Propellerle

Members
  • Gesamte Inhalte

    103
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

12 Good

Über Propellerle

  • Rang
    member
  • Geburtstag 02.07.1955

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    77746 Schutterwald
  • Interessen
    Fliegen Musik Bücher
  • Scooter Club
    Scooteria Foresta Nera Ortenau

Letzte Besucher des Profils

1.955 Profilaufrufe
  1. Scooterists Ortenau/ Baden

    Ja Super, darf ich noch neue Handschuhe kaufen.. Bin jedenfalls dabei, die Sprint läuft wieder.
  2. Jessas, brauchst du medizinischen Beistand?? Ist dein Medizinschrank leer? Ich würde mir auch die Blechkanten im hinteren Radkasten ansehen. Die Motorbacke abnehmen und auf Knicke, Risse oder verbogen überprüfen...
  3. Ohne es genau zu wissen, das meiste dürfte einfach nur "Gammel", wie du das nennst, gewesen sein. Ich vermute das die rötliche Schicht aus Öl und Schmutz bestand. Der Sprint Veloce Tank den ich zuvor bearbeitet habe, hatte aber deutlich zu erkennenden Rost, und der sah hinterher genau so gut aus, kein Rost mehr zu sehen.
  4. Scooterists Ortenau/ Baden

    Len hatte nach dem Treffpunkt von letztem Jahr gefragt.......... Und für dieses Jahr fehlt die Info noch:
  5. Die letzten Wochen musste ich meiner Sprint widmen damit ich bald wieder einen Roller zum fahren habe. Der Vergaser ist voller Dreck gewesen was mich veranlasst hat mir den Tank genauer anzuschauen. Ich habe dann zum Thema Reinigung vieles gelesen. Mit Chemie oder Elektrolyse, oder mit einer mechanisch mit Spaxschrauben wollte ich nicht gleich beginnen. Das wäre die nächste Option gewesen. Das war für mich die richtige Entscheidung. Der erste Versuch mit Bleischrott beim Veloce Tank ist so gut geworden, deshalb hab ich heute mit dem Tank der Acma gleich weitergemacht. Nicht einfach im Bild festzuhalten, aber man bekommt einen Eindruck vom Ergebnis. Vor der Reinigung, Belag fast überall im Tank, und Reste von altem öligen Benzin: Der Tank mit etwa einem dreiviertel Kg Bleischrott gefüllt, in Decken eingewickelt und im Betonmischer festgebunden. Nach einer halben Stund ein erster Blick: Mit veränderter Position festgebunden und nochmals eine halbe Stunde, jetzt ist nur noch wenig Nacharbeit nötig: Erkenntnis des Tages: Der Tank der Sprint wurde nach dem entleeren mit Pressluft ausgeblasen und lag drei Wochen im Regal und konnte dadurch trocknen. Hier bin ich ohne Flüssigkeit ausgekommen, erst zum Schluß etwas Benzin damit eventuell anhaftender Staub rausgespült werden kann. Im Tank der Acma dagegen befand sich noch etwa ein Schnappsglas voll altes Benzin. Das habe ich abgelassen, und nach entfernen vom Benzinhahn habe ich den Tank noch ausgeblasen. Trocken wurde er dadurch nicht. Das Blei lässt sich gut rausschütteln, aber im Tank verbleibt eine feuchte Sauerei. Mit etwas Benzin ausgespült, anschließend Pressluft, und das nochmals wiederholt. Das hat beinahe zum Hausverbot meiner Frau geführt, der Gestank in meiner Arbeitskleidung wurde heftig kritisiert. Mit dem abschließenden Durchgang der noch notwendig ist, warte ich nun bis der Tank komplett trocken ist. Das erspart das stinkende Geschmodder. Gruß Peter
  6. Was hört ihr gerade?

    @u
  7. Deutsche Spezial orange 919

    ....und weissbierjojo klingelt nicht Er HUPT Edit sagt: Leider Geil das Teil
  8. vespa hebebühne ERLEDIGT!

    https://www.ebay.it/itm/sollevatore-vespa-piaggio-lambretta-moto-scooter-nuovo-/263320064972?clk_rvr_id=1487447575061&rmvSB=true
  9. DAS GROSSE GRILLTOPIC

    @Jogl sowas in der Richtung habe ich vermutet. @salami Danke für den Link zum GSV, hab mich dort gleich registriert. Das Thema Gasgrill für 200€ ist durch, Limit verdreifacht, die Suche geht weiter....
  10. DAS GROSSE GRILLTOPIC

    Ein Blechfass oder Eimer im entsprechenden Durchmesser finden, oder Blechstreifen wie bei einer Kuchenform zusammenschieben und mit Querhölzer aussteifen. Bezüglich Beton: http://www.helpster.de/beton-cire-selber-machen_190752 Ich tau mich fast nicht zu fragen, hat der Gasgrill Boston von Aldi eine halbwegs vernünftige Qualität, oder lieber dir Finger davon lassen? Auf Seite 32: http://catalog.aldi.com/emag/de_DE/print/ALDISUED_Gartenbroschuere_2018/html5.html#16
  11. Was hört ihr gerade?

  12. Wetter- und Gesundheitsbedinkt musste ich eine kleine Pause einlegen. Ist aber nicht tragisch, die Zeit kann ich dann nutzen um mir über weitere Vorgehensweise klar zu werden. @Wurstsasse, Danke. Spass macht die alte Dame immer wieder wenn ich an ihr zugange bin. Aber wo Licht ist, ist auch Schatten. Hübsche Mädels kosten manchmal Nerven und Geld Vom Restaurieren eines alten Fahrzeuges hat jeder andere Vorstellungen. Vor ein paar Jahren hätte ich möglicherweise auch gesagt, alles runter bis auf's Blech und Neulack. Schrauben, Anbauteile und Chromteile neu. Wie sie letztendes Aussehen wird, wusste ich beim zerlegen noch nicht. Mittlerweile, nachdem einige Teile fast fertig sind, bekomme ich ein Gefühl in welche Richtung es gehen soll. Nach Möglichkeit will ich jedes Teil wieder verwenden wenn es der Zustand zulässt, und keine Sicherheitsaspekte dagegen sprechen. So musste ich viele Schrauben nur säubern, bei ein paar wenigen das Gewinde nachgeschnitten werden, und mehrere musste ich leider abflexen oder sind abgerissen. Rohr Hinterachse / Silentgummis: Beim putzen ist es mir noch nicht aufgefallen. Erst beim behandeln mit Oxyblock bei nicht so guten Lichtverhältnissen hatte ich den Verdacht, da ist was krumm. Heute habe ich die Achse nun auf ein Stahllineal gelegt. Ich kann meinen Augen noch trauen, die ist verbogen. Der Spalt ist deutlich zu sehen, da komm ich an ersetzen durch ein Neuteil nicht vorbei. Gruß Peter
  13. Scooterists Ortenau/ Baden

    Wenn Sprint (da hab ich keine Bedenken ) und ich fit sind, bin ich dabei. 8Uhr ist mal ne Ansage, Treffpunkt 6:30 Uhr bei dir?
  14. Das ultimative A.C.M.A Topic

    Ab wann wurden im Rahmen Nummern eingeschlagen? Ich hab gerade meine V55 Bj. 56 gesäubert und im Rahmen, über dem Motor, unter hartnäckigem Schmodder eine Nummer gefunden. Gruß Peter