Jump to content

AIC-PX

Members
  • Content Count

    1756
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    64

AIC-PX last won the day on November 3

AIC-PX had the most liked content!

Community Reputation

2340 Excellent

About AIC-PX

  • Rank
    tycoon
  • Birthday 12/21/1982

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.vespaar.de/Vespa_a.d._Paar.html

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Inchenhofen
  • Interests
    Vespa / BMW M3 / Warhammer 40k
  • Scooter Club
    Vespa-Club-Aichach (Vespaar)

Recent Profile Visitors

12216 profile views
  1. Ist jetzt der andre Roller von mir... aber da sieht man es besser:
  2. an den VBB Lenker bei zwei Roller hab ich den Moto Nostra verbaut. bei meinen andren PX'en den von SIP. ich find den von SIP besser von der Ausleuchtung.... das ist wirklich wie ein Auto Scheinwerfer. Der Moto Nostra ist da nicht so schön von der Ausläuchtung... etwas ungenauer... der leuchtet halt einfach. und auch optisch gefällt mir der von SIP besser. leider gibt es den nicht für die kleineren VBB Lichter... PS: aber ich würd nie wieder ohne LED licht fahren wollen.... auch wenn die optisch nicht immer ganz so
  3. Sorry schon mal für viel Off-Topic… Ich hoffe mal ich langweile euch nicht mit dem 0815-Setup-Aufbau. Aber immer noch besser wie: "Ich habe einen 35er Mikuni Vergaser , kann mir mal jemand eine Wurfbedüsung sagen....?" Der Motor ist zusammen und eingabaut. Steurzeiten liegen jetzt bei 192/134 (VA29) Der MHR Zylinder ist am Auslass leicht bearbeitet: -> Etwas mehr Sehnemaß und gerade Oberkante. By the Wey… Ich hab damals mal getestet, was es bring den MHR mit mehr Vorasulass zu fahren, also satt 27 auf 31.
  4. Habe im Sommer mal einen BFA Motor + Teile ausgeliefert.... Da gab es Bier und Bratwürste.... Also mal schnell vorbei gefahren (einfach Fahrstrecke 75 km)
  5. hab für den Mikuni damls nix gefunden, also hab ich mir sleber einen gedreht. Die Kurzen Ansaugrichter sind echt top. Funktionieren bei mir echt gut. auch auf dem 30er Vergaser.
  6. Weiter geht’s dann mit dem Einlass…. Der Einlass beim Malossi Gehäuse ist zwar besser, da er ein bisschen weiter vorne sitzt und daher etwas besser einströmen kann. Aber soooo dem riesen Vorteil gegenüber einem original Gehäuse der auf Membran umgearbeitet wurde, sehe ich da jetzt auch nicht. Zumal immer noch die Kurbelwelle und dann auch noch der Zylinderfuß im Weg. Also das ist immer noch Subotimal. Den Zylinderfuß habe ich daher ein bisschen mit der Flex bearbeitetet und das Zylinderhemd an der Stelle etwas weggemacht und abgerundet, damit
  7. Also bei meinem Malossi alt ist das Zylinderhemd gerissen..... Der ist mir bei den fräsarbeiten für mal aus der Hand gefallen... Hatte den dann noch mindesten 6 Jahre drauf mit, Gardasee Tour usw. also ätliche tausend Km nochmal runter geschruppt. Dann nochmal den Zylinder auf 40PS gebracht und nochmal ein Jahr rum geballter. und der Zylinder ist immer noch nicht tot... er werkelt jetzt bei meinem Bruder in seinem Roller weiter. Fährt in Sommer täglich zur Arbeit usw. Also ich sag auch, das müsste halten wenn das Zylinder
  8. werde das Zylinderhemd auf jedenfall bearbeiten... so ist das ja mal echt kacke... aber erst mitte nächste Woche.
  9. Die 62er Welle von SIP (Uncle Tom) gefällt mir persönlich übrigens sehr gut. Ich komm auf einen Wuchtfaktor von 40% auf mit meinem bearbeitet Malossi MHR Kolben. Das sollte gut passen, so zumindest meine Erfahrung. Die Welle an sich ist um ein gutes Stück schwerer wie z.B. die Mazzu Glocken Welle. Mehr Gewicht frisst halt auch schon viele Sorgen… Es ein Schmiedepleuel verbaut, (robuster und leichter) Je weniger Masse da hin und her rast desto besser…. Daher bearbeite ich auch immer noch meine Malossi Kolben, wenn es Leistungstechnisch eigentlich nix brin
  10. Also bei mir ging es minaml an. War aber wirklich nicht viel. bin nur einmal mit der Feile nochmal drüber gerutsch. Hab Radumfang 1307mm Angenommen...
  11. @wheelspin Hmm... dann doch Kupplung nochmal raus und die alten guten CR Beläge verbauen.... verdammt... Und mit den Federn... Hast recht... Ich voll Horst... Ja, ich war kurz mit dem Brenner dran um die Mutter leichter lösen zu können... @gravedigger Was ist eigentlich mit Kupplung raus gekommen mit der "Deckscheibe" damit man den Letzten Kupplungsbelag auch noch voll nutzen kann. momentan ist ja die Letzte Kupplungscheibe auf einer Seite blank.... gibt's da was?
  12. Das mit dem Spindeln hab ich mir diesesmal von den Indern abgeschaut... mit dem Quattrini hab ich auch schon geliebäugelt. Aber den MHR und alles dazu hab ich ja schon daheim. Und warum nochmal unnötig Geld in die Hand nehmen wenn ich es eigentlich nicht brauch. Mit meine beiden MHR Motoren war ich bis jetzt immer super zufrieden. zudem hab ich ja auch noch einen 306er BFA (oder eigentlich zwei ) und ein 250er Pinasco. Am Gehäuse muss ja soweit eigentlich nix gefräst werden. Ich hab aber trotzdem die Kante noch raus gemacht, vom K
  13. Da ich ja die 62mm Hub SIP Glocken (Oncle Tom) Welle verwende, musste ich Limaseitig das Gehäuse von 98 auf 100mm Spindeln. Dafür hab ich mir selber ein Ausdrehwerkzeug gebaut. Die Grundplatte mit dem Lochbild für die Gehäuses Schrauben und Mittig ein Loch dazu. Ein „Führungsrohr“ mittig für den Ausdrehkopf damit der nicht so rum Eiert. (Den Kopf hab ich mir selber gebaut mit einer Wendeschneidplatte, gibt es aber auch 25,- zu kaufen) Dann noch eine kleine Vorschubvorrichtung mit einer M8 Gewindestange. Die Platte bzw. der Ausdrehkopf w
  14. Also, ich hab nochmal nachgefragt, nachgeschaut… Ein Cosa Korb hat wohl auch 110mm Innendurchmesser und die original Beläge 108mm Aussendurchmesser Sollte also so passen. Die orginal Honda CR80 Beläge sehn bei mir nach ca. Jahren aus meinem 40PS Motor immer noch top aus... wie neu... Ich will trotzdem auf die neuen SIP Alu Beläge wechseln.... ich erhoff mir von der größeren Reibfläche, dass ich schwächere Federn verwenden kann. Was mir aber bei den SIP belägen nicht gefällt... die Laschen hätten etwas größer bzw. länger sein
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.