Jump to content

Nordspeed Racing Auspuffanlagen


Soul-Beat

Recommended Posts

vor einer Stunde hat Dejan90 folgendes von sich gegeben:

Moin! Ich frag mich ob sich mein Mustang 2 normal anhört...

Ich habe noch keinen Drucktest gemacht aber ich habe den Dichtring am Auslass neu und alle Verbindungen mit Dichtmasse abgedichtet.

Wenn ich an Kindern vorbei fahren halten die sich die Ohren zu...

Kann mir einer sagen, ob der RT25 merklich leiser ist?!

 

Ich hab mal ein Video hochgeladen.

 

 

Karre anschmeissen, Lappen nehmen, hinten den Dämpfer zuhalten und mit der anderen Hand am Gas spielen. Dann hörst du ganz gut, ob was rauspfeift am Stutzen oder an einer Schweissnaht. Im Winter auch gut sichtbar bei saukalten Temperaturen und fetter Gasereinstellung im Stand durch die LLG.

Gut sind immer 2 Ösen für Federn am Krümmer, ansonsten wied der o Ring einseitig belastet. Mein Mustang 2 hat nur 1 und wird um eine Öse gegenüber liegend ergänzt.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

Muss der Alu AS- Stutzen zwingend ab und durch Stahl ersetzt werden ?

Oder kann man den Aluschniepel ne Weile fahren ?

Wird mit Si und Polinibox laufen. Evtl könnte womöglich eine sportiveren Box dran kommen, wenn ich die gedämmt kriege.

Ich glaub du wolltest woanders schreiben oder? 

Link to comment
Share on other sites

vor 36 Minuten hat vespazieren folgendes von sich gegeben:

 

Karre anschmeissen, Lappen nehmen, hinten den Dämpfer zuhalten und mit der anderen Hand am Gas spielen. Dann hörst du ganz gut, ob was rauspfeift am Stutzen oder an einer Schweissnaht. Im Winter auch gut sichtbar bei saukalten Temperaturen und fetter Gasereinstellung im Stand durch die LLG.

Gut sind immer 2 Ösen für Federn am Krümmer, ansonsten wied der o Ring einseitig belastet. Mein Mustang 2 hat nur 1 und wird um eine Öse gegenüber liegend ergänzt.

Ja, mir ist es eben eingefallen, dass ich das noch gar nicht versucht habe.

Aber jetzt wo du es sagst, erinnere ich mich  an einem Bild wo zwei Federn sind.

Ich hatte damals mal dran gewackelt und schon festgestellt, dass der nach außen hin raus rutscht.

Ich hab jetzt mal Hitzeband und neue Dämmwolle bestellt.

Hatte irgendwo mal gelesen, dass der S&S Dämpfer nicht unbedingt voll ist...

Bin trotzdem hin und her gerissen, ob ich den R/T 25 bestellen soll!!!

Link to comment
Share on other sites

Der Mustang hat doch eine ganz andere Charakteristik als der R/T 25. Ist dir der Auspuff zu laut, dann probiere es mit nem anderen Enddämpfer und Hitzeschutzband, hat dir der Mustang zuviel Leistung und untenrum dafür „zu wenig“ Drehmoment, dann greif zum R/T 25 :-)  Der ist dann aber generell nicht so laut, weil er nicht ganz so weit ausdreht im Gegensatz zum Mustang.

Link to comment
Share on other sites

Stinger, falls er keinen hat! Andere Dämpfer hören sich oft  Dumpfer an was einem dann etwas leiser erscheint. Gemessen ist das meist kein großer Unterschied. 

Aber man kämpft ja um jedes db ... allerdings hast du glaube ich sehr viele in deiner Sammlung 

 

Edited by SaltNPepper
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat SaltNPepper folgendes von sich gegeben:

Stinger, falls er keinen hat! Andere Dämpfer hören sich oft  Dumpfer an was einem dann etwas leiser erscheint. Gemessen ist das meist kein großer Unterschied. 

Aber man kämpft ja um jedes db ... allerdings hast du glaube ich sehr viele in deiner Sammlung 

 

3 db mehr ist doppelt so laut dann

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat SaltNPepper folgendes von sich gegeben:

da müsste er wohl eher was Sechsteln

also da hat bei mir das Ausstatten mit einem Ansaugschlauch und der Dämmung im Tankraum am meisten gebracht..

Schlauch weg -> die Menschen an der Bushaltestelle zeigen mir, wie toll ihr Fingernagel am mittleren Finger in Form ist (vor allem, wenn die Membrane mal knallen), Schlauch drauf -> da dreht sich nicht mal wer um..

Auspuff ist übrigens der R1 (oder mal auch der Mustang II) mit Auspuffband und einem Dämpfer von @FOX Racing

 

dennoch bin ich der Meinung, man sollte sich einen Auspuff nicht (nur) nach der Lautstärke aussuchen sondern auch nach der Charakteristik, die einem zusagt.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden hat Sieger Bitburg folgendes von sich gegeben:

3 db mehr ist doppelt so laut dann

 

Falsch. 6dB entspricht dem doppelten Schalldruck. :-)

Da gibt es ein ganz nettes Bildchen.

Ich such das mal.

Edited by FalkR
Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden hat PXCop folgendes von sich gegeben:

Der Mustang hat doch eine ganz andere Charakteristik als der R/T 25. Ist dir der Auspuff zu laut, dann probiere es mit nem anderen Enddämpfer und Hitzeschutzband, hat dir der Mustang zuviel Leistung und untenrum dafür „zu wenig“ Drehmoment, dann greif zum R/T 25 :-)  Der ist dann aber generell nicht so laut, weil er nicht ganz so weit ausdreht im Gegensatz zum Mustang.

