Tyler Durden

Members
  • Gesamte Inhalte

    4.901
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    16

Tyler Durden last won the day on 4. September 2017

Tyler Durden had the most liked content!

Ansehen in der Community

1.048 Excellent

Über Tyler Durden

  • Rang
    gay-sf-lord
  • Geburtstag 20.10.1978

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Room 101
  • Interessen
    Weltherrschaft
  • Scooter Club
    TENINCHROLLERZ - Nichtclub

Letzte Besucher des Profils

9.551 Profilaufrufe
  1. DAS GROSSE GRILLTOPIC

    Bzgl. Thermometer würde ich auch wieder zum Maverick ET 733 greifen, funzt bei mir einwandfrei. Batterien halten ewig, Reichweite sehr gut. Das Plastik-Design wirkt etwas billig und und die voreingestellten KT Abgaben für verschiedene Fleischsorten nutze ich nicht, bzw. richte mich nicht danach. Display ist im Winkel etwas schlecht zu lesen, aber das P/L Verhältnis passt. Interessant wäre höchstens noch ET 736 für WIFI, aber der Preis geht gar nicht
  2. DAS GROSSE GRILLTOPIC

    Früher gab es auch mal eine große Zange aus VA mit Silikonschaufeln vorne, genial für um 5 EUR. Wurde leider aus dem Programm genommen. Dir fehlt dann auch noch der Mini-AZK für etwa 12-15 Brekkies. Die Ikealisten waren hier auch schon verlinkt. Von der großen Aufflaufform am besten gleich noch eine 2. holen, die kann man dann u.a. als Deckel für’s Dämpfen der 3-2-1 Ribs nehmen und muss nicht mit Alufolie arbeiten.
  3. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    PX alt Schaltrasten sollen sich da bewährt haben.
  4. Farbe PX 200 E Bj. 80

    0815
  5. Cr beläge modifiziert für mmw usw.

    Also ich fahre bearbeitet CR Beläge mittlerweile seit >7t km, in einer Superstrong mit den original Reibscheiben, MTX Gaytriebeöl mineralisch. Bevor ich da unnötig mit unterschiedlichen Scheiben experimentiere oder mit Distanzringen, würde ich mal testen, ob es über Not tut. Was passiert, wenn das Belagpaket dünner wird? Genau der gesamte Korb wandert Richtung Kuludeckel, ggfs. würde ich den ausdrehen (lassen), macht m.M. eh immer Sinn bei den CNC Kulus. Just my 2 Cents
  6. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Spül das noch mal ordentlich mit bremsenreiniger und dann mit frischem Öl schmieren, danach noch mal testen. Ansonsten stehen viele gute Alternativen und Bezugsquellen in dem von CDI verlinkten Topic. Fahre mittlerweile nur noch das PFI kuluseitig.
  7. Welche Bremspumpe für Grimeca NT

    Muss man wegen jedem Furz ein neues Topic aufmachen, oder sogar 2? Das hier ist nicht die Ego-Kurzzeitgedächtnis-Show Fratzenbuch. Es gibt zu nahezu jeder erdenklichen Fragestellung bereits drölf Threads im GSF, wo man sich ggfs. einklinken kann, bzw. wenn man sich die Mühe macht und mal ein bisschen was von dem liest, was andere bereits geschrieben haben, wird die Frage meistens schon von selbst geklärt. Kleiner Tipp, bei Teilen o.ä., die nicht strikt modellabhängig sind kann man vielleicht auch mal über den Tellerrand hinausschauen. Was hast du du mit deiner Bremserei vor? Willst Du Rundstrecke fahren, spielt Geld keine Rolle, original Optik unwichtig, Kostümroller? Dann nimm was von Magura, Brembo und Co.. aber das ganze dann mit dem Grimeca Zaubersattel und -Scheibe? Merkste selbst... Vor kurzem war da noch was mit fragwürdiger Optimierung der Orginal Trommelbremse im Busch. Ne vollhyd. Scheibe ist natürlich eine feine Sache und der PX alt Bremse im Normalfall in jeder Lage überlegen, aber bevor man da jetzt wild Teile halbgar zusammenschustert, sollte man sich erstmal Gedanken machen , was man am Ende damit erreichen will. War da nicht auch was mit Schweiz? Wie steht‘s da mit der Legalisierung von so einer Bremspumpe?
  8. Bosch oder Makita 18 V Akkuschrauber?

    Hab mir zu Weihnachten diesen Bosch Blau (18 v / 2x 3 h) gegönnt, allerdings war der da für 170,- im Angebot. https://www.amazon.de/dp/B071S7XHYQ/ref=cm_sw_r_cp_api_rRHFAbN5J6YNG Für den Hausgebrauch absolut in Ordung, bin sehr zufrieden, erst recht für das Geld. Hatte immer diesen Makita im Auge, der wäre sogar brushless. Aber da habe ich Mitte letzten Jahres mal ein Angebot für ~250 EUR verpasst und seit dem ist der Preis stabil bei 330,- https://www.amazon.de/dp/B00H7FNUKI/ref=cm_sw_r_cp_api_iYHFAb4C1HWJS 2x5 h und BL wäre natürlich top gewesen, war mir den Mehrpreis von jetzt 160 EUR für den Haushalt nicht wert.
  9. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Deckel und Hebel sollten m.M. immer bearbeitet werden, dann hat man Ruhe. Bei einigen passt es wohl auch ohne Deckel auszudrehen, aber das Stichwort laute da wohl „Toleranzen“. Eine große Rolle dürfte dabei auch die Gesamtstärke der verwendeten Reibscheiben und Beläge spielen. Entweder den Deckel von einem der Diensteister für einen schmalen Kurs sauber ausdrehen lassen oder halt selbst mit Dremel / Flex Platz schaffen. Wie der Hebel bearbeitet werden sollte stand mal beim SCK in der Beschreibung oder im CNC Cosa Topic vom T5Pien
  10. Ersatz für Motorgehäuse

    Der da wäre?
  11. Sorry, gar nicht bedacht Amen
  12. kann man ja auch direkt eine Serie draußen machen: Welche Kupplung... Welcher Reifen... Welches 2-Taktöl... .... Dass diese elementaren Fragen in über 70 Jahren Schaltrollergeschichte noch nicht abschließend geklärt wurden ist für mich ein echter Skandal! Wird dringend Zeit, wir brauchen Bilder und Fakten. Und wenn das dann durch ist, kann das GSF ja auch endlich zu. Danke, tolles Forum!
  13. Legendär ist bislang nur die Ankündigungsphase, das hat sonst nur Pinasco so drauf
  14. DAS GROSSE GRILLTOPIC

    Grillen geht von 1.1. bis 31.12., alles andere ist „mimimimimi“
  15. T5 Polossi

    Lösung ansetzen (>50% ?), mit Q-Tipp oder Pinsel auf dem Aluresten verteilen. Da sollte relativ fix eine Reaktion stattfinden. Ggfs. noch mit Dremel o.ä. auspolieren