Jump to content

vespazieren

Members
  • Content Count

    278
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

36 Excellent

About vespazieren

  • Rank
    expert

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.Schaltpiloten.de

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Lübeck, jetzt Leipzig

Recent Profile Visitors

2917 profile views
  1. 300mmHg von den Blutdruckmessgeräte Sphygmomanometer entspricht knapp 0,4 Bar, reicht dicke, um Lecks zu finden. Ich würde nicht viel höher gehen, um die Simmerringe nicht zu beschädigen. so richtig hat aber keine gemessen/herausgefunden, wann sie kaputt gehen und eine Abhängigkeit von den Simmerringgrößen und Typen gibt es bestimmt auch noch. Aber wieso auch, wenn es mit 0,4 Bar schon an kleinen undichten Stellen ordentlich mit Sidolin herausblubbert...
  2. Verkaufe: - Sitzbank PX Fastback in braun. Passt auf alle Largeframe, wenn der flache Tank verbaut ist. Gebraucht, aber sehr guter Zustand, siehe Fotos. 65€. - Sitzbank SIP EVO aus GFK mit echtem und sehr hochwertigem Leder bei Sattler bezogen. Ungefahren! Mit eingenähter Polsterung der Sitzfläche. (Bitte keine Kommentare, dass Leder nix ist bei Regenfahrten..., dass entscheidet doch jeder selber, ob Wenigfahrer oder Tourenkönig ). Zur Montage wird noch das Montagekit benötige (SIP Nr. 31003000, 10,90€). ich habe nur noch 2 der weißen Kunststoffbuchsen gefunden, 3 werden gebraucht. Das Leder zur Aufnahme der Befestigungsbuchsen ist über den Löchern im GFK noch nicht ausgeschnitten, siehe Fotos, man sieht aber, wo sie reingehören. 100€. Alles meins, Standort Leipzig, nicht parallel angeboten. Versand über DHL mit Kosten für Paket, Abholung geht natürlich auch. 2 Buchsen aus dem Befestigungskit, 1 fehlt.
  3. Wann ist die Andruckplatte erhältlich? Beim SCK noch nicht... Wollte eine Piaggio bestellen, da die Repro aus Asien auf dem Foto gleich und beide nicht geschliffen aussehen, würde ich die BGM nehmen...
  4. Moinsen, wie weit kommt eigentlich der Auslass beim Quattrini nach vorne im Vergleich zu einem „nicht Quattrini“ 57mm Hub Zylinder mit 57er Welle und 110 Pleuel? Passen die gängigen Auspuffanlagen ohne Umfriggeln, wenn der Auslass weiter vorne sitzt?
  5. Das Gehörte ist nicht viel wert... Google mal Körperschall und Luftschall. Das erklärt, warum in Autos an bestimmten Stellen schwere, dichte Bitumenmatten und an anderen Stellen Schaummatten verbaut werden, ab Werk meine ich jetzt... Jede Schaummatte ist für bestimmte Frequenzbereiche ausgelegt, um Luftschall zu dämmen. Bei Schaumherstellern sind häufig Diagramme angegeben. Die Aixfoam Matte ist viel schwerer und dicker, hatte ich bisher verbaut. Ich wechsel auf ATU und werde versuchen, zu hören, was besser in einer PX mit meinem Setup besser dämpft, bzw. leiser ist... Das Experiment mit den Schäumen ist natürlich nur mit einfachen Bordmitteln mal probiert, gefällt mir persönlich aber besser, als auf Werbung von Herstellern zu vetrauen... Cheers
  6. Dämmmaterial Test „home Version“: Ich habe 3 verschiedene Dämmstoffe liegen, die ich heute in einem Minitestaufbau vermessen habe. - Von Fa. Aixfoam, 2,4cm stark, Einsatzgebiet lt. Hersteller Dämpfung Motoren- und Maschinengeräusche. - ATU Dämmmatte, die viele hier im Topic verwenden, 1,5cm stark - Glatte Schaummatte selbstklebend, 1,2cm stark, Hersteller unbekannt (fühlt sich ähnliich dem Zeug von ATU an, hat nur eine glatte Oberfläche) Als simuliertes Ansauggeräusch habe ich ein Möööp als Loop über ein Handy abgespielt und