Jump to content

light

Members
  • Posts

    1065
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

light's Achievements

sexidol

sexidol (6/12)

289

Reputation

  1. klein genug um über die überströmer oberhalb vom kolben zu landen, nicht in der quetschfläche eingeklemmt zu werden und dann übern auslass abzuhauen. ist doch ganz gut gelaufen….
  2. hattest du den auslass vorm tiefersetzen auch schon breiter
  3. wehe der pilz geht bei ner revision verloren. oder gibts den mittlerweile einzeln nachzukaufen?
  4. @AIC-PXhat das ja auch mal so berichtet. ich hatte mal eine weile einen 38er mit dremel „pseudogepunzt“. leistung kennst da nix, aber auch bei mir war weniger sabber im schlauch…
  5. muss ja nicht unbedingt auf der rolle was bringen. vielleicht ist auch nur weniger sabber im system.
  6. selbst da bräuchtest nicht die acht verschiedenen rods. ausser du fährst vormittags kreidler und abends harley. MIT DEM GLEICHEN VERGASER. aber lass dich nicht aufhalten
  7. bei den ROD vergasern brauchst normal kein set. einen guten startpunkt und dann halt im zweiten wurf den rod, der dann im zweifelsfall besser oder noch besser passt. deswegen wäre es besser wenn die tabelle die unterschiede zwischen den RODs erklären würde (wo sie fetter/magerer sind). das habe ich bislang nicht gesehen hier das von lectron.
  8. die kennen aber nur vollgas
  9. ok, dass ist ein großer unterschied zu sc und lectron!! wenn das funzt ist es gut ich befürchte aber, dass es dann wieder das klassische „übergang zwischen ND und Nadel“ problem gibt. wird spannend
  10. also wird da garnicht am ROD die leerlauf mixture eingestellt?
  11. ist das eigentlich schlüssig? 400ccm - 125ccm - 250ccm - 230ccm ich würde laut tabelle die rods DB, DA und DBL bestellen und ned gleich 8 Stück. da kostet ja einer locker 30€ oder?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.