Jump to content

frischmaster

Members
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Profile Information

  • Scooter Club
    LSC
  1. Hallo, ich habe auch eine Vespa mit der Bezeichnung auf dem Heck "Vespa 125 ES" erworben, allerdings hat diese die Kombination Rahmennummer V5SA2T und Motornummer VMA1M, wer kann mir überhaupt mal erläutern, wo die Bezeichnung 125 ES herrührt und wo die Rahmennummer V5SA2T baujahrseitig zu verorten ist. Zu diesem Präfix finde ich nämlich nirgendwo etwas. Es werden hierzu immer nur Mutmaßungen angestellt (auch im oben zitierten Thread), Piaggio oder irgendein Schlauer müsste doch wissen wo und wann die Rahmen mit diesen Bezeichnungen verbaut wurden. Der Motor mit VMA1M ist laut Wiki ja in der 125 Nuova 1965-1967, sowie in der darauffolgenden Primavera 125 verbaut, er wurde dann durch den Motor VMA2M in der 125 ET3 Primavera abgelöst.
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.