Jump to content

Friedi

Members
  • Posts

    7,732
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Friedi last won the day on June 28 2016

Friedi had the most liked content!

7 Followers

Retained

  • Ich bin
    Südheideteilekönich

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.vc-celle.de
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    sa Heide

Recent Profile Visitors

11,656 profile views

Friedi's Achievements

gay-sf-lord

gay-sf-lord (9/12)

504

Reputation

  1. Kann ich machen. Alternativ gibt es die passenden Kabeläste auch beim SCK und SIP: Stichwort ‚verlängerte Kabel für lusso Motor‘
  2. Jupp, hast‘e recht - so weit ‚oben‘ hatte ich gar nicht weiter gelesen, sorry.
  3. Moin, zu der PK: Piaggio hat bei nicht-deutschen Versionen, also ohne Hupengleichrichter, Bäume verbaut, wo die Fase der Zündung in der Tat erstmal zum Schalter (und von da zur Schnarre) geführt wird und dann von da erst zum Spannungsregler. Wo der Spannungsregler sitzt, ist im Prinzip egal, der sitzt paralel zur Stromführung und verbrennt die Spannungsspitzen in Wärme, damit im Netz nicht mehr als 13V unterwegs sind. In den meisten Bäumen geht die Leitung von der Zündung direkt zum Regler, damit nur auf dieser kurzen Strecke Kabel mit mehr Querschnitt verbaut werden müssen. Die müssen an der Stelle sein, weil da die komplette Last fliessen könnte, falls alle Verbraucher ausgeschaltet sind. Bei Deinem Baum werden die dickeren Kabel auch bis/vom Schalter benutzt. Kabelbaum: das hier sollte die gesuchte Version sein: https://www.scooter-center.com/de/kabelbaum-vespa-vespa-pk50-ss-elestart-v5s1t-pk-50-s-elestart-v5x2t-modelle-mit-elektronischer-zuendung-6v-12v-3-pol.-spannungsregler-zuendgrundplatte-mit-8-kabeln-mit-blinker-ohne-bremslicht-3334411?number=3334411
  4. weitere Erlärungen zum Auspuff sind m.E. unnötig. Zustand: Eine kleine Reihe Kratzer, keine Delle. Die originale Beschichtung ist noch nicht ab. Länge des Dämpferkorpus (ohne gewinkeltes Endrohr) 350mm. €490.- Der Auspuff gehört mir und liegt in 29223.
  5. Hallo Friedi.

    ich kontaktiere Dich auch auf Empfehlung von Jörg ( Jogi67 ). Ich habe schwache Zündfunken an meiner P200E und denke, dass eine Messung / ggf Instandsetzung meiner ZGP sinnvoll sein könnte. 

    Könntest Du das machen und was muss ich dafür so ungefähr rechnen. Ich könnte am WE mal ein paar Fotos schicken. 

    Danke für Deine Antwort. Wolfgang 

  6. Giulio, thank you so much for investing so much time into creating this long and intensive article. This will help a lot of people in their planings for their personal projects.
  7. Hallo Friedi.

    Bin gerade dabei meine PK50 aufzubauen. 

    Bin dann gestern beim Jörg ( Jogi67) gewesen der mir beim Motoren zusammen bauen sehr geholfen hat. Bin auf dem Gebiet ein Laie. 

    Da jetzt die Kabel meiner Zündgrundplatte sehr brüchig sind gab er mir den Tip dich mal anzuschreiben.

    Kannst du mir die Kabel an meiner Grundplatte erneuern wenn ich dir die zuschicke?

    Besten Dank schon mal für deine Hilfe. 

    Gruß aus Münster

     

    Frank

    IMG_6322.JPG

    IMG_6323.JPG

    IMG_6321.JPG

    1. Friedi

      Friedi

      klar geht das. 

      ->PM

  8. Friedi

    Friedi

  9. Wenn ihr als Hersteller ‚Cembre‘ nehmt, macht Ihr Alles richtig.
  10. Da bin ich wieder das falsche Beispiel, ich kaufe im Elektronik Grosshandel wegen Menge.
  11. Und mein erster Link war nicht richtig, ich habe diese hier: https://www.knipex.de/knipex_multicrimp_crimpzangen_mit_wechselmagazin?v=4693&sku=973301 sehen sich auf diesen Fotos aber auch teuflisch ähnlich diese Dinger.
  12. Das Foto ist nicht ganz scharf, aber ich würde sagen: ja. mit dieser Zange wird der Stecker ja gleich komplett gecrimpt. Die etwas weitere Öffnung ist für die Seite mit der in die Isolierung gecrimpt wird - also die Seite von der das Kabel kommt.
  13. Bei Crimpzange gibt es m.E. nicht zwingend richtig oder falsch - es kommt halt extrem darauf an, wie viel man sich damit beschäftig und wie viel Kohle man dementsprechend investieren möchte. ich benutze diese hier: https://www.knipex.de/knipex_multicrimp_crimpzangen_mit_wechselmagazin?v=4693&sku=973301 kostet ‚ne Mark, aber ich crimpe ja nun auch ungewöhnlich viel. Für mich ist hier der Vorteil, dass ich für faire Kohle alle ca 2 Jahre die Einsätze neu kaufen kann. Die eigentliche Zange hält ewig.
×
×
  • Create New...

Important Information