Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 09/11/17 in all areas

  1. 7 points
    So, ich bin jetzt entlich mal dazugekommen das Steuerzeiten-Thema durch zu testen: Die Theorie ist ja immer ganz net.... aber was dann tatsächlich rauskommt weiß man erst wenn man es probiert hat... Motor Setup: Malossi MHR orginal unbearbeitet MMW Kopf QK 1,25 30er Mikuni TMX MMW Ansauger V-Force4 Membran 60er Mazzu Glockenwelle Zündung Statisch auf 18,5° Auspuff: Resi-Box (sehr homogener Box Auspuff mit guter Spitzenleistung) SIP Performance 2.0 (der Allrounder mit sher guter Vorreso Leistung) Racing-Resi (für Spitzenleistung mit guter Vorreso) Steuerzeiten: 0,0mm Fußdichtung A 186, Ü 129, VA 29,5 1,0mm Fußdichtung A 190, Ü 134, VA 27,9 2,5mm Fußdichtung A 195, Ü 141, VA 27,4 mit Resi-Box und verschiedenen Steuerzeiten: Die Box läuft eigentlich mit allen Steuerzeiten recht gut. würde da jetzt aber auf 185-190 gehen damit er besser von untenraus drückt. mit SIP Performance 2.0 und verschiedenen Steuerzeiten: Der SIP läuft eigentlich auch mit allen Steuerzeiten ganz gut, ähnlich wie die Box. Das Vorresoloch ist aber ein wenig ausgeprägter je höher die Steuerzeiten.... ob man das anderweitig noch ausgebügelt bekommt??? Zudem wird das "Band" entwas schmähler mit höheren Steuerzeiten bzw. die Leistung bricht dann stärker weg und dreht nicht mehr so "sanft" aus. Also hier würde ich wohl zu Steurzeiten von 190 tendieren. Je nachdem was man eben nach Geschmack und Übersetzung will. mit Racing-Resi und verschiedenen Steuerzeiten: hier sieht man das die niedrigen Stuerzeiten nicht so ganz passen zu dem Auspuff. Da wo der Auspuff will, macht der Zylinder dann schon zu. Also hier sind 190-195 auf jedenfall Pflicht. Der kleine Vergaser bremst dann noch zusätzlich aus. PS: danke nochmal @gravedigger für die Prüfstandaktion und die Verpflegung
  2. 6 points
    Ich stell einfach mal ein paar Bilder rein vom Transit. Die Wahl fiel auf das Modell weil er günstig in der Beschaffung ist, sehr breit, schön rechteckig innen, einen guten haltbaren 90PS Motor hat und im Unterhalt recht günstig ist. Ich wollte einen mit flachen Dach und kurzem Radstand weil ich zu dem Zeitpunkt noch in der Stadt wohnte und keinen festen Stellplatz hatte. Der Heckträger ist ein abschwenkbarer von Sawiko, hab ich mit viel Glück gebraucht bekommen. Ich pers. halte diese Heckträgersachen für total geil, für Roller ideal und easy praktikabel. Hier mal mit der Vespa Hecktür auf ( unbedingt auf Hecktüren, nicht Klappe achten!! ) Die intention war ja: zwei Roller mit auf Tour nehmen zu können! 1 x auf dem Heckträger 1 x innen rein. So ist der Innenraum noch etwas nutzbar, wir haben auch schon unterwegs ein Schläfchen zu zweit auf dem Einzelbett gemacht, geht zur Not. Die Halterung ist 100% safe, der Roller steht auf dem Hauptständer und wird über das Trittbrett nach unten gezurrt. Er kann nicht weg, keine Chance, bin so schon Tausende KM gefahren, auch mit starken Bremsungen etc. - immer ohne Probleme Jetzt mal der Camping Modus, aus dem Einzelbett wird ein Doppelbett mit 150x190 Liegefläche, die Matratzen haben wir uns von einer Firma hier vor Ort anfertigen lassen. Kaltschaum in Extra Ausführung für Betten ohne Lattenrost, preislich ok mit 180,-, und der Schlafkomfort ist top. Bitte da niemals sparen, nach 14Tagen auf ner miesen Matratze hast du keine Lust mehr auf Camping. Immer wenn ich die VW Bus Klappdachfraktion sehe tuen die mir leid, diese dünnen Matten, grausam. Stauraum ist unten drunter Küchenblock mit Gaskocher, der ist easy entnehmbar, wenn wir länger stehen, habe ich eine zerlegbaren Küchenschrank für draußen unter dem Vordach. Das ist zum kochen angenehmer und macht weniger Chaos - denn das herrscht eh in so einem kleinen Mobil, das bleibt nie aus.. Waeco Kompressor