Jump to content

Witze


Gartenkrallegold

Recommended Posts

  • Replies 11.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Geht glaub ich nur in Pfalz und BaWü:

Kommt n Pferd in den Blumenladen: "Hammse Margerite?"

 

(Wie komm ich da jetzt drauf?)

 

Zwei US-Piloten stürzen über Kaiserslautern ab. In der Klinik versucht sich die Krankenschwester gleich in der Muttersprache und fragt "Mister Mopisse?"

Edited by Steuermann
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Claudio:

(Braucht Pegel. Im Rheinland ist gerade Karneval)

 

Pas up pas up, Prinzessin!

Datt Krokodiiiil will Disch fressen!

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Kommt ein Mann ins Einkaufszentrum und sagt: „Guten Tag, ich bräuchte bitte eine neue Brille.“

 

„Ja, ich weiß!“

 

 Mann: „Wie kommen sie darauf?“

 

„Sie sind im Blumenladen!“

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



  • Posts

    • Die Kräuselkrankheit durch biologische Maßnahmen zu bekämpfen ist mir leider noch nicht wirklich gelungen!   Da die verursachenden Pilzsporen in den Trieben, Knospen und Rindenschuppen überwintern und beim Anschwellen bzw. Aufspringen zur Infektion führen, ist eigentlich fast nur eine chemische Behandlung von Erfolg gekrönt. Auch da ist es aufgrund der klimatischen Veränderungen ebenfalls angebracht, die Knospen bereits im Jänner zu beobachten, da aufgrund der Temperaturen bereits ein Aufspringen und somit eine Infektion gegeben sein kann. In der Regel geht man von bis zu 3 Spritzungen aus (bis zum kompl. Austrieb bzw. Blüte) um der Krankheit Herr zu werden.  Das Schwellen der Knospen ist bei Pfirsich etwas schwerer zu erkennen, da wird oft mittels Farbspray ein Indikator gesetzt. Wenn die Farbschicht bricht, dann öffnet sich die Knospe und die erste Behandlung ist notwendig (auch wenn es danach wieder kühler wird und die Knospen sich schließt) Beschleunigt wird die Übertragung dann auch immer bei feuchter Witterung im Frühjahr, wenn sich bereits das Blatt entwickelt. Nach Befall verfärbt und kräuselt es sich, bis es dann im Frühsommer abgeworfen wird. Wenn dann noch der Gummifluß dazu kommt, dann beginnt auch gleichzeitig das sogenannte Triebsterben. In Extremfällen kann diese Stresssituation auch zum kompletten Absterben führen.   Alternativ kannst du eigentlich nur vorbeugend agieren: Regelmäßiger Rückschnitt der Fruchttriebe (nach Ernte bzw. spätestens im Herbst) Der Pfirsich fruchtet an den Neutrieben!  Generell sind die gelbfleischigen Sorten anfälliger als die Weißen und Roten. Natürlich sollten auch befallene Triebe laufend entfernt und auch entsorgt werden. Düngen und Pflanzenstärkungsmittel auf biologischer Basis können ebenfalls von Erfolg gekrönt sein und zumindest das Schadbild minimieren. Standort: geschütztes Wandspalier im Frühjahr mittels Folie abgedeckt(dadurch wird die Vermehrung bzw. Weiterspülung der Sporen über den Regen vermieden).   ....gänzlich biologisch war bei mir eigentlich auch nie wirklich von Erfolg gekrönt.
    • Hab einen neuen Casa Steuersatz verbaut. Die Lagerschale die auf die Gabel kommt ist beim auftreiben auf die Gabelschaft geplatzt. Hab dooferweiser erst danach gemessen.....die hat ca. 0,1mm Überdeckung....das ist viel zu viel. Jetzt zu meiner Frage, eine neue Casa Schale kaufen und auf 0,05mm überdeckung ausschleifen oder gibt es welche die besser passen. Ich hab hier gelesen das die Scootopia vom Jockey da wohl maaßhaltiger sind. Kann ich die Schalen untereinander mischen, also Scootopia unten und Casa oben. Nicht das dann hinterher irgendwas von der Gesamtlänge nicht mehr zusammenpasst! Hab gerade gesehen das die Scootopia momentan nicht lagernd ist..., gibt es sonst noch alternativen?  
    • Nutzt ja nix wenn du diese nicht liest...
    • Das hängt wohl vom Einzalfall ab und kann sicher nicht verallgemeinert werden.   Menschen aus genanntem Spektrum haben oft besondere Begabungen, oder eben auch Störungen, je nachdem, wie sehr es sich auf den Alltag oder allgemein auf die Lebensqualität auswirkt. Manchmal gelingt es, diese Besonderheiten zu nutzen oder zu kanalisieren. Das wäre dann das, was du @Lapflop dir vermutlich vorstellst.   Da jetzt zu sagen, die passen allesamt voll gut bspw. in den Geheimdienst, wie man das aus manchen Spielfilmen kennt oder sind tolle Mathematiker, ist wie erwähnt verallgemeinernd.
    • Vielleicht irgendwann mal nicht fest genug gezogen, wer weiß. Normal dichtet der Ring schon gut ab, was man auch beim Abdrücken des Motors merkt. Da hat's bei mir noch nie rausgeblasen. Allerdings dringt die Ölsiffe halt schon am Gewinde hoch und wird dann eben vom Dichtring zurückgehalten.
×
×
  • Create New...

Important Information