Tyler Durden

Members
  • Gesamte Inhalte

    4.972
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    16

Tyler Durden last won the day on 4. September 2017

Tyler Durden had the most liked content!

Ansehen in der Community

1.067 Excellent

Über Tyler Durden

  • Rang
    gay-sf-lord
  • Geburtstag 20.10.1978

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Room 101
  • Interessen
    Weltherrschaft
  • Scooter Club
    TENINCHROLLERZ - Nichtclub

Letzte Besucher des Profils

9.697 Profilaufrufe
  1. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Und wenn man nicht selbst basteln kann / möchte. Und fungiert auch gleich als Kompressor. Oder hier http://www.scooter-center.com/product/3331825/scooter-center.com/product/3331825/Kupplungsabzieher+WiFSI+Parts+by+BGM+PRO+Vespa+Largeframe+Vespa+VNAVNB+VBA+VBB+GL+Super+GT+GTR+TS+GS+SS+Sprint+Rally+PX+Cosa+T5+125ccm+auch+verwendbar+als+Kupplungskompressor+LargeframeSmallframe
  2. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Wenn da genug Platz ist, spricht da nix gegen. Hab mir hier im Forum mal so einen kleinen Abzieher besorgt, der abstelle der Andruckplatte montiert wird. Ich schau mal ob ich den Link noch finde
  3. Motorerfahrungen T5

    Das ist ein Aluzylinder, da gibt‘s kein Übermaß. A, B, C, usw. sind Toleranzkolben und unterscheiden sich bummelig um 0,5/100 bis 1/100 mm. Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, lässt Du das Laufspiel vermessen. Du kannst den alten Kolben auch weiter fahren, wenn er intakt ist, ggfs. neue Ringe. Verschenkst evtl etwas Leistung und das klappern wird nicht besser Ist das hier ein Riss?
  4. Motorerfahrungen T5

    Der Kolben sieht jetzt nicht komplett fertig aus, aber wie gesagt, wenn der da dauerhaft Kontakt zur Kopfdichtung hatte, gehört der m.M. getauscht. Und wenn die Kiste in 8 Jahren nicht nur rumstand, kann man dem Kit ja ruhig mal einen neuen Kolben spendieren.
  5. Motorerfahrungen T5

    Heidewitzka, ist das eine O-Kopfdichtung auf dem Malle gewesen? Das ist nicht im Ernst so 8 Jahre gelaufen? Dichtung und O-Ring ist natürlich doppelt-gemoppelt. Wenn Du Langhub fährst, bräuchtest du eine entsprechenden Spacer / Dichtung am Kopf oder am Fuß, je nach angestrebten Steuerzeiten und natürlich mit dem psssenden Bohrungsdurchmesser. Kopf kann man wahrscheinlich retten. Zylinder sieht ok aus, ok kein Kreuzschliff mehr, kannst Du ja mal durchhonen lassen, muss aber nicht zwingend. Kolben würde ich neu machen, wenn der Kontakt zur Dichtung hatte. Wie viel km der gelaufen circa? Eigentlich kannste beim Malle eh alle 10 - 15t km einplanen. Nimm gleich nen B oder C Kolben.
  6. DAS GROSSE GRILLTOPIC

    Ein Fleischwolf ist sowas von haushaltsüblich im Ernst für kleine Mengen (1-2 kg) und 2-3 mal benutzen im Jahr reicht ein einfacher manueller Wolf, gibt‘s ab 30 Eur Aufsätze für Küchenmaschinen gibt’s ab 50 Eur. Die ~0,01 m3 Haushaltsraum werden sich schon noch finden
  7. DAS GROSSE GRILLTOPIC

    Mit nen Fleischwolf. Und dann je nach Gusto erst mit grober und dann mit feinerer Scheibe wolfen. Für kleinere Mengen reicht m.M. ein simples Gerät zum drehen. Wir benutzen da tatsächlich so ein Teil von Tupper, hat meine Mutti mal abgeschleppt, funzt super. Für Küchenmaschinen gibt‘s auch entsprechendes Zubehör. Zerstückelt dein Thermowixx-Ding das Fleisch nicht einfach nur?
  8. Ausfall der Hinterradbremse bei Regen

    Frag mal Rita hier im Forum
  9. Ausfall der Hinterradbremse bei Regen

    4 Punkte: 1. der Topic Titel ist voll für‘n Arsch 2. Grundsätzlich sollte eine intakte Trommelbremse mit Wasser klarkommen. Warum bremst die Kiste sonst vorne noch? 3. die anti-aqua Beläge (von Newfren?) fand ich in der Vergangenheit eher so semi 4. Ich vermute, dass aufgrund der großen Wassermengen von anderen Motorteilen Öl / Fett / Schmutz Richtung Trommel transportiert werden. Das führt dann zum Ausfall. Also sollte man hier ansetzen, d.h. Motor sauber halten, bzw. Undichtigkeiten eindämmen. Und wie weiter oben schon geschrieben, die Dichtringe am Schutzblech erneuern.
  10. DAS GROSSE GRILLTOPIC

    die Argumentationslinie ist doch bei Anschaffungen im Hobbysektor eigentlich immer die gleiche: Das brauch ich eigentlich gar nicht... und/oder kein Platz / zu groß... und/oder viel zu teuer... und/oder keine Freigabe durch Regierung... und/oder ....gekauft!
  11. Das Keihin PWK Vergasertopic

  12. Motorerfahrungen T5

    Falls der Elron ein RH ist und jetzt zum Verkauf steht, melde ich hiermit mal ernstes Interesse an.