Jump to content

Ferenki

Members
  • Content Count

    1370
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Ferenki

  1. Der Geldmacher - Das Experiment des Michael Unterguggenberger
  2. Ich bin ja bei dir, dass die rote Style Karre mal gar nicht geht, aber was hast Du gegen 'ne Scheibe? Edith sagt noch, dass ich die Fuffi mit dem WW-Reifen vorne gekauft habe und den inzwischen natürlich runter geschmissen hab.
  3. Ape 50 für 400 Euro https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ape-piaggio-50/1073932604-305-8781
  4. Kettensäge von Lamborghini? Gibt's Bilder?
  5. Ferenki

    Witze

    Die Frau von Herrn Heinze ist vor Ibiza beim Tauchen ertrunken. Zwei Jahre später findet die Küstenwache die Leiche und schickt Herrn Heinze ein Telegramm: "Leiche Ihrer Gattin mit Muscheln bedeckt gefunden, Perlen haben einen Wert von 400.000,- Euro." Herr Heinze telegrafiert zurück:" Perlen verkaufen, Geld schicken, Köder wieder auslegen."
  6. Hi Gerd, ich habe die hier bei meiner Wohnmobilvespa verbaut: https://www.piloten-zubehoer.de/Zubehoer-Flyke-Trike/Benzinschlauch-Schnellkupplung-6mm-Metall::282.html Lässt sich viel besser handhaben als die Billigdinger. Damit kann's jetzt auch im Tank schwappen und auch über das Lüftungsröhrchen kommt dann kein Tropfen mehr in den Vergaser bei getrennter Leitung. Gruß Frank
  7. .....es Frühling wird! Der Bulle im Freigehege gegenüber macht mächtig Lärm beim besteigen seiner Mädels! Ich glaube da gehe ich gleich mal vorbei und hole mir Inspiration
  8. Das ist wie eine Norm zu handhaben. Da mache ich lieber keine Kopien von und stelle die schon gar nicht in ein öffentliches Forum. Ist mir ehrlich gesagt auch völlig egal was Du über mich und Ai-Motors denkst. Es ist Dein Wagen und Deine Kohle. War ein gut gemeinter Tipp, aber scheinbar brauchst Du ja keine Tipps. Gruß Frank Bearbeitung: Übrigens ist der 230er einer der anfälligeren Motoren, weshalb er innerhalb der Modellpflege ein paar kleine Änderungen erfahren hat und man mit Einführung des 124er den Motor komplett neu designed hat (Stichwort Steuerkette!)
  9. Du hast recht! Von Korrekturdatenblättern für Daimler-Benz Niederlassungen hast du wohl noch nie was gehört, oder?
  10. Wo ist die Welt denn noch so in Ordnung? Das ist bei uns seit 4, 5 Jahren vorbei. Bei uns fahren die coolen Jungs heute mit den Öffentlichen und datteln dabei auf ihrem Smartphone rum
  11. Schau mal was für eine MF23 aufgerufen wird. Denke ich auch. Zumal ich keinen Club brauche um extrem sexuell zu sein Ich arbeite daran Nur Looser machen sich Gedanken über Performance. Wenn ich lange genug nerve, auf'm Boden rum strample und winsel, dann fährt mich meine Mama. Und wer will Pedelecs haben? Bestimmt die Typen die auch Smartwatches tragen, mp3 sammeln, Ethanol oder Elektrokamine im Wohnzimmer haben............ach ich könnte ewig so weitermachen. Ich hab'n Fahrrad, ne mechanische Taschenuhr, Schallplatten, und einen Holzofen in der Stube. Batterien sind für Kinderspielzeuge oder Taschenlampen aber NICHTS für Fahrzeuge, basta! Aus Wikipedia: "Das Silbenwort Mofa ist abgeleitet von Motor-Fahrrad bzw. Motorisiertes Fahrrad." Damit kannst ja dann auch Dein Pedelec anzünden, solltest du eines haben In diesem Sinne: Pimmel raus, Mofa fahr'n!
