Jump to content

hacki

Members
  • Posts

    16949
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

Everything posted by hacki

  1. Hi Folks, ich suche eine rechte ( Motor ) Seitenbacke & Lenkopfabdeckung für eine Lusso in O Lack schwarz. Bitte guter Zustand. Wer Etwas hat, gerne melden. danke Gruß H
  2. dann editier doch den Titel - dann kanns nen Mod schließen...
  3. intelligente Wortspielerei.. Es geht Wohl eher um die Maße der jeweiligen Zustände...
  4. MEIN Leerlauf ist ca 1600 - 1850
  5. das ´Magerruckeln´ kommt sicher von der viel zu ´mageren´ 52/160 - fahre ebefalls einen 177 GG mit nd 60/160 - seitdem fährt sich der Motor wie ein neuer
  6. gibts sowas ? noch nie gesehn... also Lf jetzt gemeint
  7. Genau so schaut es aus... beim geringsten Defekt des Gewindes kann mann die Kulu nicht mehr ohne Keil anziehen bzw lösen... Und da die Kulu 100 % ohne Keil funktioniert ist die 'Theorie' für dessen Notwendigkeit zum Fahren/Kraft aufnehmen bei Betrieb obsolet. Das hällt ausschließlich über die Flächenpressung... Darum auch das rel hohe Notwendige Befestigungsmonent Fahre in .2 Karren seit Jahren ohne Keil... 1 x aus Versehen und der 2. Zum Test ob dad beim 1. Zufall war, das es hällt... hällt... auch mehr als Serienleistung In diesem Sinne Bin ich jetzt hier raus
  8. man kann den von 2 Seiten reinstecken - bei einer Variante ist er bei ´Hahn geöffnet´ dann nach oben ´offen´ - dann kann er halt rausfallen wenn er, wie Elb schreibt, etwas ausgenudelt ist - bei der anderen Montagevariante ist er bei ´Hahn offen´ nach unten ´geöffnet´ - kann also nicht rausfallen... würde also meinen, die Variante von LINKS ( auf dem Roller sintzend ) eingeschoben sollte die safere sein also die Selbe wie Elbratte verwendet da er vorm Roller stehend dann RECHTS einführt.. ( ein Schelm wer wieder Ferkeleien im Kopfkino hat... )...
  9. die ist dort, um bei der Montage ein ´mitdrehen´ der Kuwe zu verhindern... ok : ich korrigiere mich dann dahingehend: die überträgt/hällt keine Kraft im Betrieb... mittlerweile muss man jetzt für Jeden mitdenken, wenn die eigenen Ausführungen nicht 110 % idiotensicher ausgeführt werden ?! ein wenig Mitdenken befarf es hier schon... manches erschließt sich von selbst... würde Man(n) meinen... kann aber sicher über die Suche gefunden werden bei Bedarf
  10. Ich glaube nicht, daß wenn das Getriebe noch gut ist, Du dir Sorgen wg der Haltbarkeit dieses machen musst. Fahre zB in einem ori Rally Motor MHR auf 60 mit 30 PHBH und Reso... bisher hällt das...
  11. der Kulu Keil dient lediglich zur Montage-Hilfe.. der ´hällt´ keine Kraft - und wenn das 1 x durchrutscht ( warum auch immer) kannste dir direkt ne neue Welle holen... .. schon klar, daß der Kulu stumpf nicht konisch ist... Else meint noch aus dem Hintergrund daß wenn das 1 x rutscht meist auch die Kulu Nabe direkt reißt... der Keil sprengt das kwasi ... Aber was natürlich stimmt ( jetzt erst richtig gelesen & verstanden ) dass ein fehlender Keil mit zu geringen Anzugsmoment das Ganze rutschen lassen könnte... Dann ist der Wellenstumpf aber wohl auch beleidigt
  12. Kulu läuft ganz 'normal ' ohne Keil... brauchts zum Betrieb absolut nicht
  13. braune Bank & Klapphelm... dann haste ratz fatz einen auf der Karre...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK