Jump to content

Das "Ich baue mir selbst ein Spezialwerkzeug" Topic


supasoni

Recommended Posts

Zündzeitpunkt Markierwerkzeug

 

Gerade im Play Store diese geniale Winkelmesser App gefunden:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.jrsoftworx.winkelmesser

 

Da habe ich gedacht, ist doch ne prima Alternative zur Gradscheibe. Also fix nen Handyhalter aus nem Stück Sperrholz und Ner alten Nuss gebaut.

Getestet und gegen die Gradscheibe verglichen: Funzt super!

 

Anregungen/Kritik?

 

IMG-20200227-WA0008.jpg

Screenshot_20200228-075614_Protractor - Measure Angles.jpg

20200227_224842.jpg

20200227_233550.jpg

  • Like 7
  • Haha 3
Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten hat Motorhead folgendes von sich gegeben:

spiel der nuss auf der mutter?

In der Tat! Gerade bei der von mir von mir verwendeten Qualitätsnuss (Wollte ich eigentlich neulich wegschmeißen, dachte aber: wer weiß wofür man sie mal braucht)

ist erhebliche Spiel vorhanden. Dieses konnte ich mit einem weiterem von mir entwickelten Spezialwerkzeug auf 0 reduzieren. Ich nenne es "Lappen" ;-)

 

vor 31 Minuten hat Motorhead folgendes von sich gegeben:

spiel des smartphones in der halterung?

Hatte ich mir auch erst sorge drum gemacht, aber da die Sperrholzplatte ziemlich passgenau ist, reichen wirklich ein paar stramme Gummibänder, um das Smartphone sicher zu arretieren.

 

Ich denke allerdings schon über eine V2.0 nach: Einen Streifen Armaflex auf die Platte kleben.

 

vor 34 Minuten hat Motorhead folgendes von sich gegeben:

ungenauigkeit der eventuell billigen sensoren vom handy?

 

In der Tat, hier bin ich auf die Güte der Sensoren angewiesen. Ein Abgleich mit einer Gradscheibe hat aber keine wesentlichen Abweichungen ergeben.
Ich denke mal, dass das Arbeiten mit einer ausgedruckten Gradscheibe nicht genauer ist.

  • Like 5
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

ich hate das mit dem abschleifen gemacht.

aber die Nase hebt nicht. 2x schon.

ich hab jetzt mal aus Resten was gelasert. hat aber noch nicht die optimale Form. Dafür hat das Zeuch wenigstens 1000 Rm und 30 Prozent Dehnung. Das hebt dann hoffentlich.

Is aber nicht F1 und es gibt kein vid.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 24 Minuten hat T5Rainer folgendes von sich gegeben:

gewiß nicht. :thumbsdown:

 

Also, wenn ich mit der Messuhr von beiden Drehrichtungen messe und den Mittewert markiere, bin ich sicher genau am OT und die Toleranz minimal, genauer geht eigentlich nur noch mit Feinzeiger statt Messuhr!

 

Fragt sich dann nur wer es so extra genau braucht...

Link to comment
Share on other sites

vor 55 Minuten hat T5Rainer folgendes von sich gegeben:

Bei montiertem Zylinderkopf ist komplexer mit der Uhr. :satisfied:

Bei Interesse auch da mal lesen: KLICK ;-)

 

 

 

Das was ich oben geschrieben habe bestätigt ja im Grunde deinen verlinkten Text.
Jedoch würde ich erweitern, dass man mit der Messuhr, egal ob ohne Kopf oder durch das
Kerzenloch mit "Umschlagsmessung" eine so genaue Markierung auf den Motorblock bekommt,
so genau bekommt man das gar nicht abgeblitzt (es sei denn, man schraubt sich eine wuchtige
Gradscheibe an das Polrad und Markiert ganz außen am Lüfterkanal oder noch weiter ... oder geht
in die el. Feinmesstechnik)!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • "Strecke dominieren, dein magischer Touch."   Ouch.
    • mein persönliches "War dann mal weg"... Entdecken, neu erleben, zum ersten Mal "dabei" sein. Ob es der Führerschein, der erste Klemmer, der erste Rausch, die Freundin oder doch nur diese unglaubliche Soße Napoli aus frischen Tomaten war... Man treibt so dahin im Fluss der Zeit und aus "Neu und frisch" wird "war mal da" und zu "Erfahrung und kenn ich schon". Wasser wird gekocht und irgendwann verbrüht man sich auch daran die Finger nicht mehr. "War dann mal weg" ist für mich eindeutig die "Frische" am Leben. Man reagiert durch  Erfahrung und Wissen. Ein Tag wird zu einem Tag.... wissend, dass auch alles Schlechte und Gute meistens  am nächsten Tag wieder bei "null" anfängt. Handelt weil + und - einen Kreis bilden. Alles nicht traurig, aber das Staunen über Neues, ist dem Lächeln der "wiederkehrenden Normalität" gewichen.   Kann auch zu Heulsusen.. aber eigentlich ist es nur ein reflektierter Blick auf mein Leben.
    • Mittlerweile etwas seltener - aber ja da sollten noch zig tausende vorhanden sein.   Wie Lorenzzo oben schrieb, Px zgp anpassen, anderes Polrad dazu... fertig. Oder eine Umrüstzündung aus den bekannten Shops für Umrüstung kleiner Konus nehmen.
×
×
  • Create New...

Important Information