  12. Richtig, wir lassen das Gutachten anfertigen weil's die Versicherung verlangt. Die Gutachten erstellt ein Sachverständigenbüro für KFZ Technik. Richtig, deshalb machen wir die Gutachten ja. Nein, natürlich soll oder muss er seine Selbstkosten nicht übertragen, das mache ich auch nicht. Ich trenne mich aber evtl. von zu erzielenden Höchstpreisen weil ich verkaufen möchte und damit wieder neuen Platz in der Garage habe. Also sage ich mir: "Du hast Deinen Spaß gehabt, ne geile Karre gefahren und draufgelegt haste am Ende auch nicht." Im Idealfall wird man natürlich, fürs Spaß haben am fahren, noch dazu bezahlt. Richtig. So wie die User, die das GSF nutzen, dies in Sachen Vespa sind. Die gehen ja auch mit Dir im nächsten Punkt, d'accord. Ich übrigens auch. Allerdings war auch hier die 800 Euro PX bestimmt deutlich schneller verkauft als die anderen Angebote die man als so sieht.
  13. Wir reden hier aber schon noch von einem 200er Vergaser? Und wenn Preis/Leistung stimmt, wieso ist dann ein Wagen der in solch einem Zustand sicherlich nur noch sehr schwer zu finden sein dürfte nach über 3 Monaten noch immer nicht verkauft? Da bin ich ganz Deiner Meinung Von einem Gutachter erwarte ich schon, dass er kompetent ist. Könnte man schon wissen, dass die Abfrage der Datenkarte (auf dem Haubenschloßträger) bei Mercedes ca. 5 Minuten dauert und Du dann alles über das Auto weißt. Von meinem TÜVer erwarte ich dies übrigens nicht. Mir ging es aber um zwei ganz andere Sachen, auf die hier leider keiner eingeht. Na gut, evtl. reicht mein geistiges Niveau nicht um dies ausreichend zu formulieren. Ich versuche es dennoch nochmals. ERSTENS: Woher kommen diese Classic Data Werte? In zusammenarbeit mit "Oldtimer Markt" oder anderen Preistreibern? Ich fahre seit über zwei Jahrzehnten Oldtimer, habe immer mind. einen Mercedes. Habe beim Verkauf aber noch nie einen Classic Data Preis erzielen können. Zudem berücksichtigt Classic Data nicht die Modellpflege, die bei der Wertfindung eines Mercedes eine erhebliche Rolle spielt. Ein 200er Stromberg der Serie 0.5 in diesem Zustand wird sicher den Gutachtenswert erzielen,. Bei einer so späten Serie 2 (siehe EZ Datum) mit dieser Ausstattung wird das aber sehr schwer. ZWEITENS: Was ist so ein Gutachten Wert? Ich denke das Beispiel mit der Asia-Vespa spricht hier Bände. Und nochmal: Ich will die Kiste nicht runtersprechen. Das Auto von EdelstahlTopfset scheint wirklich Sahne zu sein. Ich gehe aber davon aus, dass auch er weitaus weniger bezahlt hat als die knappen 8 Mille und, dass wenn er verkaufen möchte auch weit weniger verlangen sollte. Ansonsten wird das Auto noch eine ganze Weile in seinem Besitz bleiben (müssen).
  14. Eher zuviel? Sorry, aber wo hast Du das denn her? 1,5 bei (laut Drehzahlmesser Armaturen) ca. 900-950 U/min ist eher in Richtung Minimum. Was hat der denn bei 800 Touren? Bei Ai hieß das in der Praxis: erstmal Öl und Filter wechseln, wenn das keine Änderung bringt nach Öldruckschalter und Ölpumpe schauen. Sonst läuft beim 123er ganz schnell mal die Nockenwelle ein.
  15. Hier z.B.:https://www.ebay.de/itm/Vespa-PK-50-125-S-XL-Automatik-Bremshebel-fuer-Bremse-hinten-Motor-Piaggio-/263223979946
