Jump to content

Kosmoped

Members
  • Content Count

    792
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Kosmoped last won the day on April 22

Kosmoped had the most liked content!

Community Reputation

109 Excellent

2 Followers

About Kosmoped

  • Rank
    sexidol

Recent Profile Visitors

890 profile views
  1. Hättest Du,wie erbeten,ein Foto von dem Regler gemacht,hätte ich es Dir schon vor 8 Wochen sagen können! Nur mal so, für's nächste mal...
  2. Ein Bild,wie es jetzt aussieht,könnte vielleicht helfen... Ganz ohne Bild,würde ich jetzt sagen,hört sich nach dilettantisch aufgebohrt an.
  3. Ich sehe da auch noch ein Fragment einer vermutlich zweiten 2 zwischen der 9 und C.
  4. Hilft Dir das vielleicht weiter? https://www.ebay.de/itm/Kawasaki-Z1-Z900-Schrauben-Set-Fur-Giuliari-Sitzbank-Zierleisten-Bolt-Trim-Seat/162722928500 Ansonsten einfach mal wieder hoch...
  5. Kann man vorsichtig mit einem kleinen Uhrmacherschraubendreher rauspuhlen und umdrehen.
  6. Es gibt für Puch 44,5mm L-Ringe. Die müßten ja eigentlich in einem "ausgelutschten",alten Zylinder mit dem halben Übermaß passen und laufen... Link müßte ich aber erst in einer ruhigen Minute raussuchen. EDIT: https://puch-zweirad.de/epages/f987190c-3301-4992-8e40-9a1537489283.sf/de_DE/?ObjectID=66920&ViewAction=FacetedSearchProducts&SearchString=44%2C5&SearchButton=
  7. Die Größe und Drahtstärke muß identisch sein,und wo Drahtringe drin waren,dürfen auch nur solche wieder rein. Bei Kolben mit Seegeringen dürfen wiederum auch nur diese verbaut werden,da die Nut anders geformt ist! Die wandern sonst raus,und man findet sie spätestens in der Drehschieberplatte wieder,wenn man lustig untereinander tauscht.
  8. Oder diesen patinieren.Der hat fast noch die Vorkriegsform... https://www.ebay.de/itm/Choke-Chokehebe-Starterhebel-Regulierhebel-MZ-WSK-Junak-Simson-AWO-BMW-DKW-Jawa/123815607672?hash=item1cd3fc3d78:g:TOEAAOSwKIhdE05a
  9. Wurde bis '82 gebaut... EDIT: Deutsche Special mit 12V 4-fach Blinker ab '79.
  10. Unter den Dienstleistungen findest Du User,die es möglicherweise schweißen können. Bilder vom Schaden sind immer von Vorteil,wenn man es schon nicht näher beschreibt...
  11. Einigen wir uns als Ritter der Kokosnuß auf unentschieden... Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Der von Dir gezeigte Gaser ist dann quasi ein Zwittermodell. Es gibt aber auch noch die alte Ausführung im Handel,weshalb es schnell zu Mißverständnissen kommen kann. Deshalb nochmal ausführlich die Unterschiede für Nachahmer,die einen gebrauchten, oder NOS "alten" dafür verwenden wollen. Wippe auf altem Modell Die Löcher fluchten nicht! Rundes M6,und versetztes ovales M4,5 Loch/Befestigung Höhenunterschiede Das Loch müßte oben glattgefeilt werden. Und zu einem 6mm Langloch gedremelt werden. EDIT:Wie bereits von mir oben beschrieben,dürfte das mit dem M6er Loch materialtechnisch in der schmalen Wippe sehr knapp werden...
  12. Welches? Der lose Knebel,oder die undichte Trommel? Klappernde,lose Gepäckfachschlösser wurden schon behandelt. Und wie @petsi50 den Tipp zur Reparatur/Wiederverwendung des original Knebels mittels M4 Schraube bekommen hat, steht hier auch ein paar Seiten vorher schon. Die Bremstrommelgeschichte wurde aber auch schon mehrfach,und zu genüge durchgekaut... Ansonsten bleibt ja nur noch ausgelutschte Verzahnung/Lagersitze,mit/und/oder C3 (oder) mehr Lager an der Hauptwelle, und/oder Usererror...
  13. Nützt nur leider nichts,wenn es durch die undichte Lagerpressung über die Welle rausläuft... Und Dirko ist auch nicht die Endlösung. Kommt auf die Ursache an. Ist der Hebel ausgelutscht,und muß nachgenietet werden? Ist der Deckel,das Rahmenblech,oder das Riegelblech verbogen,sodaß nicht mehr genug Spannung drauf ist? Richten/biegen. Fehlende,oder falsche Gumminupsis? Tauschen/ersetzen. Ansonsten z.B. einen kleinen Streifen Fahrradschlauch von innen am Rahmen mit Pattex,oder Spiegelklebeband befestigen, damit der der Riegel nicht mehr rutscht. Knebel mit Plastidip,oder DIRKO bestreichen... Wenn der Knebel/Polyamidscheibe im Blech der Klappe ausgelutscht ist,Gummiband/ring, oder etwas Teflon Gewindedichtband/Schnur von hinten zwischen Riegel und Klappe tüddeln. Kreativ sein. Oder wegschmeissen,und neu kaufen...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.