Jump to content

FritzKarl

Members
  • Content Count

    220
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

9 Neutral

About FritzKarl

  • Rank
    expert

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

867 profile views
  1. @MJ sorry hatte das glatt überlesen ... Der YSS X Pro ist recht straff, die Feder war ca 50% vorgespannt, das war mir insgesamt doch zu hart. Zur Zeit fahre ich mit fast komplett ohne Vorspannung der Feder, so spricht die Schwinge auf Unebenheiten der Straße viel besser an und hüpft nicht mehr über jede Kippe .... FK
  2. Ich hab heute mal den Winkel der Schwinge bei Belastung mit Fahrer gemessen, vorher ohne Belastung waren es ja ca 50° dann mit Fahrer waren es noch ca 30° . Hätte ich nicht gedacht das das gleich mal 20° Änderung bewirkt.... FK
  3. Merci fürs Bild ... aber das sind niemals nur 39 Grad eher 50-52 es soll ja von der Horizontalen aus gemessen werden.... FK
  4. Kann ich so bestätigen sind auch bei meiner P200E ca 50 Grad. Wenn das mit Belastung gemessen wird, dann bitte das Gewicht vom Normfahrer.... Gibt es diese Grafik auch ein wenig schärfer ?! FK
  5. Ich erhoffe mir vom kürzeren Stoßdämpfer eine flacheren Winkel der Schwinge, wie man auf dem Bild sehen kann steht die ja im Moment recht steil und da der YSS X Pro doch recht hart ist, macht das beim Fahren manchmal ein seltsames Gefühl fürs Vorderrad. Vom flacheren Winkel verspreche ich mir ein besseres Fahrverhalten... FK
  6. Alles klar der BGM PRO SC/F1 SPORT ist auf meiner Liste... Vielen Dank fürs mithirnen FK
  7. Ok das wollte ich wissen, dann sollte der Hinweis dass der Dämpfer 20mm verstellbar ist wohl für BGM7741B gelten, das wäre dann die Lösung meiner Frage. FK
  8. Werde mal den Bgm den Alfonso vorgeschlagen hat beim Scooter Shop anfragen, falls der wirklich auf ca 220mm einstellbar ist wäre das mein Favorit. FK
  9. @alfonso grade das versteh ich ja auch nicht, in den technischen Daten steht sogar 255mm auf den Bildern sieht man aber dass man da Teil doch verstellen kann, so ein Kack Also doch mal dort anrufen und hoffen dass einer Ahung hat ... Nachtrag: Die beiden erstgenannten Dämpfer haben auch eine ABE für die PX FK
  10. Hallo, den hab ich auch gesehen aber der ist 240mm lang also grade mal 15mm kürzer .... Das mit den Adapterplatten versteh ich ehrlich gesagt nicht @zimbo eben darum frag ich ja aber wegen 25-30mm die Gabel kürzen wollt ich eigentlich nicht... FK
  11. Meine P200E wurde durch den Einbau einer Lussogabel mit Scheibenbremse umgebaut, gleichzeitig wurden neue Dämpfer YSS X Pro vorne und hinten verbaut. Nun steht die Schwinge doch etwas steil was aber scheinbar orginal so ist, ich würde nun gerne den Winkel etwas flacher machen aber ohne die Gabel zu kürzen ! Die YSS sind laut Datenblatt 255mm lang und ich bin nun auf der Suche welcher Dämpfer ca 20-30 mm kürzer ist und den ich einfach ohne Veränderungen an die Gabel bauen kann. Gefunden hab ich bisher diese beiden https://www.scooter-center.com/de/stossdaempfer-vorne-bgm
  12. Hab selbst was dazu gefunden, evtl sucht ja mal ein anderer ... Hier zu finden: https://blog.scooter-center.com/felge-pinasco-v2-0-schlauchlos-2-10-10-aluminium-teilbar-vespa-typ-px/ Scheibenbremse Die Pinasco Felge passt auch auf Fahrzeuge mit Scheibenbremse. Allerdings solltest Du im Einzelfall die Freigängigkeit prüfen. Eine testweise montierte PM-Bremszange passte leider nicht zusammen mit der Piansco Felge. Die Standard Bremszangen von Grimeca, LML und HengTong (Piaggio) passen problemlos in den Radius der Pinasco Felge. FK
  13. Muss das Thema nochmal hochziehen da ich eine Frage zur Montage der Pinasco V2.0 habe. An meiner P200E ist eine vollhydraulische Scheibenbremse der Px Lusso 98> verbaut in Verbindung mit der Bremstromel NT von Grimeca , Bremssattel dürfte der orginale sein. Gibt es mit der Pinasco V2.0 Probleme mit dem Bremssattel, streift da was oder geht das einfach so ?! FK
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.