Jump to content

Rode

Members
  • Content Count

    344
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

8 Neutral

About Rode

  • Rank
    expert
  • Birthday 12/31/1976

Contact Methods

  • ICQ
    0
  • Skype
    Rode

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Emmendingen
  • Interests
    Viel zu viele.

Recent Profile Visitors

3120 profile views
  1. HI, ich bin ein echter Elektrik phobist. Folgendes: PK 50 S Kabelbaum Original drinnen, habe nun eine 12 V Lichtmaschiene rein gemacht. Funktioniert das nun, Plug and Play ausser dassß ich meine Biernen auf 12 V wescheln muss. Also sprich barauche ich da einen Gleichrichter oder einen anderen Kabelbaum um meine Blinker und alles zu betreiben .
  2. Da ich ja das ganze angezettelt habe, wollte ich nur sagen, ich mach doch keinen 30 er TMX auf mein fuffi drauf, macht einfach keinen Sinn, er ist viel zu viel überdimensioniert. Und für Experimente habe ich andere Prio. in Sachen Vespa. Das hat mich überzeugt: Zitat aus Worb 5 Der Vergaser benötigt für das Funktionieren der Zerstäubung eine ausreichend große Gasgeschwindigkeit (Luftansauggeschwindigkeit). Vergleicht man auf EINEM Motor die Gasgeschwindigkeit im Vergaserquerschnitt eines 30 mm Vergasers mit einem 38 mm Vergaser so ist sie in dem 30 mm Vergaser sicherlich größer: der Venturi Effekt, der das Ansaugen des Benzins aus der Schwimmerkammer ermöglicht ist stärker. Das Ansaugen und Zerstäuben des Benzins funktioniert also bei niedrigen Drehzahlen mit einem kleineren Vergaser deutlich besser - bei hohen Drehzahlen aber nicht schlechter.
  3. Nice one, das Keder von der Sitzbank find ich abgefahren gut abgestimmt. Bravo.
  4. Hi, darf ich noch fragen bitte wie mann den richtigen Schwimmerstand ermittelt. Das wär sehr nett.
  5. jetzt bin ich wirklich verwirrt, ich habe gelsen das eine 180 Mikuni einer 120 Dellorto entspricht. Ich fahre aktuell den Dello 20.20 mit einer 86 HD. . Aber egal ich hau jetzt mal die kleinste 200er drauf die ich habe.
  6. nein leider nicht, brauch mal noch kleine Düsen habe nur die 200 er aufwärts . Ich fange mmal so mit ner 140 er an glaub ich und nudel mich durch.
  7. So wie der Rainer kanns halt keiner.
  8. Hab ich ja, aber kam ja nix. Hab auch alles mal durchgelesen so 2 stundenlang. Aber Heizer hat da Recht, is einfach Zeitverschwendung . Trotzdem konnte ich mir einen kleinen Einblick in euren Kosmos verschaffen, und etwas gutes mitnehmen. Ich bin ja froh das es interessierte gibt wie euch.
  9. Es scheint so als ob keine rmehr einen Mikuni fährt, da kam nix zurück. oder ist die Frage zu langweilig, wäre hier über ein Antwort sehr froh . ist ja jetzt nicht zu viel verlangt.
  10. Hallo, sagtmal kurz ne Bedüsung für 30 TMX Mikuni.  Set up polini 115 kurz Hub Standart primär 2.86 Mazzu Welle Polini Membranansaug mit 30 mm MRP Schnüffel üs und Loch gefräst Sip Road Sport Banane   oder jemand vieleicht Erfahrung mit ähnlichen Set up
  11. Hallo, sagtmal kurz ne Bedüsung für 30 TMX Mikuni. Set up polini 115 kurz Hub Standart primär 2.86 Mazzu Welle Polini Membranansaug mit 30 mm MRP Schnüffel üs und Loch gefräst Sip Road Sport Banane oder jemand vieleicht Erfahrung mit ähnlichen Set up
  12. Hallo , was würdet ihr als Wurfbedüsung nehmen. Kurzhub Plug and Play Polini 115 ccm Mazzu Welle Polini Mebran mit 30er Stutzen (aufgefräst, ÜS angepasst) Sip Road Sport Banane großer Krümmer Mikuni 30 tmx Danke
  13. HI Leute, Frage: Spricht etwas dagegen einen 36 VHSB RD auf meinen Originalen Ansaugstutzen vom M1L drauf zu ballern. Anschlussweite Motor 45 mm, soweit ich weiss hat der Originale 42 -43 mm. Was wäre den eine gute Wurfbedüsung. Danke.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.