Jump to content

Crank-Hank

Members
  • Posts

    10427
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

Everything posted by Crank-Hank

  1. Das ist Teil einer Serie die Jesco schon seit längerem macht: Jockey Spielzimmer Welfen uvm
  2. Geschmack bei Autos und Nummernschildern hat er aber!
  3. Was schreibt er denn fragwürdige Theorien? Seine beiden Beiträge zeigen einmal die miserablen Motorhälften der MY Modelle auf und eine mögliche Ölsaugerei beim 306er: mehr steht da nicht die letzten beiden Seiten Wie schon mal geschrieben hat dieses Topic schon tausenden verzweifelten Schraubern geholfen das Problem mit dem Ölsauger durchs Motorgehäuse zu verstehen und überhaupt mal als solches wahrzunehmen Warum der Pöbel sich daraufhin erlaubt von peinlich / kranken Geist / Psychopath usw zu schreiben: erschließt sich einem ehrlich gesagt nicht! Wer mit sich und seinem Leben nicht im Reinen ist sollte besser die Finger von der Tastatur lassen oder zumindest sowas nicht im gsf loswerden: hier gibt es immer genug Leute die zwischen den Zeilen lesen können…
  4. Ab 30PS ist doch eher das Problem dass es die Hauptwelle durchbiegt und dadurch die Nebenwelle an Ihre Grenzen kommt: oder meint ihr nicht?
  5. Lambretta eben An der Hauptdüse kann es jedenfalls nicht liegen: 230 ohne PJ ist winzig bei der Leistung
  6. Schwarz Sie: „Ich muss die Segel streichen“ Er: „Dann sehe ich schwarz“
  7. Der Zylinderfuß vom 306er ist ja fett genug: da gehen ein paar Millimeter ohne Probleme Wenn du jetzt noch die Kurbelwelle (60 Hub nehme ich an?) bzw die Pleuellänge uns verrätst sind von mir keine Fragen mehr offen
  8. Beim Motorgehäuse musstest du was anpassen? Den Zylinder verschraubst du doch mit der Adapterplatte und die Adapterplatte mit dem Block: oder nicht? Den Prüfstandslauf musst du uns dann natürlich noch kredenzen
  9. Super Was musstest du denn alles ändern damit es passt? Und was kommt leistungstechnisch ungefähr raus oder mehr raus?
  10. Wenn du dann noch die Bedüsung änderst klingelt dein Motor auch nicht mehr
  11. Die LIS wurde erst 1965 gebaut und nicht 6 Monate später wie die 62er LI Der Verkaufer denkt eine LI3 im Olack wäre verkaufsfördernd: deshalb der Text
  12. @AIC-PX Könntest du denn eine Box für T5 für das zahlungskräftige Klientel auf Anfrage fertigen?
  13. Lass es Kumpel hat das gemacht und es hat 200km gehalten Bieten hier diverse Dienstleister an und dann kannst du den DS gleich auf die Welle anpassen lassen
  14. Link habe ich geändert: Danke Die BBTv1 T5 habe ich an der Werkstattwand und die ist leise: das kann ich uneingeschränkt bestätigen! Bin ich auf diversen Zylindern und auch mal auf einem richtig großen Auslass gefahren: leiser kann dann wirklich nur der 1942 Auch der Sip Road XL T5 ist für die viele Power die er abliefert wirklich leise Die S Box Pd fand ich etwas lauter: fand die Box aber eh nicht so toll von der Leistung und am Krümmer (relativ dünne Segmente) ist er mir dann auch nach 1000km zwischen 2 Segmenten gerissen Wieder verkauft das Teil Insofern wundert es mich schon das die BBTv2 laut sein soll: dass es leise geht hat BGM mit der V1 bewiesen
  15. 180&190ccm Polossi T5 Motor mit O T5 Luffi (auf 26 angepasst): 16&19PS 244 mit Auer Venturi: 23PS/26NM (Kurve erst letztens ins Quattrini Topic eingestellt)
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK