Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation on 04/14/2022 in all areas

  1. Mein erster 170'er am Prüfstand... muss sagen - DANKE ERICH! Genauso wie es sich auf der Straße anfühlt, genauso sieht die Kurve aus! Gleich nach dem Einfahren auf dem Prüfstand und die 24PS fühlen sich beim fahren ganz anders an! Mit meinem Quattrini hatte ich mehr Leistung aber zu fahren ist das ganz was anders! Zieht permanent auch aus dem Keller und beschleunigt mich auch auf 130 Km/h!!!! Was mich auch noch überrascht hat ist der Spritverbrauch… beim Einfahren bin ich immer ca. 130 Km gefahren, bis die Reserve gekommen ist… also ich persönlich denke das ist der Hammer!
    11 points
  2. Warum wird jetzt hier auf so Kleinigkeiten rumgeritten? Das Konzept ist gut, Preis Leistung stimmt und die meisten wollen nix mehr anderes fahren. Also... Weiterschrauben
    6 points
  3. Dieses Wochenende ist ein 6 Stunden Endurance Race in Whilton Mill / GB. Das neu formierte LCD Rennteam geht mit einer von Timo Drack / TD Customs aufgebauten Twin Lambretta an den Start! Neben Timo wird auch Julia am Kabel ziehen und hoffentlich ein paar ordentliche Rundenzeiten in den Asphalt brennen!! Viel Erfolg und kommt alle heile von der Strecke zurück! Hier gibts mehr Infos und nen Live Stream: https://scooternova.com/2022/04/14/watch-live-bsec-endurance-racing-whilton-mill-this-weekend/
    3 points
  4. Kleiner Bericht, video und Bilder an einer Stelle: https://www.sip-scootershop.com/de/blogs/klassik-szene-blog-vespa-lambretta_1380/post/vespa-lambretta-customshow-2022_7169 Viel Spass damit!
    3 points
  5. Bin hier mal gerade froh das ich geimpft und geboostert bin. Leichter Schnupfen und ein wenig maddelig, mehr ist nicht. Und da ich auch keine Impfreaktionen hatte würde ich in meinem Fall mal sagen Spiel Satz und Sieg für die Impfung.
    3 points
  6. <4ltr/100km here (si28 ). 11.2 afr is a complete waste of fuel. but the real killer is when you have <14afr in cruise. cruise can be 14.5. with wide open throttle 12.3 afr is really enough. 480 Degrees is veryvery low. 650-700 degrees is no Problem for the M244. squish should not be >1.3. 1.1 or 1.2 is good against pinking. i have 1.05
    3 points
  7. Schön das Du da warst . Du hast aber die Töne nicht getroffen
    2 points
  8. Wenn bei mir schon nichts voran geht, schau ich eben beim Alex @HarleyVespa vorbei und blase ins Horn! So... jetzt wisst Ihr wer der Typ ist, der hier für alles eine halbe Ewigkeit braucht. Schöne Ostern und Touren für die, die schon mobil sind! Gruß Markus
    2 points
  9. So, Zwischenstand -> ist immer noch nicht ganz durch... Gestern mal mit @mcmulle nachgeschaut - beide Karren sind noch an Ort und Stelle Nachdem am Montag die 6 Monate abgelaufen sind bin ich mit meiner Fundanzeige zur örtlichen Polizei und wolte eben das "Eigentum übernehmen/die Fundsache annehmen" wie auch immer.. Folgenden Zettel habe ich damals bekommen... Die örtliche Polizei meinte das Eigentum kann nur das Fundbüro überschreiben und hat für mich beim örtlichen Fundbüro nachgefragt. Dann kam die Info, dass dies nur das Fundbüro in München machen kann. Dort befinden sich die Fahrzeuge.... Alles klar - ich dann heute beim Fundbüro München angerufen und zum 1000mal die Geschichte erzählt. Puh, waren natürlich mal wieder überfordert und ich soll mich doch schriftlich an die Leitung wenden. Hab ich nun gemacht und warte mal ab was da so kommt. Soviel in Kürze Halte euch auf dem Laufenden Greetz Green
    2 points
  10. Ging ganz entspannt. Knibbeln.
    2 points
  11. Denk aber daran, mit Werkzeug ist es wie mit Parisern, besser man hat es aber braucht es nicht, wie man braucht es und hat es nicht 😉
    2 points
  12. Sprint bei Beate
    2 points
  13. Sicher das du an der Bremse schrauben willst, wenn‘s schon an den Kenntnissen der Standard Werkzeuge fehlt?
    2 points
  14. Das war für mich ein großer SF AHA - in Bezug auf 51x58/57 Parmakit Einteiler Membran vs 2 Teiler Drehschieber - wenn es sportlich werden soll. Das waren zwei unterschiedliche Motoren, die ich mal zu unterschiedlichen Zeiten in Pflege hatte.
