Jump to content

Neuigkeiten, Gerüchte, Produktankündigungen


Recommended Posts

Das Drehmoment und die resultierende Flächenpressung sind nicht ohne (man erinnere sich an das schnell ausschlagende XL2 Umrüstkit von VSR) Zwei O Ringe reduziert die Auflagefläche und resultiert im schnellen Verschleiß des Blocks. 

 

Ich würd meinen Block lieber auf Nadellager umbauen lassen... 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb Tim Ey:

Ich würd meinen Block lieber auf Nadellager umbauen lassen... 


Ab März habe ich eine neue *Deluxe* Variante am Start, die keine Wünsche mehr offen lassen sollte!
 

  • Like 3
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Mampfi28:
Zitat

Weiter ist durch die geradverzahnung ein höchstmaß an Stabilität gegeben, durch die präzise Fertigung laufen die Zahnräder aber dennoch sehr leise. Das sonst so typische 'pfeifen' eines gerade verzahnten Antriebes entfällt.

Das triggert mich ja wieder extrem... Wenn irgendwo "leise" steht, muss ich das haben!:drool:

Nur aus dem Grund fahre ich nach wie vor schrägverzahnt in allen Motoren.

  • Like 1
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb robertundsophie:

Gibt es eigentlich einen technischen Grund dafür, wieso alle Getriebeteile von BGM schwarz beschichtet sein müssen? Das Zeug reibt sich doch nach 3 km ab, fliegt dann im Motor rum und kostet Geld.

 

Wer braucht einen rot / gold oder blau eloxierten kopf unter ner schwarzen haube.... 

 

Leider kauft das auge beim tunning mit. Viel nicht bei uns... aber bei vielen...

Link to comment
Share on other sites

vor 52 Minuten schrieb robertundsophie:

Gibt es eigentlich einen technischen Grund dafür, wieso alle Getriebeteile von BGM schwarz beschichtet sein müssen? Das Zeug reibt sich doch nach 3 km ab, fliegt dann im Motor rum und kostet Geld.

Vllt einfach nur brüniert, wg. Rostschutz

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb lukulus:

 

Wer braucht einen rot / gold oder blau eloxierten kopf unter ner schwarzen haube.... 

 

Leider kauft das auge beim tunning mit. Viel nicht bei uns... aber bei vielen...

Da gebe ich dir vollkommen recht.  Die Leute kaufen heutzutage lieber das was am meisten glänzt, und am teuersten ist. Die Leute die sich wirklich mit dem Produkt beschäftigen, werden immer weniger,echt Schade. 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb lukulus:

Wer braucht einen rot / gold oder blau eloxierten kopf unter ner schwarzen haube

Aber bei Köpfen ist nicht vorher klar, dass das Zeug nach 2 Umdrehungen im Öl rumschwimmt.

 

vor 2 Stunden schrieb Lameda:

Vllt einfach nur brüniert, wg. Rostschutz

Naja, da fallen mir auch einfachere Möglichkeiten ein.

Link to comment
Share on other sites

Am liebsten ist mir ,das zeug hält , und passgenau ist. 

Binn gespannt wie sich die bgm kombi schlägt. 

Die schaltklauen waren nicht gerade der bourner. 

 

Aber mann wird sehen. 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb lukulus:

Binn gespannt wie sich die bgm kombi schlägt. 

Die BGM Primär fährt sich problemlos, ist wie versprochen relativ leise, aber das ist mir sowieso egal. Hat beim Repkit gut gepasst und hält problemlos, Toleranzen waren auch top. 30% Stabiler soll es ja glaube ich auch noch sein, aber darauf kommt es beim 170er Egig noch nicht an.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb martinit66:

Die BGM Primär fährt sich problemlos, ist wie versprochen relativ leise, aber das ist mir sowieso egal. Hat beim Repkit gut gepasst und hält problemlos, Toleranzen waren auch top. 30% Stabiler soll es ja glaube ich auch noch sein, aber darauf kommt es beim 170er Egig noch nicht an.

 

Ok..  schon mal gut zu hören dass leise. 

wieviel km hast drauf ? 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb lukulus:

Am liebsten ist mir ,das zeug hält , und passgenau ist. 

Binn gespannt wie sich die bgm kombi schlägt. 

Die schaltklauen waren nicht gerade der bourner. 

 

Aber mann wird sehen. 

 

 

Das Problem mit den Schaltklauen ist aber schon etwas her und mittlerweile geändert.

 

vor 23 Stunden schrieb robertundsophie:

Gibt es eigentlich einen technischen Grund dafür, wieso alle Getriebeteile von BGM schwarz beschichtet sein müssen? Das Zeug reibt sich doch nach 3 km ab, fliegt dann im Motor rum und kostet Geld.

 

Ich denke den Abrieb den eine solche Beschichtung erzeugt ist im Vergleich zu dem was ein normales Ziehkeilgetriebe und Nasskupplung in so einem Motor veranstalten, zu vernachlässigen. Ganz ehrlich mache ich mir eher mal Gedanken wenn ich Hersteller sehe die aggressiv abrasives Kupplungsbelagmaterial mit einer Käsereibe kombinieren. Ich muss dann unwillkürlich daran denken wie sich Korundstaub in einem Kugellager anhört - aber ich bin da auch glaube ich eher so der Hypochonder. Vielleicht funktioniert das mit den Löchern auch voll geil.

 

Ist aber auch neu - also das mit der Reibe:

frictionplategrinder.thumb.jpg.b90134c8feba7e6a2266904148b1e73c.jpg

 

 

 

 

 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Warum? Funktioniert bei Bremsen doch auch!:-D

 

Nee, ich glaub', sowas möchte ich auch nicht in meinem Motor haben.

Eure Primär ist aber geordert und wird alsbald verbaut. Bin gespannt...

Und da ich bisher noch original XL2 Kupplungskorb mit GSF Repkit gefahren bin, musste zudem noch ein sündhaft teurer Korb samt Repkit her. Wäre ich nur beim 75er DR geblieben, ist deutlich billiger und man kommt auch an. Irgendwann...:sigh:

Link to comment
Share on other sites

Infos zum VMC Kappa:

The new Vmc Kappa 58 135cc thermal group is now

available!

Run to ask your spare parts dealer!

It can be mounted without machining the Piaggio crankcases with 125cc shafts in 51mm stroke and

97mm connecting rod. It is made of aluminum with

Nikasil coating, head with central lateral spark plug, 122/180 timing perfect for having torque and power at all speeds, it fits all commercially avallable exhausts with 28mm exhaust, perfect for both rotary and reed

valve intake.

The modern choice for a classic upgrade!

Price of 240 euros to be discounted

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 9.2.2024 um 18:16 schrieb Habibi_Blocksberg:

Infos zum VMC Kappa:

The new Vmc Kappa 58 135cc thermal group is now

available!

Run to ask your spare parts dealer!

It can be mounted without machining the Piaggio crankcases with 125cc shafts in 51mm stroke and

97mm connecting rod. It is made of aluminum with

Nikasil coating, head with central lateral spark plug, 122/180 timing perfect for having torque and power at all speeds, it fits all commercially avallable exhausts with 28mm exhaust, perfect for both rotary and reed

valve intake.

The modern choice for a classic upgrade!

Price of 240 euros to be discounted

 

Ich meine mittlerweile mal gelesen zu haben, dass das mit der originalen Zündung passt? Dann wäre das doch mal wieder was Nettes.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information