Kühlbox, läuft auf 220v und auf 12v, die Zusatzbatterie kann das Teil locker 4 Tage ohne Ladung befeuern. Die sind nicht günstig, aber unschlagbar und immer kalt, ich würde nur Kompressor kaufen, nix anderes. Zusatzbatterie, genauso groß wie die Starterbatterie, mit einfachem aber funktionierender Ladekontrolle über die Starterbatterie. Das läuft so auch schon über 4 Jahre Problemfrei. Die 220v Steckdosen werden über einen ganz normale Außenanchlussdose gespeist, dienen bei lediglich für die Kühlbox, 2 LED Lampen, Handy laden, daher ohne Absicherung im Fahrzeug, auf dem Campingplatz sind die Anschlussdosen ja abgesichert. Schrank mit Stauraum in Form von Plastikboxen, das ist ok, kostet aber Volumen. Ich hatte den ausbau als ersten Entwurf vor ca. 4 Jahren gemacht und selber umgesetzt. Es sollte ein Testfahrzeug werden ob uns das mit dem Camping überhaupt liegt - das wir jetzt schon 4 Jahre damit auf Tour sind, zeigt das es das 100% tut. Sicherlich sind zig Kleinigkeiten die ich jetzt anders machen würde, aber für Selfmade war ich ganz zufrieden und das neue Projekt wartet schon. Der Ausbau steht in Kürze zum verkauf, der Rost und der TÜV lässt den Transit nicht länger on the Road. Und dann setze ich eine neue Version mit einem Fiat Ducato in H2L3 also lang und hoch um, mit Bad und mehr Platz...
  3. 5 points
    Wenn ich die von meinem Opa bekommen hätte stünde die sicher nirgends zum Verkauf...
  4. 3 points
    Ich weiß nicht ob´s bei Dir passt oder Deinen Vorstellungen entspricht aber ich hab mir ein Rollerregal mit Europaletten gebaut. Europaletten und Sperrholz war berufsbedingt zu genüge vorhanden, Vierkantholz nicht, deshalb diese Bauart, die schnell ging und ohne großen planerischen Aufwand. Jeweils zwei stehende Europaletten nebeneinander = 120 cm hoch und 160 cm tief. Mit der Stirnkante der Europalette und den beiden Sperrholzstreifen links und recht hab ich 18 cm Auflagefläche für die Platte. Die stehenden Paletten habe ich oben und unten quer mit einer Leiste miteinander verbunden. Neben dem "in Flucht halten" der Paletten während der Montage dienen die Leisten auch als Auflage für die Platte da die Euro´s ja in der Länge nicht so präzise sind. Ich hab also erst die obere Platte lose aufgelegt, dann die Querlatten von unten angehalten mit Wasserwage ausgerichet und an die Palette geschraubt. Erst danach hab ich die Platte von oben auf die Palette geschraubt. So zieht´s alles an-/gegeneinander und nix wackelt. Vorne hab ich keine zusätzliche Querstrebe eingezogen damit ich die Roller besser rein und raus bekomme. Hinten hab ich eine zusätzliche Querstrebe eingezogen um einem "Durchhängen" nach langer Standzeit entgegen zu wirken. Letztendlich erfolgt die seitliche Aussteifung gegen ein seitliches Wegkippen durch die Rückwand mit der das ganze verschraubt ist. Als Boden hab ich 40 mm Pappelsperrholz und das bewegt sich keinen Millimeter wenn ich da einen Roller drüber schiebe. Von einer Küchenarbeitsplatte würde ich abraten, der Kern ist Spanplatte und die hängt mit der Zeit (in Abhängigkeit vom Stützabstand), weil sie eben nur aus Spänen besteht. Ich in Deinem Fall würde auf jeden Fall Sperrholz nehmen weil Du dort mit jeder Lage intaktes gewachsenes Holz hast.
  5. 2 points
    Da sieht Alles so ruhig und gelassen aus. Dabei hatte ich kaum noch Blut im Adrenalin drinne ....
  6. 2 points
    Mein Vater in Tampa, Florida wohnt. Und er mir eben geschrieben hat, dass er und sein Haus mit einem blauem Auge vom Hurrikan "Irma" davon gekommen sind.
  7. 2 points
    Keine weiteren Erkenntnisse hier. Ich schliesse mich aber Falks Meinung an. Generell wäre mal ein Topic, wo NUR Kurvendiskussion stattfindet sinnvoll. Und zwar speziell Fälle, wo auch die Abhilfe hingehaun hat. Quasi ein Lehrbuch über Kurven und wie man sie liest.
