Jump to content

Ferenki

Members
  • Posts

    1878
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Everything posted by Ferenki

  1. Die Stoneheads machen nichts, aber Samstag Abend legt der Bumen auf. Wir pennen draußen......
  2. Ferenki

    Wohnwagentopic

    .....du weißt aber schon wofür die Südstaatenflagge steht? Nicht umsonst ist sie, zum Glück, bei der NASCAR verboten.
  3. Aufschrauben und gangbar machen. Solche Akku Geräte sind doch für den versierten Vespaschrauber nun wirklich keine Raketenwissenschaft. Du schaffst das.........
  4. Ich hoffe du hast Dir auf den Schreck wenigstens 'ne Flasche Limoncello gegönnt
  5. Üblicherweise werden die Jobs wie z.B. Dreher, Fräser usw. in Vollzeit ausgeschrieben. wenn du von Anfang an auf Teilzeit pochst, werden deine Chancen also schlecht sein. Durch die Hintertür wird's aber wohl meist gehen. Sprich Vollzeitvertrag unterschreiben und später Antrag auf Teilzeit stellen.
  6. Leider nicht zum lachen. Ist tatsächlich so. Ich habe einen Teilzeit- bzw. 24 Stunden Vertrag. Richtig ernst nimmt dich da keiner mehr bei der Arbeit und neue Kollegen fragen, wann du wieder in Vollzeit arbeiten willst. Glaube kaum, dass die hier weiblichen Angestellten in Teilzeit das auch gefragt werden. Da sieht man, wie weit die Gesellschaft in Sachen Geschlechterrollen in der Realität ist. Traurig aber wahr.
  7. ...als Mann einen Teilzeitjob zu finden ist fast so schwer wie als Briefmarkensammler 'ne Blaue Mauritius.
  8. Gerne 20 Stunden arbeiten? Also ich nicht, ich würde gerne in Urlaub fahren.
  9. Ferenki

    Witze

    Gerade auf der Postillion gefunden. Ich lach mich schlapp. Muss ich mir merken: +++ "Was letzte Preis?": eBayer antwortet immer "Wilhelm II." +++
  10. ....es ging weiter und die Motom läuft. Allerdings fehlen mir die kleinen Federbleche in "V-Form" für den Fahrradfreilauf (Nr. 51). Bauteilnummer ist: 12/A-25516 Molla per rulli innesto ruota libera 6 Stück kosten laut Ersatzteilkatalog 5 Lire. Ich würde aber auch in Euro bezahlen Kann mir da Jemand helfen oder hat jemand schonmal Federblech geschnitten und gebogen und kann Tipps zur Herstellung geben? Anbei noch ein kleines Video der fahrenden Motom. Video_Motom.zip
  11. Sehr schön. War gestern komplett fahruntauglich. ........der Teufel hat den Schnaps gemacht......
  12. Ferenki

    Oldtimer?

    Es ging aber um Spaß, nicht um maximale Geschwindigkeit. Mein bisher spaßigstes Auto: MX5 - NA 1,8l 16V ohne elektronische Helferlein. Den habe ich nur einmal zu weit "gedreht" und stand dann falsch rum im Kreisverkehr. Ansonsten kann ich nur sagen: DAS ist Fahrspaß.
  13. Ferenki

    Oldtimer?

    Elektronisch totgeregeltes Vehikel mit Frontantrieb und "Spaß" in einem Satz. Ich sag' jetzt lieber nichts, da ich nicht ausfällig werden möchte Grüße............. Walter Röhrl: „Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!“
  14. Ferenki

    Oldtimer?

    Bei dem Kilometerstand zu einem Kurs von unter 7000 machst du sicher nichts mehr falsch. Eine Saison fahren, Spaß haben und dann gewinnbringend verkaufen. Einfach auf Rostbefall achten. Der Rest ist zu machen. Viel Erfolg!
  15. Ferenki

    Oldtimer?

    na ja. In manchen Belangen hätte man das schon erwarten können. Problem war, dass die britische Autoindustrie keinen Cent in die Weiterentwicklung investiert hat sondern die Karre nur von Hersteller zu Hersteller weitergeschoben hat, dass alle ein bisschen am knuffigen Design und kartfehling mitverdienen konnten. Was man, spätestens Ende der 80er hätte ändern sollen.............. müssen.................... zu erwarten gewesen wäre: weg von diesen Schmiernippelkonstruktionen indem man andere Lagerungen verwendet. Ein Innenraumlüfter der diesen Namen auch verdient. Das wäre das absolute Minimum gewesen. 5-Gang oder evtl. getrennter Ölkreislauf, obenliegende Nockenwelle........ 50 Jahre Automobilentwicklung verschlafen. Kein Wunder, dass die Briten eingegangen sind. Wer hat den ein so schlechtes Auto Mitte der 80er noch gekauft? Da gab es auch schon z.B. einen Fiat Panda. Ich sag Euch wer: die selben Hippster-Typen die jetzt im New-Mini- oder New- Fiat 500 Cabrio hocken und sich mega cool finden. Meist parkt in deren Garage auch noch eine braune Sitzbank.
  16. Ferenki

    Oldtimer?

    "LUCAS" Lord of darkness Aber mal im Ernst. So toll sind die MPIs jetzt auch nicht. Furchtbares Airbag Lenkrad und viel zu große Räder
  17. Ferenki

    Oldtimer?

    Wenn Du Dir das antun willst. Meine 10 Jahre Mini waren die größte Hassliebe meines Lebens. Ob Du den nehmen solltest? Wenn Du mich frägst, eine Frage des Preise. Die letzten Minis sind MPIs, schon unter Führung von BMW gebaut. Da ging es nur noch drum möglichst viel "Liebhaber abzugreifen. Die Letzten '97-2000 haben ein enormes Rostproblem. Ohne das Mini-Testbook ist es fast unmöglich das Steuergerät auszulesen. Und zu letzt noch: wo war der Mini im Service? Alleine die 6 Schmiernippel sind für solch "moderne" Autos eher ungewöhnlich und werden daher im Service oft vergessen. Ölwechsel stets mit Filter und spätestens alle 5tkm, sonst sieht die Ölpumpe ganz schnell Alt aus. Ansonsten: schicker Wagen!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.