  16. Ui, so genau kann ich mich leider nicht mehr erinnern. Ich kann Dir aber Fotos von den Schäden besorgen, wenn Dir das irgendwie weiterhilft. Bekannter von mir hat da hervorragende Connections. Sollte Interesse bestehen kann ich Dir gerne den Kontakt vermitteln. Einfach eine PN an mich.
  17. Ja, die Kolben sind gerissen. Letztes Jahr auf'm 8 Stunden Rennen in Liedolsheim fuhren 5 oder 6 Teams den Bidalot. Alle hatten das selbe Schadensbild mit gerissenem Kolben.
  18. oh ja, der Bidalot Zylinder ist sehr sexuell Durfte den erst letzte Woche auf der Kartbahn befingern.
  19. Hallo Marc, es war weder meine Absicht das Angebot runterzuputzen noch meinen Benz als Referenz zu betrachten. Meine Absicht war eher die Classic Data Gutachten zu hinterfragen. Praktisches Beispiel: Ein ehemaliger Kunde von mir hatte eine Vespa 150 Super. restauriert in Asien, auf Lampe unten Optik umgebaut, sprich eine wertlose Bastelkiste. Classic Data Gutachten hatte er über 6800 Euro. Was will ich damit sagen? Nun, die Gutachter können nicht jedes Fahrzeug kennen und irren schon mal recht gewaltig. Zudem zeigt mir meine Erfahrung, dass die Werte dieser Gutachten nicht im Ansatz zu erzielen sind. Hier ein paar Beispiele: ein Freund kauft sich vor ca. 5 Monaten einen 109er 6,3 für 25k. Wert laut Classic Data: 40K. Ich verkaufte vor zwei Jahren meinen Mini. Nach Classic Data ca 5k. Für 2,7k ging er weg. Das ist jeweils etwa die Hälfte des Gutachtenwertes. Ich will damit ausdrücken, dass, wenn man ein Fahrzeug verkaufen möchte diese Gutachten für mein Empfinden überzogen sind. Klar, am Verlangen ist noch keiner gestorben und jeden Tag steht ein Dummer auf. Von daher wünsche ich dem Topiceröffner, dass er Glück hat und zu seinen Preisvorstellungen einen Käufer findet. Ich allerdings bezweifle dies schwer. Übrigens habe ich eine ganze Weile bei ai-motors auf Mercedes gearbeitet um ein ganz gesundes Preisgefühl für Mercedes zu haben: Der hier angebotene Benz ist wirklich schön und repräsentiert auch einen anständigen Wert. Mit dem Gutachten kann ich aber trotzdem nicht mit. So, jetzt aber Schluss mit Offtopic. Edit sagt noch: ich halte diese Werttabellen für nicht realistisch wenn man verkaufen möchte. Edit Nr.:2: Auf dem Gutachten steht grün metallic. Das zeigt für mich die Kompetenz der Gutachter in Sachen Mercedes. Diese Farbe gibt es nicht. Auf den Fotos sieht es für mich nach Silberdistel Metallic aus. http://www.classicway.de/Silberdistel Metallic (Thistle Green Metallic) _123/w_881/Mercedes_.htm
  20. Bin zwar am Rost nicht so ambitioniert wie ihr, dafür aber am Backofen und Herd. Und ja, du hast recht: Kartoffelstärke sorgt für Sämigkeit
  21. ....aber nur wenn man mal schaut warum der Öldruck so niedrig ist
  22. Sorry für Offtopic, aber diese Classic Data Gutachten sind maßlos überzogen. Hier ein Beispiel: Mein Auto: W123 230E, Silberdistelmetallic, AHK, Servo, ABS, Automatik, Color, Barockfelgen. 1Hd. ungeschweißt, Fahrersitzbezug mit leichter Beschädigung. Lack: ein wenig schlechter als bei Deinem Wagen. Gekauft vor 3 Jahren mit 175tkm. Mit neuen Bremsen und TÜV für 2900 Euro. Verstehe mich nicht falsch, aber wenn Du den Wagen verkaufen möchtest musst Du ganz gewaltig an der Preisschraube drehen. Ansonsten: behalten und selber fahren. Weniger Wert wird er sicher nicht. Gruß Frank
  23. Der Champ hat noch Gehäuse liegen die er scheinbar loswerden will.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.