Jump to content

schoeni230

Members
  • Content Count

    5697
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    34

schoeni230 last won the day on May 7

schoeni230 had the most liked content!

Community Reputation

1522 Excellent

6 Followers

About schoeni230

  • Rank
    gay-sf-lord
  • Birthday 03/30/1980

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Scooter Club
    Burning Tires - Scooter Korps

Recent Profile Visitors

9960 profile views
  1. Ich will hier gar nichts ausstechen. Wer lesen kann versteht auch was ich schreibe. "Keine kritik" bedeutet auch das was es heisst ! Angekommen bei dir ? Wenn nicht dann einfach nicht kommentieren ! Und ich bin nicht GP1 ! Das ist rein meine Meinung .
  2. Das ist "keine Kritik" an den Kränzen die du da fertigen lässt.Sip ist ja nochmal deutlich gröber. Und Falc ist für mich jetzt auch gar nicht das Thema....hab ich noch nie gekauft.Finde ich nicht besser oder sonst was. Ist lediglich eine Feststellung von Tatsachen.Optisch grobe Abstufungen sind direkt auf Preis/Gewinn optimierung zurückzuführen da ja ne Cnc Stunde auch was kostet! Also hat jetzt nix mit Oldschool Fräsoptik zu tun so wie du das siehst. Ein guter Geschäftsmann (in dem Fall der Fertiger) erwirtschaftet so halt das Optimum. Ich vermute mal das ihr das Thema gar nicht besprochen hattet. Variante 2. Längere Laufzeit........optisch Premium.......höherer Preis. Den Nutzen erfüllen ja alle Kränze. Egal ob Custom Qualität oder nicht.
  3. Die Abstufung ist ja ne reine Preisgeschichte. Gröber = weniger Laufzeit = mehr Gewinn !
  4. Der Trend ging schon seit Jahren zu schweren Kränzen. Es verlangen eigentlich auch inzwischen mehr Leute nach etwas schwereren Varianten als nach leichten. Läuft halt nen Tick angenehmer. Mir selbst ist das eher egal. Mag's so leicht wie's geht. Ich würde es etwas feiner abgestuft fräsen lassen. Wirkt dann deutlich hochwertiger . Oder 2 varianten anbieten......Eco und Premium!
  5. Die beiden sehen für mich ganz und gar nicht gleich aus. Da müsste schon einiges in die Hose gegangen beim Erbauer ! Hurra Tröte wurde von Worbel entwickelt ! Blau ist die Hurra Tröte !
  6. Largeframe Zirris der 90er waren deutlich kürzer und auch generell komplett anders von den Segmenten her gesehen. Sieht für mich ziemlich sicher nach einer JL/ Scorpion Kopie in Eigenregie aus !
  7. Nebenauslässe bringen keine Mehr Leistung am Parma. Auch nicht bei Motoren die deutlich über 25 sind ! Würde ich definitiv lassen wie sie sind.
  8. Parma und polini ist "fast" ident was die zu erwartende Kurve betrifft wenn alle Parameter gleich sind. Das bedeutet wenn beide gleich bearbeitet sind,gleicher Auslass,gleicher Kolben und Kopf etc......kommt in etwa das selbe raus. Man darf hier von gleicher Überströmer Geometrie ausgehen. Wenn ich 20-22Ps Motoren bauen soll mach ich in dem ganzen Zylinder durcheinander der letzten 10 Jahre immer den Polini mit GS Ringen und gutem Kopf. Unterm Strich wenn man das Alter bedenkt für mich nach wie vor der ungeschlagene Testsieger ! Sowas hat mit 60 Hub auf Si24 und Töpfen wie Big Box Touring ,polini box,megadella, Lüfter abgedreht auf 170mm........20 Ps ! Dafür reichen 63 Sehne ,67 nach OT,1:10,5 geometrisch und Steuerzeiten von 169-172. Und das Zeug hält auch noch bei richtiger Abstimmung.
  9. Naja aber hier geht's ja um den Parma. Der kann out of the Box jetzt zumindest keine Galaktischen Sprünge im Vergleich zu einem uralt Polini. Ein Bgm setzt sich da schon sehr deutlich ab wenn man es richtig angeht.
  10. Ich vermute mal das er zu jemanden geht der das bereits hat/kann und auch entsprechendes know how besitzt.
  11. Mit dem Setup in der Konfiguration müsste das jetzt schon bei 'minimum' 19- 20 liegen. Ich würde in der Version mal einen 24er gegen vergleichen. Spuckt fast immer bessere Ergebnisse aus. Einlasszeit wäre ich auf 67 gegangen (klar....is jetzt wie's ist).Den Unterschied kann man bereits deutlich messen zu den 61. Den über Grossen Deckel würde ich eventuell auch mal gegen einen kleineren vergleichen (falls noch nicht getan)
  12. Grosse Querschnitte am Eintritt der Überströmer sind am ehesten bei sehr hohen Drehzahlen Gewinn bringend. Wird dir in deinem Fall nicht's verschlechtern (kann es) ,aber auch nix bringen !
  13. Hatte auf 0.70 QS mal 11,4 ausgelitert.
  14. Phbh / pwk etc...... kann man nicht so einfach mit Si Fallstrom Vergasern die auch noch ohne Nadel arbeiten vergleichen. Das sind schon 2 sehr verschiedene Konzepte . Ich stelle zb aus der Box auch keine Schwimmerstände ein. Das mache ich nur wenn es Probleme gibt. Und die gibt es so gut wie nie. Auf Lambda am 2 Takter würde ich übrigends nicht viel geben. Auch wenn es in letzter Zeit Mode geworden ist ändert das nix am verfälschten Wert an unseren Kisten. Man eicht die Sonde ja gegen Atmosphärische Luft auf Null. Der Restsauerrstoffgehalt sinkt aber auch mit steigendem Öl Anteil. Nicht nur beim Treibstoff Anteil. Und dann gaukelt die Sonde einen fett bedüsten Motor vor. Dauerhaft verbaut wird's sowieso nix da die Sonde versottet bzw verrußt. Sie wird zwar messen,aber nochmals ne Spur ungenauer als sie es ohnehin schon tut. Dann kommt noch der Faktor von Spülverlusten dazu die zuerst an der Sonde vorbei düsen nur um dann kurz darauf nochmal hallo zu sagen wenn sie retour gedrückt werden. Und alle richten sich nach den klassischen 1:12,5 Werten die in Wirklichkeit aus der 4 Takt Kfz Tuning Scene kommen. Höher gezüchtete 4 Takt Motoren haben bei 1:12,5 - 13 meistens die beste Leistung. Kann man nicht einfach so auf einen 2 Takter übertragen.
  15. Müsste ich nachschauen. Weiß es nicht mehr auswendig. Lag irgendwo zwischen 128 und 130. Auf jeden Fall unter 130. Da es aber nie geplant war die CR Anlage zu fahren hab ich da auch nicht weiter gemacht. Reiner Spass Versuch.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.