Jump to content

rennvespe

Members
  • Content Count

    1031
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

rennvespe last won the day on May 3 2018

rennvespe had the most liked content!

Community Reputation

197 Excellent

1 Follower

About rennvespe

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    tria/Salzburg
  • Interests
    Vespa?!? :-D

Recent Profile Visitors

3779 profile views
  1. Also der 130er DR kann schon auch ein bisschen Leistung.... In nachfolgendem Beitrag ist ein solcher Zylinder (grüner Text) mit Proma Schnecke, 2,56er Primär und Standard 4 Gang ohne kurzen vierten Vorgestellt, der den vierten locker zieht laut seinem ~80kg Fahrer.
  2. Die KOmpression -> Verdichtung würde ich errechnen (auslitern) und sehen, was da rauskommt. Speziell die effektive Verdichtung würde ich beachten, da die Auslasszeit sportlich ist. Die geometrische Verdichtung sehe ich da als Nebensache. Die Auslasszeit ansich finde ich absolut nicht schlimm, da fahren manche mit noch mehr herum und das läuft auch sehr gut. Zum Thema Verdichtung findest du eh einige Anhaltspunkte hier im Forum (Stichwort "Gerhead"- da gibts gebündelt 1A content, wenn auch vielleicht nicht alles) Aufs nächste Übermaß honen und nen neuer Kolben (oder erstmal Quick & Dirty) nur neue Ringe schaden wohl auch nicht wenn die schon einige Kilometer drauf haben - das merkst du im Resonanzbereich aber vielleicht mit ~2PS Verlust würde ich jetzt mal so behaupten. Je nach derzeitigem Zustand der Zylinderbohrung und des Kolben/ringe. Wenn die effektive Verdichtung rechnerisch schon sehr niedrig ist, dann könntest du alleine damit theoretisch deine 22-24PS erreichen. Klingeln/Klopfen bei zu hoher Verdichtung würde ich aber im Hinterkopf behalten und das ganze auch nicht übertreiben.
  3. Check mal deine Verdichtung. Gerade bei der recht hohen Auslasssteuerzeit ist die effektive Verdichtung wohl etwas gering.
  4. Servus Momo, Ist das echt ein 97mm Pleuel in der Welle?- getauscht (und gemessen) wurde da nix. Da werd ich sogleich meine Angaben korrigieren.... Der Motor geht wirklich gut, erst recht wenn man bedenkt, dass man diese Zylinder für um die 20€ mit Kopf und Kolben nachgeschmissen bekommt weil sie keiner will. Dankesehr
  5. Wie im Fußball gibts auch hier nun den Videobeweis .... Und noch stilllebendes Anschauungsmaterial der beiden Kisten.
  6. ....Hey! Mann! Brauchst du ein bisschen Leistung? ....Hat jemand Leistung gesagt? Da die heurige Rollerweihe leider im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen ist und mit ihr auch die Prüfstandgelegenheit, hat sich das Warten auf die Zahlen die die Welt bedeuten tatsächlich bis heute hingezogen.... Aber nun haben wirs geschafft und es wurde das "Low to no budget Sonderprojekt; Frühjahr 2018" (siehe Seite 15 dieses Threads) und meine Barely Metal mit der Pipedesign SBox150 durchgemessen. Die Setups im Vergleich: (Achtung. Beim Sonderprojekt ist doch nur ein 97mm Pleuel verbaut!) Der Plan des Sonderprojektes war, das Setup meiner Barely Metal betreffend Leistungsentfaltung möglichst auf den anderen Motor zu spiegeln und das so kostengünstig wie möglich. Das Spitzenleistungsziel waren mindestens 10PS. Ich würde sagen es ist gelungen.... Bei meiner Barely Metal war es an der Zeit eeendlich eine Kurve der SBox150 herauszufahren und die magischen 20PS damit zu knacken. Es ist auch