Jump to content

grua

Members
  • Content Count

    1954
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

grua last won the day on October 31 2020

grua had the most liked content!

Community Reputation

336 Excellent

2 Followers

About grua

  • Rank
    tycoon

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Austria
  • Scooter Club
    Attersee Roller

Recent Profile Visitors

3234 profile views
  1. Kurven sollte ich nachliefern können. Muss mal zum Prüfstand fahren und die Daten runterziehen. Bedüsung wurde nicht angepasst. War quasi nur ein Schnelltest.
  2. Kürzlich verglichen an zwei Smallblock Motoren: Beide 177 cm³ (57mm Hub) Drehschieber 120°v.OT, 65°n.OT Überströmer am Block an jene des Zylinders angepasst (beim BGM auch am Zylinder auf Polini-Größe gebracht) SI24 mit Standardluftfilter und Bohrung über HD Block PX125, Zylinder BGM 177, ca. 20 PS: SR3.0 brachte keinen nennenswerten Leistungszuwachs gegenüber SR2.0 SR3.0 war deutlich lauter (blechernes Knattern, nicht so dumpf, wir waren uns alle einig "im Vergleich zu laut") Auf diesem Motor bleibt definitiv der SR2.0 BBT war auf dies
  3. grua

    Katzen

    Nach erfolgreicher Jagd, kurz vor der Mahlzeit
  4. Denkst du nicht, dass mit Mutter der Vorderachse vielmehr die Kronenmutter zur Befestigung der Bremstrommel gemeint ist? Diese "Blechmutter" zur Befestigung des Lageraußenrings ziehe ich immer einfach nach Gefühl an. Merkt man eh, wenn das Lager dann auf Anschlag in der Schwinge sitzt und alles fest wird. Und dann halt noch ein "bisschen" nachziehen. Fürs Gewissen kann man ja etwas Loctite 243 verwenden, wenn man das möchte.
  5. Kommt mir auch zu mager vor. Habe erst kürzlich den normalen Polini 75 mit 16.16 und SIP Road Banane abgedüst, brauchte HD 75 Hauptdüsen besorge dir durchgängig von 70 bis 80 und düse von 80 beginnend runter. 80 war deutlich zu fett, 78 noch ein bisschen, 75 passt jetzt. Unterschied merkte ich v.a. beim Beschleunigen mit Vollgas aus kleiner Drehzahl unter Last (Bergauf im 3.Gang). Zu fett drosselte da mitten drin mal, mit der korrekten Düse beschleunigt sie ruckelfrei sauber hoch. ND 42 fahre ich auch
  6. Bzw wird immer auf den Windows-Standard-Drucker gedruckt. Also den PDF-Drucker zuerst als Standarddrucker einrichten. Dann drucken.
  7. Wie solk das ohne Tankausbau technisch funktionieren? Der Gummi ist oben hinterm Tank mit einer Mutter verschraubt, da musst du den Tank rausnehmen, damit du mit dem Mualschlüssel (SW14) hinkommst. Zwar Oldie, und nicht PX, aber vmtl nicht anders:
  8. Junge, du machst mir Angst Hoffe, bei mir klappts besser, bin leider noch nicht so weit...
  9. Dann werde ich das mal mit den BGM und Drehteilen versuchen!
  10. Warum die fehlende Breite der BGM Gummis nicht einfach mit zurecht gedrehren Kunststoffscheiben ausgleichen?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.