  8. 2 points
    Tschiller is auch kein Tatort, sondern Till´s verzweifelter und jämmerlicher Versuch den Bruce zu machen.
  9. 2 points
    Was Deine Kurven bei allen 3 Anlagen zeigen ist, dass generell weniger Überstromzeit besser für die Straße ist. Sobald Du den Zylinder in Gesamtheit höher legst verliert der Zylinder, die gesamte Kurve betrachtet, mehr als das er oben raus gewinnt und das leider auch in einem Bereich, den ich persönlich als Fahrbereich (für die Straße) sehe. Wenn man jetzt fräsen wollen würde, könnte man den Test noch mal wiederholen ohne die Überstromzeiten zu erhöhen, und lediglich die Auslasssteuerzeit anheben. Bis zu einem gewissen Grad und je nach Auspuff würdest Du dann das untere Band nicht, bzw. nicht negativ beeinflussen und oben raus da-zugewinnen. Das ist halt das Ausprobieren, was der PXler angesprochen hat, und leider dann auch von Zylinder zu Zylinder unterschiedlich. Schöner Test! Grüße Zapper
  10. 2 points
    Fand den langweilig und die Reaktion/Aktion der Staumitglieder realitätsfremd und unrealistisch. Wie es letztendlich zur Aufklärung kam fand ich auch nicht nachvollziehbar bzw. das er gerade die für seinen Intuitätsbluff auserkoren hat. Einzig und allein den 3-jährigen Schauspieler fand ich cool und witzig.
  11. 2 points
  12. 1 point
  13. 1 point
    ich bring meine Spezial mit malle alt mit. meine kurve vom polini geht ja mal garnicht. Da muss ich nochmal ran!
  14. 1 point
    Die Ruhe in Person ... sogar beim Auseinanderdividieren des Corsos! #respect
  15. 1 point
  16. 1 point
    Auf unserer Dorfkärwa haben am Samstag eine handvoll "flüchtlinge" drei Mädchen angetestet. Auf solche Tests könnte ich verzichten! Im anschluss wurde dann noch eine Massenschlägerei mit ca. 100 beteiligten getestet. Ich hätte gern mein Deutschland wieder zurück!
  17. 1 point
    Bin am Wochenende auf dem Prüfstand gewesen mit der dicken Else: Konstant_vs_Kurve8m.pdf Ist ein Vergleich von konstanten 17° zur Zündkurve #8m der Overrevzündung (geblitzt auf 18°). Wurfbedüst, wollte nur sehen wo das Drehzahlniveau mit dem Auspuff der Alltagskarre liegt. Vermisse nämlich den Auspuff der Karre Keine Ahnung wo der geblieben ist... Sieht so aus, lediglich mit Ludwig&Scherer ESD direkt am Gegenkonus angeflanscht und nach hinten zeigend. XY ungelöst ermittelt...
  18. 1 point
    Ist grade zum Womo umgeschrieben worden, Donnerstag hab ich Termin beim Versicherungsvertreter. Mal sehen was der spricht. Werde eh erst ab Oktober ummelden, da ich ja Oldtimer + Saisonkennzeichen haben will. Das gibts erst ab Oktober diesen Jahres. Groetjes
  19. 1 point
    Hab ich getan , Welle wird eine Fabbri 58 mit 120 er Pleuel , das soll mit Benelli Getriebe passen der egig hat Gott sei dank in der Richtung schon getestet ...
  20. 1 point
    Ganz normal bei jedem Roller...
  21. 1 point
    Oder mit Bieretiketten bekleben und beim nächsten Treffen dem anwesenden und rappelvollsten Oberschnorrer als Dosenbier angepriesen, dann die Kamera gezückt und die Bilder dann hier rein.
  22. 1 point
    Ist auch nicht soooo spekatuklär... der dreht auf... Motte schreit kurz auf... 5 Sekunden später steht 57,4 PS (Ok... es waren 58,7 wurde mir gerade berichtet) oder so auf dem Bilschirm. Ende Nachtrag: Offi, ich meinte auch nicht, dass die Leistung nicht spektakulär ist. Aber das Video ist so mittel spannend. Ich habe auch irgendwie den ganz wagen Eindruck... der Filmer war u.U. leicht angetrunken?
  23. 1 point
    0: ~32mm original(?) 1: ? 2: ~37mm verstärkt gelb verzinkt 3: ~41mm verstärkt silber (welche davon stärkter ist, kann ich nicht genau sagen, eher diese?) 4: ~58mm Durchmesser 34mm, ist die innenliegende 2. Feder für die 125er Modelle Da alle ausgebaut, können Irrtümer auftreten, steht nichts drauf. Die 0 hat aber die leichteste Spannung.