    1 point
  15. Oh weh...wenn mich was geprägt hat, dann dass mir meine Eltern mit 5 den ersten Plattenspieler gekauft haben. Vinyl ist und bleibt sexy. Ich höre heute noch immer viel quer durch viele Richtungen. Prägend? Sehr viel. Viel zu viel, um mich festzulegen. Die intensivste Zeit wohl EBM, DM, die frühen Anfänge des Techno aus BE, NL und D. Legendäre Clubs? Dorian Gray. Aber ich hab auch in Deutschland viele Schuppen besucht, von den Läden im alten Flughafen Riem über Hamburger Docks bis Tresor Berlin. Geile Zeit und viel und intensiv gelebt.
    1 point
  16. Muss man die Handschuhe auch tragen, oder reicht es, Sie mitzuführen Ich frage natürlich für einen Freund
    1 point
  17. Hier kann ich dir ganz klar den Pinasco Silver (https://www.scooter-center.com/de/zylinder-pinasco-aluminium-72-ccm-grey-oe46mm-piaggio-ciao-bravo-si-boxer-kolbenbolzen-oe-12mm-pn25028494?number=PN25028494) in aufgespindeltem Gehäuse empfehlen. Fahre ich selber seit zwei Jahren mit 13:13 und Proma Citypower (kurze Version) und 6,7 Getriebe. Sehr ruhiger Zylinder (rasselt nicht) und sehr viel Drehmoment von unten. Im Endspeed aber kaum über 73 km/h mit diesem Setup zu bekommen. Ich LIEBE diese Kombi im Alltag!! 😍 Sonst ist aktuell der neue Malossi 46,5 ein Traum! Ähnlich viel Power von unten dreht aber etwas besser aus. Top Verarbeitung. Habe ihn aber nur bei einem Kumpel gefahren. Ist aber mein nächster Zylinder 😁
    1 point
  18. Der hat zwei "nicht Richtige"....
    1 point
  19. Mit Polini 46,5 oder Pinasco silber bist Du da schon gut bedient...
    1 point
  20. Freund oder "Freund"?
    1 point
  21. Kannst Du deine Nummer bitte noch an mich schicken. Dann hat die Nordschwarzwälder Reisegruppe auch den Kontakt, falls was klemmt. Merci.
    1 point
  22. L winkel mit 2x M8 an die auspuffschraube..fertisch.
    1 point
  23. Sieht super aus. Wenn du leichten Zugriff zum lasern hast, dann mach den Halter doch 2-Teilig.
    1 point
  24. Bevor ich da so'nen Heckmeck betreibe, nehme ich ein echtes 2-Zug Gehäuse. Is' ja nicht so, dass es die nicht mehr gäbe.
    1 point
  25. Puh....wie siehts denn bei dir aus ? Voll der Saustall...... Wie bei mir
    1 point
  26. Dazu der Tipp eines freundlichen Beraters von SKF: Die Hülse umdrehen, den flachen Teil rückseitig mit einer Schlauchschelle gegen Umbiegen sichern und dann die Hülse bis zum Anschlag auf den tiefgekühlten Stumpf treiben. Danach den flachen Teil abtrennen und die Kante sauber glattpolieren, damit der Simmerring ohne Riefen aufgesetzt werden kann. Erspart die Fummelei beim Abtrennen, wenn die Hülse schon halb auf dem Stumpf sitzt. Außerdem die Hülse mit Gewebeband während der Montage schützen.
    1 point
  27. Aus der kaputten Birne kannst dir auch einen Adapter für eine übliche BA20d Birne basteln, die kosten dann max. die Hälfte...
