centro-studi

Members
  • Gesamte Inhalte

    595
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

32 Excellent

Über centro-studi

  • Rang
    pornstar

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    HS
  • Scooter Club
    Lambretta Club von Deutschland

Letzte Besucher des Profils

4.913 Profilaufrufe
  1. Ich täte mich beim 4-Gang auch an 500 € orientieren, wenn der Zustand der Komponenten gut ist. D.h. Gangräder und Kurbelwelle. Angeblich soll doch bald Tuningkram von Casa Performance dafür raus kommen. Das Lager für die Kurbelwelle getriebeseitig ist recht teuer. Ich täte mir die Lager einmal alle anschauen und auf Verschleiß prüfen. Es muss ja an Lagern nicht immer alles direkt neu gemacht werden. Ein Dichtsatz, neue Simmerringe, neue Kette, neues Nadellager samt Buchse für's Kupplungsritzel und neuer oberer Kettenspanner kosten ja nicht die Welt. Eine Schaltklaue hast du ja noch in NOS. Ich glaube persönlich, dass ein Motor im guten und funktionsfähigem Zustand mehr bringt als in Teilen. Schrauben kannst du ja und an einem WE ist der Motor bestimmt wieder am Laufen.
  2. Das GS160 & SS180 Topic

    http://www.scooter-center.com/de/product/BGM7958/Silentblock+Set+StossdaempferMotor+BGM+PRO+Made+in+Germany+9mm+x+46mm+Vespa+GS160+GS4+VSB1T+SS180+VSC1T?meta=BGM7958*scd_ALL_de*s20377842506176*BGM7958*1*1*1*16
  3. Das GS160 & SS180 Topic

    Bei der GS gibt es keine Distanzmutter zwischen Silentblock und Stoßdämpfer.
  4. Das GS160 & SS180 Topic

    Ich bin auf der Suche nach dem Gummi für den originalen Gleichrichter von GS 160 und SS 180. Da ich im Shop nichts gefunden habe und auch nicht weiß, wo ich den in den Warenkorb klicken kann, habe ich dem Greg von ClaussStudios eine E-Mail geschrieben und ihn gefragt, ob er diesen Gummi reproduzieren kann. Er teilte mir mit, dass er nachschauen würde ob er noch so einen Gummi hat. Ich habe einen gebrauchten Gummi, welchen ich ihm als Muster für die Herstellung eine Charge zur Verfügung stellen kann. Hätten noch andere hier im Forum Interesse an dem Gummi? Es ist die Nummer 62 in der Ersatzteilliste: http://scooterhelp.com/manuals/VSB1T.VSC1T.parts.manual/202.jpg Sobald ich etwas neues vom Greg höre, melde ich mich hier wieder zu Wort. Schöne Grüße centro-studi
  5. Neuigkeiten, Gerüchte, Produktankündigungen

    Der Rückdämpfer im Ritzel ist notwendig, da das Casa Gehäuse vorne an der Kurbelwelle keinen Rückdämpfer hat. Das ist der ursprüngliche Hintergrund für die Rückdämpfergeschichte im Ritzel, weil die Kurbelwelle des Casa Gehäuses breitere Wangen hat. Hinter Casa Performances Werbung steht Dean Orton vom RLC. Wer seine Rhetorik bzgl. NOS Teilen noch kennt, weiß warum die Teile so steil beworben werden. Durch und durch a real business man. Dennoch ein netter und smarter Zeitgenosse, der Dean. Und sicherlich immer bereit, einen mal eine große Runde mit seinen "Demonstrators" drehen zu lassen, um sich selbst zu vergewissern. Mich persönlich interessiert es auch nicht. Auf dem 20-jährigen Geburtstag des RLC hat mich die 305 ccm BSG auch nicht zu einer Probefahrt gereizt, da bin ich lieber noch eine weitere Runde mit einem der originalen SX Zweizylinder gefahren. Ich finde es nur schade, dass das gesamte Casa Performance Zeug so wenig nach old school ausschaut.
  6. Scheibenbremse quietscht

    Die normalen Bremsbeläge sind murks. Früher war Asbest in den Belägen. Und sie sollen auch weicher gewesen sein. Jedenfalls kriegst du mit den normalen Bremsbelägen keine gut funktionierende Bremse realisiert. Nimm die Sinterbeläge von Newfren, wenn du die nicht hast.
  7. Scheibenbremse quietscht

    Ich hatte das auch einmal. Ich bin einfach weiter gefahren. Irgendwann war es dann weg. Es waren diese Beläge: http://www.scooter-center.com/product/3331388 Die sind übrigens auch sehr schnell weggebremst. Nach 300 km muss man wieder an der Bremse schrauben, da das Nachstellen nichts mehr bringt. Richtig gefährlich auf langer Tour, wenn man nicht das passende Werkezeug dabei hat
  8. Doch, ich hätte nämlich nur eine italienische übrig. Und die gehört nicht zum spanischen Block, stimmt. Aber ich hätte mal ein Getriebe einbauen können und gucken ob die ital. Getriebeabdeckplatte drauf geht und alles leichtgängig drehbar ist. - Danke für den Tipp/Hinweis! Ansonsten gibt ja was von Casa Performance, Gran Turismo (Richard Taylor), SIL und gebraucht. - Sorry für das OFFTOPIC -
  9. Falls jemand ein passendes Gehäuse für den M210 sucht, samt indischen Wangen: https://www.germanscooterforum.de/topic/345753-später-serveta-motorblock-starstream-j125-zylinder-nos-serveta-ersatzradhalter-sprintrack-schaltklaue-ital-schwingsatteldecke-giuliari/
  10. bitte schließen - verkauft

    genau. alles weg
  11. Das GS160 & SS180 Topic

    Die Schrauben haben einen geschlitzten 6-Kantkopf. D.h. man kann die Schrauben mit einem Ringschlüssel und einem Schraubendreher lösen/festziehen. Dann haben die Schrauben noch einen Bund unterhalb des Kopfes von ca. 6mm. Es gab mal bei Scootopia welche aus Edelstahl. Frage da mal an. Sonst gibt es meines Wissens nach nichts.