  24. 1 point
    Wenn das die "qualifizierten" Moderatoren lesen, wird das Protokoll an die Bullen und an die Regierung gegeben, sowie Deinem Chef da oben gesteckt (wenn er Dich nicht gar verleitet oder es zumindest mitangesehen hat), dann wird "durchgewischt" bzw. für den gemeinen Leser gelöscht und Du "2 Wochen in Urlaub geschickt", heißt temporär gesperrt. Danke, Forum kann zu.
  25. 1 point
    Wir nehmen oft den BGM Pro Sport für PK. Den gibt's in 195mm Länge, das passt dann ganz gut mit einer 5cm kürzeren PX-Gabel. Den Sport kannst zusätzlich noch durch verdrehen ein paar Millimeter tieferlegen. Mit so circa 185mm - 190mm steht das dann ganz gut da. Optional gibt es für diesen Dämpfer noch einem anderen Federteller der nochmal -10mm macht.
  26. 1 point
    Ich fand das super und finde das sollten wir bald wieder machen! Bier hab ich auch noch für den Rest der Woche ;) Danke und Grüße!
  27. 1 point
    Und hier die Diagramme: Max, erst tief gestapelt und dann doch enttäuscht: Wolf, gute Übereinstimmung zwischen Erwartung und Ergebnis. Meiner Meinung nach das schönste Diagramm: Mrniceguy: Berg und Talbahn ;): TimEy's RocketScience Geschwür: Die Schönste mit Oldschooltuning: Und zu aller Letzt die Zarteste (schwächste) Versuchung seit es Malle alt und Bullet gibt:
  28. 1 point
    Riesen Bandscheibenvorfall an der HWS ohne Trauma etc. Einfach morgens damit aufgewacht. Dann Lähmungen im rechten Arm bekommen. Freitag haben mir dann unsere Neurochirurgen die HWS aufgemacht und operiert. Vespa fahren etc kann ich erstmal vergessen...
  29. 1 point
  30. 1 point
    ...oh Gott! Bei der Optik werde ich doch freiwillig bei meinen Vespas beim Stand der Technik von 1980-1990 stehen bleiben. Halogen muß reichen!
  31. 1 point
    Guter Link / gute Übersicht: http://www.rpiforecast.com/lambretta/paintcodes.html
  32. 1 point
    Guten Morgen! Da war gestern so ein tolles Wetter und ich konnte wegen familiären Verpflichtungen nicht Vespa fahren Vorgestern habe ich dafür endlich mal die ganze Werkstatt aufgeräumt und zum testen mal einen Vergaser aufgebohrt. ... mal sehen wir gut der so funktioniert.
  33. 1 point
    Stimmt. Was war da eigentlich los, das mir die Bude 2x unterm Arsch weghüpfen wollte? Der Knochen meinte noch, dass das Gaystell wohl anders aussähe, als noch beim GrenzlandGeballer. Irgendwie hat da wohl der Vorderreifen nich sauber eingehakt. Aber gut so...dann musste mein juuter, noier Hinterreifen nicht zu doll leiden. Mexicaner is immer jut...da trennt sich die Anfängerspreu vom Berufsalkoholikerweizen! Ich hatte am Eingang nen wirklich schmackhafen 3/4 Becher auf Ex...da war ich dann auch endlich wach. Ich hab später dann überlegt, noch einen zu holen...is ja quasi ne vollwertige Mahlzeit...ich wollte aber dann doch nicht mit dem Feuer spielen, welches danach sicher aus meinem Arsch gelodert hätte.
  34. 1 point
    leider kein Maß grade da... Morgen gern
  35. 1 point
    Wir haben zylinderhutze und lüra Abdeckung gelöst, war aber trotzdem etwas eng am Krümmer ( der ist jetzt etwas dicker als vorher).
  36. 1 point
    0.1 kodi ist eher eine schlechte idee. sowas geht im betrieb dann gerne kaputt. ich vermeide an der kodi unter 0.5mm.