    1 point
  28. M210 hat das Topic verlassen.
    1 point
  29. Geh du doch mit gutem Beispiel voran, Ketzer.
    1 point
  30. Aber ER hat den Platz
    1 point
  31. Logo. Aber sowas von.
    1 point
  32. Da 10 Jahre ja nicht viel sind: was ist denn hinüber? Du weißt, das Weber extrem großzügig mit Garantie und kulanzlösungen ist? ansonsten gibts nicht mehr viel was in der Qualität darüber geht - leider… hab noch einen alten Kugelgrill von joes- seit ca. 25 Jahren. Da kann kein Weber, rösle oder sonst was gegen anstinken. leider aber in Mitteleuropa seid Ewigkeiten nicht mehr erhältlich… und generell: was soll’s den werden? Wieder Kugel mit Kohle? Oder Gas? Oder ganz was anderes?
    1 point
  33. Da gibt es 2 unterschiedliche Größen des Vierkants. Wann der Wechsel war, weiß ich nicht. Wenm du die Seele der SS180 nimmst, dann sollte es ja wieder passen.
    1 point
  34. verdammt, zu spät, dabei ist mir gestern erst die Karre auseinander gefallen, weil kein Nordlock verbaut
    1 point
  35. Falls das eine der ersten mit ungeregeltem AC Kreis ist (2x gelb von der ZGP), nimm keine ZGP mit mehr Leistung, sonst brennen die Birnen dauernd durch. Hatte ich schonmal. Edit: War evtl. missverständlich: Ich meinte mit 2xgelb (=DC zum Vollwellenregler GGB+C) und lila+Masse =AC ungeregelt. Die späteren PX mit geregeltem AC hatten soweit ich weiss gelb+rot statt 2x gelb und den AAB+MG Regler
    1 point
  36. Ich habe es so gemacht, Pumpe in das Ersatzrad und eine Felgentasche davor. Man sieht nix .
    1 point
  37. Nä, leider nich. Also: ich hab schon noch welche, aber die sind teuer, weil da noch Roller dranhängen ...
    1 point
  38. Ich fahre ein ähnliches Setup mit S+S-Auspuss und bin bei ca. 5,5 l auf 100 km. Das ist schon viel mit Deinen 7,7l! Hast Du den Schwimmerstand kontroliert im eingebauten Zustand? Alles dicht?
    1 point
  39. Problem geklärt: Verkäufer nimmt den Roller mit etwas Verlust für den Käufer zurück. Aber gut..schnelle, unkomplizierte und für beide Seiten akzeptable Lösung.
    1 point
  40. Was Du schreibst, wurde schon tausendfach auf die politisch Agenda gebracht. In der Praxis ist es aber nicht so einfach anwendbar, wie sich das ein Kevin Kühnert oder Vielflieger Luisa von FFF vorstellen. Hey lasst uns alle Fahrgemeinschaften gründen und ja keine finanzielle Unterstützung für Bonzen ! Willst Du dann auch unterschiedliche und sozial gerechte Preise bei Lebensmitteln ausgehend vom Grundgehalt des jeweiligen Käufers ? Falls nicht, sollte doch klar sein, dass auch Benzinpreise einheitlich sind und sein sollten (egal welcher der "Kapitalbonzen" jetzt Porsche fährt) und entsprechende staatliche Maßnahmen ebenfalls. Genauso wie auch schon Frankreich, Holland, Polen, Ungarn und weitere pauschale staatliche Maßnahmen zur Kraftstoffreduzierung eingeführt haben. Das Leben ist nunmal nicht so schön einfach, wie sich das ein Karl Marx vorgestellt haben. Es gibt nicht nur "Bonzen mit Porsche und auf der Gegenseite "Hartz4". Auch die Familie in der Vorstadt, die sich ein kleine Eigentumswohnung finanziert und 2 Kinder hat, lenbt schnell am Limit wenn plötzlich die Energiekosten und die Benzinkosten um X100 % steigen. Mal ganz abgeshen von der alleinverdienenden Krankenschwester die jeden Tag 40 km zum Krankenhaus fahren muss mit ihrem 15 Jahre alten Astra. Und nebenher gibt es auch Menschen wie mich, die ein recht gutes Bruttoeinkommen haben, aber für 3 Kinder Unterhalt zahlen und ihre Eltern pflegen und versorgen, weil es da an allen Ecken nicht reicht. Da habe ich auch oft überlegt, ob ich einfach mal die Segel