Jump to content

volker

Members
  • Content Count

    1644
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

111 Excellent

1 Follower

About volker

  • Rank
    tycoon
  • Birthday 08/24/1968

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Zell-Schweinfurt-Unterfranken
  • Interests
    2-Takt, das Leben und die Aufzucht beißender PS...

Recent Profile Visitors

3526 profile views
  1. ...nur so aus Neugierde... mal gecheckt, was die Dose an Hitze bringt? Welchen Durchmesser hast Du in den Dämpfer reingebaut? ...gibt's ne Kurve von der Kringeltröte? / V
  2. Guck mal hier rein. Da hat der Jürgen schon mal den Umbau auf "ewig-langen" Krümmer probiert und die Tröte in Richtung Ape-Anwendung angepaßt. Auf Seite 14 hat er noch mal eine spannende Schalldämpferidee ungesetzt. Ob das Ding den Zylinder überhitzt muß sich noch zeigen. ...*Neugier*!! / V
  3. ''Parallele Ansauger''' sind?!? ...zwar gerade geführte Ansauger, aber ''horizontale'', d.h. wenn man drauf hockt und der Motor einfedert ''ansteigende'' Ansauger? Ich muß demnächst dem M1L nochmal bei und meine selbstgeschweißte Pfützensenke beseitigen. (Dann schnippel ich halt am Rahmen rum, wenns nicht anders geht) Irgendwie komme ich sonst mit der Abstimmerei gar nicht mehr klar... / V
  4. Ich komme aber auch nicht auf was anderes, besseres. ...ich hab halt keinen Zündschlüssel für die Relais. Soll einfach so funktionieren nach dem Ankicken. Aber das mit der Diode könnte ja doch akzeptabel sein, wenn man eine Schottky Diode nimmt... oder 2 oder 3... SB5100 mit 0,2V Spannungsabfall. ...sind es bei 2 parallel nur noch 0,1V? Den Gleichrichter-Regler, den ich mir geholt habe, ist ein Shendengen SD 640D-12 Nachbau. /V
  5. AC Relais?!? Wie soll so ein Teil denn schalten, wenn an 85 - 86 Wechselstrom anliegt? Oder brauche ich da eine neue Info wie Relais funktionieren? / V
  6. ...oder ne gewickelte Anlage aufschneiden und ordentlich glühende Kohlen reinkippen, die das Holz darunter dann wegkokeln. Immer wieder mal mit der Büstenflex die Holzkohle aus der Tiefziehform rausschruppen und weiter geht's mit der Grillschlange! ...wo wir gerade bei wilden Bastelleien sind... Weitermachen! / V
  7. Hallo Rainer, würde da ein dicker Widerstand helfen, der die Relais-Steuerspule vom Batteriestrom "trennt"? Wie groß und wieviel Watt bräuchte der, damit durch den auch fleißig die Batterien geladen werden könnten? ...oder alles Murx?!? / V
  8. ...ich hätte jetzt gedacht, daß das mittlere Pärchen von Pinasco ist... wegen der wenig einfühlsamen Kickerfläche am Hauptkanal. Die einlaßseitige Gasführung am Egig 250 Nebenüberströmer finde ich gut! Die vom 200er zu "unstetig" und die vom Aprilia zu abrupt. / V
  9. Mist, so habe ich das noch nicht gesehen! Also ist der Strom einmal vom Generator gekommen, dann schließt das Relais und selbst bei abgeschaltetem Motor sorgt dann die Batterie dafür, daß immer noch Strom zum schließen dann aber aus der Batterie kommt. ...aber mir fällt auch nichts ein, wie man den "Batterie-Steuerstrom" verhindern kann... / V
  10. ...wenn jemand die dicken A123 26650 verbauen möchte, ich habe da so einzel-Halter im Riesensack bestellt: https://www.ebay.de/itm/3X-Plastic-Single-26650-Battery-Holder-Case-Storage-Box-10Pcs-Black-U1A4/123305913577?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m2749.l2649 Die lassen sich aufschrauben und mit robustem Kabel zusammenlöten. Da habe ich noch ein paar übrig, die ich verkaufen könnte... / V
  11. Hallo! Das Relais zieht so lange an, wie der Motor läuft und ein +/- aus dem Regler/Gleichrichter herauskommt. Das ist ja auch gut so, - weil bei ausgeschaltetem Motor soll ja kein Kriechstrom zwischen Verbrauchern und Batterie entstehen können. Es muß also ein Schließer sein, der sonst ohne Strom "auf" schnappt und unterbricht. ...dann müßte das so funzen. Meinte unsere "Elektrik-Instanz" Rainer auch schon... / V
  12. Hallo Gerd, danke für die Bilder! Da hast Du Dir ja eine schöne Ape zurechtgebaut! Hast Du auch das Sicken-Fußblech neu machen müssen? Das steht mir mit meiner AD1 bevor. Falls ja, - kannst Du vielleicht mal ein-zwei Bilder noch posten, die zeigen, was da alles zum Vorschein kommt, wenn man da dran rumflext? Ich frage mich ein bischen, wo das Blech genau eingesetzt wird und wo da geschnitten werden muß. Vorne ist zwar klar mit dem Falz nach unten, aber am eben seitlich und nach hinten wäre interessant. ...ist der Tunnel nicht noch mit einem eigenen Blech extra zugemacht?... THX, Volker
  13. Da ist ein oller PK 125 Zylinder drauf, der vielleicht 180° Auslaß hat, nix dolles. Ich meine, sowas läuft mit ca. 100er HD im Normalfall. Irgendwann war mir mal ein öliger Stehbolzen (am Drehschiebereinlaß) aufgefallen, - vielleicht sollte ich mal da mit Wärme schauen. Knappe Benzinzufuhr könnte es jetzt mit der Schnellkupplung am Benzinschlauch sein, - aber diese Macke hatte sie schon vor dem Einbau von dem Ding. Im Moment fährt sie ja ohne zu klemmen, - ich wollte halt mal für den Herbst sammeln, worauf ich dann beim Zerlegen achten soll... / V
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.