Jump to content

Hoffi78

Members
  • Posts

    650
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Everything posted by Hoffi78

  1. Genau das von dir genannte Endfest 300. Mit verschieden viel Härter kannst du die Härteeigenschaften verändern.
  2. Servus @Flocki1001. Lass sie lieber erstmal so. Man sieht das die rohre deiner neuen gummis auch nicht ganz zusammen sind. Das drückts aber beim einbau schon hin. Die toleranzen der rahmen sind recht groß. Fallst motor gar nicht reinbekommst kannst immer noch flex ansetzen.
  3. @peter73Bau dir definitiv lieber die grundplatte mit 5 kabeln und den dazugehörigen kabelbaum ein. E-start kabellast könntest einfach weglassen. Wenn du die tankanzeige verwenden willst, dann definitiv lieber mit batterie. Evtl gleich ne vape und auf fully-dc umbauen.
  4. Jetzt muss ich mich hier auch mal einklinken. Fand es einfacher ne selbstgefräste Radnabe und nen Felgenstern einzutragen als die ganzen Motorkomponenten. Hab dem Tüv-prüfer meines vertrauens meine idee mitgeteilt, dann die teile im cad konstruiert, mit fem berechnet und mitm cam gefräst. Beide teile haben noch eine nummer bekommen und wurden vom prüfer per einzelabnahme eingetragen. @Vespa Lehrling, niemals abbringen lassen von einer idee. Das klappt schon. Sonst würden wir noch immer alle originale px80 fahren.
  5. Schaut hinten wirklich etwas tief aus. Denke aber du kommst ohne Probleme durch. Immer positiv denken.
  6. Ich habe vor 3 monaten mein hobby zum beruf gemacht und repariere und restauriere Vespa und lambrettas bei classicmoto24. Was ich in der zeit fahrzeuge hatte die probleme machten wegen einem zu langen benzinschlauch konnte ich mir selber vorher nicht mal vorstellen. Auch wenn er augenscheinlich keinen knick hatte war bei zu langem schlauch ein luftblase drin oder tausend andere probleme. Es ist natürlich nicht immer so, aber vorallem beim si vergaser waren die probleme oftmals auf einen zu langen schlauch zurückzuführen. Und das waren keine ammenmärchen. Ich fahre und schraube seit 30jahren an roller, aber was ich die letzten 3 monate dazugelernt habe ist unvorstellbar. Sorry für offtopic. Problem schon gefunden???
  7. Bei soviel km wie du mit deinen fahrzeugen abspulst, ists zwar ärgerlich aber irgendwann erwischts jeden. Wennst jetzt wieder tausende km ohne schaden fährst............
  8. Ich würd auch erstmal @zimbo recht geben und den benzinschlauch auf das nötigste kürzen. Da können schon 10cm den ausschlag geben wenn er unnötig tief hängt. Benzinpumpe mit Si vergaser hast nur neue probleme.
  9. Schaut cool aus. Proportionen passen recht gut zum lenker. Ps: @Cpt.Howdykann auch schweißen??? Dachte der kommt von da fräse ned weg.
  10. Respekt was ihr zwei hier so abliefert. Mittlerweile is ja echt licht am ende des tunnels.
  11. Meiner meinung nach ist die reihenfolge wurscht. Durch den bund ums kurbelgehäuse kann die dichtungsmasse beim zusammenschrauben nur in eine richtung rausgepresst werden, und dabei drückt sie die dichtung mit raus. Verwende mittlerweile lieber ne hochwertigere dichtung als dichtungsmasse. Der siri liegt doch am aussen am segering auf, und hat dann in der mitte noch immer luft zum lager. Wo soll man da noch was fürn zusammenbau unterlegen? Die meisten siris stehen doch auch so schon ein paar 1/10mm ins kurbelgehäuse. Das wird dann ja noch mehr.
  12. hatte bei meinem Mhr die gleiche problematik. Mir fehlte immer etwas getriebeöl. Da hab ichs dann gefunden. übeltäter war eine wegen dichtmasse verrutschte Dichtung. Guggst du baue mittlerweile nur noch die bgm dichtung OHNE dichtungsmasse ein. simmering kuluseitig hab ich sicherheitshalber noch gleich mitgewechselt. Hier hab ich ebenfalls den flacheren bgm verwendet der statt 4.3mm nur 3.8mm stark ist. Da schleift dann a nix mehr. seitdem is alles bueno. edith meint noch dass das nur meine meinung darstellt.
  13. Sagst halt dich hats geworfen und des is nur ein bischen verbogen.
  14. Du bist so geil. Des wenn der tüv sieht. Versteh aber die problematik. Hab mir an meinem my-lenker die SIP bremspumpe gekauft die den hebel auch geneigt hat, sonst bekommst auf dauer krätze Edit meint noch............sauber geschweißt. Schaut top aus, wie wir von dir gewohnt sind
  15. Ja............kauf dir nen keihin. Bei si bin ich raus.....
  16. Wär auch ne möglichkeit. Wenn bremstrommel innen trocken ist, klingt das sogar am wahrscheinlichsten.
  17. Geht ja dann wohl auch dirko. Jetzt hat mir mein nordspeed r/t25 auch noch ein ei gelegt. Dar er durch seine "besondere" verlegung so weit nach vorne steht, ist die hebelwirkung auf die halterung anscheinend so groß das sie eingerissen ist. einmal schweißen bitte
  18. Habe ich aktuell bei einer kunden-vnb mit px motor. Nadellager limaseite total hinüber bzw bei lagerwechsel den innenring nicht mitgewechselt. Im stand dichtet der simmering noch ab, sobald das ding läuft eiert die kuwe so rum das es die ganze suppe rausdrückt.
  19. Wedi richtig herum verbaut? Ganz drin? Bilder bitte!!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK