Jump to content

Nordspeed Racing Auspuffanlagen


Soul-Beat

Recommended Posts

sind die alten nordspeed die selben wie die neuen?

nein, die sind vom erbauer der V3 und V5 anlagen. mich würde interessieren, ob es die anlagen aus dem auspufftest auch zu kaufen gibt. Ich seh im shop nur mechanic one, powerpipe und V5 aber von NR Race, Bandit, Torque Road, usw. kann ich nix finden. oder bin ich komplett auf dem holzweg?

Link to comment
Share on other sites

Die alten (echten) Nordspeed-Anlagen kamen aus Wilhelmshaven, die Leute da haben dann aber irgendwann den Laden zu gemacht.

Im Auspufftest haben die Anlagen ja nicht so gut abgeschnitten, man munkelt aber, dass die andere Steuerzeiten brauchen, um richtig zu funktionieren.. Kann aber auch n Gerücht sein. Jedenfalls haben sie den geilsten Sound überhaupt :-D

Die im Test aufgeführten Race, Torque sind Anlagen von Pipedesign http://www.pipedesign.de

Nämlich Hornet und Charger.

Ich meine vernommen zu haben, dass Marco von Pipedesign mal mit den NR Leuten die V3 V5 etc. entwickelt hat. Später hat er sich dann von NR getrennt und weitere Anlagen entwickelt -> Bullet / Charger / Duster etc.

Link to comment
Share on other sites

Minusschrauber QM 2008

Danke auch an Tobi für das Warten und die drei extrem geilen Läufe! Deine Kiste geht abartig und ich freue mich schon auf die nächste Saison! Deshalb sei hier noch erwähnt, dass Tobis Auspuffanlagen in der 200er Klasse auf den Plätzen 1-4 zu finden sind und in der 177er Klasse auf Platz Eins!!!

Noch Fragen?

Link to comment
Share on other sites

Die alten (echten) Nordspeed-Anlagen kamen aus Wilhelmshaven, die Leute da haben dann aber irgendwann den Laden zu gemacht.

Im Auspufftest haben die Anlagen ja nicht so gut abgeschnitten, man munkelt aber, dass die andere Steuerzeiten brauchen, um richtig zu funktionieren.. Kann aber auch n Gerücht sein. Jedenfalls haben sie den geilsten Sound überhaupt :-D

Die im Test aufgeführten Race, Torque sind Anlagen von Pipedesign

Nämlich Hornet und Charger.

Ich meine vernommen zu haben, dass Marco von Pipedesign mal mit den NR Leuten die V3 V5 etc. entwickelt hat. Später hat er sich dann von NR getrennt und weitere Anlagen entwickelt -> Bullet / Charger / Duster etc.

Ey, setzt hier mal keine falschen Gerüchte in die Welt. Die Race und Torque Anlagen sind definitiv Nordspeed-Racing Anlagen und von Tobias Rußmann entwickelt worden, der übrigens schon seit Jahren Auspuffanlagen entwickelt. Herr Pipedesign hatte keine Ahnung von Auspuffenticklung und auch nicht die notwendigen Ressourcen bis er mit Tobias zusammengearbeitet hat. Wie das Ganze dann später auseinandergegangen ist, war wohl auch nicht die feine Englische Art.

Aber der Ursprung der Anlagen beruht auf den Ideen und Entwicklungen von Tobias Rußmann (Nordspeed-Racing) und das sollte mal einigen Leuten klar sein!! Manche Wissen es nicht, aber dann sollte man auch keine Halbwahrheiten oder falsche Gerüchte in die Welt setzen.

Falls man Fragen hat kann man sich ja direkt an Nordspeed-racing.de wenden, die werden Euch sicher gerne Fragen zu den Auspuffanlagen beantworten.

Cheers!

Edited by fastback
Link to comment
Share on other sites

Ey, setzt hier mal keine falschen Gerüchte in die Welt. Die Race und Torque Anlagen sind definitiv Nordspeed-Racing Anlagen und von Tobias Rußmann entwickelt worden, der übrigens schon seit Jahren Auspuffanlagen entwickelt. Herr Pipedesign hatte keine Ahnung von Auspuffenticklung und auch nicht die notwendigen Ressourcen bis er mit Tobias zusammengearbeitet hat. Wie das Ganze dann später auseinandergegangen ist, war wohl auch nicht die feine Englische Art.