streiche und in Dauerrente gehe, oder weiter 60 h + Wochen kloppen soll. Schön dann im Gegenzug von Parteien wie "Der LINKE" und "SPD zu hören, dass man Menschen die "Gutverdiener" sind (und da denken viele schon an 50-60.000 Euro) gerne "noch VIEL höher" besteuern würde und das wo Steuern für Energie und Benzin bereits auf absolutem Rekordniveau liegen. Ich bin zwar in Köln geboren und großstädtisch aufgewachsen aber habe auch 7 Jahre im Westerwald gelebt und die Menschen dort auf dem Land können über diese ganze grünlinke Sozialromantik "mehr Lastenfahrräder, Fahrgemeinschaften, Bahn und Bus" wirklich nur lachen. Ich bin monatelang mit dem ICE, RE und Bus in den Westerwald gependelt und das war ein Albtraum. Ich war netto 2 h pro Strecke unterwegs und das nur WEN ALLE VERBINDUNGEN optimal liefen. Und das war sehr oft eben nicht so. Hieß auf der Arbeit zu spät kommen, oder gar nicht kommen, weil mal eben die ICE strecke für Stunden nicht befahrbar war. Ganz davon abgesehen Menschen mit schönen Körpergerüchen, lauter Musik, schreiende Kinder oder mal die ein oder andere Klopperei am Siegburger BAhnhof erleben zu dürfen. Also hört mir doch auf mit Euren "Sprit kann noch gar nicht teuer genug sein und schon gar nicht reduziert für "Bonzen mit Porsche". Wenn ich das schon höre !!! Mal überlegt dass der "Bonze" sehr oft Selbstständiger ist, Arbeitsplätze schafft und brutal viel Steuern in dieses System punpt ? Ich gönne jedem solcher Leute ihren Porsche, was ist Deutschland doch zu einem ekelhaften Neidland verkommen mit Lauch Maltes, die mit dem goldenen Löffel geboren wurden aber "gegen das System" und "gegen das Kapital" hetzen. Dies alles sind Gründe warum sich unsere Auswanderungspläne immer mehr verdichten, denn das politische und soziale Klime in Deutschland finde ich langsam unerträglich. Sollen andere Länder von meiner nicht unerheblichen Steuer profitieren. Zudem ist der Benzinpreis derzeit absolut künstlich in die Höhe getrieben worden, durch Börsenprozesse, Investoren, Mineralölkonzerne, und 56 % Steuersatz auf jeden Liter. Denn Ukraine hin oder her, das Öl aus Russland fließt weiterhin, es gibt keinen Engpaß und das Barrel ist von 153 Euro schon wieder auf knapp über 100 Euro gesunken, aber davon ist an Deutschen Tankstellen NICHTS zu spüren. Somit ein rein künstlicher Prozess von dem politische Instanzen und Kapitalmarkt profitieren. Sorry dass Geschwalle aber musste mal raus....
    1 point
  41. Spät aber doch noch eine Antwort darauf (hab ich verschwitzt), damit andere auch eine Vorstellung davon bekommen: 1. Zum Abdrehen und Wuchten verwende ich einen extra dafür angefertigten Konusdorn aus VHM der auf der Rundschleifmschine gefinisht wurde! Gespannt wird mit Spannhülse (nicht mit Backenfutter) und Mitlaufspitze. So wie die meisten Polräder daherkommen, wurden die mit dem Abzieher gespannt! 2. Mein neuester Wuchtbock hat 220mm Messerscheiben aus CrNi-Stahl (nicht magnetisch), die ebenfalls gewuchtet sind und auf Keramik-Leichtlauflagern laufen! Das Losbrechmoment ist jetzt so klein, dass ich eine bessere Feinunzenwage brauchen würde um das zu bestimmen! Ebenso ist der ganze Wuchtbock nicht mehr magnetisch, da ich gemerkt habe dass die Magnete vom Polrad sonst das Ergebnis verfälschen! Das zum Thema „Unwucht“ & „kannst mir das schnell für nen zwani in die Kaffeekasse abdrehen“ …
    1 point
