Jump to content

Malossi 136 MHR Alu - Die neue Legende


Recommended Posts

  • Replies 708
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Völlig unauffällig bedeutet bei dir, wenn der aus der backe stehende Vergaser nicht so groß wie ein Hydrant (aka. dellorto VHSB) ist?

Die Steuerzeiten sind sind für die Resopötte einfach so nicht ideal. Läuft aber trotzdem gut, mit 180° Auslasszeit hatte ich bisher noch keine solchen Kurven. Der Drehmomentabfall zu hohen Drehzahlen

Posted Images

Verfolge das Topic schon ne ganze Weile und würde gerne mal eure Meinung zum Thema Kupplung wissen.

Eher PK XL2 oder doch gleich was richtiges wie Hartz etc?

Und falls ein dicke Vergaser drauf soll eher einen 33 er Keihin PWK oder gleich die 35AS Variante drauf packen? Beide jeweils mit MRP 36 er Ansaugstutzen.

Link to post
Share on other sites

Dachte die beiden Keihin PWK Vergaser unterscheiden sich lediglich in der Bohrung direkt am Schieber. Gehen ja ASS seitig wieder in die Breite so dass es am Übergang zum ASS bei beiden passen sollte.

Nach Berechnung der optimalen Vergasergröße bei 140ccm durch 54 er Hub kommt quasi eine Zwischenrufe raus. 33 er passt ganz gut aber zu 35 mm fehlt nicht viel.

Seltsamerweise gibt es das 36 er Schnüffelstück bei MRP tatsächlich nicht mehr.

Gibt es dafür einen Grund oder wie würdet ihr dem MHR maximale Leistung entlocken?

Link to post
Share on other sites

@Scooterboy:

Hab mich gleich mal schlau gemacht und einen alten Artikel vom Champ mit dem Titel " Diskussionsstoff zum Thema" gefunden. Scheint ja in der Tat so zu sein, dass größerer Gaser auf kleinerem ASS besser funktioniert. Hatte das anders aus dem Buch in Erinnerung. Aber man lernt ja nie aus.

Dennoch konnte ich keinen Thread finden in dem das Thema noch mal genauer verglichen wird. Hättest du da einen Link?

@Vespette: Nach den Vergleichskurven hier im Thread sollten die 25 schon zu knacken sein.

Link to post
Share on other sites

Hier die Anleitung zum Malossi :-D

Find ich schonimmer lustig das die alle nur Veränderungen der KW vor O.T. net auch noch einige Grad nach O.T. Oder überhaupt "anzustrebende" Einlaßsteuerzeiten angeben ????Imo sollten solche Hersteller schon wissen das verschiedenlange DS-Dichtflächen gibt????

Link to post
Share on other sites

denke auch, das der mhr ein guter "anfang 20" zylinder ist. also gesteckt. ob und wie sich die fehlenden boyesen kanäle im vergleich zum polini direkt bemerkbar machen - bleibt wohl noch abzuwarten. hoffentlich baut mal jemand einen solchen motor ohne dem fräs und langlanghub wahn zu verfallen...

 

Ich bin gerade dabei. Drehschieber und Kurzhub. Ich muss eh auf den Prüfstand, weil ich das Diagramm für den TÜV brauche.

Link to post
Share on other sites

Vergaser ist ein PHBL mit Polini ASS. Zu dem kann ich bereits sagen, dass er ohne Modifikation nicht passt. Der MHR steht zu nach an den Bolzen vom Einlass.

 

post-18469-0-57350000-1435262370_thumb.j

post-18469-0-26761700-1435262475_thumb.j

 

Außerdem habe ich eine Mazzu-Rennwelle verbaut. 19er Konus … ja, ich weiß … weil ich noch eine Parmakit-ZGP dafür habe. Gehäuse komplett unbearbeitet. Kupplung wird eine BGM Superstrong. Puff weiß ich noch nicht. Primär original … ja, ich weiß.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.