Jump to content

rennvespe

Members
  • Gesamte Inhalte

    931
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    3

rennvespe last won the day on 3. Mai

rennvespe had the most liked content!

Ansehen in der Community

176 Excellent

1 Abonnement

Über rennvespe

  • Rang
    sexidol
  • Geburtstag 26.10.1994

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    tria/Salzburg
  • Interessen
    Vespa?!? :-D

Letzte Besucher des Profils

3.014 Profilaufrufe
  1. rennvespe

    BAREly metal & Katalysator

    Jap, für 130ccm vielleicht nicht ganz passend. Eher eine Art BBG Banane. Wenn meine PK mal einen neuen Zylinder braucht und auf 100ccm aufgerüstet wird, zieht ziemlich sicher auch der Taipan ein
  2. rennvespe

    BAREly metal & Katalysator

    Das wäre eine nette idee, aber für mich selbst nicht so easy umsetzbar, da kein schweißgerät. Außerdem bin ich mit der Leistung der Banane eigentlich auch so zufrieden. *hust*laaaaangweilig *hust* Als nächstes würde mich eigentlich eine Art PD SBox oder so interessieren. Das wäre nochmals (optisch) unauffälliger und dreht viiieeel weiter.... Die power untenrum fehlt bei genanntem Beispiel leider etwas.
  3. rennvespe

    BAREly metal & Katalysator

    Guten Tag die Damen und Herren, ein kurzes aber (über-)fälliges Update: Trotz sehr regen Betriebs durfte ich heute Abend noch mit meiner V90 auf den Prüfstand und meine aufgemachte ET3 Banane austesten. Das Ergebnis: Im Vergleich zur Polini Schnecke: (ROT = ET3 Banane; SCHWARZ = Schnecke) Vergleich zwischen der originalen Flöte und der aufgebohrten haben wir leider keinen gestartet- eventuell noch ein anderes Mal. Die HD könnte noch ein bisschen magerer sein. Aktuell ist eine 90er drin. Die Schnecke brauchte eine 105er. Das Ergebnis kann sich aber auf jeden Fall sehen lassen. Die Et3 Banane hat ganz im Drehzahlkeller deutlich mehr Power als die Schnecke, verliert jedoch obenraus ab +6500/min (92km/h) zusehends an Land. Das merkt man auch sehr deutlich auf der Straße. Für 110km/h und ein wenig mehr (+8000/min) reichts jedoch gut aus. Betrachtet man den Flächenverlust unter der Leistungskurve in Relation zur Polini Schnecke müsste man eigentlich wieder auf die Schnecke zurückbauen. Die Fährt sich da einfach agiler, spaßiger, munterer. Aufgrund des Supersounds und der tollen originalen Optik bleibt sie aber erstmal am Moped bis mir noch was anderes einrennt Zudem fahre ich meist im Bereich bis 110km/h und dafür hat sie ausreichend Dampf, für alles darüber halt leider nicht.
  4. rennvespe

    Quattrini M1-60 OHNE L (Was kann der?)

    Das kann ja sogar mein Grauguss Polini 4000rpm - 8ps 5000rpm - 12ps 6000rpm - 15ps .... ~11700rpm - wieder 12ps MfG
  5. rennvespe

    Motor Aufbau BFA 306 cc (Zylinder)

    Ist der Roller etwa getuned?
  6. rennvespe

    DBM Smallframe Racer - Projekte

    What the hell?! Dabei fand ich deinen DEA Motor schon übelst krass. Das ist absolut erstklassig.
  7. rennvespe

    ET3 130

    No, unfortunately not.
  8. rennvespe

    ET3 130

    With these type of exhausts (+Polini lefthand, etc.) you do not notice a too rich setting right away when driving, i have experienced. Sprayback can be a sign of a too rich setting. If everything is set up right, the engine should be able to produce around 12 to maybe 14HP with your current configiration i think....
  9. rennvespe

    BAREly metal & Katalysator

    Die Polinischnecke wurde nun gegen die getunte ET3 Banane ausgetauscht. Ich hatte riesen schiß, dass alles schlechter läuft als mit der Schnecke, aber dem ist wohl nicht so. Die erste kurze Testfahrt war gut. Da Drehmoment im unteren Drehzahlbereich ist gefühlt etwas mehr. Wieviel obenrum fehlt oder was die Banane konnte ich noch nicht erfahren. 105km/h laut Tacho gingen aber easy zu erreichen, hoffentlich geht da auch noch mehr. Durch die große durchgehende Flöte ist die Banane eine kleine spur lauter (dumpfer) als die gewickelte Schnecke. Hd 105 von der Schnecke war viel zu fett und wurde erstmal gegen eine 100er für die erste Testfahrt getauscht und nun durch eine 95er ersetzt. Die Banane hat mit dem 30er Krümmer perfekt gepasst, trotz dem Quattrini motorblock Ich hoffe ich komm bald mal damit auf den Prüfstand. Optisch ist die Banane schonmal ein riesiges Plus im vergleich zur Schnecke.
  10. rennvespe

    ET3 130

    I would also dump the 19mm carb in favour of a 24mm or even bigger one. I have a fuel consumption of ~4L/100km when driving mostly part throttle between 80 and 100km/h with my 28mm OKO PWK on the old 133 Polini. Maybe you also try and set the ignition to 18, 19 or 20° and look what happens. Remove the flute of the exhaust on the dyno and look if the hp increase. If yes, you could make yourself a flute with bigger inner diameter for better flow and more HP on top of the RPM range. Edit: You have a little flat spot in the climbing power area. I havent seen this before with this type of exhaust. Is your main jet set correctly or maybe a bit too rich?
  11. rennvespe

    Quattrini 200 cc smallframe

    Welchen krümmerinnendurchmesser und welchen flöteninnendurchmesser hast du gewählt?
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.