Jump to content

centro-studi

Members
  • Content Count

    810
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

82 Excellent

1 Follower

About centro-studi

  • Rank
    sexidol

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    HS
  • Scooter Club
    Lambretta Club von Deutschland

Recent Profile Visitors

5836 profile views
  1. Schlägt gnadenlos durch. Auch bei härtester Einstellung. Aber dafür dann null Komfort. Habe es reklamiert. Ich denke, dass die Feder zu weich ist. Progressiv und härter wäre sinnvoll.
  2. Gekauft, montiert, gefahren, mehrfach Feder und Druckstufe verstellt und am Ende wieder umgetauscht. Ich fahre wieder den originalen mit verstärkter Feder. Nächster Schritt anderes Öl probieren.
  3. Klingt nach 80'er Jahre. Da ging ich noch zur Grundschule. Kann ich nicht mitreden. Für bis nach Übach Palenberg war meine Blase auch meist zu klein. Und dort war Mitte/Ende der 90'er auch nur noch der langweiligste PX Kram auf dem Seitenständer abgestellt.
  4. Meine Fotos. Da geh ich d'accord mit dir! Genau deshalb haben jetzt Einige wieder eine Idee davon, was hier gewünscht ist
  5. Warum fahrt ihr dann beide einen größeren Tank als den Standard? Kommt doch dann auf's gleiche raus. Man will mehr Sicherheit in der Reichweite. Naja, ich verstehe schon.... Ich verschwende jedenfalls meine Zeit hier.
  6. Funktioniert immer noch einwandfrei. Hat mich entspannt 3400 km durch die Picos de Europa, die Pyrenäen und die franz. Alpen begleitet und gebracht. Den 1l Ersatzkanister habe ich kein mal gebraucht. Ich finde die Uhr sehr hilfreich und muss zugeben, dass ich es für etwas arg blauäugig halte, zu glauben dass man den genauen Tankinhalt per Auge messen kann. Ich fahre gleich 100 km mit der Lambretta in die entfernte Garage. Dafür brauche ich die Uhr wirklich nicht. Denn ich weiß den Verbrauch der Karre und kenne die Strecke... In diesem Sinne: "Weil die Dinge sind, wie sie sind, werden die Dinge nicht so bleiben wie sie sind." Bertolt Brecht
  7. Sescher dat, sescher. Nee, mal im Ernst. Ich stecke erstmal die Nadel um, wenn die Geschwindigkeit des Tachos daneben ist. Aber wie genau machst du das mit der Feder? Magst du es beschreiben, wenn du Zeit und Lust hast? Mich interessiert es.
  8. Frag mal bei Novaracing: http://novaracing.co.uk/ProductLambrettaHighandLowTorqueGearboxes.html
  9. Ich würde hin über die B48 nach Bingen fahren, dort auf die andere Rheinseite über die B42 durch das Rheintal (Weltkulturerbe) Ist sehr schön. Schöner als Mosel. Also das Stück zwischen Bingen und Koblenz. Ab Bonn würde ich stur über die B9 nach Köln fahren, das geht gut. Nicht die andere Rheinseite, dann wirste irre. Die Our würde ich nach Norden fahren. Fand ich schöner als nach Süden zu fahren. Eifel, hm. Evtl. als Rückwegoption über Bad Neuenahr/Ahrweiler über Mayen und in Cochem die Mosel runter.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.