  37. 1 point
  38. 1 point
    Am kommenden Montag (11.09.) auf NDR - die nordreportage: Celle im Vespa-Fieberhttp://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die-nordreportage-Celle-im-Vespa-Fieber,sendung682062.html
  39. 1 point
    Mein Membran mit si wird mit 23/64 übersetzt und ggfs verlängert auf 24/64 basis ist lusso 125er Getriebe mit kurzem vierten langhub vollwange polini box
  40. 1 point
  41. 1 point
    Hier mal n gaaaaaaaanz unwichtiger Link:
  42. 1 point
    Also das Standarttuning mit DR, SI und einem Boxauspuff harmoniert auf VNA/VNB sehr gut. Ich lasse immer die 2-Kanal Zylinderdichtfläche um 1,5mm abplanen und kann dann easy den Boostport einfräsen. Mit einer Langhub 1,5mm FuDi passt dann das ganze wieder oder man kann sogar mit den Steuerzeiten spielen wenn man mag. Mein Setup setzt sich wie folgt zusammen: - DR177ccm - 57mm SCK Conversionwelle für PX Zündung in VNA/VNB/... (Einlasszeit an Block&Welle optimiert, Welle nachgewuchtet) - PX Polrad mit 2,2kg - 20er SI - Kleine DDOG Kupplung mit 4-Scheiben - Übersetzung Original mit 4 Gang - Auspuff LTH Box, sitzt am besten, hat die beste Bodenfreiheit und den besten Klang. 2te Wahl ist die Polini-Box welche aber leicht umgeschweißt werden muss damit sie Spannungsfrei passt. Das Setup hat ein zufriedenes Dauer-Grinsen in das Gesicht der Pilotin gezaubert als sie dieses Jahr die Alpen damit überquert hat. Die mitfahrende PX200 hatte im Anzug Schwierigkeiten hinter her zu kommen, ansonsten liefen sie vergleichbar bei vergleichbarem Verbrauch. Damit hat man eine gute Basis für spätere Upgrades: MMW Zylinderkopf, 24er Vergaser, Zylinderkit BGM 177er, Kytronik verstellbares Zündmodul.
  43. 1 point
    Kein Roller, aber auch 2-Rad. MTB für 500€ inseriert, der "Interessent" wohnt 40-50km entfernt. Ebay-Kleinanzeigen, ungekürzt, ich bin Horst :) Siela Heute, 13:18 100 euro Horst Heute, 13:35 Wann wolle holen? S Siela Heute, 13:38 Könnten Sie es liefern S Siela Heute, 13:38 Ich habe kein auto S Siela Heute, 13:39 Dann nehme ich es heute Horst Heute, 13:39 Ja, nix Problem. Wohin? S Siela Heute, 13:41 Gelsenkirchen Freytag straße 5 Horst Heute, 13:42 Um wieviel Uhr brauchen sie Fahrrad? S Siela Heute, 13:46 Wann könnten sie denn hier sein S Siela Heute, 13:51 Schnellsten S Siela Heute, 13:51 1 std ?! Horst Heute, 13:52 Ja, ich fahre sofort für sie los! S Siela Heute, 13:53 Ja komm Horst Heute, 13:59 Mist....Auto kapott :( Geht nicht an Horst Heute, 14:07 Geben sie mir Geld für Repäratur? Brauche so 400€ Horst Heute, 14:09 Hallo?
  44. 1 point
    Und restauriert: Ist wohl aus 1955...
  45. 1 point
    ...wenn Du dann demselben Kandidaten mit 16 ne PX200 untern Weihnachtsbaum stellst und der erst mal den ganzen Abend lang schmollt, weil er eine Playstation mit Battlefield 1 haben wollte, dann steht Dir auch das Pippi in den Augen. Hat sich aber wieder eingerenkt, nachdem ihm seine Kumpels über Whattsapp die Coolheit dieses Geschenks bestätigt haben und mittlerweile hat er im zweiten Anlauf gestern auch die Theorie bestanden und schrauben will er mittlerweile auch wieder mit mir. Ach ja, und auf´m eigenen Run hat er das WE auch schon geholfen, getanzt, das Crossrennen mitgefahren und die ein oder andere Cola und Erdbeersaft getrunken.
  46. 1 point
    LI150, Bj 1960 , komplett technisch überholt und mit nem GT186 auf 58/107 bestückt, rotzt er nun das restliche Gemisch vom 25er phbl durch ne V3 wieder raus. WING CHUN Woodaaaaah
  47. 1 point
    das mit der corvette ist quatsch. wenn ein lambrettafahrer eine saison ohne ausfälle geschafft hat, durfte er die flagge an die karre kleben oder schrauben. wie der zieleinlauf bei einem rennen...ankommer!!! die wurde dann an der weihnachtsfeier des lokalen clubs übergeben. PS: leute mit ausfällen mussten sich eine rote laterne an die kiste hängen.
  48. 1 point
    so habe mein Winterprojekt "O-Lack Rettung" abgeschlossen. Motor und Technik überholt, TÜV neu ......läuft herrlich !!!
  49. 1 point
    Bitte das Gewünschte (=die roten Abstände) hier eintragen:
  50. 1 point
    Ah da ist es ja :)


  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.