fast gelungen... Disclaimer: Beide Setups sind "von der Straße auf den Prüfstand". Mit Luftfilter, Lüfterrad und teils grenzwertig fetter Bedüsung. -> Als erstes das Diagramm und die Auswertung des "Low to no budget Sonderprojekt; Frühjahr 2018": Ein 130er DR mit 13PS und 13,6Nm Drehmoment und das bei absolut originalem Auslass und nur an den eintritten leicht bearbeiteten Überströmern & Proma Schnecke. Das Teil sollte somit zur Elite der 130er DR (zumindest hier im Forum) gehören. Die Leistungskurve ist im Vergleich zu meiner Barely Metal mit Polini Schnecke leider etwas kürzer. Das würde ich primär auf die recht bescheidenen Überströmer und den gar niedrigen VA schieben. + der Proma soll ja auch etwas weniger Drehzahllastig sein als die Polinischnecke.... Dafür hat der DR mehr Druck, im wahrsten Sinne des Wortes. Denn der Motor hat sogar ein bisschen mehr Mitteldruck als meine Barely Metal mit der Polinischnecke. Sonderprojekt und Barely Metal verglichen in Zahlen: (Achtung. Beim Sonderprojekt ist doch nur ein 97mm Pleuel verbaut!) Im Vergleich zum im "Dr 130 was kann er ?!?"- Topic (https://www.germanscooterforum.de/topic/282585-dr-130-was-kann-er/) vorgestellten Motor des Themenstarters braucht er sich absolut nicht verstecken. Da legt er ein halbes Universum an Leistung und Band drauf. Vor unbearbeiteten 130er Polinis braucht er sich auch nicht fürchten, höchstens vor Wheelspins 15PS+ ESC K5 (https://www.germanscooterforum.de/topic/145419-aufbau-eines-esc-k5-einheitsklasse-rennrollers/?page=120). Da kommt der DR nicht ganz mit, ist aber auch nicht auf die letzte Rille kampfbedüst, eher im Gegenteil. Mitteldruckmäßig sind sich der DR und der genannte K5 Motor erstaunlich ähnlich mit 7,7 bar (Polini K5) zu 7,4bar (DR) Die Fahrbarkeit des Sonderprojektes ist jedenfalls großartig. Der Motor schiebt ab Standgas direkt voll an und der Motor dreht auch passabel. Mehr VA, so 25°- 27°, würden wohl trotzdem noch ganz gut tun. -> Nun zum zweiten Teil der ganzen Geschichte - der Lauf von Barely Metal mit der PD SBox150. Im folgenden Diagramm sind alle drei Auspuffanlagen dargestellt, welche auf dem selben Setup getestet wurden. Die SBox150 hat doch tatsächlich 19,9PS aus dem Motor gekratzt!! Die 20PS waren als Wunsch im Raum, aber dass sie (fast) erreicht werden? - Ich kanns immernoch nicht ganz glauben. Warum fräst man nochmal an Auslässen herum und fährt (echte) Resoauspuffanlagen für 20PS bei 130ccm? Die Fahrbarkeit mit der SBox ist klar die beste von allen Anlagen. Das Drehmoment untenrum ist nichtmehr so giftig und obenraus drehts, dass einem der Angstschweiß auf der Stirn steht weils so schreit. Wenn die Kurve nicht abgebrochen worden wäre, hätte der Motor noch sicher an die 12000/min einfach so weitergedreht. Der Auspuff kann echt was. Sieht absolut komplett original aus und geht wie die Hölle. Die Lautstärke finde ich auch nicht schlimmer als mit der getunten Banane oder gar der Promaschnecke. Die Zahlen dazu: Die Sbox ist laut dieser Tabelle sogar betreffend den Mitteldruck stärker als die Polinischnecke. Da hätte ich eher das Gegenteil erwartet. Viel mehr fällt mir dazu aktuell auch garnicht ein...
  7. Kann man die IDM Zündungen auf einen statischen ZZP umbasteln oder das Knistern auf einem anderen Weg möglichst einfach und ohne viel Leistungsverlust wegbekommen?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.