Jump to content

Propellerle

Members
  • Gesamte Inhalte

    112
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

12 Good

Über Propellerle

  • Rang
    member
  • Geburtstag 02.07.1955

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    77746 Schutterwald
  • Interessen
    Fliegen Musik Bücher
  • Scooter Club
    Scooteria Foresta Nera Ortenau

Letzte Besucher des Profils

2.058 Profilaufrufe
  1. Propellerle

    Teile für SF, LF, WF, Faro Basso

    pn
  2. Propellerle

    DAS GROSSE GRILLTOPIC

    @Jogl Die Antwort werde ich dir erst in einem Monat beantworten können. Bin erstmal für 4 Wochen außer Gefecht gesetzt. Einen Thermometer habe ich noch nicht, konnte mich noch nicht entscheiden, aber 2 Fühler reichen mir. Die Qualitätsstreuung macht es nicht einfach einen passenden zu finden.
  3. Propellerle

    DAS GROSSE GRILLTOPIC

    Ich habe lange nach einem Grill gesucht, auch gebrauchte. Nachdem ich auch "Premiumhersteller" mit Rostproblemen gesehen habe, war das Thema gebraucht erst einmal durch. Das eine oder andere Angebot welches gut gewesen ist war wie so oft, zu weit entfernt. Die Garantie von 7 Jahren und die Leistung war mit ausschlaggebend für den Kauf. Das erste mal angemacht, mit beiden Brennern voll auf, zeigte der Deckelthermometer nach 10 Minuten 330 Grad an. Bisher habe ich Grillgut auf einen kleinen Holzkohle - Trichtergrill gelegt. Das ist vom Grillen wie es hier zu finden ist, Lichtjahre entfernt. Um aber erste Erfahrung zu sammeln genügt mir dieser Kugelgrill. Wie lange die Kugel durchhält, und was passiert wenn ein Garantiefall eintreten sollte, wird die Zeit bringen. Natürlich ist dieser Grill, wie so viele andere auch, Asienware. Bsw. sind die Rohre für die Achsaufnahme am Ende zusammengedrückt und einfach ein Loch durchgebohrt. Das gedoppelte Rohr misst dort 1mm, hat also 0,5 mm Wandstärke. Die tollen verchromten Drehknöpfe sind aus Plastik. Geschenkt wird einem nichts, dessen bin ich mir bewusst. Aber sollte ein Ersatzteil fällig sein, weiß ich wo ich es bekomme.
  4. Propellerle

    DAS GROSSE GRILLTOPIC

    Ich hab mir jetzt den Las Vegas Kugelgrill von Globus geholt. 249€, 7 Jahre Garantie, vielleicht auch eine Überlegung wert: Las Vegas 200
  5. Propellerle

    Scooterists Ortenau/ Baden

    Da ist der Motor dran Schuld, der will rennen, Jul kann dafür nix Die T4 hat Leistung im Überfluß, das Fahrwerk ist gut abgestimmt. Der Unterschied zu meiner Sprint ist enorm, der Bitubo ist für Solo fahren viel zu hart eingestellt, das wurde mir gestern bewusst. Ich hab das gerade eben geändert und in Richtung Weich bis an den Anschlag. Wie sich das auswirkt teste ich morgen. Es ist mir jetzt klar warum die Tour mit den Freiburgern mich Sitztechnisch so geschlaucht hat........ Die T4 fährt sich traumhaft, nur ist sie mir zu ... äh Beschleunigt
  6. Propellerle

    Scooterists Ortenau/ Baden

    Gestern eine kleine feine Runde. Aller guten Dinge sind drei: Kommentar Jul, Entschleunigen tut auch gut
  7. Propellerle

    Was hört ihr gerade?

  8. Propellerle

    Scooterists Ortenau/ Baden

    ...und mir der Hals. Ich brauch unbedingt ein Getränkehalter für den kleinen Durst unterwegs
  9. Propellerle

    Scooterists Ortenau/ Baden

    Ja Super, darf ich noch neue Handschuhe kaufen.. Bin jedenfalls dabei, die Sprint läuft wieder.
  10. Jessas, brauchst du medizinischen Beistand?? Ist dein Medizinschrank leer? Ich würde mir auch die Blechkanten im hinteren Radkasten ansehen. Die Motorbacke abnehmen und auf Knicke, Risse oder verbogen überprüfen...
  11. Ohne es genau zu wissen, das meiste dürfte einfach nur "Gammel", wie du das nennst, gewesen sein. Ich vermute das die rötliche Schicht aus Öl und Schmutz bestand. Der Sprint Veloce Tank den ich zuvor bearbeitet habe, hatte aber deutlich zu erkennenden Rost, und der sah hinterher genau so gut aus, kein Rost mehr zu sehen.
  12. Propellerle

    Scooterists Ortenau/ Baden

    Len hatte nach dem Treffpunkt von letztem Jahr gefragt.......... Und für dieses Jahr fehlt die Info noch:
  13. Die letzten Wochen musste ich meiner Sprint widmen damit ich bald wieder einen Roller zum fahren habe. Der Vergaser ist voller Dreck gewesen was mich veranlasst hat mir den Tank genauer anzuschauen. Ich habe dann zum Thema Reinigung vieles gelesen. Mit Chemie oder Elektrolyse, oder mit einer mechanisch mit Spaxschrauben wollte ich nicht gleich beginnen. Das wäre die nächste Option gewesen. Das war für mich die richtige Entscheidung. Der erste Versuch mit Bleischrott beim Veloce Tank ist so gut geworden, deshalb hab ich heute mit dem Tank der Acma gleich weitergemacht. Nicht einfach im Bild festzuhalten, aber man bekommt einen Eindruck vom Ergebnis. Vor der Reinigung, Belag fast überall im Tank, und Reste von altem öligen Benzin: Der Tank mit etwa einem dreiviertel Kg Bleischrott gefüllt, in Decken eingewickelt und im Betonmischer festgebunden. Nach einer halben Stund ein erster Blick: Mit veränderter Position festgebunden und nochmals eine halbe Stunde, jetzt ist nur noch wenig Nacharbeit nötig: Erkenntnis des Tages: Der Tank der Sprint wurde nach dem entleeren mit Pressluft ausgeblasen und lag drei Wochen im Regal und konnte dadurch trocknen. Hier bin ich ohne Flüssigkeit ausgekommen, erst zum Schluß etwas Benzin damit eventuell anhaftender Staub rausgespült werden kann. Im Tank der Acma dagegen befand sich noch etwa ein Schnappsglas voll altes Benzin. Das habe ich abgelassen, und nach entfernen vom Benzinhahn habe ich den Tank noch ausgeblasen. Trocken wurde er dadurch nicht. Das Blei lässt sich gut rausschütteln, aber im Tank verbleibt eine feuchte Sauerei. Mit etwas Benzin ausgespült, anschließend Pressluft, und das nochmals wiederholt. Das hat beinahe zum Hausverbot meiner Frau geführt, der Gestank in meiner Arbeitskleidung wurde heftig kritisiert. Mit dem abschließenden Durchgang der noch notwendig ist, warte ich nun bis der Tank komplett trocken ist. Das erspart das stinkende Geschmodder. Gruß Peter
  14. Propellerle

    Was hört ihr gerade?

    @u
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.