Jump to content

re904

Members
  • Posts

    2759
  • Joined

  • Days Won

    1

re904 last won the day on July 1 2018

re904 had the most liked content!

About re904

  • Birthday 01/23/1870

Retained

  • I am
    Seminarleiter

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

8244 profile views

re904's Achievements

god

god (8/12)

649

Reputation

  1. Wird das DS oder Membran? Wenn Membran (und auch DS), nimm ne andere Welle. Mir ist eine (200er) K2D verreckt, ebenso @maxo. Mein Vertrauen in die Welle ist weg...
  2. Klar wird Mitte zu Mitte gemessen. Das Pleuel ist zu kurz.
  3. Es gibt einen neuen Kanzlerkandidaten: https://www.tagesspiegel.de/themen/reportage/reiner-fuellmich-von-der-querdenker-partei-die-basis-der-verschwoerungsideologe-der-kanzler-werden-will/27626022.html
  4. re904

    Karren

    Eine Karre will richtig bedüst sein.
  5. Ah ok. Ja, kann man alles machen. Wird es halt noch enger unter der Backe, steht noch mehr Kram im Weg, wenn man mal wieder an die Düsen ran will. Und wenn du mal einen anderen Zylinder fahren willst (das soll ja vorkommen), musst du wieder den Block spalten und den Einlass machen.
  6. Kommt ganz gut hin, ebenso deine berechneten Zeiten. S-Box 3 lief bei mir mit niedrigen Zeiten bescheiden, mit hohen saugut. Auch wenn auf der PD Seite was anderes steht. Nicht umsonst hat der Motor mit 27 PS und ordentlich NM sehr hohe ÜS Zeiten. Klar, ich fahre 3mm am Fuß (+ Papierdichtung) und 3mm am Kopf. Da würde auch noch mehr (am Kopf) gehen, war aber letztens Endes kontraproduktiv. Wie du siehst sinkt der VA, je mehr Hub du verbaust. Um also hier auf vernünftige Werte zu kommen musst du den Fräser schwingen. Noch ein Wort zum M1XL, der kann sicher nichts schlechter. Bloß hab ich wenig Lust, den Vergaser verkehrt rum stehen zu haben. Dann entfällt nämlich die Möglichkeit, mit Schlauch zum Rahmen zu fahren. Und ich habe wenig Lust, dass in meiner Backe ein brünftiger Hirsch röhrt.
  7. Geht mit Box wohl eher nicht. Zumindest am Auslass musst du was machen. Der hat (wenn die Messungen des SCK stimmen) etwas mehr VA aus der Schachtel. Würde trotzdem immer den normalen M1X vorziehen.
  8. 60/110, auf ÜS120-122 (das sind dann etwas 3,2-3,5mm am Fuß). Das hat gesteckt mit LTH Box 22-23 PS. Wenn du dann den (doch eher bescheidenen VA) hochziehst kommt mehr dabei raus. Also eher 25+, je nachdem, wie gut du das machst. Meine Erfahrung, bei Boxen nicht zu hoch mit den ÜS (deshalb fahre ich eine 110er Welle), allerdings ist mir das unter 120 (genauer gesagt mit 119 ÜS) gekippt. Da haben 2 PS, Band, und auch Leistung untenrum gefehlt. Mit LTH Box. 25,4 hatte ich mit 120/178, billigster BGM Membran, Piaggio Polrad auf 1400g (18 Grad). Einen Tick weniger, aber früher mit 120/174. Alles auf Gehäusen mit kurzer Dichtfläche. Also so wie 80er. Wenn du nicht fräsen kannst oder willst hat der BGM mehr VA aus der Schachtel und wäre eine Alternative.
  9. re904

    Karren

    Kleiner Ausflug nach "Bernau"
  10. Das Teil von SIP hat mich optisch immer an einen M1X mit Stahllaufbuchse erinnert. Zumindest sieht der Guss der Kühlrippen schwer danach aus. Der Kopf auch.
  11. Meine 150s, O-Lack freigelegt. Bis auf den Koti, da war nichts drunter. Hab ich neu gelackt, und mit tatkräftiger Hilfe von @berlinwestside abgeranzt. Lusso Motor mit M1X Im Appenzell: Wien: Der Wachau: Waldviertel im Regen: Sardinien: Irgendwo in Brandenburg:
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.