zur Verstärkung in eine Metallschüssel gelegt. Als Deckel habe ich die 3 Dämmmatten verwendet und mit einem iPad (App Decibel x) die Frequenz und die dB Zahl gemessen. Frequenz beim Soundfile war ausgeprägt im Bereich 500-3000Hz. Ergebnisse in dB: - ATU Matte: 55,9 - Glatte Schaummatte: 59,6 - Aixfoam Matte: 63,7 Erwartet hatte ich, dass die dicke Aixfoam Matte gewinnt! Nix da, ATU eindeutig besser! Auf dem Handy hatte ich noch ein Soundfile meiner PX, MHR mit S&S alt Und Membran, waren höhere Frequenzen, der Bereich 1000 - 8000 war ausgeprägt. Ergebnis genauso: - ATU: 54,7 - Glatte Schaummatte: 59 - Aixfoam: 61,7 Vielleicht wiederhole ich den Test mit „echtem“ PWK Membrangeräusch und haue dann meine Aixfoam Matten raus gegen die dünneren Schaummatten... Hier ein paar Fotos:
  7. Moin, ist bei mir leider auch so, dass ich das Membrangeräusch aus der Kaskade raus höre. Hatte zuerst statt der Plastiktunnelabdeckung einfach Dämmmaterial genommen und dann umgebaut auf die ori Plastikabdeckung. Probefaht gemacht: Röhrt immer noch aus der Kaskade. Im Stand auch hörbar. Ist alles leiser als mit Ram Air, aber röhrt halt vorne raus... Aufbau der Geräuschdämmung ist wie im Topic auch beschrieben, 33 PWK, 2 ineinander gesteckte ori Schläuche an Rahmen, innen alles gedämmt, links 3 Ansaugrohe 30mm mit 15cm Länge nach innen. Die Abdeckung lässt ja auch einige kleine Stellen offen, wo Züge und der Kabelstrang durch geht. Vermutlich wird der durchkommende Schall im Tunnel verstärkt wie bei einer Trompete. Habt ihr das Geräusch nicht? Versuche jetzt unter der Kaskade Dämmmaterial (von Fa. Aixfoam) zu platzieren...
  8. Moin, hat jemand noch eine gute gebrauchte Speichenfelge hinten in 17 Zoll 1,2, ohne Getriebe? Oder kennt einen Laden/Privaten, der noch eine haben könnte? Bitte per pm, danke!
  9. Moin, suche eine gut erhaltene Ciao Felge für hinten, als Speichenausführung, Größe 17“, ciao Jan
  10. Bremse Beiwagen anschließen: Bei der Suche nach einer guten Lösung für mich, die Bremse der Cozy Beiwagen anzuschließen, habe ich bisher nur Lösungen gesehen, die den 2. Zug direkt mit dem 1. verbinden (Zugwiderlager am Kupplungsdeckel oder am Stoßdämpfer). Über die Einstellschrauben müssen beide genau auf gleichzeitige Anlage der Backen eingestellt werden. Bei älteren Motorrädern mit Bedarf einer gleichzeitigen Betätigung über 2 Züge wurde ein Bremszugverteiler verbaut, der die Züge in einer Waage aufgenommen hat. Damit werden als Vorteil beide Bremsen mit gleicher Kraft betätigt (Ohne die genaue Einstellung über Einstellschrauben). Hier mal ein Foto eines Zugverteilers, bei der man gut sehen kann, dass die Bowdenzugaufnahme nicht als Schieber geführt wird, sondern Luft hat zum „Verdrehen“, wenn die Bremsbacken durch z.B. Verschleiß nicht mehr genau gleich an den 2 Trommeln anliegen: Link Hat das schon jemand so probiert?
  11. Dort ist über ein Angebot informiert worden, dass über den VCvD das Geld an den Veranstalter gehen kann. Es soll auch der Zahlungsschlüssel angegeben werden, woher nehmen...? Ja, guter Service vom VCvD, alles gut! Aber, es für mich genauso unkompliziert, das Geld direkt zum Veranstalter zu senden. Naja. Wenn bis kurz vor Monatsende nichts aus Ungarn kommt, nehme ich das VCvD Angebot wahr (Wo habt ihr den den Zahlungsschlüssel herbekommen...?) http://www.vespa-club-mainz.de/download-view/vcvd-newsletter-042018/
  12. Immer noch nichts zum Bezahlen über die Veranstalter bekommen... Und ihr...?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.