  42. Habe meinen DR177 jetzt auch fertig: PX80 Motorgehäuse: Einlaß nahezu wie Serie (hat ja die Antituningbohrungen damit der Drehschieber nicht erweitert werden kann) Überströmer ganz zart auf Polinimaß gebracht (kann ohne auffüllen der Hinterschneidungen ja nicht voll aufgemacht werden ohne durchzubrechen) Vergaser: Serie, zu Testzwecken mal einen BGM SI26 drauf gemacht. Auspuff: Serie, zu Testzwecken mal eine BGM BigBox Touring verbaut Zylinder: DR177 Serie bis auf Überstromfenster unten auf Polinimaß geöffnet, Zylinderfuß um 0,8mm abgedreht zwecks weniger Überstromwinkel Zylinderkopf: DR177 original, unbearbeitet Zündung: Serie Polrad: Serie (Elestart) Kurbelwelle: Mazzucchelli Rennwelle 57mm Hub, unbearbeitet Der DR177 Zylinder hat ja (wie bereits gepostet) relativ lange Überstromzeiten, daher war die Option auf Langhubwelle für mich damit schon mal aus dem Rennen. Dazu hätte ich den Zylinder so tief legen müssen das der Kolben oben recht weit aus der Laufbahn herausgeschaut hätte. Für diesen Motor, der eher Trecker als Racing im Lastenheft hat, keine Option. DR177 alt DR177 neu Auslaßwinkel 165,5° 163,8° Überstromwinkel 117° 117° Gemessene Werte: DR177 alt DR177 neu Auslaß zu Oberkante 36,5mm 36,9mm Hauptüberstrom zu Oberkante 46,75mm 46,8mm Kolbenrückstand 0,6mm 0,6mm Durch das abdrehen des Zylinderfußes bin ich jetzt auf ca. 161°/114° gelandet. Ziel war es ein Polinitypisches Drehmoment im Keller bei einem frühen Peak zu haben. Der Serienauspuff sollte beibehalten werden, der streckt das Band eh nach hinten, daher war es egal ob da ein paar Grad Steuerwinkel für höhere Drehzahlen fehlen. Zudem habe ich mir damit das planen des Zylinderkopfes zwecks höherer Verdichtung gespart. Ich war aber ehrlich gesagt selbst überrascht, wie gut die BigBox Touring auf dem Motor läuft. Mit dem SI26 (Wanne und Einlaß nicht angepasst) macht das Ding schon ordentlich Druck. Aktuell läuft er auf der Straße mit der roten Kurve und selbst das ist für den Alltag schon sehr nett. Läuft mit der 24/63 Primär etwas über 100km/h, ist aber noch nicht ganz eingefahren, daher noch keine Vollgasorgien. ROT: DR177 am Fuß, abgedreht 0,8mm, 0,25mm Kopfdichtung, keine Fußdichtung, Rennwelle, SI20, original Auspuff GRÜN: DR177 am Fuß, abgedreht 0,8mm, keine Kopfdichtung, keine Fußdichtung, Rennwelle, SI26, original Auspuff BLAU: DR177 am Fuß, abgedreht 0,8mm, keine Kopfdichtung, keine Fußdichtung, Rennwelle, SI26, BGM BigBox Touring Auspuff Hier ein direkter Vergleich zu einem gesteckten Polini177 Grauguß mit Road2: ROT: DR177 am Fuß, abgedreht 0,8mm, keine Kopfdichtung, keine Fußdichtung, Rennwelle, SI26, BGM BigBox Touring Auspuff BLAU: POLINI177 P&P, Road2, SI24
    1 point
  43. Ja ich les auch schon seit gestern mit und komme nicht dazu zu Schreiben. Bitte, bitte, bitte liebe Wideframe Freunde hört auf. Wir mussten damals schon das WF Tuning Topic wegen Gehässigkeiten schliessen und unser leider in der Zwischenzeit verstorbener Freund Carlo aka mizuno hat dieses Topic als Neustart ins Leben gerufen. Ich bitte Euch Ihm zu Ehren mit den Streitigkeiten sofort aufzuhören. (ohne den Admin zu bemühen und die Beiträge löschen zu lassen). Lasst uns die guten alten Zeiten des GSF wieder ins Leben rufen, als es noch eine richtig geile Gemeinschaft war, die gemeinsam coole Ideen realisiert und verbessert haben. Respect, respect, respect... So und jetzt ein Bier aufmachen, lachen und ab ins Wochenende. Der Sommer kommt und für uns nach der Schrauberzeit endlich auch wieder die Fahr und Tourenzeit. Die Welt hat genug Probleme. Lasst uns hier in Frieden zusammen leben. Danke und Gruss Ralph
    1 point
  44. ist zwar einwenig Aufwendig, bin aber froh das ich es gemacht habe! Aber zuerst mal checken ob alle Teile verbaut sind.... lg
    1 point


×
×
  • Create New...

Important Information