Jump to content

light

Members
  • Posts

    1,382
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

light last won the day on November 23 2022

light had the most liked content!

2 Followers

Recent Profile Visitors

4,029 profile views

light's Achievements

tycoon

tycoon (7/12)

501

Reputation

  1. moin moin! welche 12V Batterie passt in das original GL150 Batteriefach? Die handelsüblichen sind alle zu dick :-/
  2. kann man nicht die pumpe ohne rückseite direkt an den membrankasten schrauben? also loch im membrankasten und direkter impuls auf die membran der pumpe…
  3. ich hab keine Info. Bei mir funzt das Ding auch. Denke es waren zu wenige Abnehmer und ich würds auch nicht nochmal kaufen. Weil: Dedizierte Anzeige ist eigentlich besser
  4. Vollgasbereich kannst mit dem Rod NICHT verstellen. Simple gesagt: Rod reindrehen: Fetter von Standgas bis ca. 1/4 Rod rausdrehen: Magerer von Standgas bis ca. 1/4 (das solltest du testen). Powerjet rausdrehen: Fetter ab Halbgas Powerjet reindrehen: Magerer ab Halbgas Meine Erfahrung: wenn der Bereich kurz vor Powerjet zu fett oder zu mager ist, ist es besser einen anderen Rod zu nehmen. Mit raus und reindrehen, kann man nicht viel verändern. Anleitung findet sich im Internet: Klick
  5. Ne, die sind ja beide fetter! WO ist er denn zu fett? Standgas, 1/8, 1/4, 1/2, 3/4, Vollgas?
  6. muss dat dingen an den auspuff, oder kann man da auch den fahrtwind verwenden? so quasi ausm tunnel…
  7. meine feuertonne hat auflagefläche.
  8. hi ab dem zeitpunkt, wo das plateau eintritt, sinkt auch das drehmoment. könnte mir vorstellen, dass du die steuerzeit der überströmer noch etwas hochsetzen könntest.
  9. das schafft der zylinder locker ohne jede bearbeitung
  10. @AndiOr: wie stehts bei dir mit kompression?
  11. kurzes update von meiner seite: cosa block musste massiv mit kaltmetall verbreitert werden, damit die sache fläche hat. die adapterplatte habe ich unten auch bearbeitet, damit eine plane fläche entsteht. insgesamt ist der bfa eher nix für original gehäuse find ich… das breite kobo lager macht sinn. siehe foto: mit 2mm fudi und 0,8mm kodi hab ich folgende zeiten: 128/178 motor fuhr sich recht gut. viel kraft von unten. obenrum trotz wenig auslasszeit überraschend gut. aber da geht noch was. wollte eigentlich gleich aufn prüfstand, aber die karre ist mir auf der letzten meile verreckt. entweder siri durch oder membran fritte. auf jeden fall muss ich da erstmal ran, bevor es auf die rolle geht
×
×
  • Create New...

Important Information