen ist.
  7. hab cgl und cej hier noch liegen. mit der bgp bekommt man aber das achtelgas ziehmlich perfekt hin, in verbindung mit einem auf 8 oder 9 gefeilten cutout. grad nochmal die sporen gegeben.. der motor wird schon schön warm. am block unten kann man etwa die hand für 5sec auflegen, dann wirds zu heiß. aggregat schwitzt dezent, wenn heiß gefahren, zwischen adapterplatte und zylinder. habe dort eine 0,5er aludichtung mit dirko rot hingemacht. normal das schwitzen?
  8. keihin pj 36: nd48 nadel bgp magerster clip hd155 mit nadel fetter gehangen stotterts bei halbgas. kommt mir trotzdem mager vor, zumal ne und hd noch gefühlt zu fett laufen.
  9. vielleicht mal andersherum: knapp außerhalb der federnut mit 2-3mm bohrer ins polrad bohren und die polradmutter mal so richtig (!) anknallen. mit etwas glück sprengt es dir den konus. vorher das teil vielleicht richtig zum glühen bringen und sofort mit viel kaltem wasser abschrecken, in der hoffnung, dass das gefüge spröde wird. mutter zum "sprengen" am besten extrahoch wählen, damit das gewinde nicht abschert. so als vorletzte möglichkeit vielleicht?! ps: nie gemacht.
  10. Quattrini 200 cc smallframe

    fahr ich auch, bin allerdings zufrieden. keine eier. hast du die teile vielleicht falschherum montiert? (nur ne vermutung)
  11. rücklicht ust irgend n nachbau.. ich glaub, da hab ich ne 2. sofitte fürs bremslicht nachgerüstet. sonst nix. gepäckträger hab ich oben und unten gekürzt, sodass er näher ans beinschild kommt. vorher hing das optisch garnicht. find den gut. kann man schon ordentlich was drauftüten.
  12. @volker s.o. mit den blinkern hinten hast du recht. von louis solche plastikdinger.. kurze ausführung.
  13. waren die befestigungs-schrauben denn locker nach dem totalschaden?
  14. Polini Alu-Primär

    geile sache! kann leider nix beitragen.
  15. war tatsächlich aber selbst erstaunt. is schon üppig der dämpfer. @volker ich hab dein gebastel erst nicht verstanden, aber ja: bastel-orgie. schade drum.