Aber der Ursprung der Anlagen beruht auf den Ideen und Entwicklungen von Tobias Rußmann (Nordspeed-Racing) und das sollte mal einigen Leuten klar sein!! Manche Wissen es nicht, aber dann sollte man auch keine Halbwahrheiten oder falsche Gerüchte in die Welt setzen.

Falls man Fragen hat kann man sich ja direkt an Nordspeed-racing.de wenden, die werden Euch sicher gerne Fragen zu den Auspuffanlagen beantworten.

Cheers!

So endlich ist es raus.

:-D

Link to comment
Share on other sites

die ganz ganz alten ( fullyblown oder so ) nordspeedanlagen kamen zwar wie o.g. aus wilhelmshafen - produziert wurden sie da aber nicht, sondern bei uns im raum von uli sieker. ich hatte mir das irgendwann anfang der 90íger mal vor ort angeschaut. war damals ne kleine aber feine tuningschmiede für u.a. kartsport, rd´s usw.

ausserdem lagen dort 2 px-motoren rum ( 80 und 200 er ), um die anlagen schön anzupassen. soweit mir bekannt bläst er einem heute immer noch einen auspuff, wenn man ihm die maße gibt.

http://www.sieker-rohrbiegetechnik.de/

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

moin, also ich besitze 2 auspuffanlagen von tobi ( nordspeed racing) und muss sagen bin mit der qualität, passgenauigkeit und leistung sehr zufrieden. die sind ihren preis auf jeden fall wert!

Edited by ladel
Link to comment
Share on other sites

Hmm komisch, ich dachte mir schon der Stefan Onken macht wieder was in Sachen Vespa. "Nordspeed Tuning" war Anfang bis Mitter der 90iger der Wolle und Worbel auf einmal! "Nordspeed Racing" hab ich noch nie gehört. Aber interessante Seite.

:-D

Max

Link to comment
Share on other sites

mal ne frage der Mechanic One sieht ja den alten Nordspeed-anlagen sehr ähnlich sind die leistungsmäßig auch dort (im vergleich zu den alten ) anzusiedeln

Moinsens,

also ich hab den alten Nordspeed unter dem Roller. Kombiniert mit 210 Malossi, 60iger Kaba-Schwammerlwelle, Vollgasmotorroller Membrankasten mit BGM RD Membrane, Gravie Kopf, 35 Air Striker.....

Also drückt von unten echt gut, und schiebt in Reso gut an. Hängt mir nur zu weit nach unten vom Dämpfer her.Obwohl der Sound der Knaller ist.Super dumpf.

Werd mir aber den Charger gönnen. Denke aber, dass der Neue Nordspeed ein wenig mehr kann als der "Alte". Vieleicht stell ich den Roller mit dem Nordspeed noch auf die Rolle. Spätestens mit dem Polini aber.

LG

Link to comment
Share on other sites

die ganz ganz alten ( fullyblown oder so ) nordspeedanlagen kamen zwar wie o.g. aus wilhelmshafen - produziert wurden sie da aber nicht, sondern bei uns im raum von uli sieker. ich hatte mir das irgendwann anfang der 90íger mal vor ort angeschaut. war damals ne kleine aber feine tuningschmiede für u.a. kartsport, rd´s usw.

ausserdem lagen dort 2 px-motoren rum ( 80 und 200 er ), um die anlagen schön anzupassen. soweit mir bekannt bläst er einem heute immer noch einen auspuff, wenn man ihm die maße gibt.

http://www.sieker-rohrbiegetechnik.de/

den link finde ich sehr sexy, hier sein offizielles bild zu HYDROFORMING:

http://www.sieker-rohrbiegetechnik.de/foto...ydroforming.jpg

Hydroforming.jpg

Edited by oli-san
Link to comment
Share on other sites

den link finde ich sehr sexy, hier sein offizielles bild zu HYDROFORMING:

http://www.sieker-rohrbiegetechnik.de/foto...ydroforming.jpg

Hydroforming.jpg

Ich auch, zumal das bei mir um die Ecke ist.

Werde mal vorbei fahren und meinen alten Nordspeed mal mitnehmen.

Evtl. können die ja nen paar davon neu blasen :-D

Fragen kostet ja noch nichts :-D

Edited by CaptCaracho
Link to comment
Share on other sites

Ich auch, zumal das bei mir um die Ecke ist.