Ich glaube ich bestelle mir einen neuen Dämpfer bei Mr Parts & Style und Hitzeband kommt morgen bei mir an. :-D

Ich würde am liebsten den R/T 25 testen.

Ich fahre kein längeres Primär und einen kurzen 4. Gang.

Ich feiere es schon das er untenrum gut geht, wünsche mir aber manchmal auch, mit niedriger Drehzahl mit 100 km/h über die Autobahn zu Gurken.

Eine Mischung aus beiden ist glaube ich ohne Motor Änderung nicht möglich.

Bei einer nächsten Revision werde ich auf 62 Hub, 35 Vergaser und längeres Primär umsteigen vielleicht probiere ich dann noch den R/T 25 aus.

Danke für eure Hilfe! :inlove:

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat FalkR folgendes von sich gegeben:

 

Falsch. 6dB entspricht dem doppelten Schalldruck. :-)

Da gibt es ein ganz nettes Bildchen.

Ich such das mal.

Verdoppelung der Lautstärke ist sogar nur bei +10 dB "wahrnehmbar". Also die gefühlte Lautstärke.

Link to comment
Share on other sites

die vergleichbarkeit zwischen db und phon ist nur bei einer frequenz von 1khz gegeben.

bei 4khz ist die phonskala weit unter der db skala. hier sind empfundene lautstärken am niedrigsten.
wären wir im standgas in dieser region unterwegs kämen den passanten die lärmemissionen am wenigsten belästigend vor.

vermutlich ein grund weshalb man ne boxanlage als leiser empfindet.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Zitat

Der 2.1 weißt, im Vergleich zum 2, Änderungen in einigen kleinen, aber wichtigen Details, auf. Die Blechstärke ist auf 1,2 – 1,5mm gestiegen. Die Halterung ist etwas anders aufgebaut, stabiler und besser zugänglich. Die Bleche für die Halterung sind hartgelötet und sollen so besser Vibrationen aufnehmen. Der Auspuff ist nicht mehr glänzend klar lackiert, sondern matt klar beschichtet. Die Beschichtung ist noch hitzebeständiger als der Lack.

Der Mustang ist jetzt kein Auspuff, der für Breitreifen ausgelegt ist. Ich habe ihn mit 2,50er Felge und 100/90-10 Reifen montiert. Das geht problemlos. Ich denke auch 110 sollten noch passen. Das kann ich aber nicht sicher sagen.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hallo an alle. Also ich habe dieses Wochenende einen R/T 25 montiert, inkl Mrp Hauptständerversatz an einer PX200. So.. Passform.. 1A. Aaaber, die linke Lasche des Hauptständers musste trotz Versatz abgeflext werden, und der Hauptständer an sich noch mit einem großen Wagenheber gespreizt, da sonst die Füsschen am Korpus streiften beim raufklappen. Kann jemand ähnliches berichten? Der Klang ist herrlich dumpf, mit frisch gefülltem Sip Dämpfer, nicht zu laut und passt perfekt mit 130/70/10.  Prüfstandslauf und Erfahrungen auf der Straße stehen noch aus :dontgetit:

 

9E8E93C0-7344-47BD-9FC1-C16E4C2A9DCE.jpeg

7D0583A2-1E11-414C-8BC0-DA037450B087.jpeg

6179FEFB-95D5-447E-AF38-BD301E270C77.jpeg

C880C4BD-4DBF-4C8D-A8BD-8193916C4429.jpeg

BB2929F1-5FC7-46B0-9A56-A951252F868B.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Am 21.3.2021 um 16:39 hat Simon1985 folgendes von sich gegeben:

Hallo an alle. Also ich habe dieses Wochenende einen R/T 25 montiert, inkl Mrp Hauptständerversatz an einer PX200. So.. Passform.. 1A. Aaaber, die linke Lasche des Hauptständers musste trotz Versatz abgeflext werden, und der Hauptständer an sich noch mit einem großen Wagenheber gespreizt, da sonst die Füsschen am Korpus streiften beim raufklappen. Kann jemand ähnliches berichten? Der Klang ist herrlich dumpf, mit frisch gefülltem Sip Dämpfer, nicht zu laut und passt perfekt mit 130/70/10.  Prüfstandslauf und Erfahrungen auf der Straße stehen noch aus :dontgetit:

 

 

 

 

 

Ging mir genauso... muss meinen Hauptständer noch anpassen.

Das mit dem Wagenheber ist eine sehr gute Idee!
Mit dem MHR 221, 62 Hub und 35 Keihin zum Mustang 2 ein Unterschied wie Tag und Nacht!

Link to comment
Share on other sites

Der Auspuff und die Halterung gehören angepasst...das stimmt ja hinten und vorne nicht!

Mir persönlich hängt der Belly vorne viel zu weit runter, gerade wenn du drauf sitzt und der Schalldämpfer ist dann eindeutig zu hoch.

Schnell gefahrene Bodenwellen könnten unangenehm werden;-)

 

 

 

 

Edited by GT DRIVER
Link to comment
Share on other sites

Sieht schlimmer aus als es in Wirklichkeit ist. Werd due Halterung noch modifizieren.. den Belly wird man aber nicht sehr verändern könnennin Winkel und Lage damit. Is ebn a Riesentröterich. Fürs Kurvenwetzen etc gibts geeignetere :sly:

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden hat Simon1985 folgendes von sich gegeben:

Das ist aber kein RT25 :blink: aber Traumgerät.. Hut ab

Nein das ist PD Bullet HS, ich wollte nur damit zeigen das auch Resotröten auf Oldies eine gute Bodenfreiheit und und Passform haben. :whistling:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information