vespaschieber1

Members
  • Gesamte Inhalte

    486
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

15 Good

Über vespaschieber1

  • Rang
    pornstar

Contact Methods

  • ICQ
    298509148

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Ludwigsburg

Letzte Besucher des Profils

3.297 Profilaufrufe
  1. genau, schwinge geht gut. Einzig das Anschlagen mittig auf der Lauffläche am Krümmer ist das Problem.
  2. Steht nicht an da ich auch schon an der Schwinge war ;) Am Block ansicht sieht es gut aus. Ich werde mich mal um Langlöcher am Flansch kümmern! Danke für die schnelle Hilfe!
  3. Auch schon dran gedacht. Weiß man wieviel sich ein Reifen bei Endgeschwindigkeit ausdehnt? Wieviel Platz sollte denn drunter sein bzw wieviel hast du ?
  4. Hallo zusammen. Habe eben versucht meinen PMT 100/85 zu montieren. Der geht allerdings auf Schlauchlosfelge oben am Krümmer an. Schleift nicht an der Kupplungsseite, nicht an der Schwinge. Setzt Lediglich mittig über dem Rad am Krümmer auf. Hatte das schon mal jemand? Habe ich evtl einen Kurzhubkrümmer erwischt? Ohne reifen lässt sich der Auspuff entspannt montieren. Gibt es evtl Lösungsansätze? gruß, Ralf
  5. Ich plane über den Winter in meinen Oldie einen PX-motor mit ~19PS/19Nm ein zu bauen. Dabei soll der Motor auf 8Zoll umgerüstet werden. Reifen 3.5-8. Kupplung und Übersetzung muss neu. Habe leider keine Ahnung welche Übersetzung mit welchen Kupplungszähnen bei mir kombinierbar und sinnvoll wäre? Übersetzung soll ca so bleiben wie bei der PX200. Könnt ihr meinem kleinen Largeframewissen hier kurz auf die Sprünge helfen? Gruß und Danke vorab! Edith meint: um´s kurz zu machen: - Du musst in jedem Fall die Übersetzung anpassen - rechne das Ganze vorher mit dem Getrieberechner unter Einbeziehung der maximalen Motordrehzahl vorher durch. - Drehmomentstarke Setups sind mit längeren Übersetzungen schöner zu fahren - Als Anhaltswert: Mein PX-Motor in der 8'" hat bei 6500 seine max. Leistung von 16PS. Das max Moment von 22Nm liegt bei 4200 an. Ich fahr ne 24/62. Die 24/63 ist ein bisschen spritziger - geht aber auch gut. In der Praxis läuft sie so max. um die 110 damit. Wobei man sagen muss das man bei den Wideframe ein Brett gegen den Wind schiebt. Nicht zu vernachlässigen ist auch der höhere Abrollwiderstand der kleinen Reifen mit steigender Geschwindigkeit. hier und https://www.germanscooterforum.de/topic/326359-vespa-vba-mit-px200-motor-auf-8-zoll-welche-%C3%BCbersetzung/?tab=comments#comment-1068367893
  6. Malossi 136 auf Ape50

    nein. in der v50. hätte man dazu schreiben können Sollte der Primärfindung dienen da ich von ape keine Ahnung habe :D
  7. Malossi 136 auf Ape50

    Was planst du an Primär zu fahren? Ich fahre einen Midrange auf 188/124 und habe bei meiner 2.56 in den Bergen mit dem ganganschluss zu kämpfen trotz kurzem vierten. Das evtl als input für dich.
  8. Also ~1,3m. Danke an alle!
  9. Wielang ist denn eine Bremsleitung für den Umbau der Vorderradbremse auf Vollhydraulik bei einer PK? Gruß, Ralf
  10. O-Lack Topic

    Abbeizer nach 15minuten vom Hornbach. Kennt jemand die Bezeichnung vom "Beige" ? Gruß
  11. O-Lack Topic

    Habs befürchtet. Ne Idee wie das alte runter geht? Lackreiniger bringt leider nix, Aceton auch nicht. Gruß
  12. O-Lack Topic

    Hallo zusammen. Ich habe mir vor 2 Wochen eine ACMA typ N 150 (Bj 1960) gekauft bei der ich den O-lack freilegelegt habe. Zum Vorscheinen kam ein etwas moosig vergilbter Lack. An Abplatzungen, im Gepäckfach und unter ehemaligen schriftzügen ist es deutlich heller. Ist das helle der zu erreichende Lack und das dunkle der gealterte? Kennt jmd die Farbe und wie würdet Ihr weiter vorgehen? Es wird auf keinen Fall lackiert, Ich mag O-lack-ratten Gruß, Ralf
  13. Das ultimative A.C.M.A Topic

    Hallo Zusammen. Vor 2 Wochen kaufte ich mir eine Typ N 150 Bj 1960. Ich hoffe ich bin damit hier auch richtig?! Gekauft habe ich sie übergesprüht aus der Dose. Gestern habe ich den Lack abgeputzt um zu schauen was drunter hervor kommt. Nur was kam hervor? Wisst ihr es? Was ist denn nun die Farbe, die es zu erhalten gilt? Der Roller ist hauptsächlich in einem moosigen grau. Unter Anbauteilen ( Emblem hinten am Beinschild, Reserveradhalter) und im Gepäckfach ist es aber eher weißlich. Grundierung oder Originallack? Vorrausgesetzt das Gepäckfachinnere ist der Originallack: Wie bekomme ich den Vergilbten aufgearbeitet? Gruß, Ralf
  14. erledigt. danke GSF

    Suche die oben genannte sitzbank für ne PK. Kann auch die ein oder andere Beschädigung haben. Gruß
  15. kolben richtig rum drin ? Wieso hast du den Drehschieber bei resopott nicht aufgerissen?