Werde mal vorbei fahren und meinen alten Nordspeed mal mitnehmen.

Evtl. können die ja nen paar davon neu blasen :-D

Fragen kostet ja noch nichts :-D

moin

könnten die wohl ....

glaube aber nicht das da wirkliches interesse besteht - weder beim hersteller weil die mit anderen sachen mehr geld verdienen können noch beim käufer weils bestimmt für weniger kohle nen potenteren auspuf geben würde

wobei da ja auch der motor mit reinspielt da ja jeder motor anders ist und je nach auslegung auch eine resotüte mal mehr oder weniger kann

deswegen sind leistungsvergleiche ja auch mit vorsicht zu geniessen

es wäre am sinnvollsten vor der anschaffung einer tröte diese mal auf dem eigenen motor probe zu fahren - was natürlich in den wenigsten fällen möglich ist

zusammengefasst : die meisten tröten können was wenn der rest vom motor dazu passt - ob das allerdings auch beim bigbear zutrifft ... :-D

andere möglichkeit wäre natürlich der komplette selbstbau - hier im gsf stehen genug infos um nen wirklich guten puff mit den gewünschten eigenschaften für den eigenen motor zu entwickeln/bauen

bis denne

michael

Edited by vespamichi
Link to comment
Share on other sites

moin

könnten die wohl ....

glaube aber nicht das da wirkliches interesse besteht - weder beim hersteller weil die mit anderen sachen mehr geld verdienen können noch beim käufer weils bestimmt für weniger kohle nen potenteren auspuf geben würde

wobei da ja auch der motor mit reinspielt da ja jeder motor anders ist und je nach auslegung auch eine resotüte mal mehr oder weniger kann

deswegen sind leistungsvergleiche ja auch mit vorsicht zu geniessen

es wäre am sinnvollsten vor der anschaffung einer tröte diese mal auf dem eigenen motor probe zu fahren - was natürlich in den wenigsten fällen möglich ist

zusammengefasst : die meisten tröten können was wenn der rest vom motor dazu passt - ob das allerdings auch beim bigbear zutrifft ... :-D

andere möglichkeit wäre natürlich der komplette selbstbau - hier im gsf stehen genug infos um nen wirklich guten puff mit den gewünschten eigenschaften für den eigenen motor zu entwickeln/bauen

bis denne

michael

Sorry aber was genau willst du damit sagen?

Ich hab mal kein Wort verstanden.

Link to comment
Share on other sites

moin

könnten die wohl ....

glaube aber nicht das da wirkliches interesse besteht - weder beim hersteller weil die mit anderen sachen mehr geld verdienen können noch beim käufer weils bestimmt für weniger kohle nen potenteren auspuf geben würde

wobei da ja auch der motor mit reinspielt da ja jeder motor anders ist und je nach auslegung auch eine resotüte mal mehr oder weniger kann

deswegen sind leistungsvergleiche ja auch mit vorsicht zu geniessen

es wäre am sinnvollsten vor der anschaffung einer tröte diese mal auf dem eigenen motor probe zu fahren - was natürlich in den wenigsten fällen möglich ist

zusammengefasst : die meisten tröten können was wenn der rest vom motor dazu passt - ob das allerdings auch beim bigbear zutrifft ... :-D

andere möglichkeit wäre natürlich der komplette selbstbau - hier im gsf stehen genug infos um nen wirklich guten puff mit den gewünschten eigenschaften für den eigenen motor zu entwickeln/bauen

bis denne

michael

Klar, dass das Leistungsdiagramm nicht auf einem Stecktuning-Motor basiert!!

Und sicher ist ein Leistungsvergleich verschiedener Auspuffanlagen auf einem Motor immer schwierig, weil man den Motor auf bestimmte Steuerzeiten fräst und somit optimal auf eine Auspuffanlage anpasst. Zusätzlich spielen noch anderen Komponenten, wie Vergaser etc. da mit rein, ABER wenn man bislang noch nichts gefräst hat und auch noch nicht die gescheite Anlage für sich gefunden hat oder man einfach einen neuen Motor aufbauen will, finde ich, ist das Diagramm schon mal eine ordentliche Hausnummer. Und sicher kann man sich auch mal ein paar Tipps holen, wenn man eine Anlage kauft und seinen eigenen Motor optimal darauf einstellen möchte.

Wenn Steuerzeiten und restliche Komponenten nicht passen, dann wird es auch nichts mit der optimalen Leistung.

Cheers

Edited by fastback
Link to comment
Share on other sites

Moin!

Bei dieser Diskussion möchte ich mal meine Meinung und Erfahrungen äussern. Ich habe die Webseite erstellt und dabei einen guten Einblick in die Arbeit von Nordspeed-Racing bekommen. Die Jungs sind gut drauf, sehr sympatisch und die Leistung stimmt auch. Deshalb habe ich mir einen Mechanic One bestellt. Anschauen und kaufen konnte man die Anlagen ja auch schon in Rotenburg beim Minusschrauber Beschleunigungrennen. Auch dort konnte man das Nordspeed-Racing Team ansprechen, wenn Sie nicht gerade Rennen gefahren sind.

Ich werde über meine Erfahrungen mit der Auspuffanlage berichten und ein Leistungsgutachten reinstellen sobald es soweit ist.

Mit besten Grüßen

Markus

Link to comment
Share on other sites

hi,

bin sehr gespannt auf Deine Ergebnisse,

der Auspuff soll ja mit einer dezenten Geräuschkulisse daher kommen?! :-D

hast Du ihn auch mal gehört? wie klingt er?

hat eventuell jemand Erfahrungen mit dem Mechanic One und z.b. 30iger TMX und membrane?

was Leistung angeht?

Dank und Gruß

Link to comment
Share on other sites

sondern bei uns im raum von uli sieker ... soweit mir bekannt bläst er einem heute immer noch einen

Na, da koennen die Nordspeedrennjungs wohl nicht mithalten

Ich wuerd dann wohl auch lieber den nordspeed nehmen :-D

Link to comment
Share on other sites

Gibts von dem Mechanic One eigentlich nen Leistungs-Diagramm, an dem man den Leistungsverlauf einer solchen Anlage erkennen kann?

Hat den jemand schon gehört, ob der wirklich soo leise ist, fänd ich nämlich dann schon seeeehr interessant. :-D

Auf der Internetseite steht ja net soooo viel, außer bei dem V5.

Gruß Flo

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • So. Karre läuft endlich. Remstal - Stockach und zurück an Pfingsten war Jungfernfahrt. Damals mit BBT2 war schon ganz gut, aber irgendwas hat gefehlt. Letzte Woche haben wir meine alte Polini Box wieder geflickt (Gruß an @Zipzack) die auch hier, wie bei vielen anderen Motoren eine sichere Bank darstellt. Mit dem oben erwähnten GS-Kolben kommen durch etwas mehr Kompressionshöhe die Steuerzeiten ein wenig runter, was mir grundsätzlich ganz gut gefällt.     Infos zum Motor sind im Diagramm. QS 1,5 mm Verdichtung 10,97:1 Vergaser (PHBH28) ist inklusive Bedüsung 1:1 von meinem 230er Polini Motor übernommen, der Wechsel von der 131er HD auf eine 128er (ohne Filter) brachte 0,2 PS. Ich hab dann die 131er wieder reingeschraubt und das Thema abgehakt. Das passt. Dauervollgas über mehrere Kilometer auf der Bahn sind kein Problem. Zündung steht (ohne Gewähr!) auf 19° statisch.   Als nächstes kommt mal die mitgelieferte Membran auf den Zylinder und anschließend bekommt er mehr VA. Bin gespannt.   Mein Prüfstand zeigt ca. 0,3 PS weniger an als ein P4.    
    • Die Suche nach dem V50 OLack Seitendeckel geht weiter. Azzurro Chiaro ist ein sehr helles Blau. Gerne auch stark patiniert. Freue mich sehr wenn jemand etwas anzubieten hat! 
    • Push Push aaaahhhh. Bei einem Angebot von MrBee (trotzdem danke!) war ich Dummkopf leider zu langsam - daher suche ich weiter nach:  Seitendeckel V50 Azzurro Chiaro (hellblau) in Olack, gerne auch stark patiniert. 
    • Ist perfekt gelaufen . Ca. 1500 km abgespult und kein Ausfall.  Die Briten war von dem Dämpfer begeistert. 
×
×
  • Create New...

Important Information